Post

Beiträge zum Thema Post

Neue Nummer 7574: Seit 1. Dezember 2018 sind die früheren Zuordnungen 8291 Burgauberg und 8292 Neudauberg ersetzt.

7574 statt 8291 und 8292
Burgauberg und Neudauberg haben neue Postleitzahl

Burgauberg und Neudauberg sind postalisch gesehen von steirischen zu burgenländischen Orten geworden. Seit 1. Dezember 2018 sind alle Haushalte der Gemeinde Burgauberg-Neudauberg der neuen gemeinsamen Postleitzahl 7574 zugeordnet. Bis dahin gehörte Burgauberg zum Burgauer Zustellgebiet der steirischen Postleitzahl 8291, Neudauberg ressortierte zu 8292, der Postleitzahl der steirischen Nachbarn in Neudau. Neue Nummer 7574 Der Einigung mit der Post war ein einstimmiger Beschluss des Gemeinderats...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
<f>"Anschluss in den Norden":</f> Am 15. Oktober 1905 setzt sich die erste Eisenbahn von Hartberg Richtung Friedberg in Bewegung.

100 Jahre Republik Österreich
Mit Volldampf statt Pferdestärke Richtung Norden

HARTBERG-FÜRSTENFELD. In unserer WOCHE-Serie "100 Jahre Republik" widmen wir uns dieses Mal bedeutenden Ereignissen, die das Leben in der Region bedeutend geprägt haben. Zu den wohl bedeutendsten Ereignissen Ende des 19 Jahrhunderts zählt im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wohl der Eisenbahnbau. Als von Süden her, abzweigend von der Bahn nach Westungarn am 1. Oktober 1885 das Teilstück Fehring - Fürstenfeld eröffnet wird, sehen sich auch die Bewohner der nordöstlichen Steiermark der Erfüllung ihres...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Neue Nummer 7574: Ab 1. Dezember 2018 werden die bisherigen Zuordnungen 8291 Burgauberg und 8292 Neudauberg ersetzt.
3

Burgauberg, Neudauberg und Rehgraben bekommen neue Postleitzahlen

Burgauberg und Neudauberg erhalten die gemeinsame Leitzahl 7574, Rehgraben wandert zu 7542. Burgauberg und Neudauberg werden postalisch gesehen von steirischen zu burgenländischen Orten. Ab 1. Dezember 2018 sind alle Haushalte der Gemeinde Burgauberg-Neudauberg der neuen gemeinsamen Postleitzahl 7574 zugeordnet. Bis dato gehört Burgauberg zum Burgauer Zustellgebiet der steirischen Postleitzahl 8291, Neudauberg ressortiert zu 8292, der Postleitzahl der steirischen Nachbarn in Neudau. Neue Nummer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Packerl und Briefe fahren ab sofort per Peugeot durch Österreich.
1 3

Trari trara, die Post ist via Peugeot da!

Ab sofort ist die Österreichische Post mit neuen Fahrzeugen unterwegs. Im Zuge einer Fuhrparkerneuerung stellen ab sofort über 1.000 Peugeot Expert und Peugeot Boxer Briefe und Pakete zu. Das Durchschnittsalter in dieser Fahrzeugklasse der Post wird damit nicht nur von 4,5 auf 1,1 Jahre gesenkt, sondern die Zustellung wird dank AdBlue®-Technologie und Euro 6 Motoren auch umweltfreundlicher. Zu Ihren Diensten Die ersten Fahrzeuge im frisch-gelben Post-Design sind bereits unterwegs und laut Horst...

  • Motor & Mobilität
Außen gelb, innen grün: Die Post setzt bei ihrem Fuhrpark vermehrt auf elektrische Energie.
2 3

Die Post fährt auf Strom ab

Wie und wo die Post mit dem österreichweit größten Fuhrpark zusehends auf grüne Energie setzt. An und für sich kommt der Briefträger bekanntlich in Gelb, mit dem gelben Moped oder dem gelben Auto. Neuerdings steckt in diesen Fahrzeugen aber viel grüne Energie, denn die Post stellt zunehmend "unter Strom" zu. Obwohl, so neu ist die Idee der E-Mobilität innerhalb des österreichischen Logistikunternehmens nicht, denn bereits zwischen 1913* und 1985 hatte die Österreichische Post E-Fahrzeuge im...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Das Elektro-Team vor dem Postverteilerzentrum Hartberg: Gebietsleiter Bert Rozanek, Rupertos Putz, Franz Bauer und Marianne Jäkel.

Postzustellung mit Elektro-Power

Auch in Hartberg-Fürstenfeld bringen bereits einige Boten auf E-Fahrzeugen die tägliche Post. An und für sich kommt der Briefträger bekanntlich in Gelb, mit dem gelben Moped oder dem gelben Auto. Neuerdings steckt in diesen Fahrzeugen aber viel grüne Energie, denn die Post stellt zunehmend "unter Strom" zu. Vielleicht haben auch Sie bereits Ihren Postboten am Elektro-Fahrzeug begrüßt? Denn: so neu ist die Idee der E-Mobilität innerhalb des österreichischen Logistikunternehmens nicht. Bereits...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Neuer Postpartner: VizeBgm. Johann Pfleger,  Patrick Posch, Post-Trainer Karl Hofer, Sophie Posch und Gerhard Gamsjäger vom Post- Management.
2

Spar Markt in St. Jakob ist jetzt Postpartner

ST. JAKOB IM WALDE. Pakete aufgeben und gleichzeitig Einkäufe erledigen, das ist in St. Jakob im Walde ab sofort möglich. Seit kurzen hat die Gemeinde nämlich einen neuen Post-Partner. Jüngst wurde die Post-Partnerstelle vom Gemeindeamt in den Sparmarkt Posch verlegt. Große Freude darüber herrschte bei Geschäftsführerin Sophie Posch und ihrem Sohn Patrick, die durch die Post-Partnerstelle auch auf eine noch bessere Frequenz des Geschäftes hoffen. Aber auch für die Gemeinde und ihre...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Eröffnet: SeneCura-Heimleiterin Ingrid Colombo (3.v.r.) mit Bürgermeister Josef Kapper (2.v.r.), Mitarbeiterinnen und Ehrengästen bei der Eröffnung der Postpartnerstelle in Söchau.
15

In Söchau geht ab sofort wieder die Post ab

Einzigartig: SeneCura in Söchau ist Österreichs erstes Seniorenhaus, das zum Postpartner wird. Söchau hat einen neuen Postpartner. Wer jetzt wie gewohnt an den regionalen Supermarkt oder Elektrogeschäft denkt, hat weit gefehlt. Ab sofort hat man die Möglichkeit im Sozialzentrum SeneCura im Söchauer Ortszentrum seine Postwege zu erledigen. Neben Briefe und Pakete können auch eingeschränkte Bankdienstleistungen bis zu 1.000 Euro getätigt werden. Betreut wird der Postschalter an der Rezeption des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
4

Neudau hat Straßennamen bekommen

In der steirischen Grenzgemeinde Neudau sind offizielle Straßenbezeichnungen eingeführt worden. Geändert wurden auch sämtliche Hausnummern, aufsteigend nach städtischem System und Vorbild. Für die postalische Zustellung in Neudau gelten alte und neue Hausnummern noch bis Ende Juni 2014 ein Jahr lang parallel gleichwertig. "Es könnte sein, dass der Gemeinderat diese Frist eventuell noch um ein weiteres Jahr verlängert, für den Fall, dass sich noch nicht alle ausreichend daran gewöhnt haben",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Redaktionsleiter Heimo Ptzinger

Aktuelle WOCHE in neuem Rhythmus

Liebe Leserin, lieber Leser! Ab kommender Woche ändert sich der bisherige Zustellrhythmus unserer Zeitung. Sie erhalten Ihre WOCHE freilich weiterhin wie gewohnt wöchentlich – allerdings ab sofort entweder am Mittwoch oder am Donnerstag. Bislang landete Ihre WOCHE ausschließlich mittwochs in Ihrem Briefkasten. Der Grund für die neuen Zustelltermine liegt nicht an uns, sondern am neuen Zustellungsmodus der Österreichischen Post AG. Unabhängig davon finden Sie in Ihrer WOCHE weiterhin relevante...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Ferdinand Roth, Rudi Roth, Maria Liebmann-Roth und Ewald Roth präsentierten in der Post-Partnerstelle im Modehaus in Gnas die Gendenkbriefmarke.

Roth ist mehr als eine Marke

Eine kleine Briefmarke trägt die große Liebe der Geschwister Roth zu ihren Eltern in die Welt. Wenn Steirer tanken, shoppen, heizen, reisen, bauen oder ihren Müll entsorgen, kommt ein Name ins Spiel: Roth. Sechs Geschwister haben auf den Grundfesten der Gemischtwarenhandlung ihrer Eltern im südoststeirischen Gnas das Roth-Imperium aufgebaut. Den bunten Branchen- und Produktmix der Unternehmerfamilie erweiterte Modehaus-Chef Ferdinand Roth nun gar um Post-Dienstleistungen. Mit Eröffnung der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.