Post

Beiträge zum Thema Post

Heizen Sie nicht beim Schornstein raus

HAUSHALTSTIPPS
So sparen sie gewaltig Heizkosten vor Weihnachten

Der Herbst zeigte in den letzten Tagen uns die kalte Schulter und so kommt die intensive Heizsaison auf die COVID19-geplagte Gesellschaft zu und deren Kosten wieder in Diskussion: 3 Tipps zu Ihre Heizkostenersparnis 1. Achten Sie auf die Luftfeuchtigkeit Mit einem Hygrometer kann man die Luftfeuchtigkeit im Raum gemessen werden. Nur auf die Lufttemperatur zu schauen ist der falsche Weg. Wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist, dann verbrauchen sie wesentlich mehr Energie als notwendig. Ist die...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Genehmigt: v.l.n.r. 1. Reihe: Filialleiter Wolfgang Schmidt; Filialmitarbeiterin Daniela Neubauer; Filialmitarbeiterin Gerlinde Hübel, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager
v.l.n.r. 2. Reihe: Filialmitarbeiter Florian Schonka; Direktor Vertrieb Filialen Ost Ulrich Hülsmann, Verkaufsleiter Ronald Reitmeier.
2

Neueröffnung
Selbstbedienung bei der Post in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG. Bitte bedienen Sie sich selbst, heißt es ab sofort in der Postfiliale in der Leopoldstraße Klosterneuburg: Die bereits bestehende Postfiliale wurde um eine großzügige Selbstbedienungszone erweitert. Ein großer Mehrwehrt für die Bewohner, so die Post, schließlich ist der Bereich 24/7 geöffnet. In der SB-Zone können Kunden sämtliche Services der Post in Anspruch nehmen. Somit ist das Versenden, Frankieren und Empfangen von Sendungen rund um die Uhr möglich.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Stefan Nemeth, Leiter des Produktmanagements und e-business Filialen bei der Österreichische Post AG, überreichte ein überdimensionales Exemplar sowie zwei echte Briefmarken an Bernhard Backovsky Can. Reg., Propst des Stiftes, und Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager.

Marke
Das Stift Klosterneuburg als Motiv für die Weihnachtspost

Mit Oktober ist das Stift Klosterneuburg als Briefmarke erhältlich – mit einer Auflage von 1 Million Stück. Stefan Nemeth (Österreichischen Post AG) überreichte Propst Bernhard Backovsky und Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager zum Start offiziell die ersten Marken mit dem neuen Motiv. KLOSTERNEUBURG (pa). Das Stift Klosterneuburg geht in seiner vollen Pracht ab sofort millionenfach auf Wanderschaft in die ganze Welt – in Form einer neuen 80-Cent-Briefmarke. In Zusammenarbeit mit der Post...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Bestatter Jörg Bauer will die Kosten einklagen.
4

"Unbekannt verzogen"
Urne retour: Kritik an Zustellung

ST. CHRISTOPHEN / ZENTRALRAUM. Der letzte Wille einer 41-jährigen Frau war es, dass ihre sterblichen Überreste nach der Kremation in der Donau bestattet werden. Der ging letztendlich auch am 18. November in Erfüllung. Doch bis es dazu kam, musste Jörg Bauer vom Bestattungsunternehmen Lichtblick GmbH eine Menge auf sich nehmen. "Unbekannt verzogen" Von der Mutter der Verstorbenen erhielt Bauer die Nachricht, dass ihre Tochter in der Schweiz verfügt habe, dass die Urne zu ihm gesendet werde. Am...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Packerl und Briefe fahren ab sofort per Peugeot durch Österreich.
1 3

Trari trara, die Post ist via Peugeot da!

Ab sofort ist die Österreichische Post mit neuen Fahrzeugen unterwegs. Im Zuge einer Fuhrparkerneuerung stellen ab sofort über 1.000 Peugeot Expert und Peugeot Boxer Briefe und Pakete zu. Das Durchschnittsalter in dieser Fahrzeugklasse der Post wird damit nicht nur von 4,5 auf 1,1 Jahre gesenkt, sondern die Zustellung wird dank AdBlue®-Technologie und Euro 6 Motoren auch umweltfreundlicher. Zu Ihren Diensten Die ersten Fahrzeuge im frisch-gelben Post-Design sind bereits unterwegs und laut Horst...

  • Motor & Mobilität
Das Postamt befand sich nicht in der Ledermann-Villa, sondern gegenüber im Haus der Tischlerei Kerbl.

Postamt war auf anderer Straßenseite

Unsere Serie "Damals und Heute" sorgte in der vergangenen Woche für große Aufregung. KIERLING (mh). Man kann Journalisten keine größere Freude machen, als auf ihre Geschichten zu reagieren. Schließlich fühlen sich alle Schreiberlinge geschmeichelt, wenn ihre Werke tatsächlich gelesen werden. Dass unser "Damals und Heute" der letzten Woche gezählte elf Anrufe und sieben E-Mails auslöste, bleibt trotzdem erstaunlich. Allen voran ersucht uns Christl Chlebecek vom Museum Kierling, richtigzustellen,...

  • Klosterneuburg
  • Michael Holzmann

Zukunft der Post in der Region

BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG. Die Post veröffentlichte alle 520 geplanten BAWAG-PSK-POST-Filialen, die bis Ende 2012 entstehen. Demzufolge sollen bereits bestehende, nicht angeführte Standorte (z. B. Kierling) mit Postpartnern versorgt werden. Aus der Region sind folgende Filialen gesichert: Klosterneuburg, St. Andrä-Wördern, Tulln, Sieghartskirchen und Grafenwörth.

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.