Postsportplatz

Beiträge zum Thema Postsportplatz

Angelika Schima und Regina Schönleitner (v.l.) sind Teil der Bürgerinitiative zur Rettung des Postsportplatzes.
2

Petitionsausschuss im Rathaus
Am 10. September geht's um den Postsportplatz

Die Petition zur Rettung des Postsportplatzes wird am 10. September im Petitionsausschuss im Rathaus behandelt. HERNALS. Im Oktober 2019 hat sich die Bürgerinitiative "Zukunft Hernals" gebildet. Ihr Ziel ist es, "die geplante Verbauung des Postsportplatzes zu hinterfragen und zu durchleuchten", so die Anrainerinnen Angelika Schima und Regina Schönleitner. Gemeinsam hat man die Petition "Zukunft Hernals – Wir retten den Postsportplatz!" bei der Stadt eingebracht. Um im Petitionsausschuss...

  • Wien
  • Hernals
  • Mathias Kautzky
Jennifer Kickert (Vorsitzende des Gemeinderatsausschusses für Petitionen und BürgerInnen-Initiativen) (l.) im Gespräch mit den Vertretern der Bürgerinitiative "Zukunft Hernals" Karl Hans Huber und Angelika Schima
1 Video 43

Postsportareal
Ohne Bebauung kein Sport in Hernals

Im Amtshaus Hernals ging die erste Informations- und Beteiligungsveranstaltung zum Thema "Revitalisierung des Postsportareals" über die Bühne. HERNALS. Im Festsaal wurde an drei Thementischen angeregt diskutiert, es wurden Ideen gesammelt und über zukünftige Vorstellungen siniert. Bei der von MA21 - Stadtteilplanung und Flächenwidmung organisierten Versammlung war die Post nicht eingeladen. Schon kurz nach den Begrüßungsworten von Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer (SPÖ) brannte es einem Gast auf...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Die Stadt Wien hat klare Vorgaben für die Umgestaltung des Postsportareals beschlossen.
1 4

Bürgerbeteiligung
Stadt Wien legt klare Vorgaben für Postsportplatz fest

Jetzt herrscht Klarheit! Die Stadt Wien hat genaue Rahmenbedingungen für die Nutzung des Postsportareals in Hernals definiert. Die Stadtentwicklungskommission hat im Dezember 2019 klare Vorgaben für eine zukünftige Nutzung beschlossen: die Sportnutzung muss erhalten bleiben, Grün- und Freiräume müssen erweitert und aufgewertet werden und die Bürger sollen aktiv in den Planungsprozess eingebunden werden. HERNALS. Viele Anrainer werden durchatmen. Aufgrund der klaren Vorgaben der Stadt wird es...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.