pressegger see hermagor

Beiträge zum Thema pressegger see hermagor

Lokales
Ein Quad samt spezieller Bürste gehört zur täglichen Ausrüstung des Eismeisters Georg Uchatsch.
5 Bilder

Pressegger See
"Jeder Eismeister ist schon eingebrochen"

Am Pressegger See sorgen drei Eismeister für den sicheren Kufenspaß. Sie kontrollieren täglich das Eis. PRESSEGGER SEE . Seit vergangener Woche ist der Pressegger See für Kufen-Begeisterte offiziell freigegeben. Damit Eislauf-Begeisterte den See sicher nutzen können, kümmern sich die drei Eismeister Georg Uchatsch, Patrick Pettauer und Stefan Warmuth tagtäglich um die Eisflächen. Ostteil ist freigegeben"Derzeit kann eine rund drei Kilometer lange Eisbahn genutzt werden. Wir mussten den...

  • 29.01.20
Lokales
Der Pressegger See ist ab heute für Eisläufer freigeben.

Eislaufen
Pressegger See ist ab heute freigegeben

Aufgrund der guten Witterungsverhältnisse ist der Pressegger See für alle Eisläufer ab heute, 20. Jänner, freigegeben. PRESSEGGER SEE.  Die Eisfläche am Pressegger See konnte nach langer Wartezeit endlich von den beiden Eismeistern Georg Uchatsch und Stefan Warmuth heute, 20. Jänner, freigegeben werden.  Strandbad PressegggenDer Einstieg der Eisfläche erfolgt über das Strandbad Presseggen. Für alle Kufenbegeisterten  sind hier genügend Parkplätze vorhanden. Verhaltensregeln unbedingt...

  • 20.01.20
  •  1
  •  1
Lokales
Zwischen Nötsch und Emmersdorf ist auch Helga im Frosch-Rettungseinsatz
2 Bilder

Naturschutz
Einsatzende für Froschaktion

Helfer versuchen Amphibien vor dem Tod auf der Stra´ße zu bewahren. Für dieses Jahr ist die Aktion aber bereits zuende.  BEZIRK HERMAGOR (lexe). Damit die Frösche nicht zu Verkehrsopfern werden engagieren sich an der B111 zwischen Nötsch und Emmersdorf, an der Vorderberger Straße in der Gemeinde Feistritz/Gail und an der B111 zwischen Förolach und Khünburg die "Froschklauber" für die Rettung der Tiere. Weniger Frösche unterwegs Die heurige Saison war für die Helfer durchwachsen und hat...

  • 10.04.19
Lokales
Am Weißensee treibt es selbst die Pechtra aufs Eis, nicht nur in den Raunächten! Den Kindern gefällt's

Eissport
In Karnischer Region glühen die Kufen

Ob auf Eisslaufschuhen oder "zu Fuß", ein Ausflug auf See oder Eislaufplatz freut Groß und Klein. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Im Bergsteigerdorf Mauthen flitzen die Kleinen am Eis vorbei an den Großen, der Weißensee erwartet die Holländer, der Pressegger See lädt zum Spaziergang am Eis und in Göriach trainieren die Eishockeyteams. Derzeit dreht sich alles ums Eis. Alpenpokal Von 19. bis 20. Jänner 2019 heißt es „Eis frei“ für den „2. Alpenpokal Weißensee“. Da matchen sich rund 50 Teams aus...

  • 12.01.19
Lokales
Neun Häuser sind durch den Pressegger See gefährdet
7 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Überflutung durch Pressegger See

Neun Häuser von den Wassermassen des Pressegger See bedroht. Podlanig in Gefahr, noch hält der Damm. Entwarnung für Möderndorf und Rattendorf. Bundesheer angefordert. BEZIRK HERMAGOR (lexe). In Podlanig könnte jederzeit die Gail verheerenden Schaden anrichten. Hier befinden sich große Wirtschaftsbetriebe wie Refrion und Metallbau Ball. Siegfried Ronacher, Bürgermeister der Stadtgemeinde-Hermagor ist besorgt. Während in Möderndorf die Verstärkung des Gailufers gelungen ist, ist Ronacher zum...

  • 30.10.18
Lokales

Der Pressegger See ist für Eisläufer wieder freigegeben!

PRESSEGGER SEE. Auf Grund der tiefen Temperaturen der letzten Tage konnte der Pressegger See ab sofort wieder zum Eislaufen freigegeben werden. Die beiden Eismeister Georg Uhatsch und Oswin Rauter freuen sich nicht nur über das bis zu 21 Zentimeter dicke Eis, sondern auch darüber, dass sich der Pressegger See mit seinem nahezu durchgehenden Spiegeleisfläche von seiner besten Seite zeigt. Trotzdem ist es wichtig, dass die Eisläufer die Absperrungen unbedingt beachten, da abseits der...

  • 20.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.