Priester

Beiträge zum Thema Priester

Kurt Aigner.

Nachruf
Priester Kurt Aigner aus Eferding verstorben

Priester und Religionsprofessor Kurt Aigner ist am 1. April 2019 mit 77 Jahren in seinem Geburtsort verstorben. EFERDING. Kurt Aigner war gebürtiger Eferdinger, Priester und ein Religionsprofessor. Er ist am 1. April im 77. Lebensjahr in Eferding verstorben. Aigner kam am 28. März 1943 auf die Welt. Nach der Matura 1962 am Bundesgymnasium in Ried trat er im selben Jahr ins Linzer Priesterseminar ein. Anschließend studierte er Theologie in Linz, am 29. Juni 1967 wurde er im Linzer Mariendom...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Pater Hubert Leeb, freut sich viele Oberösterreicher an seinem Geburtstag in Brasilien zu sehen.
3

Jubiläum feiern
Pater Leeb will 85. Geburtstag mit Landsleuten verbringen

GRIESKIRCHEN, OÖ (jmi). "Wer hätte gedacht, dass sich mein heimlicher Wunsch erfüllen lässt, meinen 85. Geburtstag mit meinen Freunden und Landsleuten in Aracaju feiern zu können?", freut sich Pater Hubert Leeb. Das Reisebüro Sowa Travel organisiert zu Leebs Jubeltag im März 2019 zwei Sonderreisen nach Brasilien. Der Grieskirchner wurde Priester, um etwas in der Welt zu bewegen – dafür ging er nach Brasilien. Dort gründete er das Projekt "Esperanca de Deus", übersetzt "Hoffnung auf Gott". Leeb...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Dechant Johann Gmeiner steht seit 40 Jahren im Dienste der Kirche.
4

Dechant Gmeiner wurde vor 40 Jahren zum Diakon geweiht

Johann Gmeiner steht seit vier Jahrzehnten im Dienste der Kirche und wird nicht müde den Glauben zu verbreiten. GRIESKIRCHEN (raa). Vierzig Jahre ist es her, dass Johann Gmeiner zum Diakon geweiht wurde. Eine lange Zeit, in der auch die Kirche so manche Krise durchleben musste. Beim 1951 in Perg geborenen Johann Gmeiner kam der Wunsch nach dem Priesteramt schon früh. Schon nach der Matura 1971 am Kollegium Petrinum in Linz trat er in das Priesterseminar ein und wurde 1976 zum Diakon geweiht....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
2

Zu Fuß nach Jerusalem und zurück

14.000 Kilometer - 459 Tag - 26 Länder - Ein Priester Das Tagebuch eines Jerusalempilgers Multimedia- und Buchpräsentation. 1998 pilgert Johannes Maria Schwarz zu Fuß, ohne Geld und Rucksack 3.000 Kilometer am Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Es ist eine Reise, die Spuren hinterläßt - und einen stillen Wunsch. 2004 zum katholischen Priester geweiht, bietet sich ihm nach neun erfüllenden Jahren in einer liechtensteinischen Bergpfarrei die Möglichkeit, diesen Wunsch Wirklichkeit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Johannes Schwarz
Pater Hubert Leeb kehrt am 07. Oktober endgültig nach Brasilien zurück.
3

Die Kraft des Glaubens

GRIESKIRCHEN (sol). Er wurde Priester um etwas in der Welt zu bewegen. Dafür ging er damals nach Brasilien. Heute ist Pater Leeb 80 Jahre alt und verabschiedet sich endgültig von seiner Heimatstadt Grieskirchen. Für ihn ist und bleibt Oberösterreich jedoch seine Heimat. Der sozial erzogene Pater Hubert Leeb oder "Padre Humberto", wie ihn das brasilianische Volk nennt, wusste immer schon, dass man eine Beziehung zu den Menschen haben muss. Dass er für einen Priester schon immer "anders" war, war...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sophia Lang
Erntedankfest in Kopfing

Tiefer gesellschaftlicher Riss in Gemeinde Kopfing

Verbleib von Pfarradministrator Skoblicki entzweit Bevölkerung Beim Erntedankfest in Kopfing teilte sich der Strom der Gläubigen vor dem Gotteshaus in zwei Richtungen: Während die einen zur Messe von Pfarrer Skoblicki in die Kirche gingen, marschierten andere weiter in den Kulturpark, um dort unter freiem Himmel Erntedank zu feiern. (red). Selbst die Erntekrone muss- te beinahe geteilt werden: Während einige Mitglieder der Landjugend das Danksymbol an die Kritiker des Pfarrers übergeben...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.