Programm

Beiträge zum Thema Programm

Einen Tag lang kostenlos Kultur pur genießen: Das können Sie am 18. Juni in Währing.

18. Juni: Bezirksfestwochen machen in Währing Station

Von Klassik bis Generationenkochen: Das Wir sind Wien.Festival bringt am 18. Juni zahlreiche Events nach Währing. WÄHRING. Ungewöhnliche und bisher unbeachtete Orte in allen Bezirken bespielt das Wir sind Wien.Festival. Ein buntes Programm gibt es am Montag, 18. Juni, in Währing. Alle kreativen Köpfe sind eingeladen, teilzunehmen, und das bei freiem Eintritt. Hier alle Events auf einen Blick: • Open Piano (12 bis 21 Uhr, Türkenschanzpark): Ein frei zugänglicher, weißer Flügel lädt zum Spielen...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Dieses Kunstwerk stammt von der Döblingerin Birgit Schlarmann. Zu sehen am 19. Juni in der Zacherlfabrik.
1

19. Juni: Bezirksfestwochen machen in Döbling Station

Von Klassik bis Lesung am Würstelstand: Das Wir sind Wien.Festival bringt am 19. Juni zahlreiche Events nach Döbling. DÖBLING. Ungewöhnliche und bisher unbeachtete Orte in allen Bezirken bespielt das Wir sind Wien.Festival. Ein buntes Programm gibt es am Dienstag, 19. Juni, in Döbling. Alle kreativen Köpfe sind eingeladen, teilzunehmen, und das bei freiem Eintritt. Hier alle Events auf einen Blick: • Open Piano (12 bis 21 Uhr, Aussichtsterrasse am Kahlenberg): Ein frei zugänglicher, weißer...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Der Karlsplatz verwandelt sich wieder in einen Kinosaal.
1

Kino unter Sternen: Programm steht

Nach einem Jahr Pause belebt "Kino unter Sternen" wieder den Karlsplatz. WIEDEN. Zuletzt feierten 13.000 Besucher "20 Jahre Kino unter Sternen" im Jubiläumsjahr 2016. Danach war ein Jahr Pause. Doch was lange währt, wird endlich gut. Nach Gesprächen mit der Stadt konnte die Finanzierung für dieses Jahr sichergestellt werden. Bei der Programmgestaltung ist Kuratorin Judith Wieser-Huber dem österreichischen Filmschaffen treu geblieben. Die Veranstaltung richtet den Fokus 2018 auf "Fremdes": Die...

  • Wien
  • Wieden
  • Yvonne Brandstetter
B. Fleischmann tritt mit Band im Café Stadtbahn auf.
1

Großes Finale beim Währinger Kunstfest 2018

Am 19. und 20. Mai steht die Musik im Fokus. Insgesamt gibt es an diesem Wochenende acht Konzerte. WÄHRING. Das Kunstfest im 18. Bezirk geht in die letzte Runde. Nach dem Wochenende der offenen Ateliers, dem Literaturfest und dem Theaterfest präsentiert Friedl Preisl nun die Musikwelt. Acht Konzerte finden von 19. bis 20. Mai bei freiem Eintritt statt. Den Beginn macht am 19. Mai (12 Uhr) das Duo Spaemann/Bakanic im Café Schopenhauer. Die beiden Währinger schöpfen bei ihren Auftritten aus dem...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Das Donaukanaltreiben startet bereits zum 12. Mal.
3

Warum das Donaukanaltreiben 2018 leiwand wird

Die Kick-Off-Party lockte schon einige Partygäste. Jetzt läuft der Countdown bis zum 31. Mai, wenn wieder Top-Acts, Partys und DJs zum Feiern am Donaukanal laden. Die Sofasurfers und Schönheitsfehler sind dabei. WIEN. Donaukanaltreibenchef Martin Staudinger, Donaukanalkoordinator Bernhard Engleder, die stellvertretende Bezirkschefin Mireille Ngosso und Laméechef Martin Lenikus luden zum Kick-Off über den Dächern Wiens. Auf der Rooftop Bar versammelten sich die Donaukanaltreiben-Fans um...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Fiebern dem Kunstfest entgegen: Bezirksvize Robert Zöchling, Berit Steffin, Dagmar Khom und Ute Kaiserreiner (v.l.).
2

Beim Währinger Kunstfest ist für alle was dabei

Das Event startet am 28. und 29.4. mit dem Artwalk, einem Wochenende der offenen Ateliers. WÄHRING. Die zweite Ausgabe des Kunstfestes wartet an vier Wochenenden mit einem vielseitigen Programm auf. Begonnen wird am 28. und 29. April mit dem Artwalk18, der als "Mutter" dieser Veranstaltungsreihe gilt. Danach folgen das Literaturfest (5. und 6. Mai), das Theaterfest (12. und 13. Mai) und abschließend das Musikfest (19. und 20. Mai). Gleich am ersten Wochenende sind mehr als 100 Währinger...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Auch das Wien Museum am Karlsplatz nimmt an der Veranstaltung teil. Hier kann man sich nachts auf die "Pop-Tour" durch die Geschichte der Wiener Popmusik begeben.
1

So spannend kann Kultur sein: Am 7. Oktober findet die Lange Nacht der Museen statt

Bis ein Uhr nachts darf man bei der Langen Nacht der Museen Kultureinrichtungen in ganz Wien besuchen. Neben Ausstellungen finden am 7. Oktober auch einige Events statt. WIEN. Am Samstag, den 7. Oktober warten österreichweit Museen und Galerien auf Besucher zwischen 18 und 1 Uhr. In Wien nehmen 129 Kulturinstitutionen an der Langen Nacht der Museen teil. Das Beste an der Museumsnacht: Mit nur einem Ticket um 15 Euro können alle teilnehmenden Institutionen besucht werden. Schüler, Studenten,...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Mitmachen: Um 15 Uhr startet die Kinder-Karaoke-Show.

2. September: Ganz Hietzing trällert am Bezirksfest

Unter dem Motto "Hietzing singt" geht es am Samstag, den 2. September, den ganzen Tag im Bezirk rund. HIETZING. Einen Tag lang Feierstimmung im 13. Bezirk: Bereits zum 35. Mal findet am 2. September das Hietzinger Bezirksfest statt. Das diesjährige Motto lautet "Hietzing singt". Bei einer Karaoke-Show dürfen Kinder ihr Talent beweisen. Weitere Höhepunkte: Werner Gruber gewährt erstaunliche Einblicke in die Welt der Physik und Sängerin Niddl begeistert bei der finalen Unplugged-Show mit ihrer...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl
Vom 29. Juni bis 1. Juli wird rund um die Schleifmühlgasse gefeiert.
2

Freihausviertelfest: Das Grätzel rund um die Schleifmühlgasse feiert seit 20 Jahren

Am 29. Juni startet das Freihausviertelfest. Zum runden Geburtstag gibt es ein besonders buntes Programm. WIEDEN. Das Dreitagefest im Grätzel Schleifmühlgasse, Mühlgasse und Heumühlgasse findet heuer zum 20. Mal statt. Grund genug für den Veranstalter, den Einkaufsstraßenverein Freihausviertel rund um Obmann Karl Raab, das Programm dichter als gewohnt zu gestalten. 16 Konzerte von österreichischen und internationalen Künstlern von Jazzerin Lila (Donnerstag, den 29. Juni, um 17 Uhr) über...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner
Präsentierten das neue Stadtfest: Landesparteiobmann Gernot Blümel, Stadtfest-Präsidentin Susi Reichert und Andreas Hlatky von der Agentur Halamas.
1

Zurück zu den Wurzeln: Wiener Stadtfest in allen 23 Bezirken

Nicht nur in der Innenstadt: Die 33. Ausgabe soll weniger belebte Stadtteile beleben. WIEN. Das Stadtfest, das bislang in der Innenstadt stattgefunden hat, wurde ursprünglich ins Leben gerufen worden, um weniger belebte Stadtgebiete zu stärken. Auf diese Idee soll sich das Fest, das heuer am 2. September steigt, zurückbesinnen und ganz Wien zur Bühne machen. Das Stadtfest werde demnach nicht mehr nur in der Innenstadt“ ausgetragen, sondern in allen 23 Bezirken. „Mit dem 33. Wiener Stadtfest...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Austrofred gibt ein schräges Queen-Konzert im Alois-Drasche-Park.
1

Wiedner Bezirksfestwochen: Von Stefan Zweig zum Austrofred

Die Bezirksfestwochen bieten von Montag, den 29. Mai, bis Samstag, den 1. Juli, ein volles Programm. WIEDEN. Die Festwochen stehen vor der Türe und auch auf der Wieden finden zahlreiche Veranstaltungen statt. In der Zeit von 29. Mai bis 1. Juli steht der vierte Bezirk ganz im Zeichen von Kunst, Kultur und Begegnung. Konzerte, Ausstellungen, Straßenfeste und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm werden bei freiem Eintritt angeboten. So liest Wolfram Huber zum 75. Todesjahr von Stefan Zweig am...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner
Von 29. Mai bis 3. Juni finden im Bruno Kreisky-Park wieder die Margaretner Filmnächte statt.
1

Science Fiction im Park: Mit Catwoman im Bruno-Kreisky-Park

Am Montag starten die Margaretner Filmnächte. Hier das Programm im Überblick. MARGARETEN. Am Montag, 29. Mai, geht die Open-Air-Veranstaltung "Science Fiction im Park" in die elfte Runde. Bis Samstag, 3. Juni, wird der Bruno-Kreisky-Park für eine Woche in ein Freiluftkino verwandelt. Am Montag starten die Margaretner Filmnächte mit "Matrix", am Dienstag wird "Appleseed: Alpha" gezeigt, gefolgt von "Terminator 2: Judgment Day" am Mittwoch. Am Donnerstag steht "Batman Returns" auf dem Programm...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Offizielle Eröffnung durch die Gardemusik des Militärkommandos Wien.
3 3

Kalvarienbergfest: Kunst, Kultur und Kinderprogramm bis Mitte April

Das mittlerweile traditionsreiche Kalvarienbergfest startet. Von 29. März bis 16. April gibt es Workshops, Konzerte und vieles mehr. HERNALS. Zwischen der Hernalser Hauptstraße und dem St.-Bartholomäus-Platz geht es wieder rund. Die Standln und Zelte sind aufgebaut, auch zum gemütlichen Sitzen gibt es vor der Bühne überdachte Tische und Bänke. Bereits zum vierten Mal findet das Kalvarienbergfest statt. Insgesamt sind 85 Künstler aktiv, auch die Geschäftsleute aus dem Grätzel präsentieren sich....

  • Wien
  • Hernals
  • Anja Gaugl
Bernart (AUVA), Christoph Scharff (ARA) und Hans Roth (VÖEB)
10

ARA und VÖEB präsentieren E-Learning-Plattform zur Unfallprävention

Gemeinsam mit dem VÖEB ging die ARA einen Schritt weiter in der Unfallprävention und entwickelte ein E-Learning-Programm zu den Themen Sammlung und Sortierung in der Abfallwirtschaft. Mit dem neuen ARA E-Learning-Programm können MitarbeiterInnen in den Betrieben anhand einfacher Beispiele, Bilder und Videos aus dem Betriebsalltag ihr Wissen über richtige Schutzausrüstung und richtiges Verhalten auffrischen. Das Tool ist als Unterstützung und nicht als Ersatz für gesetzlich vorgeschriebene...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Die drei "Stammtisch-Chefs" Herbert Lindner, Werner Polley und Franz Hammerschmid (v.li.n.re.) haben für auftrittsfreudige Talente auch Bühne und Rednerpult parat
1 4

Kunst- und Kulturstammtisch Meidling macht Programm

Nach dem Motto "Die Wirtshauskultur in Meidling lebt" holt dieses Forum künstlerische Begabungen raus aus den eigenen vier Wänden. „Wer bis jetzt unter der Dusche lauthals gesungen hat, heimlich im Keller gemalt, seine Familie mit selbstverfassten Gedichten oder Geschichten überrascht hat, bekommt hier die Möglichkeit, dies vor einem interessierten Publikum zu tun“, erklärt Kunst- und Kuturstammtisch-Gründer Franz Hammerschmid. Auf diese Idee kam der pensionierte Kellner, der viele Jahre auch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Anzeige
3

Kabarett mit Guggi Hofbauer "Schluss mit Genuss?! ...na sicher nicht!!

Schluss mit Genuss?! - Na sicher nicht! (ein Kabarettprogramm von und mit Guggi Hofbauer) „Schluss mit GENUSS“ – Das fordert Guggis Genusstherapeut in der ersten Sitzung. Aber sollte man sich wirklich alles Genussvolle im Leben verkneifen? Nein, findet die junge Kabarettistin Guggi Hofbauer, und präsentiert in ihrem zweiten Soloprogramm, wie uns Genuss in den skurrilsten Situationen begegnet. So machen nicht nur Guggi selbst, sondern auch ein 47-jähriger Teenager, ein streitendes Paar, ein...

  • Wien
  • Simmering
  • Simmeringer Bier- und Kulturschmankerl
Anzeige
2

Oktoberfest im Citygate

Mit einem bunten Programm, kulinarischen Schmankerl und Livemusik feiert das Citygate von 15. bis 17. Oktober ein großes Fest. Im CITYGATE, Wiens Shoppingcenter mit Wohlfühlatmosphäre direkt an der U1 Aderklaaer Straße, dreht sich von 15.-17. Oktober alles rund um den beliebten Gerstensaft. Neben Bieranstich, Livemusik und Kinderprogramm erwartet die BesucherInnen auch ein Glücksrad und attraktive Angebote bei Shoppartnern. Bier, Mode und Musik Ein Highlight löst das nächste ab: der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
autopop
5

MUSIK-PROGRAMM im MAI, FESTIVALES WIEN - französische Kultur und Genußwochen

Die FESTIVALES sind eröffnet und laden zu einem vielfältigen Musikprogramm in naturschöner Park-Atmosphäre bei freiem Eintritt! 7. Mai: 19.30h Festivales ERÖFFNUNGSKONZERT: AUTOPOP [otopᴐp] Electro - Pop - Chansons. Stefan Geissler u. Jakob Ortis (ex Mopedrock!) singen ueber Gluehwuermchen, Juju und Michel Houellebecq 9. Mai: 13h Vienna Konservatorium Im Rahmen unseres samstäglichen Pique-Nique au Parc unterhalten Sie Studierende der Musicalabteilung des Vienna Konservatorium. Auf dem Programm...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Vanessa Heiderer
Anzeige

Frankello verzaubert Wiener Publikum

"Der Circus muss leben - schon der Kinder wegen", ist der Wahlspruch von Edmund Frank. Den Circus Frankello gibt es schon seit mehr als 200 Jahren. "Meine Familie, Kinder, Enkel und Urenkel, soie viele Schwiegersöhne und Schwiegertöchter haben seit jeher ein Ziel vor den Augen: echten und unverfälschten Zirkus zu machen", so der Zirkusdirektor. Ob Benny Frank - den vielseitigen Enkel des Zirkusdirektors - den man als Luftakrobat auf Seidentüchern und am Schwungseil sieht, der aber auch mit...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Anzeige
5

KABARETT mit Mik Ricker "VOLL MEINS"

Programm: „VOLL MEINS“ Einlass: 17 Uhr Beginn: 19 Uhr Künstlerbeitrag: € 13 Programmvorschau/ Der Solokabarettist "MikRICKER" alias Michael Ricker präsentiert sein Programm "VOLL MEINS !" - das Beste aus 10 Jahren und viel Neues. "MikRICKER" der Gewinner des „goldenen Gummibären“, des „vierfachen Schenkelklopfers“ und des zweifachen „Zwerchfellrisses“ - Träger der „leichten Tränensäcke“ und der „schwarzen Socke“ verarbeitet menschliche Situationen mit scharfer Beobachtungsgabe und...

  • Wien
  • Simmering
  • Simmeringer Bier- und Kulturschmankerl
Ganz entspannt bei den letzten Proben: Regisseur Geriet Schieske und Kabarett-Star Alfons Haider (r.).
2 4

Der "ifons" startet durch

Kabarettist Alfons Haider erklärt in seinem neuen Programm, wie man richtig mit Apps umgeht. Derzeit laufen die Proben von Alfons Haider und seinem Regisseur Geriet Schieske auf Hochtouren. Der Deutsche, der unter anderem auch mit Superstar Bülent Ceylan zusammenarbeitet, verpasst Haiders 19. Kabarettprogramm den letzten Feinschliff. "Das neue Werk ist ein Hilferuf meinerseits, da ich mich der völligen Digitalisierung durch Computer und Handys verwehre. Die Horrorszenarien, die wir aus den...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik

hearThoseWeirdos, ­Cenario:

Auf dem Programm steht an diesem Abend Pop unplugged und unchained. 1., Tiefer Graben 22, Infos online auf: www.cenario.at Wann: 28.05.2014 20:00:00 Wo: Cenario, Tiefer Graben 22, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Neues Favoritner Mandolinenorchester, Bezirksvorstehung Favoriten:

Ein von dem Dirigenten Heinz Koihser ausgewählter, bunter Melodienreigen wird von Ingrid Merschl (Sopran) stimmig aufgeputzt und mit verbindenden Worten durch das Programm geführt. 10., Keplerplatz 5, Eintritt frei Wann: 28.05.2014 18:30:00 Wo: Bezirksvorstehung Favoriten, Keplerplatz 5, 1100 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Favoriten
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.