Projekte 2020

Beiträge zum Thema Projekte 2020

Lokales
Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Mürztaler Streuobstregion Kindberg-Stanzertal wurde der Fahrplan für 2020 präsentiert.

Tourismusverband
Neuwahlen in der Mürztaler Streuobstregion Kindberg-Stanzertal

Vergangenen Dienstag fand die Vollversammlung des Tourismusverbandes Mürztaler Streuobstregion Kindberg-Stanzertal, beim Gasthof Oberer Gesselbauer in Stanz statt. Dabei wurde Christine Ehrenfried, von der Pension Ehrenfried neu in den bestehenden Vorstand gewählt. Tourismusvorsitzender Wolfgang Leopold und sein Team freuen sich über den reibungslosen Ablauf der Wahl und informierten die Tourismusmitglieder über die erfolgreich durchgeführten Aktivitäten sowie die Themen für 2020. Auch...

  • 07.02.20
Lokales
Der Neujahrsempfang im Gemeindeamt Sigleß war gut besucht
2 Bilder

Sigleß
Neujahrsempfang

SIGLESS. Bürgermeister Josef Kutrovatz lud die Gemeindebürger von Sigleß zu einem Neujahrsemfpang ins Gemeindeamt ein. Er ließ das vergangene Jahr 2019 Revue passieren und informierte über die Vorhaben und Projekte des Jahres 2020. Ganz besonders wurden die neu zugezogenen Siglesser begrüßt und in der Gemeinde herzlich willkommen geheißen. Im Anschluss wurde zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

  • 03.02.20
Wirtschaft

St. Egyden
Friseure schwatzten im Hotel Restaurant Schwartz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Friseure aus den Bezirken Wr. Neustadt und Neunkirchen kamen zum vorweihnachtlichen Gedankenaustausch im Hotel Restaurant Schwartz GmbH zusammen. Dabei wurden wichtige Themen, wie eine geschlechtsneutrale Preisauszeichnung, die Produktpreisauszeichnung oder auch die Entwicklung einer neuen Friseur App besprochen. Aber auch punkto Veranstaltungen wollen die Friseure mitmischen. So sollen zukünftige Veranstaltungen wie die "Fete blanche" im Sommer 2020, sowie der...

  • 06.12.19
Lokales
Die Schneebergland-Bürgermeister freuen sich auf die neue drahtlose Breitbandtechnologie 5G.

Schneebergland
Schneebergland-Bürgermeister: fit für schnelleres Internet dank neuer 5G-Technologie

WIENER NEUSTADT-BEZIRK (Red.). Kürzlich trafen sich die Schneebergland-Bürgermeister wieder zu einer Abstimmungsrunde in der Mohr-Sederl Fruchtwelt, um direkt von Vertretern der A1 Telekom Austria AG alle Infos zur neuen drahtlosen Breitbandtechnologie 5G, deren Einflüsse auf den Menschen und geplante Umsetzungsschritte ab 2019+ zu erfahren. Überdies besprach man die Idee zur Einreichung eines Leaderprojektes mit dem Verein „Obst im Schneebergland“ für den Ankauf einer kleinen, mobilen...

  • 25.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.