Projekte

Beiträge zum Thema Projekte

Bürgermeister Treffner berichtet über aktuelle Projekte der Stadtgemeinde Feldkirchen.
4

Stadtgemeinde Feldkirchen
Es bewegt sich einiges in der Stadtgemeinde Feldkirchen

Bürgermeister Martin Treffner informiert im Gespräch mit der WOCHE über die Situation in der Stadtgemeinde. FELDKIRCHEN. Bürgermeister Martin Treffner berichtet über aktuelle und kommende Aktivitäten und Projekte in der Stadtgemeinde Feldkirchen. Krise bewältigen Feldkirchen soll zum florierenden Wirtschaftsstandort mit vielen Arbeitsplätzen, bei dem Wohnen, Leben und Wirken der Menschen miteinander verschmelzen, werden – das ist die Vision und das Ziel des amtierenden Bürgermeisters Martin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Einnahmen bei Kommunalsteuer sowie Ertragtsanteile fallen für die Gemeinden wegen Corona deutlich geringer aus.

Corona-Krise
Gemeinden drohen finanzielle Verluste, Projekte werden verschoben

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. BEZIRK FELDKIRCHEN (stp). Weniger Einnahmen durch die Kommunalsteuer reißen ein Loch in die Gemeindebudgets. Auch Ertragsanteile von Land und Bund fallen niedriger aus.  Verschiebungen möglich "Bei den meisten Baustellen gab es eine Pause von bis zu drei Wochen", sagt der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Guntram Samitz, Bürgermeister der Gemeinde Glanegg

Glanegg
Fertigstellung des Straßen-Großprojektes gefährdet

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. In Glanegg ist die Fertigstellung des knapp drei Millionen Euro teuren Straßenbau-Projektes gefährdet. GLANEGG (stp). Das Großprojekt in der Gemeinde Glanegg im Bereich Straßenbau ist durch die Corona-Krise gefährdet. In den letzten zwei Jahren wurden knapp 2,5 Millionen Euro in die Sanierung von Gemeindestraßen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Beim alten Pfarrhof in Feldkirchen entstehen Wohnungen in Zentrumsnähe. Spätestens nach Ostern soll weitergebaut werden

Feldkirchen
Martin Treffner: "Geplante Projekte können sich verschieben"

Die Corona-Krise trifft auch die Kärntner Gemeinden. Und das nicht nur durch die alltäglichen Einschränkungen im Alltag, sondern auch finanziell und in der Planung ihrer Projekte. Der Feldkirchner Bürgermeister Martin Treffner erwartet sich weniger Einnahmen und ist froh, alle Großprojekte der letzten Jahren schon abgeschlossen zu haben.  FELDKIRCHEN (stp). Der Alltag am Gemeindeamt in Feldkirchen hat sich durch das Corona-Virus verändert: Der Parteienverkehr wurde ausgesetzt, die Kommunikation...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Mit dem Programm der Jubiläums-Feierlichkeiten wollen Igor Pucker und Peter Fritz viele Kärntner ansprechen

Carinthija 2020
Jubiläumsjahr wird in ganz Kärnten groß gefeiert

Das Programm beginnt am 3. März 2020 mit der Veranstaltung "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung". KÄRNTEN. Unter dem Motto "CARINTHIja 2020 – ein Land in Zeitreisen und Perspektiven" wird Kärnten im kommenden Jahr das Jubiläum der Volksabstimmung vom 10. Oktober 1920 begehen. Neben Feierlichkeiten des offiziellen Kärntens wird es mobile Ausstellungen in allen Bezirksstädten geben und auch die Vereine bringen sich mit Projekten ein. 89 Ausschreibungsprojekte Kommendes Jahr jährt sich die...

  • Kärnten
  • Kristina Orasche
Die Partner: Gert Spanz (Raiffeisen Landesbank), Christian Kropfitsch (Land Kärnten), Manfred Freitag (Kelag), Mario Donner (Brauerei Hirt), LR Martin Gruber, Christiane Holzinger (WKO), Christine Sitter (LAG-Regionalmanagerin), Wolfgang Kavalar (Kärntnermilch), Johann Mößler (LWK), Markus Galli, Gerhard Hoffer (Abteilung für Land- & Forstwirtschaft)
1 2

Jetzt anmelden für den Regionalitätspreis 2018!

Die WOCHE Kärnten sucht zum fünften Mal Projekte zur Stärkung der Regionen und ehrt deren Initiatoren. Das Engagement und Herzblut vieler Menschen in den einzelnen Gemeinden, Tälern und Landstrichen Kärntens trägt wesentlich zur Weiterentwicklung der Regionen bei. Sie machen Kärnten zu einem vielfältigen und lebenswerten Land mit unterschiedlichsten Facetten. Zehn Partner Genau solche Menschen, die Initiative zeigen und etwas bewegen wollen, ehrt die WOCHE mit dem Regionalitätspreis. Nach einem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Anzeige
Landeshauptmann Peter Kaiser für die Menschen in Kärnten, Video!

Landtagswahl 2018 in Kärnten!

Die Landtagswahl in Kärnten 2018 wird am Sonntag den 4. März 2018 stattfinden. Bei der Landtagswahl am 4. März trifft Kärnten eine Richtungsentscheidung. Unser Bundesland Kärnten ist nach 5 Jahren Sanierungsarbeit wieder auf dem richtigen Weg. Dieser Weg darf jetzt nicht enden, wir müssen ihn gemeinsam weitergehen, damit #kärntengewinnt. Unser Landeshauptmann Peter Kaiser zu den Positionen der folgenden Schwerpunkte, für die Landtagswahl 2018 in Kärnten:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • SPÖ Kärnten
2

Sternsingen 2018 Himmelberg

20 – C + M + B – 18 Von Haus zu Haus, von Hof zu Hof auf Eis und Schnee gingen zu Beginn des Jahres die Sternsinger. In der Pfarre Himmelberg waren neun Gruppen unterwegs um den Menschen die Weihnachtliche Frohbotschafts-Glücks und Segenswünsche zu überbringen. Für die Vorbereitung sind Pfarrer Reinhold Berger und PGR-Obmann Peter Rainer verantwortlich. Verwendung der Spenden: Für notleidende Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. In Nicaragua werden Jugendliche Betreuung und Ausbildung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Bruno Zwatz
Treffpunkt Hauptplatz Feldkirchen: Gerhard Dörfler, Radomir Pavlovic, Desnica Radivojević und Alexander Petritz (von links)
2

Eine Vermittlerrolle für Feldkirchen

Zur 20 Jahres-Gedenkfeier des Massakers in Srebrenica kamen 50.000 Menschen. Gerhard Dörfler will vermitteln. FELDKIRCHEN/SREBRENICA (fri). Jahrelange Freundschaft verbindet Bundesrat Gerhard Dörfler mit vielen Politikern und Menschen in Bosnien und Herzegowina. Anlässlich der Gedenkfeier des Massakers von Srebrenica war er gemeinsam mit rund 50.000 Menschen vor Ort. Engagement für friedvolles Miteinander "Es ist unglaublich wie viele Menschen sich dort versammelt haben und des Massakers, das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Strahlende Sieger: In zehn Kategorien wurden die besten Projekte gekürt
4

Regionalitätspreis 2013 – Zehn Projekte für ein starkes Kärnten

Über 200 Gäste feierten gemeinsam die Sieger des Regionalitätspreises 2013 der Kärntner WOCHE. Was Kärnten so einzigartig macht, ist seine Vielfalt. In jedem Landstrich, jedem Tal und jeder Region gibt es Menschen, die mit großem Engagement diese Vielfalt erhalten um Kärnten auch in Zukunft lebenswert zu machen. Es sind diese Menschen, die die Kärntner WOCHE gemeinsam mit der Regionalentwicklung Kärnten mit dem Kärntner Regionalitätspreis 2013 ehrte. WOCHE-Geschäftsführer Robert Mack: "Wir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Teresa-Antonia Spari
In wenigen Wochen soll das Bürgerservice-Zentrum in Ossiach bezugsfertig sein

Der große Umzug steht kurz bevor

Anfang Juli ziehen Gemeindemitarbeiter von Ossiach in das neue Bürgerservice-Zentrum um. OSSIACH (tao). "Wir liegen im Zeitplan", freut sich Johann Huber, Bürgermeister von Ossiach, hinsichtlich des baldigen Umzugs ins neue Tourismus- und Bürgerservice-Zentrum. Kosten eingehalten Geplant war dieser mit Ende Juni (die WOCHE Feldkirchen berichtete), gepackt wird nun lediglich wenige Tage später. "Wir siedeln zwischen dem 5. und 7. Juli um", so Huber. Die erwarteten Kosten von 1,135 Millionen Euro...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Tanja Orasch
Nena und Sabine Grünberger: Die Sängerin überreichte der MOKI-Geschäftsführerin den „Charity Award 2010“ der Zeitschrift „Wienerin“
2

Mit Licht ins Dunkel „Stoak wie a Felsn …“

Die Kärntner WOCHE und ihre „Licht ins Dunkel“-Partner unterstützen MOKI. Die „Mobile-Kinderkrankenpflege“ Kärnten – kurz: MOKI – unterstützt Familien bei der Pflege von kranken bzw. behinderten Kindern und setzt sich für die Stärkung und Entlastung von derart belasteten Eltern bzw. Familien ein. „Eltern, die mit ihrem kranken oder behinderten Kind in der Familie leben, sind massiven Belastungen ausgesetzt. Die Sorge um den Gesundheitszustand des Kindes lässt alle anderen Themen des gemeinsamen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.