Puppentheater

Beiträge zum Thema Puppentheater

Lokales
Werner Hierzer und Christine Hierzer-Riedler ziehen im Marionettentheater Schönbrunn die Fäden.
Video  88 Bilder

Marionetten im Theater
In Schönbrunn tanzen die Puppen (mit Video)

Die 250-jährige Tradition des Marionettentheaters wird seit exakt 25 Jahren in Schönbrunn hochgehalten. HIETZING. "Das sind alles meine Kinder", sagt Christine Hierzer-Riedler liebevoll, während sie stolz ihre Marionetten präsentiert. Rund 600 von diesen kunstvoll gestalteten und von Hand gefertigten Figuren bilden das Ensemble des Marionettentheaters Schönbrunn. Vor exakt 25 Jahren ist Christine Hierzer-Riedler gemeinsam mit ihrem damaligen Mann Werner von Salzburg, wo sie in einem...

  • 20.01.20
Lokales
Michaela Studeny ist Figurenbildnerin und Schauspielerin.
7 Bilder

Figuren Atelier
Auf Du mit Marionetten

Michaela Studeny ist Puppenbildnerin und kreiert in ihrem "Figuren Atelier" Puppen mit Seele. PENZING.  Ihre Leidenschaft für Puppen entdeckte Michaela Studeny, als sie für Thomas Brezina arbeitete. Viele jüngere bz-Leser und deren Eltern kennen vielleicht noch die Figuren "ABC-Bär", "Kasperl und Leopold" oder "Franz Ferdinand" aus dem ORF-Programm. Einigen der Puppen aus diesen Produktionen hat die Schauspielerin Michaela Studeny Leben eingehaucht. "Zuerst habe ich die Puppen nur...

  • 03.07.19
Lokales
Kasperl ist Kult!
3 Bilder

Der Dolomitenkasperl
Ein Kasperltheater ohne Gewalt

Die Brigittenauerin Carmen Hron bietet mit ihrem "Dolomitenkasperl" Kasperlgeschichten zum Nachdenken. BRIGITTENAU. DONAUSTADT. Seit dem 18. Jahrhundert ist der Kasperl eine Wiener Kultfigur. Dass der freche Knabe mit der markanten Zipfelmütze niemals unmodern wird, beweist der Erfolg der neuesten Kasperlfigur, der Dolomitenkasperl. Von der Brigittenauerin Carmen Hron 2009 zum Leben erweckt, tritt der Spaßvogel mit seinen Freunden Clementine, dem Huhn und der Giraffe regelmäßig in Wien auf....

  • 20.12.18
  •  1
  •  1
Lokales
Mit Andre Heller soll das Puppentheater weiterhin "leben".
3 Bilder

André Heller wird der neue Chef vom Kasperl

Der Vorhang geht auf, die Kasperlmusik an. Kurz fühlt man sich wieder in die Kindheit zurück versetzt. INNERE STADT. Lange musste man bangen. Schlagzeilen wie "Kasperl vor dem Aus" sorgten für Gezitter - ist der Kasperl doch für viele von uns ein Stück Kindheit. Doch dann die Erleichterung: Das Kasperltheater stehe nicht vor dem Aus, sondern suche nur einen neuen Besitzer. Seit 1973 spielt Manfred Müller den Kasperl und ist auch der Direktor des Puppentheaters. Vor Kurzem gab der 70-Jährige...

  • 21.09.18
Lokales
Kasperl und Pezi müssen noch nicht in Pension gehen.

Kasperl und Pezi dürfen weitermachen

Krawutzi Kaputzi! Das war knapp: Fast wären Kasperl und Pezi mit ihrem Eigentümer in Pension gegangen. Nun aber hat sich ein Nachfolger gefunden. WIEN. Gute Nachrichten für die Fans von Kasperl und Pezi: Noch müssen die beiden nicht in Pension gehen. Das berichtet der ORF am Montag. Zuletzt kündigte der derzeitige Eigentümer und Direktor Manfred Müller an, dass das Traditionspuppentheater in der Urania zeitgleich mit ihm in Pension gehen würde, da sich kein Nachfolger gefunden hätte. Nun...

  • 17.09.18
  •  1
  •  1
Lokales

Kasperl kommt zu den Kinderfreunden Hietzing

HIETZING. Für kleine Hietzinger: Am 9. April ist der Kasperl zu Gast bei den Kinderfreunden in der Wolkersbergenstraße 170. Ab 15.30 Uhr sorgt das Puppentheater für Lacher, Eintritt frei. Infos: 01/804 61-61

  • 02.04.14
  •  1
Lokales

Kasperl und die diebische Elster, VHS Döbling:

Plötzlich verschwinden alle möglichen Dinge aus dem Dorf. Wer da wohl dahintersteckt? Kasperl und Seppel machen sich auf die Suche nach dem Dieb und lernen dabei Elwira, eine rabenschwarze Elster, kennen ... 19., Gatterburggasse 2a, Karten: 5 €, Infos: www.kasperlbuehne.at Wann: 26.03.2014 10:00:00 Wo: VHS DÖBLING, Gatterburggasse 2A, 1190 Wien auf Karte anzeigen ...

  • 17.03.14
Lokales

Kleiner Drache im Glück, Theatermuseum

Das MO’BA Puppentheater erzählt vom kleinen, glücklichen Drachen Ferdinand, der gerne tanzt und singt. 1., Lobkowitzplatz 2, Anmeldung: Tel. 01/525 24 5310, Informationen auf: www.theatermuseum.at Wann: 13.03.2014 10:00:00 Wo: Theatermuseum, Lobkowitzpl. 2, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • 10.03.14
Lokales

Märchenbühne der Apfelbaum: Goldene Gans

Märchen der Gebrüder Grimm im Puppentheater Ein Mann hat drei Söhne. Der jüngste, Dummling genannt, wird verachtet und verspottet. Alle drei Söhne gehen in den Wald, um Holz zu schlagen, aber nur der jüngste von ihnen teilt Speis und Trank mit einem grauen Männlein, das am Wegrand sitzt und hungert. Eines Tages findet der Dummling unter den Wurzeln eines Baumes, den er fällt, eine goldene Gans. Nun beginnt eine lange Geschichte, die schließlich in einem Königsschloss endet. Location:...

  • 26.01.11
Lokales
Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald …

Hänsel und Gretel

Puppentheater in der Märchenbühne „Der Apfelbaum“ Hänsel und Gretel ist eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm. Auch die liebevollen, in Handarbeit hergestellten Puppen der Märchenbühne „Der Apfelbaum“ (7., Kirchengasse 41) werden im finsteren Wald von den Eltern zurückgelassen und verirren sich hoffnungslos. Ein weißes Vögelchen führt die Geschwister zu einem Häuschen aus Kuchen und Brot. Nach vielen spannenden Abenteuern kehren die Kinder mit Perlen und Edelsteinen beladen ins...

  • 23.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.