Purkersdorf

Beiträge zum Thema Purkersdorf

Außenstellenobmann Andreas Kirnberger, Niki Neunteufel und Außenstellenleiter Ramazan Serttas.

Purkersdorf
"Nikodemus" feiert 30jähriges

Niki Neunteufel betreibt seit 30 Jahren das Restaurant „Nikodemus“ am Purkersdorfer Hauptplatz. PURKERSDORF (pa). Das Gasthaus besteht seit über 250 Jahren und war immer im Familienbesitz. Durch sein großes Engagement und erfolgreich durchgeführte Konzerte am Purkersdorfer Hauptplatz, machte Niki Neunteufel sein Lokal weit über die Purkersdorfer Stadtgrenze hinaus bekannt. Außenstellenobmann Andreas Kirnberger und Außenstellenleiter Ramazan Serttas gratulierten dem Unternehmer und wünschten...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Bürgerinitiative Purkersdorf.

Nachbarschaft
Purkersdorf ist bei "Nachbarschaftsstreit" bei ATV

Der Zank am Gartenzaun geht am Samstag in die dritte Staffel. Denn wo Menschen Tür an Tür zusammenleben, sind Missverständnisse vorprogrammiert. So soll jeder vierte Österreicher schon mit seinem Nachbarn gestritten haben. Oft reicht der kleinste Funke, um einen Streit mit den Nachbarn zu entfachen. PURKERSDORF (pa). In Purkersdorf wird gebaut. Doch das ist nichts Neues. Was die Initiative Pro Purkersdorf auf die Barrikaden bringt ist, dass alte Hausbestände von neuen Wohnblöcken eingekesselt...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer

Natur
Pflanzentauschmarkt in Purkersdorf

Am 15. Mai ist Tauschen angesagt.  PURKERSDORF. Unter Einhalt der Covid 19 Regeln findet am 15. Mai zwischen 10:00 und 13:00 Uhr der Pflanzentauschmarkt in Purkersdorf statt. Genauer Standort ist die Bahnhofstraße 7, am Bahnhof Unter-Purkersdorf.

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Sabine Wessig (Wienerwald Trails), Andreas Weiß (Biosphärenpark Wienerwald), Landesrat Jochen Danninger, Andreas Mocha (Wienerwald Trails), Herbert Weidinger (Stv. Forstdirektor der Stadt Wien) und Johannes Wimmer (Betriebsleiter der Österreichischen Bundesforste Forstbetrieb Wienerwald).

Purkersdorf
Mountainbike-Saison im startet mit erweitertem Streckennetz

Ab 1. März stehen Mountainbikern 1.350 Kilometer Streckennetz im Wienerwald wieder zur Verfügung. PURKERSDORF (pa). Nach der viermonatigen Winterruhe sind die Wienerwald Mountainbike-Strecken und Trails ab 1. März wieder offiziell befahrbar. Auf dem auf 1.350 Kilometer erweiterten Streckennetz darf wieder in die Pedale getreten werden. Die flächendeckende Beschilderung mit rund 6.000 Wegweisern und die zusätzlichen Übersichtstafeln an den Startpunkten dienen als benutzerfreundliche...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer

Wochenenddienst für den Zeitraum von 8. bis 9. Mai 2021
Wochenenddienst Purkersdorf 2021

8. bis 9. Mai 2020: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 8-14 Uhr, die Nachtdienste (19-7 Uhr) werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141 Purkersdorf, Mauerbach, Gablitz, Pressbaum, Tullnerbach, Wolfsgraben: Dr. Marieta Grigorova, Mauerbach, Tel. 01/9793355 Apothekenbereitschaft: Wenn Sie in der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen eine dienstbereite Apotheke suchen, erhalten Sie Auskunft beim Apothekennotruf unter Tel. 1455. 8. bis 9. Mai: San Vito Apotheke, Einsiedeleigasse 10, 1130...

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Baumärkte und Sportfachhandel werden demnächst sowohl von Eva Widler als auch Günther Köhler aufgesucht.

Purkersdorf
Endlich wieder einkaufen

Gute Nachrichten für die Shoppingfreaks: Einkaufsstraßen und -zentren werden wieder mit Leben gefüllt. REGION. Die Tage des Schaufensterbummels sind endlich vorbei. Wir können unsere verstaubten Shoppingtaschen ausgraben und schon kann es wieder los gehen. Seit Montag ist der Handel geöffnet – mit Maskenpflicht, Abstandsregeln und eine Mindestfläche von 20 Quadratmetern pro Person – und auch die Friseure und andere Dienstleister dürfen wieder schneiden und stylen – ein negativer Antigentest...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Außenstellenleiter Ramazan Serttas, Filialleiter Stefan Seidel, Außenstellenobmann Andreas Kirnberger

Purkersdorf
100 Jahre Volksbank Purkersdorf

PURKERSDORF. Vor 100 Jahren, genau am 17. März 1921, wurde die Filiale der Volksbank Purkersdorf in der Wienerstraße eröffnet, später erfolgte die Übersiedlung zum Hauptplatz 4. "Die Zufriedenheit unserer Kunden ist immer schon an erster Stelle gestanden", so Leiter Stefan Seidel, der erfolgreich die Filiale führt. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums gratulierten Außenstellenobmann Andreas Kirnberger und Außenstellenleiter Ramazan Serttas mit der Silbernen Ehrenmedaille der WKNÖ und wünschten...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Gabriele Orosel und Imker Benno
2

Purkersdorf
Bäume für die Bienen und uns

PURKERSDORF/REGION. Vergangene Woche durfte sich der Naturpark Purkersdorf über ein ganz besonders wertvolles Geschenk zum erstmals begangenen Tag der Streuobstwiese - am 30. April - freuen. Naturpark-Imkermeister Bieno (Benno Karner) spendete insgesamt 7 Bäume im Gesamtwert von etwa 5.000 Euro, namentlich Dirndl und Vogelbeeren, die nun sowohl auf der Kellerwiese als auch auf der Feihlerhöhe (gemeinsames und vom Biosphärenpark Wienerwald ausgezeichnetes Kooperationsprojekt "Aufblühen auf der...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
DVD-Vorführung zur Unterhaltung
3

Purkersdorf
Heurigenfeeling im SeneCura Purkersdorf

PURKERSDORF. Unlängst bereiteten die treuen Musikanten Othmar Franke und Fritz Hayden, welche unter dem Namen „Duo D2“ bekannt sind, den Bewohnerinnen und Bewohnern des SeneCura Sozialzentrums Purkersdorf eine besondere Freude: Sie bespielten eine DVD mit Heurigenmusik und machten allen damit ein großes Geschenk. Um schließlich für ein ausgewogenes Heurigenfeeling im Haus zu sorgen, gab es zur musikalischen Unterhaltung Bier, Wein sowie eine kulinarische Köstlichkeit. Dafür haben sich am...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Geschäftsführer Alexander Klakoczer, Abg.z. NR Mag. Michaela Steinacker, Bezirksstellenleiter Wolfgang Uhrmann, Vize-Bgm. Andi Kirnberger, Notfallsanitäter Clemens Gantar

Rosa Schnitten für das Rote Kreuz

PURKERSDORF. Für das Engagement der Sanitäterinnen und Sanitäter des Roten Kreuzes Purkersdorf-Gablitz im Rahmen der Covid-19-Pandemie, aber besonders für den Einsatz in den Test- und Impfstraßen der Region, bedankten sich Nationalratsabgeordnete Michaela Steinacker und Vizebürgermeister Andreas Kirnberger mit einer "süßen" Aufmerksamkeit in Form von Mannerschnitten. Bei einem persönlichen Besuch auf der Bezirksstelle des Roten Kreuzes überreichten sie die kleine Überraschung...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Vertreterin des Eigentümers der Liegenschaft.
3

Prozess nach Großbrand in Wolfsgraben vertagt

Fahrlässige Herbeiführung einer Feuersbrunst lautete der zentrale Vorwurf am Landesgericht St. Pölten im Prozess gegen einen 30-jährigen, ehemaligen Floriani, der am 29. November 2020 in Wolfsgraben Benzin in einen angeheizten Mellerofen geleert und damit einen Großbrand verursacht haben soll, bei dem nicht nur ein hoher Sachschaden entstand, sondern auch sein bester Freund schwere Verbrennungen erlitt. WOLFSGRABEN (ip.) „Feuer“ dürfte auf den Mann schon früher eine besondere Faszination...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Fileva, Samuel und Julian sind mit dem Angebot sehr zufrieden
9

Spielplätze
Wo es sich bei uns am meisten abspielt

Die beliebtesten Kinderspielplätze der Region haben sich die Bezirksblätter nun genauer angesehen. REGION PURKERSDORF. Schaukeln, hüpfen, laufen, spielen – Spielplätze bieten allen Kindern Raum für Bewegung und Spaß, und sind daher Anziehungspunkte für Kinder und Familien. Gablitz, Hauersteigstraße: Robinson-Spielplatz zwischen Friedhof und Klosterweg Am Waldspielplatz können sich die Kinder selbst beschäftigen und es gibt viel zu entdecken. Als Spielgeräte stehen ein Baumhaus sowie ein großes...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
2

Damals & Heute: Bahnübergang in Purkersdorf

PURKERSDORF. 1919 war der Bahnübergang noch vorwiegend von Fußgängern frequentiert. Mit der Zeit floss hier immer mehr Verkehr, daher wurde 1987 die Straße verlegt. Seither geht man wieder, nimmt allerdings die Unterführung.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Niki Neunteufel testet die "meinbezirk espresso" App.

"meinbezirk espresso" App
meinbezirk espresso App begeistert auch die Promis

PURKERSDORF. Starke News aus Niederösterreich – das ist die neue "meinbezirk espresso" App (für iPhone und Android-Handys): Lokalnachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Freizeit. Im Test Gastwirt Niki Neunteufel weiß, wie wichtige es ist, immer gut informiert zu sein. „Aktuelle Infos aus der Region kann ich mit der App nun übersichtlich und schnell bereits beim morgendlichen Kaffee lesen", so der Purkersdorfer Wirt und "Nikodemus"-Inhaber. So geht’s Die Bedienung der "meinbezirk...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
2

Damals & Heute: Villa Wiehart

PURKERSDORF. Die Villa Wiehart wurde vor 1907 erbaut. Sie ist eine typische Vertreterin der Sommerfrischearchitektur am Sagberg. Erstaunlich viele Villen aus dieser Zeit haben sich erhalten, doch die großzügigen Gärten rundherum sind geschrumpft – wie auch hier.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
2

Damals und Heute: Frisiersalon in der Bahnhofstraße

PURKERSDORF. Manchmal ist es wirklich verblüffend, wie wenig sich geändert hat – das Auffallendste sind Autos und Schriftzug. Der Frisiersalon in der Bahnhofstraße befindet sich übrigens damals wie heute im Besitz der Familie Unterberger.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
5

Kunst & Kultur
Künstler aus der Region: Cansu und Alper Yakin

In vielen Ländern war Alper Yakin bereits. Am besten gefällt es dem Gitarristen und Komponisten in Purkerdorf. PURKERSDORF. "Wir waren sehr müde vom Leben in einer Megastadt wie Istanbul. Wir träumten von viel grüner und schöner Natur", beschreibt Alper Yakin, warum er mit seiner Frau Cansu weg wollte. Nach seinem Musik-Master-Studium in der Türkei, Spanien und Italien kamen sie 2014 endgültig nach Wien, wo er bei Karlheinz Essl an der Universität für Musik und darstellende Kunst...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Zwar immer gut vernetzt, dabei aber einsam. Viele Jugendliche leiden unter dem langen Lockdown.
Video 2

COVID-19
Generation Corona: Unsere Jugend in der Krise (mit Video)

Generation Corona: Wie geht es Jugendlichen nach einem Jahr Pandemie? Wo gibt es Hilfe und Beratung? PURKERSDORF. "Alles hat sich verändert: dass man mit der Maske herumrennen muss, dass nichts offen hat und du dich nicht treffen kannst und darfst", Johann (23) ist von der Situation frustriert. Und damit ist er nicht alleine. "In meiner Funktion als Jugendstadtrat von Purkersdorf nehme ich unter den Kindern und Jugendlichen eine starke Sehnsucht nach Normalität wahr. Das Fußballtraining, die...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
2

Damals & Heute: Kaiser Josefstraße in Purkersdorf

PURKERSDORF. Die Kaiser Josefstraße hat sich stark gewandelt - aber dann auch wieder doch nicht. In diesem Bildausschnitt mit historischem Haus, Wasserschloss und Kirche ist die auffallendste Veränderung der Straßenbelag.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Autorin Melanie Laibl mit Gwendolyn-Lesezeichen, versehen mit Gwendolyns persönlichem Lieblingsmotto: Papperlapieps!
3

Lesen
Die quirlige Maus im Kinderzimmer

Melanie Laibl aus Tullnerbach hat ein neues Buch geschrieben: "Gwendolyn macht’s andersrum". TULLNERBACH. Zehn "mausvergnügte Vorlesegeschichten" für schlaue Kinder, die gerne mal "mit den Zehen nach oben durch die Welt laufen" hat die 47-Jährige nun zu Papier gebracht. Warum haben Sie überhaupt zu schreiben begonnen? MELANIE LAIBL: Ich bin vom Lesen zum Schreiben gekommen. Beim Lesen habe ich eine Welt für mich entdeckt, die ich sehr spannend gefunden habe. Wenn Geschichten das machen können,...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
2

Damals & Heute: Das "Neuwirtshaus" in Untertullnerbach

TULLNERBACH. Das "Neuwirtshaus" an der Hauptstraße in Untertullnerbach wurde von Johann Hosemann ab 1891 geführt - die viel spätere Nachfolgerin, Gerda Schödl, warf 2017 das Handtuch. Heute stehen hier moderne Wohnbauten.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Rockdoktor Wolfgang Grünzweig mit seiner Band "gruen2g".
6

Neue CD vom Roktoktor
Der Phönix wird neu geboren

PURKERSDORF (bw). In der Mythologie ist der Feuervogel Phönix ein Symbol der Unsterblichkeit. Alle 500 Jahre wird er aus seiner eigenen Asche wiedergeboren, schreibt der antike Geschichtsschreiber Herodot. "Man muss aber nicht unbedingt in alten, bedeutsamen Schriften kramen, um Erkenntnis zu erlangen", meint Rockdoktor Wolfgang Grünzweig: "Es reicht, irgendwann zu erkennen, dass uns das Leben immer wieder von schlimmen Tiefen in atemberaubende Höhen katapultiert. Dies kann aus eigener Kraft...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
2

Damals & Heute: Paula-Villa in Purkersdorf

PURKERSDORF. Im ehemaligen Sanatorium, einem Jugendstiljuwel, ist heute eine Seniorenresidenz untergebracht. Teile des Parks blieben erhalten, wie auch die prächtig renovierte Paula-Villa. Im Vergleich zur Ansicht 1929 sieht sie heute noch schöner aus.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.