Alles zum Thema Purkersdorf

Beiträge zum Thema Purkersdorf

Lokales
Neue personalisierte Gemeinde-Hompage.

Neue Homepage vereinfacht das Surfen
Purkersdorfer Gemeinde-Webseite wurde relauncht

PURKERSDORF (bri). Registrierte Benutzer der Purkersdorfer Gemeinde-Webseite können ab sofort ihre Einträge im neuen Bereich „Meine Seite“ einsehen, bearbeiten und ergänzen. „Meine Seite“ bietet den Bürgern raschen Überblick über Infos, Services oder Nachrichten. Das lästige Wechseln zwischen den Menüpunkten entfällt dadurch komplett. Neue Login-MöglichkeitWer noch nicht registriert ist, der kann dies jetzt noch einfacher tun per Social-Login mit seinem Facebook-, Microsoft-...

  • 20.01.19
Lokales
Beim ersten Treffen der neuen Tarockrunde 'kartelten´ Lisa Krautgartner, Josef Znamenacek, Initiatorin Eva Hürner, Evi Ditrt-Blaschka und Georg Ragyoczy.

Neue Kartenspieler-Runde ins Leben gerufen
1. Purkersdorfer Tarock-Gruppe

PURKERSDORF (bri). Von Eva Hürner wurde im Gasthaus “Zur Alten Linde” in Purkersdorf eine neue Tarock-Gruppe ins Leben gerufen. Vergangenen Freitag traf sich zum ersten Mal eine Gruppe interessierter Kartenspieler. "Es soll ein geselliges Treffen in netter Runde sein, beim wunderbaren Kartenspiel “Tarock”, so Initatorin Eva Hürner. Geplant ist alle zwei Wochen ein Treffen, jeweils Freitags, um 18 Uhr. Wer jetzt Lust bekommen hat mitzuspielen, der kontaktiert Initiatorin Eva Hürner per E-Mail:...

  • 20.01.19
Leute
Das klassische Bläserquintett "Quinternio Wien" unter der Leitung von Peter Mayrhofer (Mitte).
8 Bilder

10. Neujahrskonzert: Fünfte Sinfonie als Bossa Nova

PURKERSDORF (bw). Spaßiger Jahresbeginn beim 10. Neujahrskonzert der Stadtgemeinde. - Von drei Etagen aus konnten die Konzertbesucher am Freitag in der Aula der Bundesforste den Melodien der Strauß-Dynastie folgen. Oboist Peter Mayrhofer präsentierte sich mit dem Bläserquintett "Quinternio" ganz klassisch im Frack. Das sollte aber kein Hindernis für musikalische Späße sein: Bei den Frühlingsstimmen "Im Krapfenwaldl" zwischerte der Kuckuck verkehrt herum und auch Ludwig van Beethovens Fünfte...

  • 20.01.19
Lokales
Stefan Steinbichler und Viktor Weinziger durften in ihrer Funktion als Bürgermeister und Vizebürgermeister zum ersten Mal neue "Schäfchen" begrüßen.
4 Bilder

Traditioneller Empfang der Zuzügler
Neubürgerempfang in Purkersdorf

PURKERSDORF (bri). Am Donnerstag, den 17. Jänner fand im Stadtsaal der Gemeinde Purkersdorf der tradionelle Neubürgerempfang statt. Rund 400 neue Zuzügler konnte die Stadtgemeinde im Jahr 2018 verbuchen. Zum diesjährigen Empfang kamen rund 100 der 400 Neubürger, um sich über ihre Stadt zu informieren. Bei diesem Event stellen sich auch alle Einsatzorganisationen wie Polizei, Feuerwehr, RK, ASBÖ, Sportvereine von Karate bis Tennis, das Theater, der Naturpark, Bauhof, Bibiothek sowie noch viele...

  • 18.01.19
Lokales
Wolfgang Ecker, Andreas Kirnberger mit Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus.

Andreas Kirnberger folgt Wolfgang Ecker
Neuer WKNÖ-Obmann in Purkersdorf

REGION PURKERSDORF. Wolfgang Ecker hatte bereits kurz nach seiner Wahl zum Landesgruppen-Obmann des Wirtschaftsbundes NÖ angekündigt, seine Funktion als Kammerobmann zurückzulegen, da er sich voll auf diese neue Aufgabe im Wirtschaftsbund konzentrieren möchte. Zudem ist er Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk der WKNÖ. Einstimmig gewähltDer Purkersdorfer Andreas Kirnberger wurde in der ersten Vorstandsitzung der Wirtschaftsbund Teilbezirksgruppe im neuen Jahr einstimmig zum Nachfolger...

  • 18.01.19
Lokales
Die Oma ist nach der Mama meist die wichtigste Person für Kinder.

Familienverband Wien sucht Omas aus der Region Purkersdorf
Purkersdorf: Leihomas dringend gesucht

PURKERSDORF/WIEN (bri). In manchen Familien mit kleinen Kindern fehlen oft bereits die Großeltern. Für Kinder stellen Omas nach den Eltern jedoch oft die wichtigsten Bezugspersonen dar. Sie verbringen in der Regel viel Zeit mit den Enkerln, sorgen für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und unterstützen die berufstätigen Eltern bei der Betreuung. Von ihren Großeltern erfahren Kinder vieles über das Leben anderer Generationen und ihre Erzählungen können oft authentischer...

  • 16.01.19
Lokales
Jubilarin Berta Lang mit ihrem Mann, Bgm. Steinblicher, GR Nemec und den Kindern des Landeskindergarten.
3 Bilder

SeneCura Purkersdorf: erste große Geburtstagsfeier im noch jungen Jahr 2019
Schöne Überraschungsparty für SeneCura-Bewohnerin Berta Lang

PURKERSDORF. Berta Lang, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Purkersdorf, feierte unlängst ihren 80sten Geburtstag in Saus und Braus. Am Tag ihres Geburtstags wurde sie von Familie und Freunden überrascht und gefeiert, aber auch die Mitarbeiter des SeneCuras wollten Berta Lang ein Freude bereiten und gestalteten eine schöne Geburtstagsfeier. Ein Ständchen für die Jubilarin Die Kinder des im Hause integrierten Landeskindergartens hatten sowohl ein Geburtstagsständchen als auch selbst...

  • 15.01.19
Lokales
Naama, Cleo, Alexandra und Barbara Jung.

St. Pöltnerin lädt zu Erotik-Abend nach Wien

NÖ ZENTRALRAUM / WIEN. Sie hat Psychologie studiert, vor zehn Jahren ihre Praxis eröffnet und lädt jetzt zum "Erotik-Abend". Die Rede ist von Barbara Jung, einer ehemaligen St. Pöltnerin, die selbst 25 Kilo abgenommen, die Liebe zum Kakao entdeckt hat und ihre Ideen an andere Frauen weitergeben will – auch in Form der Genusstherapie. Einen eigenen Ansatz hat sie begründet und ein deutsch/österreichisches Therapiemanual entwickelt. "Es ist wichtig, die Frauen zu stärken", sagt die 48-Jährige,...

  • 14.01.19
Lokales
Zivildiener Roman Tschare und Daniel Wurzer mit Zivildienstbeauftragtem Andreas Fischer  vom Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz.

Zivildiener
Wertvolle Hilfe auf Zeit

Zivildiener sind eine große Hilfe: Doch es gibt immer weniger. Wo sie in Purkersdorf fehlen würden. PURKERSDORF. Rund 2.500 junge Männer leisten in Niederösterreich jährlich ihren Zivildienst. Sie fahren Rettungsautos, pflegen alte Menschen und helfen auf Bauernhöfen. Doch künftig werden es weniger werden. Zum einen kommen nun geburtenschwache Jahrgänge zum Zug, zum anderen ist fast jeder Dritte mittlerweile untauglich. Im letzten Jahr konnten neun von zehn Zivildienst-Stellen besetzt...

  • 14.01.19
Leute
40 Bilder

Sportfreunde, Ku Shin Kai, WUFV, FCP und TCP tobten sich aus
Toller Spaß am 25. Sportlergschnas

PURKERSDORF (bw). So schön und kreativ wie beim 25. Jubiläums-Sportlergschnas waren die Kostüme schon lange nicht mehr. Sportfreunde-Scheich Daniel Hesse kam mit seinem ganzen Harem und sogar zwei Großwildjäger machten das Tanzparkett unsicher: "Wir schießen auf alles, was wir erwischen, auch auf die Hasen mit zwei Beinen", meinten Dieter Pawlek und Christian Fatschbacher vom FCP. Dessen Sportdirektor Roman Novak möchte in der 2. Klasse Traisental bald wieder auch Fußballtreffer erzielen....

  • 13.01.19
Lokales
Vor dem Schloss mit dem "Trompeter von Säckingen".

Silvesterknaller in Bad Säckingen

PURKERSDORF/BAD SÄCKINGEN (pa). 31 Personen aus Purkersdorf und Umgebung, davon 11 Mitglieder des Freundeskreises Bad Säckingen Purkersdorf, verbrachten Silvester in Bad Säckingen! Besuche von Elsass und Schwarzwald standen auf dem Programm, aber der Höhepunkt war der “Sylvesterknaller” in unserer Partnerstadt, wie die Reise von unserem Hausreisebüro Rostek ausgeschrieben war. Mit einer Stadtführung und dem berühmten Trompeter, einer rauschenden Party mit Buffet, Tanzmusik und Riesenfeuerwerk...

  • 05.01.19
Lokales
Gablitzer Musikproduzent Georg Ragyoczy öffnet sein  Studio für junge Musikschaffende.

CD-Förderprojekt 2019
Starthilfe für Jungmusiker

GABLITZ/PURKERSDORF (pa). Dank der treuen Sponsoren Tierärztin Katharina Migl aus Purkersdorf und Kurt Novacek, Bruder des leider viel zu früh verstorbenen Gablitzer Gemeinderates und Kulturförderers Otto Novacek, startet der Gablitzer Musikproduzent Georg Ragyoczy auch 2019 wieder sein CD-Förderprojekt für junge österreichische Musikschaffende. Er wird wieder mehrere Studionachmittage mit Demo-CD-Produktionen durchführen und so dem musikalischen Nachwuchs eine kostenlose Hilfestellung...

  • 02.01.19
Lokales
Immer im Einsatz für den Samatiterbund. Kurz vor Weihnachten mit der weihnachtlich dekorierten Wunsch-"Punsch"-Hütt'n beim Samariter Laden am Wienerwaldsee. Warteten gegen eine kleine Spende mit selbstgemachtem Punsch und Keksen auf : Herbert Willer, Paul Rieß, Julia Kremser und Andi Rahofer

Wunschpunschzeit beim SamLa am Wienerwaldsee
Punsch in der Wunschhütt'n

Wer sie noch nie brauchte, kann zufrieden sein. Wer sie aber schon benötigte, ist sehr froh, dass es sie gibt, die Samariter. Immer schnell zur Stelle, wenn es dem Menschen schlecht geht und bemüht, unbürokratisch zu helfen, wo Hilfe notwendig ist. Darum sollte man solange es einem gut geht, nicht vergessen, dass man vielleicht doch einmal ihre Hilfe braucht.

  • 23.12.18
Lokales
Einladung zum Neubürgerempfang Purkersdorf

Empfang der neuen Bürgerinnen und Bürger

PURKERSDORF (pa). Im Namen der Stadtgemeinde Purkersdorf laden Harald Wolkerstorfer, StR für Wirtschaft, Tourismus und Vereine, Bürgermeister Stefan Steinbichler und Vizebürgermeister Viktor Weinzinger am Donnerstag, 17. Jänner 2019 um 19:00 Uhr zum Neubürgerempfang ein.  Der Empfang der neuen Bürger der Wienerwaldstadt wird im Stadtsaal des Stadt- und Kulturzentrum Purkersdorf  stattfinden.

  • 19.12.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Knochen und Kreuzsplitter
Auf der Suche nach heiligen Reliquien in der Region

In der neuen Ausstellung auf der Schallaburg sind sie die Hauptdarsteller. Kunstvolle Reliquien aus dem oströmischen Reich. Auch im Bezirk XY gibt es Splitter des Kreuzes Christi oder Knochen von Heiligen. Die Bezirksblätter haben in Kirchen und Katakomben nach den „heiligsten“ Reliquien gesucht. Und bei Histiorikern und Priestern nachgefragt, welche Bedeutung sie für uns heute haben. REGION PURKERSDORF. In der neuen Schau auf der Schallaburg sind sie die Hauptdarsteller – kunstvolle Reliquien....

  • 19.12.18
Lokales
Barbara, Leonie Marie und Alexander

Anna und Jonas: Die beliebtesten Babynamen

Anna und Jakob waren 2017 die beliebtesten Vornamen in der Region. Marlene und Leon sind auf Platz zwei gelandet. REGION PURKERSDORF (bri). Die Online-Plattform „babygalerie.at“ hat wieder die beliebtesten Vornamen der Niederösterreicher im Vorjahr ermittelt. Landesweit liegen Jonas und Anna in Führung. Im Bezirk liegen Anna und Jakob voran. (Siehe zur Sache). Die Bezirksblätter haben Menschen aus der Region befragt, wie sie zu ihren Namen kamen. Namensgebung Matthäus Heuböck,...

  • 18.12.18
Lokales

Wochenenddienst Purkersdorf

19. bis 20. Jänner 2019: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 7-19 Uhr, die Nachtdienste werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141 Purkersdorf, Mauerbach und Gablitz: Dr. Marieta Grigorova, Mauerbach, Tel. 01/9793355 Pressbaum, Tullnerbach und Wolfsgraben: Dr. Iris Kuchling, Tullnerbach, Tel. 02233/53957 Apothekenbereitschaft: Wenn Sie in der Nacht, an Wochenenden oder Feiertagen eine dienstbereite Apotheke suchen, erhalten Sie Auskunft beim Apothekennotruf unter Tel....

  • 17.12.18
Leute
12 Bilder

Weihnachten mit Uschi Hollauf

PURKERSDORF (bw). Die Chorkonzerte von "Total normal" waren zweimal ausverkauft. - Draußen rieselte leise der Schnee, und nachdem es "dumpa" geworden war, sangen die Hollauf-Chöre am Freitag und Samstag herzerwärmende Weihnachtslieder in der total ausverkauften Bühne. "Alleine wegen der Deko hätte es sich ausgezahlt, herzukommen", meinte Karl Takats flapsig und begrüßte ganz besonders den kulturbegeisterten Bgm. Stefan Steinbichler: "Er ist ein Garant für ein langes Leben der...

  • 16.12.18
Lokales
2 Bilder

Rotes Kreuz
„Susi“ fährt und rettet in Purkersdorf-Gablitz

PURKERSDORF. Susanne Bollauf übernimmt die Fahrzeugpatenschaft für den Rettungstransportwagen 3-66/002! Bei einer Vorstellungsrunde des Fahrzeuges gab Bollauf dem Rettungstransportwagen den Namen „Susi“. Bisher gute Dienste geleistet Der Rettungstransportwagen 3-66/002 wurde bereits2017 in Dienstgestellt und bestritt seitdem zahlreiche Einsätze im Einsatzgebiet des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz. Eshandelt sich um einen VW T6 mit Hochdach-Ausbau und Vollausstattung für den Notfalleinsatz...

  • 16.12.18
Politik
Andreas Fertner, Renate Gamsjäger, Claudia Dörflinger, Martin Ruhrhofer

Energie- und Umweltagentur NÖ
26 neue Energie- und Umwelt-Kommunalmanager

PURKERSDORF/ST. PÖLTEN (pa). Die Themen Energie, Umwelt- und Naturschutz zählen zu den großen Handlungsfeldern für Niederösterreichs Gemeinden. Im Kommunalen Energie- und Umweltmanager-Lehrgang der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu) wurde das nötige inhaltliche und methodische Rüstzeug mitgegeben. Auch im Bezirk St. Pölten wurden drei Kommunalmanager im Bereich Energie & Umwelt neu ausgebildet. 26 Umweltgemeinderäte, Energiebeauftragte sowie Bürgermeister aus ganz Niederösterreich dürfen...

  • 12.12.18
Sport
Team EM Qualifikation
2 Bilder

Badminton
Team-EM Qualifikation in Erlangen!

Das österreichische Badminton-Nationalteam kämpfte am letzten Wochenende in Erlangen (GER) um die Qualifikation für die EM-Finalrunde in Kopenhagen! Vom ASV Pressbaum waren die zwei Nationalteamspieler Philip Birker und Jakob Sorger mit von der Partie! PRESSBAUM/ERLANGEN (pa).Das junge österreichische Team hatte mit Deutschland, Schweden und Slowenien eine starke Gruppe zugelost bekommen, in der man sich dennoch von seiner besten Seite präsentieren wollte! Gegen Schweden setzte es zu Beginn...

  • 12.12.18
Sport
Yoga stärkt Muskeln sowie Gelenke.

FIT BLEIBEN
Neuer YOGA-Workshop der Sportunion Purkersdorf

PURKERSDORF (pa). Die Sportunion Purkersdorf bietet von Donnerstag, 14. Februar – 23. Mai 2019 von 19.30 – 20.30 Uhr im Turnsaal der neuen Mittelschule Purkersdorf (vormals Hauptschule) einen YOGA-Kurs (Vinyasa Flow Yoga) an. Bei dem durch fließende Abfolge von Asanas die Muskeln sowie Gelenke gestärkt werden und Grob- und Feinmotorik trainiert werden. Es handelt sich dabei um mit dem Atem synchronisierte Bewegungssequenzen, bei denen jede Übung kontrolliert in die nächste fließt. Der Kurs...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
Andrea Eckert und Eduard Kutrowatz freuen sich auf das Konzert.

Purkersdorfer Klassik Konzerte
„Das Leben ist ein Traum“

PURKERSDORF (pa).Die hochwertig besetzten Purkersdorfer Klassik Konzerte haben bereits Tradition. Die heurige Saison beginnt am 14. Dezember mit einem besonders hochkarätig besetzten Abend! Der Geiger Christian Scholl und der Pianist Eduard Kutrowatz sind langjährige Kammermusikpartner und waren bereits mehrfach zu Gast in Purkersdorf. Mit der bekannten Schauspielerin Andrea Eckert verbindet Eduard Kutrowatz ebenfalls eine langjährige Zusammenarbeit. Gemeinsam betreten sie nun in Purkersdorf...

  • 12.12.18