Alles zum Thema Pyhrn Eisenwurzen Klinikum

Beiträge zum Thema Pyhrn Eisenwurzen Klinikum

Lokales
Die Landeskrankenhäuser Kirchdorf an der Krems (Foto) und Steyr schließen sich mit 1. Jänner 2020 zum "Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum" zusammen.
2 Bilder

Spitäler fusionieren
LKH Kirchdorf und Steyr werden zum "Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum"

Das gemeinsame Klinikum mit den beiden Standorten Kirchdorf und Steyr startet am 1. Jänner 2020. KIRCHDORF, STEYR. In der Aufsichtsratssitzung vom 12. Oktober 2018 wurde die Zusammenführung des Landeskrankenhauses Steyr und des LKH Kirchdorf zum Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum (PEK) Steyr Kirchdorf beschlossen, das mit 1. Jänner 2020 starten wird. Ziel ist, die Stärken beider Häuser zu einem modernen Klinikum mit spitzenmedizinischem Leistungsportfolio und gleichzeitiger wohnortnaher Versorgung...

  • 26.03.19
Lokales
Neue kollegiale Führung: Michael Hubich, Walpurga Auinger und Heinz Kosma (v. li.).

Zusammenschluss
"Chance für beide Standorte"

Hubich, Kosma & Auinger leiten ab 2020 das Pyrhn-Eisenwurzen Klinikum. STEYR, KIRCHDORF. Drei Fragen an die neue kollegiale Führung des Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr Kirchdorf, den ärztlichen Direktor Michael Hubich, den kaufmännischen Direktor Heinz Kosma und Pflegedirektorin Walpurga Auinger. Was werden, aus Ihrer Sicht, die größten Herausforderungen bei der Umsetzung des Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikums? Kosma: „Für die Zusammenarbeit an zwei Standorten ist es besonders wichtig eine...

  • 26.03.19
Lokales

Fusion
Fit für Gesundheit von morgen

Zusammenschluss: Das Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr Kirchdorf startet mit 2020 in die Zukunft. STEYR. Medizinische Schwerpunkte, optimale Versorgung der Patienten und eine fordernde Ausbildung für neue Spezialisten in den unterschiedlichsten Fachbereichen: All das zeichnet die beiden Landes-Krankenhäuser Steyr und Kirchdorf schon jetzt aus. Mit der Gründung des sogenannten Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikums (PEK) werden ab 2020 zwei Spitäler zu einem noch größeren Ganzen verbunden. Ziel ist es, die...

  • 26.03.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Das LKH Kirchdorf an der Krems verbindet als bedeutender regionaler Gesundheitsversorger fachliche Kompetenz und familiäre Atmosphäre.

Gesundheitsversorger der Region
Breites Leistungsspektrum im LKH Kirchdorf

Das Landeskrankenhaus Kirchdorf ist der Gesundheitsversorger der Region. KIRCHDORF. In den vergangenen zehn Jahren wurden kontinuierlich umfangreiche Modernisierungsoffensiven durchgeführt, die für stetige Leistungsverbesserungen sorgten. Das Spital ist für die Menschen des Bezirks Kirchdorf an der Krems eine zuverlässige Anlaufstelle in punkto wohnortnaher Gesundheitsversorgung und bietet neben Spitzenmedizin und modern ausgestatteter Räumlichkeiten trotz allem eine sehr persönliche...

  • 25.03.19
Gesundheit
Michael Hubich, Walpurga Auinger und Heinz Kosma (v.li.) werden das „Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum“ leiten.

Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum
OÖ. Gesundheitsholding designiert künftige Leitung

Die Oberösterreichische Gesundheitsholding wird ihre Spitäler Steyr und Kirchdorf zum „Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum“ zusammenführen. KIRCHDORF, STEYR. Das gemeinsame Klinikum mit den beiden Spitalsstandorten Steyr und Kirchdorf startet am 1. Jänner 2020. Bereits jetzt wurde die künftige Klinikleitung, die so genannte Kollegiale Führung, des Klinikums designiert. Als ärztlicher Direktor wurde Michael Hubich (45), als Pflegedirektorin Walpurga Auinger (56) und als kaufmännischer Direktor Heinz...

  • 22.03.19
Lokales
Die beiden Spitalsstandorte Steyr und Kirchdorf werden ab 2020 zum Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum.

Spitalszusammenführung
Spitäler Steyr & Kirchdorf werden ab 2020 zu „Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum“

Mit 1. Jänner 2020 sollen die Spitäler in Steyr und Kirchdorf „Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr Kirchdorf“ heißen.  BEZIRK. In der gestrigen Aufsichtsratssitzung habe die Geschäftsführung der gespag ihre Pläne zur Zusammenführung der beiden Spitäler in Steyr und Kirchdorf zum „Pyhrn-EisenwurzenKlinikum Steyr Kirchdorf“ präsentiert und die dafür nötige Zustimmung erhalten.  Die Zusammenführung zu einem Klinikum wird mit 1. Jänner 2020 umgesetzt, bis dahin läuft das Projekt zur Vorbereitung...

  • 13.10.18