Qualifizierung

Beiträge zum Thema Qualifizierung

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner bei einem Betriebsbesuch im vergangenen Jahr.

Turbo für Jugendausbildung
32.000 Jugendliche werden unterstützt

Das Land Oberösterreich unterstützt Qualifizierungsmaßnahmen für rund 32.000 Jugendliche im Land. Denn die Lehrlinge von heute seien die Fachkräfte von morgen – betont Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner. OÖ. Auch wenn die Corona-Krise entsprechende Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt hat, bleibt der Fachkräftebedarf der oberösterreichischen Unternehmen bestehen und wird mit einer weiteren Erholung der heimischen Wirtschaft weiter zunehmen. "Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

HTL Wels bietet Spezial-Qualifizierungen an:
38 erreichten KNX-Standard für Gebäudeautomation

Eine Rekordteilnehmerzahl von 38 Elektrotechnikern und Mechatronikern, darunter einige Schülerinnen, stellte sich heuer den Prüfungen zur Erreichung des KNX-Standards. Dies ist ein sogenannter Feldbus samt Konfigurationsmechanismen und Übertragungsmedien zur Gebäudeautomation und wird von der Privatwirtschaft rege nachgefragt. Im Bild bei der Überreichung des Zertifikats durch Direktor Bertram Geigl, die Abteilungsvorstände für Elektrotechnik und Mechatronik, Stefan Svoboda und Rainer...

  • Wels & Wels Land
  • Dietmar Spöcker

HTL Wels bietet Spezial-Qualifizierungen an:
EPLAN-Zertifizierung für drei HTL-Schüler*innen

Dass sie mit EPLAN-Software besonders gut umzugehen wissen, das können Claudia Feldbauer, 4BHET und Johannes Hundstorfer, 4AHET (nicht im Bild: Melanie Gangl, 5BHME) nun mittels Zertifikat, das Direktor Bertram Geigl (li.), Elektrotechnik-Abteilungsvorstand Stefan Svoboda (re.) und -Werkstättenleiter Manfred Lichtenwagner (Mitte) überreichten, offiziell nachweisen. EPLAN sind CAE- (computer-aided engineering) und CAD- (computer-aided design) Dienste zur Optimierung von...

  • Wels & Wels Land
  • Dietmar Spöcker
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner setzen sich für die Qualifizierung ein (v. l.).

Niedrige Arbeitslosenquote
Arbeitsmarkt ist in OÖ stabil

Der Rückgang der Arbeitslosenrate setzt sich auch im September fort. Qualifizierung ist weiter die Antwort auf hohen Arbeitskräftebedarf. OÖ. „Die Arbeitslosenrate geht weiter zurück, die Zahl der Beschäftigten klettert von einem Rekord zum Nächsten und der Arbeitskräftebedarf bleibt hoch“, so fassen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner die aktuelle Lage am heimischen Arbeitsmarkt zusammen. Mit 679.000 Beschäftigten ist die Zahl der Beschäftigten...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Bürgermeister Johannes Waidbacher, Klaus Berer, Leiter der Wirtschaftskammer Braunau, Andreas Eppacher, Leiter Wirtschaftshof Braunau, Silvia Kunz, Geschäftsführerin FAB, Dietmar Moser, ÖGB-Regionalsekretariat Braunau, Karin Moser, AMS-Landesgeschäftsstelle, Stefan Seilinger, Stv. AMS-Leiter in Braunau, Judith Wimmer, AMS-Landesgeschäftsstelle, Walter Moser, Leiter AMS Braunau, Herbert Ranftl, Geschäftsbereichsleiter Innviertel Sozialbetriebe, und Günther Dachs, Geschäftsfeldleitung FAB Sozialbetriebe.

FAB Sozialbetriebe Braunau feierten 30-jähriges Jubiläum

Geburtstagsfest mit viel Prominenz BRAUNAU. Beste Stimmung herrschte am 12. April bei der Jubiläumsfeier der FAB Sozialbetriebe in Braunau. FAB-Geschäftsführerin Silvia Kunz begrüßte bei dieser Geburtstagsfeier neben zahlreichen Kollegen aus den Reihen von FAB auch viel Prominenz. Unter den Gästen befanden sich neben Braunaus Bürgermeister Hannes Waidbacher auch viele Repräsentanten der Stadtgemeinde und der Bezirksverwaltung. Erich Priewasser, der nicht nur der Obmann des...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
IV OÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch

Industriellenvereinigung OÖ sieht Handlungsbedarf bei Arbeitsmarkt und Bildungssystem

OÖ. Angesichts der aktuellen Hochkonjunktur werde der Fachkräftemangel in OÖ und damit die Mängel im System verstärkt sichtbar. Ohne die entsprechenden Fachkräfte könne der Standort Oberösterreich nicht sein ganzes Potenzial entfalten, so die Industriellenvereinigung Oberösterreich (IV OÖ). Praxisnahe und kurzfristige Maßnahmen im Bereich der Arbeitsmarktpolitik einerseits sowie mittel- und langfristig eine Änderung unseres Bildungssystems seien laut IV OÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Das Team Austria reist mit viel Ehrgeiz und hohen Erwartungen nach Budapest.
1 1 8

Team Austria startet in Vorbereitungen für Berufs-EM

OÖ/LINZ. Vom 25. bis zum 29. September finden in Budapest die sechsten internationalen Berufseuropameisterschaften (EuroSkills) statt. Die 45 Österreichischen Teilnehmer stellten sich am Donnerstag in Linz vor: „Wir nehmen die Favoritenrolle an!“ Bei der vergangenen Berufs-EM in Göteborg '16 konnte das Team Austria als beste Mannschaft die Heimreise antreten. In 38 Berufen will man sich auch heuer in Budapest gegen mehr als 500 Teilnehmer aus 28 europäischen Nationen behaupten. „Ideales Umfeld...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anzeige

Den Lehrabschluss im WIFI Perg nachholen

Eine Lehrabschlussprüfung „im 2. Bildungsweg" zu absolvieren, ist inzwischen nichts Außergewöhnliches mehr! Immer häufiger nutzen Personen, die noch keine abgeschlossene Berufsausbildung besitzen, diese Möglichkeit und geben damit ihrer Berufslaufbahn einen neuen „Drive". Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und durch den Besuch eines entsprechenden Kurses die im betreffenden Lehrberuf erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse erworben haben, können zur außerordentlichen...

  • Perg
  • Regionales Bildungszentrum WIFI Perg
9

Alea iacta est – Die Würfel sind gefallen

Die Bewerbsgruppe Zwettl an der Rodl qualifiziert sich zum Bundesfeuerwehrleistungsbewerb ZWETTL. In Frankenburg am Hausruck fanden dieses Jahr zwar keine Würfelspiele statt, trotzdem ging es aber beim 54. Oberösterreichischen Landesfeuerwehrleistungsbewerb heiß her. Beim Kampf um jede Hundertstel Sekunde bewiesen die Zwettler Florianijünger Nerven und erreichten wie bereits im Vorjahr in der Klasse Bronze A den hervorragenden 2. Rang. Dies entspricht einem 17. Platz von 535 angetretenen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
„Die bisherigen Erfahrungswerte der TeilnehmerInnen am Projekt „Du kannst was“ zeigen eindeutig, dass Gerade der Erwerb eines formellen Berufsabschlusses u. a. auch das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen eines  Menschen ungemein hebt!“ - Herr Rudolf
9

Erfolgreiche Präsentation des Berufsabschluss-Projektes "DU KANNST WAS" im Familienzentrum Dialog!

Das Berufsabschluss-Projekt „Du kannst was“ ist der Beweis, dass alle MitbürgerInnen – unabhängig von ihrer Herkunft - noch Potentiale ausschöpfen könnten, denen in der Vergangenheit entweder keine Chance auf eine Berufsausbildung geboten wurde oder die in ihrer Jugend die gebotenen Chancen (noch) nicht nutzen konnten. Sie müssen nur die Chance ergreifen, Fleiß und Zeit einsetzen! Das Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz setzte am Donnerstag, den 28. 04. 2016 um 19:00 Uhr seine...

  • Linz
  • Ivica Stojak
Auch KöchInnen stehen auf der so genannten Berufsliste  mit ganz genau aufgelisteten Berufen, in denen man mit Hilfe des Projektes „Du kannst was“ - und natürlich beim Erfüllen aller anderen dafür  notwendigen Voraussetzungen! -  einen Berufsabschluss mac
2

DU KANNST WAS!

Das Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz setzt seine erfolgreichen thematischen Kaffee-Runden zum Themenschwerpunkt „Bildung, berufliche Qualifizierung“ fort und zwar dieses Mal mit einem weiteren sehr interessanten Info Abend zum Thema „(D)EIN WEG ZUM ANERKANNTEN BERUFSABSCHLUSS - DAS PROJEKT „DU KANNST WAS!“* Denn, wenn ArbeitnehmerInnen keinen Lehrabschluss, aber eine Menge Berufserfahrung, praktische Fähigkeiten, Kenntnisse und Wissen über ihren Beruf haben, verhilft...

  • Linz
  • Ivica Stojak
Das Arbeitsmarktservice bietet ab sofort kostenlose Impulsberatungen fu?r Betriebe an

AMS startet Impulsberatung für Unternehmen

PERG. Das Arbeitsmarktservice bietet ab sofort kostenlose Impulsberatungen für Betriebe an und fördert mit der sogenannten Qualifizierungsförderung für Beschäftigte die Kosten für Weiterbildungskurse. Die Impulsberatung unterstützt Firmen bei den Themen Weiterbildung der Mitarbeiter, Bewältigung der Anforderungen einer älter werdenden Belegschaft, Chancengleichheit von Frauen und Männern im Betrieb, Sicherung von Arbeitsplätzen bei Kapazitätsschwankungen sowie Gestaltung betrieblicher...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Ein Schwerpunkt im AMS-Angebot ist das Projekt "Frauen in die Technik", das sehr gut angenommen wird.

Hilfe für Wiedereinstieg

Die Zahl der Arbeitslosen ist wieder gestiegen. Das AMS setzt auf arbeitsnahe Qualifizierung. VÖCKLABRUCK. Mit Ende August gab es im Bezirk 3195 arbeitslos Gemeldete. Dem gegenüber standen 1389 offene Stellen. "Es gibt außerdem derzeit rund 100 sofort verfügbare Lehrstellen und 76 Lehrstellensuchende", sagt Karin Gerhart, Leiterin des Arbeitsmarktservice (AMS) Vöcklabruck. Die aktuelle Arbeitslosenquote im Bezirk Vöcklabruck beträgt 5,4 Prozent (OÖ: 5,8 Prozent). Das AMS bietet für...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Einmaleins für Selbstständige

Kompakte Vorbereitung auf die Selbstständigkeit 3 Workshop Module + Einzelcoaching schaffen eine solide betriebswirtschaftliche Basis um für die berufliche Zukunft gewappnet zu sein. - Eine zündende Idee braucht ein solides Konzept - Wie kalkuliere ich richtig? - Was der Kunde nicht kennt, kann er nicht kaufen Nach Abschluss der Workshop Reihe gibt es eine Bonus Veranstaltung: Punkten Sie mit etwas anderem Wissen beim Geschäftstermin - mit Bierwissen! Ein Genuss-Erlebnis! Eine gute...

  • Linz
  • VFQ Gründerinnenforum G.Schaller

Einmaleins für Selbstständige

Kompakte Vorbereitung auf die Selbstständigkeit 3 Workshop Module + Einzelcoaching schaffen eine solide betriebswirtschaftliche Basis um für die berufliche Zukunft gewappnet zu sein. - Eine zündende Idee braucht ein solides Konzept - Wie kalkuliere ich richtig? - Was der Kunde nicht kennt, kann er nicht kaufen Nach Abschluss der Workshop Reihe gibt es eine Bonus Veranstaltung: Punkten Sie mit etwas anderem Wissen beim Geschäftstermin - mit Bierwissen! Ein Genuss-Erlebnis! ...

  • Linz
  • VFQ Gründerinnenforum G.Schaller
„Wissen ist Macht!“ -  Francis Bacon (1561–1626) - Deshalb: Sei gescheit und informiere dich rechtzeitig!

„Wissen ist Macht!“ - Francis Bacon (1561–1626)

| Thematische Kaffee-Runde | Einladung | Das Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz setzt seine erfolgreichen thematischen Kaffee-Runden fort* und zwar mit einem weiteren sehr wichtigen Themenschwerpunkt, nämlich mit dem Thema „Alles was wir um das Bildungskonto des Landes OÖ herum wissen sollten!“** Aus diesem Grund wird bei diesem Treffen ein Experte vom Amt der Oö. Landesregierung, von der Direktion für Bildung und Gesellschaft als Referent dabei sein. WANN: Do, 07. Mai...

  • Linz
  • Ivica Stojak
1

Arbeitslosenrate: Oberösterreich auf Rang 4

Mit einer Arbeitslosenquote von 7,7 % (+0,4 %) nimmt Oberösterreich wieder Rang 4 im Vergleich der Bundesländer ein – hinter Vorarlberg und Salzburg (mit 6,5 % auf Platz 1) und Tirol (mit 7,1 % auf Platz 3). Österreichweit betrug die Arbeitslosigkeit im Jänner 10,5 %. Landeshauptmann Josef Pühringer kündigte an, dass Oberösterreich mit einer überdurchschnittlich hohen Investitionsquote dazu beitragen werde, die Wirtschaft anzukurbeln. Wirtschaftslandesrat Michael Strugl betonte, bei der aktiven...

  • Linz
  • Oliver Koch

WIFI-Bilanz 2013/14 zeigt Trend zur Höherqualifizierung

In der jüngst abgehaltenen Generalversammlung, in der die Bilanz 2013/14 der WIFI OÖ GmbH präsentiert wurde, konnte WIFI-Kurator Georg Spiegelfeld wieder eine Umsatzsteigerung von 4,7 Prozent auf 45 Millionen Euro präsentieren. Damit konnte sich das WIFI Oberösterreich im vergangenen Geschäftsjahr wieder zur Gänze aus eigener Wirtschaftskraft finanzieren. „Mehr als 81.000 Kunden bildeten sich in über 7780 Kursen, Seminaren und Lehrgängen praxisorientiert weiter. Über 2700 Trainerinnen und...

  • Oberösterreich
  • Oliver Koch

Neustart der Qualifizierungsförderung

Mit Jänner 2015 startet ein neues, vom AMS finanziertes Förderprogramm. Dieses Programm ist vorerst auf drei Jahre befristet. Unternehmen können bereits jetzt ihre Förderbegehren einbringen. Das AMS übernimmt dabei 50 Prozent der Kurskosten sowie 50 Prozent der Personalkosten ab der 33. Kursstunde. Gefördert werden Qualifizierungsmaßnahmen für Männer und Frauen unter 45 Jahren, die höchstens einen Pflichtschulabschluss haben, Frauen unter 45 Jahren, die höchstens eien Lehrausbildung oder...

  • Oberösterreich
  • Oliver Koch

Mehr Arbeitslose und weniger offene Stellen im August

BEZIRK, OÖ. Keine Erholung hat der August 2014 für den oberösterreichischen Arbeitsmarkt gebracht – im Gegenteil: Die Arbeitslosenquote ist nach vorläufigen Zahlen des Arbeitsmarktservice von 4,8 Prozent im August 2013 auf heuer 5,3 Prozent gestiegen. Gleichzeitig ist auch das Stellenangebot um fast 8 Prozent auf 6.912 offene Stellen zurückgegangen. "Das Land OÖ unternimmt alle Anstrengungen, um jene Oberöstereicher/innen, die ihren Arbeitsplatz verlieren, rasch wieder in Beschäftigung zu...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Um Frauen und Wiedereinsteigerinnen bemüht: Sylvia Schörkhuber (li.) vom AMS Steyr und Klaudia Burtscher, Leiterin der Frauenstiftung Steyr.

Leichtes Wachstum bei offenen Stellen

Die Arbeitslosigkeit im Raum Steyr ist seit Jänner 2014 gefallen, von Entspannung kann aber keine Rede sein. STEYR, STEYR-LAND. Ende Juni waren 3145 Landsleute im Arbeitsmarktbezirk Steyr ohne Job. Das sind 268 Personen beziehungsweise 9,3 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs. Die Arbeitslosenquote ist seit Jänner von 9,7 auf 7,4 Prozent gesunken. „Ich würde nicht von Krise sprechen, es geht aber auch nicht bergauf“, sagt Sylvia Schörkhuber, stellvertretende Leiterin des AMS...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne

Musikverein Haslach bei Auftakt zu Landesmusikfest

LINZ, HASLACH. Unter dem Motto „Zuschauen – Zuhören – Mitmachen“ veranstaltet der OÖ. Blasmusikverband mit seinen 16 Blasmusikbezirken das Landesmusikfest 2014. Mit einem Konzert und der Verleihung des Blasmusikpreises wird es am Sonntag, 23. März 2014, 17 Uhr, im Brucknerhaus Linz, eröffnet. Der Blasmusikpreis zeichnet jene Musikvereine aus, die das vergangene Vereinsjahr ausgesprochen aktiv bestritten haben. Unter den 15 Musikvereinen, die sich qualifiziert haben, ist auch der Musikverein...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
V.l.: Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl, Landesschulrats-Präsident Fritz Enzenhofer, IVOÖ-Präsident Axel Greiner, AMS-OÖ-Geschäftsführerin Birgit Gerstorfer, ÖGB-Landessekretär Walter Haberl, Christa Aistleitner, Leiterin des Bundessozialamts OÖ, Sozial-Landesrätin  Gertraud Jahn, AK-OÖ-Direktor Josef Moser und WKOÖ-Vizepräsident Clemens Malina-Altzinger.

Oberösterreich hat wieder einen "Pakt für Arbeit und Qualifizierung"

Unterzeichnet haben heute Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl, Sozial-Landesrätin Gertraud Jahn, das AMS Oberösterreich, das Bundessozialamt OÖ und die Sozialpartner sowie der Landesschulrat den "Pakt für Arbeit und Qualifizierung 2014". Der Pakt hat heuer ein Budgetvolumen von 240 Millionen Euro. "Insbesondere Jugendlichen und der Qualifizierung von Fachkräften für die oö. Wirtschaft wird mit den Paktangeboten ein besonderes Augenmerk gewidmet. Insgesamt profitieren heuer 70.000 Personen...

  • Linz
  • Oliver Koch

"Arbeitslosigkeit wird erst 2015 sinken"

"Die Arbeitslosigkeit wird erst 2015 wieder sinken. Das prognostizierte Wachstum nächstes Jahr ist zu schwach, um die Arbeitslosigkeit zu dämpfen", sagt Wirtschaftslandesrat Michael Strugl bei der Präsentation des Budgets 2014 für das Wirtschaftsressort. "2013 werden wir im Jahresmittel eine Arbeitslosenrate von 5,1 Prozent aufweisen. 2012 lag sie bei 4,5 Prozent. Daher ist auch der Schwerpunkt meines Budgets auf den Arbeitsmarkt gerichtet", so Strugl. Dem Wirtschaftsressort stehen 2014 66,4...

  • Linz
  • Oliver Koch
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.