Quarantäne

Beiträge zum Thema Quarantäne

Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März diesen Jahres.

Corona-Fälle in Urfahr-Umgebung
463 Corona-Infizierte, 159 Neuinfektionen im Bezirk Urfahr-Umgebung

Mit Stand 30. November, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Urfahr-Umgebung 463 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Innerhalb der vergangenen 72 Stunden sind 159 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 4.018. Im Bezirksvergleich, bei den absoluten Zahlen, liegt Urfahr-Umgebung mit seinen 463 aktiven Fällen auf Platz 5. Da nehmen Linz (1.029), Linz-Land (823)...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Maske tragen und Abstand halten sind die obersten Gebote der Stunde.
9

Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land
823 Corona-Infizierte, 67 Neuinfektionen

Mit Stand Montag, 30. November, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 823 aktive Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. LINZ-LAND. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden 67 Neuinfektionen gemeldet. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 5.146.  Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns einmal...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Zahl der Infizierten im Bezirk Rohrbach ist weiterhin hoch.
5 2 3

Corona-Fälle im Bezirk Rohrbach
447 Corona-Infizierte, 114 Neuinfektionen im Bezirk Rohrbach

Mit Stand Montag, 30. November, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Rohrbach 447 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus.  BEZIRK ROHRBACH. Seit dem Wochenende sind im Bezirk Rohrbach 114 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 3.375. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Die aktuellen Corona-Zahlen im Bezirk Braunau findet ihr täglich hier.
1

Corona-Fälle in Braunau
688 Corona-Infizierte im Bezirk Braunau

Mit Stand Montag, 30. November 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Braunau 688 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK BRAUNAU. Im Bezirk Braunau liegt die Zahl der "aktiven" Corona-Fälle derzeit bei 688. Seit Beginn der Pandemie haben sich bis heute insgesamt 3.148 Menschen aus dem Bezirk mit dem neuartigen Virus angesteckt. Von den 105.553 Einwohnern des Bezirks ergibt dies einen Promillewert von 6,52. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Aktuelle Corona-Fälle aus der Region Wels.

Corona-Fälle in der Region Wels
670 Corona-Infizierte, 177 Neuinfektionen in Wels und Wels-Land

Mit Stand Montag, 27. November 2020, 8 Uhr, gibt es in Wels-Stadt 328 und im Bezirk Wels-Land 342 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. WELS, WELS-LAND. In den vergangenen 24 Stunden sind in Wels 90, in Wels-Land 87 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus der Region beträgt 4.905 – (Wels 2.487, Wels-Land 2.418). Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Derzeit gibt es 1.029 aktive, nachgewiesene Corona-Fälle in Linz.
1 2 2

Corona-Fälle in Linz
1.029 Corona-Infizierte, 99 Neuinfektionen in Linz

Mit Stand vom 30. November, 8 Uhr, gibt es aktuell 1.029 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus in Linz Stadt. Die Zahl der Gesamtfälle beträgt 6.946. LINZ. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 99 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 6.946. Weitere Informationen zum Corona-Virus dazu auf der offiziellen Seite des Landes OÖ. 7-Tage-Inzidenz für LinzDie 7-Tage-Inzidenz –...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Bezirk Kirchdorf.

Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf
320 Corona-Infizierte, elf Neuinfektionen im Bezirk Kirchdorf

Mit Stand 30. November 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Kirchdorf 320 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK KIRCHDORF. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind elf Neuinfektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 1.697. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten werden von der Corona-Seite des Landes OÖ und aus den Presseaussendungen des Krisenstabs entnommen und von uns...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hier finden Sie die aktuellen Corona-Fälle in den Bezirken Eferding und Grieskirchen.

Corona-Fälle Grieskirchen & Eferding
391 Corona-Infizierte im Bezirk Grieskirchen, 172 Corona-Fälle im Bezirk Eferding

Mit Stand Montag, 30. November 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Grieskirchen 391, im Bezirk Eferding 172 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Anzahl der aktuell bestätigten Corona-Fälle ist in den vergangenen 24 Stunden im Bezirk Grieskirchen um 190 Personen, im Bezirk Eferding um 108 Personen gefallen. Derzeit sind im Bezirk Grieskirchen 391 Personen infiziert, im Bezirk Eferding sind 172 "aktive" Corona-Fälle gemeldet (Gesamt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Aktuelle Corona-Fälle aus dem Salzkammergut.

Corona-Fälle im Salzkammergut
283 Corona-Infizierte, seit Freitag 109 Neuinfektionen im Bezirk Gmunden

Mit Stand Montag, 30. November 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Gmunden 283 Corona-Virus-Infizierte. SALZKAMMERGUT. Seit Freitag, 27. November, sind 109 neue Infektionen im Bezirk Gmunden gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 3.248. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Gmunden derzeit bei 325,0. Dieser Wert hat sich zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
823 Corona-Infizierte, 67 Neuinfektionen im Bezirk Linz-Land

Mit Stand Montag, 30. November, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 823 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind im Bezirk 67 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 5.146.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März diesen Jahres.
58 3 11

Corona-Fälle in OÖ
7.929 Corona-Infizierte, 521 Neuinfektionen, 48.971 Genesene

Mit Stand Montag, 30. November, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 7.929 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 521 neue Infektionen gemeldet worden. Die stark gestiegene Zahl an Spitals- & Intensivpatienten sorgt dafür, dass nicht akut dringende Operationen verschoben werden. 1.035 (+23/24h) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 151 (+5/24h) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Am 28. November wurden in OÖ...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Steyr & Steyr-Land.

Corona-Fälle in Steyr & Steyr-Land
150 Neuinfektionen seit Freitag in Steyr & Steyr-Land

Mit Stand Montag, 30. November 2020, 8 Uhr, gibt es in Steyr & Steyr-Land insgesamt 441 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. STEYR & STEYR-LAND. Seit Freitag, 27. November, sind 39 Neuinfektionen in Steyr-Stadt und 111 Neuinfektionen in Steyr-Land gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus den beiden Bezirken beträgt 3666. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Zahlen zu den aktuellen Corona-Fällen im Bezirk Perg.

Corona-Fälle im Bezirk Perg
415 Corona-Infizierte, 37 Neuinfektionen im Bezirk Perg

Mit Stand Montag, 30. November, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Perg 415 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRK PERG. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 37 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Perg beträgt 2.872. Die Sieben-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt für den Bezirk Perg derzeit bei...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
1 3 3

Lockdown wegen Coronavirus ,
Schon mehr als 50.000 haben sich in OÖ infiziert Stand 23.11.2020

Laut den Medien in Österreich: Schon mehr als 50.000 haben sich in OÖ infiziert Die Coronavirus-Epidemie hat OÖ besonders hart getroffen. Die Intensivstationen sind voll. Demnach gibt es mit Stand Montag um 8 Uhr in OÖ exakt 10.897 aktuelle Fälle. Die Zahl der bisherigen Infizierten stieg auf 50.344 an. Das heißt: Seit Ausbruch der Epidemie im Februar in Österreich haben sich nun schon 3,38 Prozent der rund 1,49 Millionen Oberösterreicher mit dem Virus infiziert und  32.000 sind in...

  • Linz
  • Robert Rieger
Der Zusammenhalt in Urfahr-Umgebung ist großartig! Viele bieten sich an, für Risikogruppen Besorgungen zu erledigen.

Nachbarschaftshilfe
Wie sich Urfahraner auch beim zweiten Corona-Lockdown gegenseitig helfen

In Zeiten wie diesen brauchen ältere Menschen und Risikogruppen Hilfe bei vielen Erledigungen. Wer helfen möchte, kann sich gerne bei uns melden! URFAHR-UMGEBUNG. Gerade jetzt beweisen die Mühlviertler wieder Zusammenhalt. Zahlreiche Gruppen, Vereine und auch Einzelpersonen haben schon in den sozialen Medien angekündigt, dass sie älteren und kranken Menschen beim Einkaufen oder anderen wichtigen Erledigungen helfen wollen. Wir möchten hier diese Hilfsangebote gesammelt veröffentlichen, damit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Corona-Nachbarschaftshilfe: Wer jetzt wieder Hilfe bei dringenden Erledigungen anbietet.
4

Wer jetzt wo hilft
Perg im Lockdown: Corona-Nachbarschaftshilfe kehrt zurück

Ältere Mitbürger, Risikogruppen und Menschen in Quarantäne brauchen nun wieder Unterstützung bei Erledigungen. Wer helfen möchte, kann sich gerne bei uns melden! BEZIRK PERG. Die ersten Gemeinden reaktivieren bereits die aus dem Frühjahr bekannte Nachbarschaftshilfe.  Wer selbst gerne helfen möchte, schickt uns bitte eine Mail an perg.red@bezirksrundschau.com mit folgenden Infos: Name Kontaktdaten eventuell Uhrzeiten, zu denen man erreichbar ist Gemeinde, für die das Angebot gilt was...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Max* ist das jüngste Kind der Großfamilie und wird im Dezember drei Jahre.
*Name von der Redaktion geändert

Platzprobleme
Mit zehn Kindern in den neuen Lockdown

Wenn nicht gerade Corona ist, lebt eine Linzer Großfamilie zwar beengt, aber glücklich in einer 88 Quadratmeter-Wohnung. Der neue Lockdown droht sie erneut an die Grenzen ihrer Belastbarkeit zu bringen. Deshalb suchen sie ein Haus mit Garten in der Nähe der Stadt. LINZ. Stellen Sie sich vor Sie sitzen zu zwölft in einer Wohnung und es ist Lockdown. Was für deutlich kleinere Familien schon eine große Herausforderung ist, hat die Linzer Familie S. im Corona-Frühjahr beinahe an ihre Grenzen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Krisenstab in der Bezirkshauptmannschaft Braunau: Zehn Mitarbeiter sind hier rund um die Uhr, sieben Tage die Woche im Einsatz. Stabsleiter ist Bezirkshauptmann Gerald Kronberger (links).

BH Braunau
Krisenstab in Braunau massiv aufgestockt

Mit der steigenden Zahl von Corona-Neuinfektionen wird auch das Contact Tracing immer schwieriger. Bezirkshauptmann Gerald Kronberger hat den Krisenstab nun massiv aufgestockt.  BRAUNAU. 20 bis 25 Neuinfektionen pro Tag. Das stellt die Contact Tracer der BH Braunau vor eine Mammutaufgabe. Jeder Fall muss nachverfolgt, jede Kontaktperson informiert und dutzende Absonderungsbescheide ausgestellt werden.  Krisenstab: 80 Mitarbeiter im Schichtbetrieb "Wir haben seit dem Wochenende das Team...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

BUCH-TIPP: Maria Jelenko - "Quarantäne"
Wenn ein Virus die Welt beherrscht

Virus Z beherrscht die Welt, sieben Personen, darunter auch zwei Journalisten, ein Pfarrer sowie eine Virologin werden gemeinsam in Quarantäne geschickt. Doch war die Auswahl der Abgeschotteten wirklich zufällig? Welche Macht steckt hinter dem Virus und vor allem hinter der Suche nach dem entsprechenden Impfstoff? Wie wirkt sich eine Pandemie auf die Gesellschaft und auf die sozialen Werte aus und was lässt Menschen zu Mördern werden? Autorin und RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko widmet sich in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Die Stadt Linz zieht Konsequenzen aus den Steigenden Infektionszahlen.
1 3

Corona-Krise
Stadt Linz verschärft Maßnahmen und fordert kürzere Quarantäne

Angesichts hoher Ansteckungszahlen verschärft die Stadt Linz die Maßnahmen im Magistrat und den Seniorenheimen. Von der Bundesregierung fordert Bürgermeister Luger kürzere Quarantäne-Zeiten und eine "Rückkehr zur Sachpolitik". LINZ. "Der Virus ist mitten in der Gesellschaft angekommen", sagt Bürgermeister Klaus Luger. Waren erst vor allem ältere Menschen betroffen und nach dem Sommer eher Junge, ziehen sich die Infektionen mittlerweile durch alle Bevölkerungsgruppen. Angesichts der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Während des Lockdowns hat sich Bürgermeister Luger per Videobotschaft an die Bevölkerung gewandt (Archivbild).

Corona-Krise
Update: Luger nach negativem Testergebnis aus Quarantäne entlassen

Update 20.10.: Das Testergebnis liegt vor: Bürgermeister Luger hat sich nicht mit dem Corona-Virus infiziert und somit die freiwillige Quarantäne wieder verlassen. +++ ursprüngliche Nachricht +++ Nach einem positiven Test im Arbeitsumfeld ist Bürgermeister Klaus Luger freiwillig in Quarantäne. LINZ. Seit heute Nachmittag befindet sich Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) in "freiwilliger Quarantäne". Der Grund dafür liegt laut einer Aussendung in einer positiven Testung im nahen politischen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Krisenstab der Bezirkshauptmannschaft Braunau ist dieser Tage gefordert.

Corona-Lage im Bezirk Braunau
„Pro Tag kommen 20 Neuinfektionen hinzu“

Laut Bezirkshauptmann Gerald Kronberger verzeichnete der Bezirk Braunau in den vergangenen Tagen eine überproportional hohe Steigerung bei den Covid-19-Infektionen. BEZIRK BRAUNAU (ebba). „Wir bewegen uns mit aktuell 105 Infizierten bereits im dreistelligen Bereich. In Quarantäne sind zirka 300 Personen“, berichtet Bezirkshauptmann Gerald Kronberger. „Die meisten Ansteckungen ergeben sich bei privaten Feierlichkeiten beziehungsweise innerhalb der Familie.“ Cluster gäbe es derzeit keine, die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bürgermeister Luger sieht keine Notwendigkeit für weitere Verschärfungen der Corona-Maßnahmen in Linz.

Linzer Krisenstab
Trotz "Orange" auf Corona-Ampel keine Verschärfungen in Linz

Der Linzer Krisenstab sieht nach der Ampelschaltung auf "Orange" keine Notwendigkeit für Verschärfungen. Bürgermeister Luger erneuert seine Kritik an der "sinnlosen" Corona-Ampel. Auch das Land OÖ sieht keinen Grund für Verschärfungen. Die Schulampel bleibt zudem auf "Gelb".   LINZ. Keinen Grund für weitere Verschärfungen der Corona-Maßnahmen sieht der Linzer Krisenstab. Die Ampel-Kommission hat Linz gestern gemeinsam mit fünf anderen oberösterreichischen Bezirken auf "Orange" eingestuft....

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.