Räuchern

Beiträge zum Thema Räuchern

  3

Sommersonnwende - THE LIGHT OF SUNRISE
Räuchern zur Sommersonnwende und Litha

Wir feiern den Sommer 20. Juni Sommersonnwende 24. Juni Litha- den Mittsommer DIE SOMMERSONNWENDE Mit der Sonnenwende am 20.Juni 2020  ( 23.43 Uhr MEZ) erreicht der subsolare Punkt – also der Ort, über dem die Sonne im Zenit (genau senkrecht) steht – seinen nördlichsten Punkt am nördlichen Wendekreis. Dieser Moment markiert auf der Nordhalbkugel der Erde den Beginn des Sommers nach astronomischer Definition und den längsten Tag des Jahres. Sommersonnwende und Litha THE LIGHT OF...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner

PFINGSTEN - Tradition und Brauch
Räuchern an Pfingsten - Lebensfreude für Mensch und Tier

Wir feiern den Empfang des Heiligen Geistes . Ein fröhliches Fest  Es ist das Gründungsfest der Kirche Pfingsten ( aus dem Griechischen : leitet sich ab von 50 Tage) Auch: Pentecost und Whitsunday Pfingsten feiern wir 50 Tage nach Ostern und 10 Tage nach Christi Himmelfahrt In der Apostelgeschichte wird erzählt,daß  Frauen, die Mutter Maria und die Apostel in einem Abendmahlsaal versammelt waren ( insgesamt 120 Personen) als die den Heiligen Geist empfangen. Auch weitere Bibelstellen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
 1   3

VOLLMOND-RÄUCHERUNG
Räuchern in den Vollmondnächten

Der Vollmond lädt immer zu Ritualen ein, eine davon ist die: VOLLMOND-RÄUCHERUING Der Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde. Wir erleben den Vollmond alle 29,5 Tage neu. Die Sonne bringt ihn zum Erleuchten Die Gravitation des Mondes sorgt dafür, dass Gezeiten, Ebbe und Flut entstehen. Außerdem hat der Mond Einfluss auf die Entstehung der Jahreszeiten. (nähere Infos finden Sie unter anderem: Wikipedia) Fidet et spes : Im Christentum stehen die Sonne und der Mond für Glaube und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Anette Belschner
  4

BELTANE-DAS FEST ZUM 1.MAI
RÄUCHERN AN BELTANE

BELTANE -DAS FEST DES WACHSTUMS UND DAS KELTISCHE FEST DES FEUERS AM 30.APRIL/01.MAI Einladung zum Räucherritual am 30.April/1.Mail , dem keltischen Jahreskreisfest. Der beste Zeitpunkt für eine BELTANE RÄUCHERUNG ist natürlich die Nacht zum 1.Mai. Aber auch in allen Vollmond-und Frühlingsnächten findet diese Räucherung seine bleibende Wirkung. In der Nacht zum 1. Mai wird das Fest BELTANE gefeiert. BELTANE ist im irischen Kalender der Sommeranfang. (auch: Beltene, Beltaine ) Der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
Annemarie Herzog stellt Räucherwerk zur Förderung des Immunsystems her.
 2   3

Annemarie Herzog
Räuchern zur Stärkung des Immunsystems

Warum in Zeiten von Corona nicht auf Mittel aus der Natur zurückgreifen? Dazu rät Räucher-Expertin Annemarie Herzog. KÄRNTEN. Ein Virus namens Corona breitet sich weltweit aus. Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind besonders gefährdet. „Aber auch alle anderen Personen sollten sich überlegen, etwas für ihr Immunsystem zu tun – und Räumlichkeiten sollten derzeit verstärkt desinfiziert werden“, rät Annemarie Herzog von der Räuchermanufaktur „Achanta“ aus Klagenfurt. Sie setzt darauf,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
  2

RÄUCHERUNGEN VON HAUS UND HOF
REINIGUNGS-UND SCHUTZRÄUCHERUNG

Das Räuchern von Haus und Hof und somit von Mensch und Tier ist zu Beginn des Frühlings ein wundervolles Ritual. Reinigung, Schutz und Energieaufbau in der Wohnung,Haus und im Stall und somit von Mensch und Tier bilden hier ein gemeinsame Symbiose. Schon in vielen Gegenden hier in Österreich wurde zu Beginn des Jahres, bevor die Tiere die Ställe verlassen haben, eine Räucherung durchgeführt. Es ist ein Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung für das Dasein der Tiere in unserer Umgebung. Das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
  2

Räuchern zu Palmsonntag
RITUALE AN PALMSONNTAG

Am 5.April feiern wir den Palmsonntag und damit den Start in die Osterwoche.( Karwoche) Es ist der Sonntag vor Ostern. Bekannt ist der Palmsonntag auch unter: "Dominica in Palmis de Passione Domini" und "Palmarum"  Es ist der feierliche Einzug Jesu in Jerusalem Wie wir im Neuen Testament  lesen,  ritt Jesus auf einem Esel durch das Stadttor, bejubelt von seinen Anhängern, welche ihre Kleider und Palmzweige auf der Straße ausbreiteten. (Joh.12;12-19) Daher entstand die Tradition des...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
Die Räucherkohle mit der Zange halten und über einer Flamme vorsichtig entzünden.
 1   5

Ausräuchern von Haus oder Wohnung

Durch Räuchern kann ich in jedem Raum fehlende Informationen oder auch bestimmte, benötigte Energien zuführen und ergänzen. Räuchern ist ein Prozess der Wandlung. Man bringt durch die transformierte Information der jeweiligen Pflanze oder Pflanzenmischung unterschiedliche Energien in den Raum und erzeugt dadurch eine angenehme Atmosphäre. Unsere Vorfahren wussten, dass das Verräuchern bestimmter Kräuter die Luft reinigen und Atmosphäre schaffen kann. So räucherten sie auch an bestimmten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Nagelschmied
Bingelkraut kommt oft schon im Februar raus. Jetzt beginnt es gerade zu blühen. Es ist nicht genießbar und wird im Volksmund auch "Scheißkraut" genannt, weil es bei Genuss Durchfall verursacht.
 2

Larissa Besserwisser und das geheimnisvolle Wischwasser
BINGELKRAUT. Märchen und Geschichten für Erwachsene, Kinder und Kindgebliebene - Teil 119

Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen lassen einem schon manchmal die Decke auf den Kopf fallen. Kein Wunder also, wenn die Stimmung daheim mies ist und Streit in der Luft liegt. Ein Tipp wie man diese miesen Vibes wieder aus dem Wohnbereich entfernt, ist etwas Bingelkraut ins Wischwasser zu geben... Ich hab ja schon vor Beginn der Corona Krise verzweifelt nach diesem Kraut gesucht. Leider wächst es bei uns im Wald nicht. Da ist mir diese Geschichte eingefallen - in der Hoffnung die schlechte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
  3

Räucherwerk ausm Lovntol
Räuchern in schweren Zeiten

Räucherwerk ausm Lovntol Heimisches Räucherwerk vermittelt uns Zuversicht, Selbstvertrauen und Mut verbindet uns in schweren Zeiten mit den unseren Kraftreserven. So können verschiedene Kräuter Ängste sanft lösen und sie geben uns Geborgenheit und Schutz, damit wir uns nicht mutlos, verlassen und einsam fühlen. Besondere Pflanzen stärken unsere Achtsamkeit damit wir uns besser von störenden Situationen, Einflüssen abgrenzen können. Räuchern mit heimischen Pflanzen geben uns Schutz, wirken...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • mathilde friesacher

Räuchern in besondenen Zeiten
Virenschutz Räucherwerk zum schützen, reinigen, desinfizieren

Virenschutz Räucherwerk Aus folgenden Kräutern, Harzen und Wurzeln kann für ganz einfach ein  Räucherwerk  hergestellt werden, wichtig in der Zeit wo wir uns in geschlossen Räumen aufhalten. • Wacholder Holz und Nadeln: vertreibt schwere, dichte Energien, schützt, auch vorvon Fremdeinflüssen • Wacholderbeere: starken Schutz, vertreibt dunkle Energien, reinigt, stärkt, gibt Mut und Klarheit • Kieferharz: stark reinigend und desinfizierend auf die Raumluft • Fichte: Harz, Nadeln, Holz;...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • mathilde friesacher
  3

Räuchern zum Frühlingsanfang
OSTARA UND DER START IN DEN FRÜHLING

Es ist soweit mit dem 20. März ( 4.49 Uhr) starten wir eine neue Jahreszeit WILLKOMMEN IM FRÜHLING OSTARA- DIE FRÜHLINGS TAG-UND NACHTGLEICHE  Ostara- die Göttin des Frühlings und des Ackerbaus. Ostara: " Ich bin eine Erdgöttin und komme mit den stärker werdenden Sonnenstrahlen zu Dir. Ich wärme den Boden, die Luft und das Wasser, damit neues Leben wachsen kann." Die Tage werden länger, die Sonne stärkt, wärmt und regt die Natur zum Wachstum an. Es entsteht ein Blütenschauspiel , das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
  3

RÄUCHERN-NATÜRLICHE REINIGUNG UND SCHUTZ
SCHUTZRÄUCHERUNG - ALTES WISSEN

ALTES WISSEN HEUTE NUTZEN Das alte Wissen, die Tradition und die Wirkung des Räucherns unterstützen uns bei Krankheiten, zur Reinigung, Desinfektion und zum Schutz. Bereits in der langen Geschichte und in vielen Kulturen gehörten die Räucherung zu einem festen Bestandteil des Lebens. Die alten Griechen, die Ägypter , die Kelten ,bereits in der Steinzeit wurde diese uralte"Kunst" entdeckt und fand hier ihren Ursprung. Menschen und Tiere und ihre Umgebung wurden mit dem Rauch der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anette Belschner
Birgit Piernbacher ist Kräuterhexe der Pinzgauer Naturduftstube. Ihr Tipp: Räuchern mit Weihrauch, Salbei und Wacholder.
  Video   2

Kräuterhexen-Tipp der Woche
Birgit Piernbachers Räuchermischung "Schützen & Reinigen"

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Birgit Piernbacher eine Räuchermischung für Schutz und Reinigung. PIESENDORF. Bei Birgit Piernbachers Kräuterhexen-Tipp dreht sich alles ums Räuchern. Für eine Mischung, die schützt und reinigt, empfiehlt sie Weihrauch, weißen Salbei und Wacholder. Der reine Weihrauch, "Boswellia Sacra" genannt, wirkt desinfizierend und reinigend. Er ist laut der Kräuterhexe die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
 1   4

VALENTINSTAG UND DIE LIEBE
FÜHLE DICH GELIEBT

Am  14.Februar ist Valentinstag Es ist ein Tag,an dem aus dem Brauch und der Geschichte , liebevolle Menschen mit Blumen beschenkt werden. Es ist eine schöne Geste, den Nächsten und Menschen, die wir lieben, mit Blumen an diesem Tag zu überraschen. Es ist ein Tag, der für die Wirtschaft und den Handel zu einem umsatzreichen Tag geworden ist. Kollektiv ist es ein Tag für die Liebe und Nächstenliebe. Mit diesem Beitrag möchte ich Dich (ich bin heute persönlich) einladen, diesen Tag und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
Die Kunst des Räucherns hat eine lange Tradition in verschiedenen Kulturen.

ES Kirchdorf
Räucherseminar in Erpfendorf, 19. Februar

ERPFENDORF (gs). Einen neuen Termin gibt es für das Räucherseminar mit Annemarie Zobernig im Feuerwehrhaus Erpfendorf. Am Mittwoch, 19. Februar weiht die Räucher- und Klangexpertin ab 19 Uhr die Teilnehmer unter dem Motto „Neubeginn – Lichtmess – Frühling – die Samen keimen“ in das Geheimnis des Räucherns ein. Kosten: 45 Euro; Infos und Anmeldungen unter 0664 1750984 (18 bis 22 Uhr).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
  3

Maria Lichtmess- Imbolc und Brigid
Räuchern und Tradition an Mariä Lichtmess und Imbolc

MARIA LICHTMESS -MARIAÄ LICHTMESS- MARIA PURIFICATIO  AM 2.FEBRUAR Maria Lichtmess- Die Darstellung des Herrn ist ein katholischer Gedenktag, der 40 Tage nach Weihnachten gefeiert wird und somit den Abschluss der weihnachtlichen Feste bildet. Maria Purificatio- Die Reinigung Weitere Bezeichnung: Oimelc ,abgeleitet von Milch Die Frühlingslämmer werden geboren und die Mutterschafe geben wieder Milch Die Mutter galt früher nach jüdischer Tradition bis vierzig Tage nach der Geburt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
Bei Fackelschein ging es zur Rauhnachtwanderung von St. Stefan ob Stainz in das Zentrum von Stainz, nämlich über die Schlosstiege.
  3

Mystische Rauhnachtwanderung durch das Schilcherland

Rund 300 Wanderer folgten der Einladung zur Rauhnachtwanderung von St. Stefan ob Stainz in den Erzherzog Johann Markt. ST. STEFAN OB STAINZ/STAINZ. Gerade sind die zwölfe Rauhnächte mit der Nacht zu Hl. drei König zu Ende gegangen. Da erinnert man sich gerne an die heurige Rauhnachtwanderung, die der Tourismusverband Schilcherland Steiermark in Kooperation mit CDM Incoming und den beiden Gemeinden Stainz und St. Stefan ob Stainz in der dritten Auflage ausgerichtet hat, nämlich nach der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ulli Rutar, Daniela Wurzinger, Sonja Fischer und Rosi Zwischenberger
  11

Räuchern
Im Kindergarten St. Ulrich wurde "geräuchert"

Brauchtum wird in der heutigen Zeit neu entdeckt. Im Kindergarten St. Ulrich gab's eine Praxiseinheit. STEUERBERG, ST. ULRICH (fri). Wenn sich die Sonne und das Licht rar machen und die Dunkelheit die Oberhand gewinnt, dann verlagert sich das Leben nach innen. "Heute haben wir viel Licht in den Häusern, aber das war nicht immer so", gibt Kräuter-Pädagogin Rosi Zwischenberger zu bedenken. "Die Gebäude hatten in früheren Zeiten kleine und oft undichte Fenster. Man hatte keine Fernsehgeräte,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Auch Palmbuschen und Lavendel können verräuchert werden.
 1  1   2

Jahreswechsel
Räuchern: ein Brauch für die dunklen Rau(h)nächte

Das Räuchern ist eine Jahrhunderte alte Tradition, die derzeit wieder ganz groß in Mode kommt. Bevor die Rauhnächte anbrechen, haben wir das Räucherseminar von Daniela Mersnik im verpackungsfreien Laden "Le Naturel" in Eibiswald besucht. EIBISWALD. "Das hat doch etwas von einer Hexenküche", schmunzelt Daniela Mersnik, als ihre Seminarteilnehmerinnen Wacholder und Fichtenharz im Mörser leicht zerstoßen und je nach Belieben von den getrockneten Kräutern abzupfen. Dabei ist so eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Weihnachten anno dazumal: Aufgenommen am 24. Dezember 1916 im Haus des Schuhmachers und Lederhändlers Roman Scheuringer (er ist 1913 verstorben) im Markt 72 (heute Marktplatz 16) in Neukirchen am Walde. Am Bild ist vorne rechts die Witwe des Lederhändlers zu sehen und hinten Albin Meixner (Postenkommandant der Gendarmerie Neukichen) und seine Verlobte Rosa Scheuringer (die Tochter des Lederhändlers).

Dieses Bild hat Historiker Thomas Scheuringer zur Verfügung gestellt.

Brauchtum an Heiligabend
Wenn Flugzeuge am Christbaum funkeln

Vom Christkind übers Turmblasen bis hin zum Friedenslicht – manche Tradition ist gar nicht mal so alt. Wir haben in Sachen Brauchtümer rund um den Heiligabend nachgefragt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). „Wenn wir das nicht mehr machen würden, würden wir wahrscheinlich gelyncht“, lacht Roland Hehenberger, Obmann des Musikvereins Stroheim. Es geht ums Turmblasen. Fixtermin für die Stroheimer Musiker – und viele andere Musikvereine – an Heiligabend. „Zumindest würden die Leute mit dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das Räuchern - ein schöner Brauch.
 1  2   3

Bezirksblätter-Adventkalender 2019
18. Dezember

>> Die Herbergsuche Die Herbergsuche ist ein alter Brauch, der heute wieder neu entdeckt wird. Dabei wird an die Heilige Familie erinnert: Vergeblich suchte sie in Bethlehem nach einer Herberge. Früher wurde die Szene mancherorts sogar nachgespielt. Heute kennen wir, dass ein Bild der Heiligen Familie oder eine Mutter-Gottes-Statue von Familie zu Familie gebracht wird. Die Übergabe ist mit einer kurzen Adventfeier verbunden. Meist werden von den Familien noch Verwandte und Freunde...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Die Rauhnächte beginnen am 24. Dezember.
  2

Rauhnächte
Räuchern bringt Glück und Segen für Hof und Menschen

Expertin Annemarie Herzog spricht über das alte Brauchtum des Räucherns in den Rauhnächten von 24. Dezember bis 5. Jänner. SITTERSDORF. Die Räucherin Annemarie Herzog ist durch ihre Vorträge und Bücher rund um das Thema Räuchern weithin bekannt. Der WOCHE verriet die gebürtige Sittersdorferin, was es speziell mit dem Räuchern in den Raunächten zwischen dem 24. Dezember und dem 5. Jänner auf sich hat. Zeit außerhalb der Zeit "Die Raunächte sind eine Zeit außerhalb der Zeit. Früher sagte...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
  3

Räuchern und Stille Zeit in den Rauhnächten
IHR RAUHNACHTBEGLEITER

Die anstehenden 12 Rau(h) nächte  ab dem 24.12. laden zu einer besinnlichen Zeit ein. Eine magische Zeit um sich auszuruhen, zurückzublicken, den Moment wahrzunehmen und auszublicken um Visionen zu erkennen und zu deuten. Reinigung,Erkennen , Loslassen und Anerkennen Momente für persönliche Rituale für Sie alleine oder in der Familie und Gemeinschaft.  Räucherrituale in den Raunächten sind eine uralte Traditon , die auch heute noch gerne gelebt wird. Ich habe  Ihnen zu den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anette Belschner
Räuchern
  3
  • 4. September 2020 um 18:00
  • Jost Mühle
  • Minihof-Liebau

Räuchern mit heimischen Pflanzen

Das Räuchern bietet eine gute Möglichkeit, Räumlichkeiten und Orte… neue Wohnung oder den Übergang in eine neue Lebensphase zu erleichtern. Menschen hinterlassen ihre Geschichte an den Orten, an denen sie leben oder gelebt haben… Im Volksmund spricht man von, dicker Luft oder schlechter Energie. In diesem Kurs lernen sie das Räuchern mit den wichtigsten heimischen Pflanzen kennen, sowie deren Anwendung. Das Räuchern mit heimischen Kräutern wirkt reinigend, schützend und klärend. Ein...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Verein zur Förderung des Naturpark Raab
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.