Rückblick

Beiträge zum Thema Rückblick

Leute
Angelika Tuifel und Michelle Bitzinger am Bezirksblätter-Stand
60 Bilder

Inform Oberwart 2019
Fast 18.000 Besucher auf der Messe und volle Zelte beim Volksfest

OBERWART (ms). Die 49. Inform Oberwart und 2. Sicherheitsmesse Burgenland starteten am 28. August. Mit 311 Ausstellern bot sich wieder eine große Breite an Angeboten bei der Familienmesse. Die Attraktionen vom Messestall bis zum Rahmenprogramm lockten auch heuer – trotz der großen Hitze – an allen Messetagen knapp 18.000 Leute auf die Messe. "Ich bin wirklich sehr happy, dass so viele Besucher kamen. Trotz der immensen Temperaturen hatten wir nur um etwa 300 weniger als im Vorjahr", zeigt...

  • 03.09.19
  •  1
Lokales
Das Hochwasser von 1997 war verheerend.
5 Bilder

Eine Zeitreise
100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rotheau

Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau blickt auf eine lange Geschichte zurück. Nun feiert sie Jubiläum. ROTHEAU. Die Freiwillige Feuerwehr Rotheau wurde vor genau 100 Jahren gegründet. Da ist viel passiert. Von Großbränden bis zum berühmten "Jahrhunderthochwasser": Die Rotheauer Feuerwehr war immer an vorderster Front dabei. Ein "Bomben"-Einsatz "Einsätze gab es viele in all den Jahren", weiß Christoph Endl, Stellvertreter des Feuerwehrkommandanten. Ein besonders gefährlicher ereignete sich...

  • 26.08.19
Lokales
Hat in seinen zehn Jahren als Geschäftsführer der Miederer Serlesbahnen viel weitergebracht: Franz Gleirscher

Serlesbahnen Mieders
Einfach nicht mehr wegzudenken

Allzu lange ist es noch nicht her, dass die Zukunft der Miederer Serlesbahnen auf Messers Schneide stand. Heute sind sie fixer und wichtiger Bestandteil der Stubaier Infrastruktur. MIEDERS (tk). Abreißen oder weiterführen – das war lange die Frage. Und auch nach der Entscheidung für den Bau der Achtergondelbahn verstummten die kritischen Stimmen noch lange nicht. Vor allem die Tatsache, dass der Betrieb anfangs bezuschusst werden musste, stieß sauer auf. Seit gut drei Jahren bilanzieren die...

  • 16.08.19
Leute
118 Bilder

Rückblick
Das war der Gatschfuatnlauf 2019

„Ein Exempel auf einer höheren Ebene statuieren“:  Dieses Ziel hatte Thomas  Schachner, einer der Organisatoren, mit dem ersten Gatschfuatnlauf in Weichstetten vor. Und es gelang: Ein breites Teilnehmerfeld trotzte bei hochsommerlichen Temperaturen den Bedingungen und absolvierte in rekordverdächtigen Zeiten den Parcours. Herzliche Gratulation an unsere Bestplatzierten! Einzelbewerb: 1. Platz : Michael Lehner 2. Platz : Oli Ver Mitterberger 3. Platz : Erik und Lorenz Ebner (ex...

  • 07.07.19
Lokales
2 Bilder

Rückblick
Damals & Heute

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sommerfrische war früher auch in der Gemeinde Prigglitz angesagt. Die Gäste residierten besonders gerne in der Pension Pigglitzerhof. Auf dem aktuellen Bild ist die Pension in ihren Grundzügen durchaus wieder zu erkennen.

  • 16.06.19
  •  1
Sport
Fast bis zum Schluss mischten die Florianer Juniors (l. Florian Moser) um den Titel mit. Am Ende krönte sich aber der SC Ernsthofen (r. Lukas Riegler) zum Meister der 2. Klasse Nordost.
6 Bilder

Unterhaus-Saison 2018/19
Rückblick auf eine ereignisreiche Spielzeit

Zwölf Vereine aus der Region Enns waren in dieser Saison im Unterhaus aktiv. Wir lassen das spannende Fußballjahr Revue passieren. OÖ-Liga ASK St. Valentin: Nach einer soliden OÖ-Liga-Premiere im vergangenen Jahr konnten sich die St. Valentiner in dieser Saison sogar noch einmal steigern. Bereits nach der Hinrunde überwinterte man auf Rang sechs. Und diese Platzierung konnte am Ende erfolgreich verteidigt werden. Auch der überraschende Abschied von Trainer Willi Wahlmüller im April sorgte...

  • 14.06.19
Lokales

Rückblick
ÖMV will im Steinfeld nach Erdöl bohren

Vor 50 Jahren am 20.06.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gibt es im Steinfelde Erdöl? Die ÖMV beabsichtigt, Versuchsbohrungen in diesem Gebiet durchzuführen. Vom Handelsministerium wurde bereits der Österreichischen Mineralölverwaltung die Durchführung von reflexionsseismischen Messungen - Tiefbohrungen mit „Echosprengungen“ im Raum Neunkirchen-Wiener Neustadt gestattet. Aus diesem Grund fanden vergangenen Donnerstag im Rathaus von Wiener Neustadt Vorbesprechungen...

  • 12.06.19
Lokales

Damals in der Wochenzeitung
ORF in Wimpassing

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 13.06.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. Dem Kulturverein Wimpassing ist es neuerdings gelungen, den Österreichischen Rundfunk mit einer beliebten Sendung nach Wimpassing zu bringen. Am Samstag, den 14. Juni um 19 Uhr 30 wird "notabene", ein vergnüglicher Test für Ehepaare im Kulturzentrum aufgezeichnet. Dieser Abend verspricht unterhaltsam und durchaus nicht alltäglich zu werden. Unter dem Motto "Urlaub vom Alltagseinerlei trägt zum Ehefrieden bei",...

  • 08.06.19
Lokales
Auf der Tagesordnung standen die Punkte Glasfasernetzausbau im Dorf sowie erledigte und zukünftige Vorhaben.

Pfons
Rück- und Ausblick bei Gemeindeversammlung

Der Pfoner Gemeinderat lud am Mittwoch zur öffentlichen Gemeindeversammlung in den Gemeindesaal ein. Rund 100 interessierte BürgerInnen kamen. PFONS (tk). Zum Thema Glasfasernetzausbau referierte Projektbegleiter Christian Schett (Fa. ZT Eberl). Er erläuterte den Ablauf des Baus sowie viele weitere Detailfragen zum Thema "schnelles Internet“. Anschließend berichtete Bgm. Alexander Woertz über erledigte Projekte in der Gemeinde bzw. der Region. Dazu gehören die ersten Bauabschnitte des...

  • 07.06.19
Sport
So jubelten die Sturm-Spieler nach dem gewonnenen Meistertitel im Mai 2011. Die WOCHE war als Medienpartner mit dabei.
3 Bilder

Jubiläen am 1. Mai: Der SK Sturm feiert

Legendenmatch und Radfahrt: Sturm feiert 110 Jahre. Die WOCHE ist seit zehn Jahren als Medienpartner dabei. Es mag zwar sportlich heuer nicht immer gut laufen, am heutigen 1. Mai hat der SK Sturm Graz aber dennoch Grund zum Feiern. Vor genau 110 Jahren wurde der Verein mit großer Geschichte von einer Gruppe rund um den legendären Fritz Longin gegründet. Aus diesem Anlass wird heute ab 9.30 Uhr von Longins Geburtshaus in Leoben-Göß bis zum Grazer Augarten geradelt, danach folgt noch ein...

  • 30.04.19
Lokales
Bgm. Günter Resch (Mi. hi.) und die Gemeinderäte berichteten vom Geschmeidegeschehen.

Jochberg
Vieles wurde erledigt in Jochberg

Gut gewirtschaftet, hohe Ausgabenbelastungen, zahlreiche wichtige Projekte umgesetzt. JOCHBERG (niko). "Nåchitråcht & vichi g'schaut" war wieder das Motto der öffentlichen Gemeindeversammlung im voll gefüllten Jochberger Kultursaal, bei dem Bgm. Günter Resch und die Gemeinderäte das Jahr 2018 Revue passieren ließen und auf 2019 und die nähere Zukunft einen Ausblick gaben. Bgm. Resch legte Kennzahlen für 2018 vor: 1.588 Einwohner, 1.075 Haushalte, 8,8 ha Fläche, Budget 2018 bei 4,6...

  • 26.04.19
Lokales

Das war 2018 - Ein kurzer Rückblick!

Sie wollen staunen was die Gruppen der Agenda Landstraße letztes Jahr alles geleistet haben? Hier ist unser Jahresrückblick 2018! Wir freuen uns auf ein gemeinsames Jahr 2019 und auf viele neue, innovative Ideen und Projekte! Hier geht's zum Rückblick!

  • 10.04.19
Lokales
15 Bilder

Abend für Marbach 2019

Viele interessierte Marbacherinnen und Marbacher konnten beim diesjährigen „Abend für Marbach“ im Festsaal begrüßt werden. Nach der charmanten Begrüßung der BesucherInnen durch Vizebürgermeisterin Renate Hebenstreit konnte Bürgermeister Toni Gruber auf viele durchgeführte Projekte des Jahr 2018 zurückblicken. Natürlich gab es auch den Ausblick auf die laufenden bzw. kommenden Projekte. Selbstverständlich konnten diese Projekte sowie andere Anliegen diskutiert werden und Fragen von Besuchern...

  • 08.04.19
Lokales
Im Bild von links: Bruno Müller, Rigobert Fichtl, Einsatzstellenleiter Karl Doucha und 2. Bezirksleiter Stv. Georg Jenewein. Nicht im Bild Elmar Pflauder und Josef Besler.

Bergwacht Grän
Rückblick und Ehrungen

GRÄN. Die Bergwacht Grän konnte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 22. März im Hotel Tyrol einen stolzen Tätigkeitsbericht vortragen. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 456 Dienste mit 1692 Stunden geleistet. Vorwiegend war die Bergwacht Grän für Natur und Umweltschutz tätig. Ein besonderer Schwerpunkt war das Müllproblem im Gemeindegebiet Grän, am Seeufer Haldensee und den Wander- und Höhenwegen. Im Bedarfsfall wurden auch Tätigkeiten für die Gemeinde, Tourismus und...

  • 02.04.19
Lokales
v.l.: Alt-Obmann Hans Pramstaller, Hauptmann Alexander Kirchstätter, Obmann Bernhard Oberhuber
3 Bilder

Schützenkompanie Lienz mit neuem Obmann

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Lienzer Schützen kam es zu einem Wechsel in der Führungsebene. Bernhard Oberhuber übernimmt das Amt des Obmannes von Hans Pramstaller, der nach acht Jahren freiwillig den Posten abgab. Pramstaller ist aber weiterhin als Fähnrich in der Kompanie aktiv. Peter Mair wurde zum Ehrenfähnrich ernannt und der Hauptmann bedankte sich bei ihm für die jahrelange verlässliche Tätigkeit. Als weiterer Neuzugang fungiert Lobenwein Georg als...

  • 27.03.19
Sport
Vincent Kriechmayr.

Fischer Race Familiy
Rückblick auf erfolgreiche Saison

RIED. Die alpine Weltcupsaison ist  zu Ende – Fischer blickt auf eine überaus erfolgreiche Zeit zurück. In 73 Rennen bei Damen und Herren wurden vom Fischer-Team insgesamt neun Siege und 22 Stockerlplätze eingefahren. Für ein besonderes Highlight sorgte Speed-Ass Nicole Schmidhofer, die sich beim Weltcupfinale in Andorra die kleine Kristallkugel für den Sieg im Abfahrtsweltcup sicherte. Im Super-G-Weltcup landete sie auf Rang zwei,. Selbiges gelang Vincent Kriechmayr bei den Herren. Für...

  • 21.03.19
Wirtschaft
v.l. Mag. Matthias Pöschl und LH. Stv. Josef Geisler freuen sich über ein erfolgreiches Jahr 2018.

Jahresbericht 2018
Die Agrarmarketing Tirol zieht Bilanz

LH-Stv. ÖR Josef Geisler und AMTirol-Geschäftsführer Mag. Matthias Pöschl ziehen Bilanz über das Jahr 2018 und geben einen Ausblick auf zukünftige Projekte. Besonders der Führungswechsel im Juni 2018 beschäftigte im vergangenen Jahr das Umfeld der Agrarmarketing Tirol. Der neue Geschäftsführer Mag. Matthias Pöschl ist laut LH-Stv. Josef Geisler die Idealbesetzung, um die Tätigkeiten und Visionen der Agrarmarketing Tirol weiter voranzutreiben. „Mit großer Freude habe ich im Juni 2018 die...

  • 19.03.19
Lokales
Bgm. Robert Denifl mit dem Gemeinderat und Amtsleiter Hannes Ellmerer.
2 Bilder

Interview
Denifl: "Es freut einen schon, wenn man noch was leisten kann"

Nach 45 Jahren in der Kommunalpolitik darf Bgm. Robert Denifl durchaus als Polit-Urgestein bezeichnet werden. Vor Kurzem feierte der Fulpmer Ortschef seinen 75. Geburtstag. Zeit, für ein Resümee. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Denifl, was hat Sie in all den Jahren besonders gefreut? Denifl: Ach, da ist natürlich viel passiert. Vor allem im Hinblick auf die Infrastruktur. Ein Meilenstein war sicher der Bau der neuen Hauptschule in den 1970ern. Das war eines der wichtigsten Vorhaben, da damals akute...

  • 13.03.19
Lokales
Auch ein Schaukochen wird bei der anstehenden Frühjahrsmesse in Braunau geboten.

Ausstellungsverein zieht Bilanz über 2018
Rekord bei Besucherzahlen

BRAUNAU. Großes Thema bei der Generalversammlung des Braunauer Ausstellungsvereins war neben einem Rückblick auf das vergangene Jahr auch eine Vorschau auf die anstehende Frühjahrsmesse. Los ging es mit der Begrüßung durch Obmann Herwig Untner sowie dem erfreulichen Kassabericht von Peter Zirps: „Es ist uns gelungen, das Jahr 2018 mit einem leichten Überschuss abzuschließen.“ Herwig Untner ergänzt: „Es sind alle Voraussetzungen gegeben, dass wir in zwei bis drei Jahren wieder investieren...

  • 08.03.19
Lokales
4 Bilder

Rückblick & Ehrungen
Vollversammlung der Feuerwehr Reichraming

Zum 125-Jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Reichraming, fand am 01. März 2019 die Vollversammlung statt. REICHRAMING. Der Einladung folgten auch zahlreiche Ehrengäste darunter Bgm. Reinhold Haslinger, Bezirkskommandant Wolfang Mayr und unser Abschnittskommandant Dip. Ing. Martin Scharrer. Mit den aufgebrachten Leistungen vom vergangenen Jahr 2018 konnte wieder ein großer Dienst für die Allgemeinheit erbracht werden. Aufgrund der großen Trockenheit des vergangenen Sommers entfiel...

  • 04.03.19
Lokales
4 Bilder

Jahreshauptversammlung der FF Glanhofen

Bei der Jahreshauptversammlung durfte Kommandant Wolfgang Drolle  unter anderem Bezirksfeuerwehrkommandant Ludwig Konrad, Gemeindefeuerwehrkommandant Hartwig Hainzer, Abschnittsfeuerwehrkommandant Oberes Gurktal Werner Puggl, Vertreter der Polizei Stefan Maneth, Bezirksfeuerwehrkurat Dechant Kons. Rat Mag. Erich Aichholzer, Bürgermeister Martin Treffner, Vizebürgermeister Karl Lang und Feuerwehrreferent StR. Herwig Tiffner begrüßen. Im Jahr 2018 rückten wir insgesamt zu 33 Einsätzen aus. Bei...

  • 24.02.19
Lokales

Jubiläum
150 Jahre Feuerwehr Pitten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Pittens Feuerwehr-Kommandant Peter Luef konnte nicht nur etliche Ehrengäste wie Bürgermeister Helmut Berger und Bezkdtstv. Ing. Josef Neidhart begrüßen, sondern auch viele Feuerwehr-Reservisten, aktive Kameraden und 24 Mitglieder der Feuerwehrjugend. Bilanz 2018 122 Einsätze galt es im Vorjahr zu absolvieren. Dabei waren sehr intensive Menschenrettungen, Brände und Hochwasser zu verzeichnen. Ein Rückblick auf die vergangenen 150 Jahre – von der Gründungsfeuerwehr...

  • 18.02.19
Lokales
Die Mannschaft der Kaiserjäger Bezirksgruppe mit den Geehrten und Ausgezeichneten (nicht alle im Bild).

Jahreshauptversammlung
Rückblick und Ehrungen bei den Kaiserjägern

AUSSERFERN (eha). Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tiroler Kaiserjäger Bezirksgruppe Reutte/Außerfern konnte Obmann Eduard Posch neben einer vollzähligen Mannschaft auch einige Ehrengäste begrüßen. Als höchster Vertreter der Bundesleitung war diesmal Maj. Christian Haager nach Reutte angereist. Anwesend waren auch Vertreter der Schützenkompanie Reutte sowie Bürgermeister Hanspeter Wagner aus Breitenwang. Das Jahr 2018 war wieder von zahlreichen Ausrückungen geprägt....

  • 12.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.