Rückblick

Beiträge zum Thema Rückblick

2:16

Jause vs. Pizzera & Jaus
Die beliebtesten Videos der vergangenen Woche

Ligaaufstieg, Jausenautomat und Musikkabarett - in dieser Woche war in der Steiermark wieder einiges los und MeinBezirk.at wie immer mit der Kamera dabei. Das sind die beliebtesten Videos der vergangenen Woche. Schau gleich rein! STEIERMARK. Nachdem das Konzert dreimal verschoben wurde, war es vergangenes Wochenende endlich soweit: Das Musikkabarett-Duo Pizzera und Jaus hat die Ennstalhalle in Liezen zum Beben gebracht. Warum? Paul Pizzera und Otto Jaus zählen seit Jahren zu den erfolgreichsten...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Mit erfrischenden Hopfengetränken wurde das zehnte "Ottakringer Bierfest" eröffnet. Bis 2. September verwandelt sich der Vorplatz der Ottakringer Brauerei  in einen Open Air Festplatz.
1 5

Ottakringer Bierfest, Affenpocken & Co.
Die Nachrichten des Tages aus Wien

51-Jähriger Mann tot aus der Donau geborgen ·  Affenpocken-Fälle in Wien verdoppelt · Ottakringer Bierfest eröffnet  ·  neues Kinderbecken im Freibad Simmering ·  Village wird erstes Klimaschutzquartier 51-Jähriger tot aus der Alten Donau geborgen Affenpocken-Fälle verdoppelt, die meisten in Wien Das Ottakringer Bierfest ist eröffnet Badespaß für die Kleinsten im Simmeringer Bad Ein Wiener Pionierprojekt für die Klimawende

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Vor 25 Jahren: "Machten ihrer Lehrerin Alice Kaser-Mairhofer zur Tirol-Siegerin: Patricia Habicher (re.) und Sabine Mussak."
3

Vor 25 Jahren
"Teacher of the Year '97: Tirol-Siegerin kommt aus St. Anton"

In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 25. Juni 1997: "Die Überraschung war perfekt, die Sprachlosigkeit noch größer. Die St. Antoner Hauptschullehrerin Alice Kaser-Mairhofer wurde kürzlich von der Jury des "Teacher of the Year" Bewerbes zur Tirol Siegerin 1997 gekürt." BEZIRK LANDECK. Die BezirksBlätter werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: ST. ANTON (schü). Zu verdanken hat die sympathische Lehrerin den Titel ihren zwei Schülerinnen Patricia Habicher und Sabine Mussak aus der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Obersteirer, Ausgabe vom 24. Juni 1972
2

Zurückgeblättert
Das geschah vor 25 und vor 50 Jahren

Was war los bei uns in der Region, vor 25 Jahren und vor 50 Jahren? Wir haben einen Blick zurück gewagt und in früheren Ausgaben unserer Zeitung gestöbert. BEZIRK BRUCK-MÜRZZUSCHLAG/LEOBEN. Vor 25 Jahren Der neue Obersteirer 28. Juni 1997 Die Obersteiermark wird zum Milch-Zentrum: Von hier aus soll künftig die gesamte Steiermark mit Frischmilch versorgt werden. Im Raum St. Michael entsteht zuerst ein Auslieferungslager, später eine Zentralmolkerei. Betriebsräte haben den ÖGB bei einer Konferenz...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Das Land ruft zur Nutzung von Corona-Onlineangeboten auf.
2

Infektionen, Weltraum & Jubiläum
Das war der Freitag in der Steiermark

Steigende Corona-Infektionen bereiten dem Land Sorgen, dafür geht es auch im Weltraum steirisch zu. Und ein weiß-grünes Vorzeige-Unternehmen feierte Geburtstag. STEIERMARK. Es hat sich abgezeichnet. Aufgrund der zuletzt wieder steigenden Corona-Infektionen ruft das Land zur Nutzung der Online-Angebote auf. Viel erfreulicher ist dagegen, dass auch der Weltraum fest in steirischer Hand ist. Dort war auch die Firma HAGE Sondermaschinen aus Obdach bereits beschäftigt, die jetzt mit einem neuen Werk...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
Kinder sollten nie im Auto zurückgelassen werden.
2

Hitze, Herz und Uhus
Das war der Donnerstag in der Steiermark

Wir haben Tipps, damit das Auto nicht zur Hitzefalle wird. Außerdem wurde in Wildon ein Herzenswunsch erfüllt und am Wilden Berg Mautern gibt es herzigen Uhu-Nachwuchs. STEIERMARK. Die Temperaturen bewegen sich im Land weiterhin an der 30-Grad-Marke entlang - das birgt einige Gefahren, vor allem im Auto. Wir haben Tipps gesammelt. Gute Nachrichten gibt es von der TU Graz, die im Universitätsranking an der Spitze Österreichs steht. Weniger gut dagegen ist, dass eine Grazerin abgestraft wurde,...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
In der Steiermark blitzt es am häufigsten.
2

Blackout, Blitz und Bundesliga
Das war der Mittwoch in der Steiermark

In der Steiermark gibt es erneut die meisten Blitze, dafür bereitet sich das Land gut auf einen möglichen Blackout vor und die Bundesliga steht ebenfalls bald wieder in den Startlöchern. STEIERMARK. Es herrschen stürmische Zeiten: Die Steiermark führt einmal mehr die Blitzstatistik an - wir haben uns die Details angesehen. Stürmisch ist es aber auch über den Wolken. Die Arbeiterkammer hat Tipps für verspätete oder gestrichene Flüge parat. Am Boden bereiten sich die Murtaler dagegen auf einen...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
Der Obersteirer, Ausgabe vom 17. Juni 1972
2

Zurückgeblättert
Das geschah vor 25 und vor 50 Jahren

Was war los bei uns in der Region, vor 25 Jahren und vor 50 Jahren? Wir haben einen Blick zurück gewagt und in früheren Ausgaben unserer Zeitung gestöbert. BEZIRK BRUCK-MÜRZZUSCHLAG/LEOBEN. Vor 25 Jahren Der neue Obersteirer 21. Juni 1997 Mixnitz zittert vor weiteren Regenfällen. Die Angst ist vielen Einwohnern der kleinen Gemeinde bei Pernegg nach dem verheerenden Murenabgang noch ins Gesicht geschrieben; das Abgehen einer weiteren Mure ist bei einem erneuten Regenfall durchaus realistisch; im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Die Reaktivierung des Kohlekraftwerks in Mellach polarisiert.
2

Mellach, Music Nights und Müll
Das war der Montag in der Steiermark

Die Reaktionen auf die geplante Reaktivierung des Kraftwerks in Mellach fallen unterschiedlich aus. In Knittelfeld kehren die Music Nights mit vollem Programm zurück und es gibt ein neues Pilotprojekt zur richtigen Mülltrennung. STEIERMARK. Die geplante Reaktivierung des Kohlekraftwerks in Mellach war der große Aufreger des Tages - wir haben Stimmen dazu eingeholt. Nicht viel weniger polarisierend ist der Weltflüchtlingstag. Wir haben dazu einen Experten über den Alltag eines...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
StR Scheichel, Vize Eva Hollerer, StR Werner Stöberl, Albert Kisling, Bgm. Reinhard Resch, StR Prof. Helmut Mayer, StR Günter Herz
4

Stadt Krems
SPÖ Krems zieht Leistungsbilanz

Stadtchef Resch: "Wir haben einen Plan gemacht – auch für die nächsten vier Jahre – und das setzen wir um!" KREMS. "Stillstand in der Stadtgemeinde Krems" wirft die Kremser Volkspartei der SPÖ Krems vor und das schon fast ein ganzes Jahr. Nun lud Bürgermeister Reinhard Resch zur Pressekonferenz, um gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Eva Hollerer und allen Stadträten eine Leistungsbilanz zu präsentieren. Bürgermeister Resch ist zufrieden Der Stadtchef versichert vorab: "Wir sind stolz auf das,...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Obersteirer, Ausgabe vom 10. Juni 1972
2

Zurückgeblättert
Das geschah vor 25 und vor 50 Jahren

Was war los bei uns in der Region, vor 25 Jahren und vor 50 Jahren? Wir haben einen Blick zurück gewagt und in früheren Ausgaben unserer Zeitung gestöbert. BEZIRK BRUCK-MÜRZZUSCHLAG/LEOBEN. Vor 25 Jahren Der neue Obersteirer 14. Juni 1997 Qualifizierte Fachkräfte sollen an die Region gebunden werden. Das ist eines der Ziele des Gründer- und Dienstleistungszentrums, das auf dem Gelände des ehemaligen Brucker Krankenhauses errichtet wird. Die Kosten: 24,5 Mio. Schilling. Der Bezirk Mürzzuschlag...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
6:56

Drohne, Pferd und Storchenbaby
Die besten Videos der letzten Woche

Ob Storch, Drohne oder Pferderücken - in dieser Woche ging es für die Steirerinnen und Steirer hoch hinaus und MeinBezirk.at war wie immer mit der Kamera dabei. Mit unserem Videorückblick verpasst du keines unserer meistgeklickten Videos mehr! STEIERMARK. Der junge Überflieger Peter Sturmer aus der Gemeinde Ludersdorf-Wilfersdorf im Bezirk Weiz hat sich mit seinen Kamera- und Drohnentutorials bereits als "Drones YT" in der Onlinewelt einen Namen gemacht. Rund 80 Videos sind bereits auf YouTube...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Der Obersteirer, Ausgabe vom 3. Juni 1972
2

Zurückgeblättert
Das war los vor 25 und vor 50 Jahren

Was war los bei uns in der Region, vor 25 Jahren und vor 50 Jahren? Wir haben einen Blick zurück gewagt und in früheren Ausgaben unserer Zeitung gestöbert. BEZIRK BRUCK-MÜRZZUSCHLAG/LEOBEN. Vor 25 Jahren Der neue Obersteirer 7. Juni 1997 Etwas leer präsentiert sich zur Zeit der "Beserlpark" neben der Volksschule in der Brucker Körnerstraße. Die zwei mächtigen Bäume sind nicht mehr. Der eine wurde Opfer des Sturmes am Pfingstsonntag, der andere musste wegen seines Alters gefällt werden. Eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Albert Hammerl (mi.) wurde bei der Jahreshauptversammlung der MK Zams für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt, Obmann Stephan Wohlfarter, Bgm. Benedikt Lentsch, LH Günther Platter und Kpm-Stv. Johannes Reheis (v.li.) gratulierten.
13

Musikkapelle Zams
„Aufbruchsstimmung in herausfordernden Zeiten"

Die Musikkapelle Zams ließ bei der Generalversammlung ein zweites herausforderndes Jahr Revue passieren. ZAMS. Kürzlich fanden sich die Mitglieder der Musikkapelle Zams zu ihrer 74. Generalversammlung im Post-Gasthof Gemse zusammen. Auch für die Musikkapelle Zams war das vergangene Vereinsjahr wiederum - ähnlich wie das vergangene Jahr 2020 - nicht leicht. Auch 2021 plante man ein normales Jahr mit einigen Höhepunkten. Jedoch wurde allen gleich klar, dass die ersten Proben und Termine nach...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
"Habe di Ehre": Ein Landesvater, wohl einer der letzten dieser Gattung, nimmt jetzt den Hut.
8

Karriere-Rückblick
Hermann Schützenhöfer – vom Bauernsohn zum Landeshauptmann

Anfang Juli tritt Hermann Schützenhöfer als Landeshauptmann zurück. Dass er eigentlich gar kein Steirer ist, seine Berufslaufbahn als Journalist begann und wer in seinem politischen Leben wichtig war: MeinBezirk.at blickt auf die Karriere von Hermann Schützenhöfer zurück. STEIERMARK. "Die Steiermark bleibt mein Leben", hat Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in seiner Abschiedsrede gesagt. Begonnen hat seines allerdings in Niederösterreich, geboren wurde er in Edlitz. Aber nachdem dies...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
1:21

Dirndl, Bikes und Austropop
Die beliebtesten Videos der letzten Woche

Ob im Fahrraddress, im Laufshirt oder in der Lederhose - in dieser Woche waren die Steirerinnen und Steirer wieder auf Achse und MeinBezirk.at mit der Kamera dabei. Mit unseren Videorückblick verpasst du keines unserer meistgeklickten Videos mehr! STEIERMARK. Wir haben dir die beliebtesten Videos der vergangenen Woche noch einmal aufgelistet. Viel Spaß beim Nachsehen und Mitfiebern! Narzissenfest ist zurückIm Jahr 2019 gab es das letzte Mal ein Narzissenfest. Damals kamen rund 20.000...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Die beförderten und geehrten RK-Mitarbeiter des Bezirkes.

Bezirksstellenversammlung
Rotes Kreuz Bezirk Gmunden war im Vorjahr 456.500 Stunden im Dienst

Die Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes fand diesmal in den Räumlichkeiten „Haus Salzkammergut“ der Raiffeisenbank Salzkammergut statt. Dabei konnte Bezirksstellenleiter Bezirkshauptmann Alois Lanz gemeinsam mit Bezirksgeschäftsleiter Harald Pretterer den Gästen sehr eindrucksvolle Zahlen und Fakten über das abgelaufene Jahr 2021 präsentieren. GMUNDEN. Zu Beginn der Sitzung begrüßte Alois Lanz die Mitglieder der Bezirksstellenversammlung sowie Vertreter aus Politik, der Wirtschaft und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Klimawandel, teure Spritpreise und die Reiselust nach der Corona-Pandemie sorgten zuletzt für einen Ansturm an den Bahnsteigen und volle Züge. 3,6 Millionen Fahrgäste hielten die ÖBB vergangenes Wochenende auf Trab, jetzt stellt Pfingsten den Zugverkehr erneut auf eine harte Probe. "Wir fahren jeden Zug, den wir haben", heißt es von Seiten der ÖBB.
9

E-Rezept, FC Wacker insolvent und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

E-Rezept soll bis Ende Juni überall verfügbar sein · Suchtgifthandel im großen Stil in Oberösterreich aufgedeckt · Zahl der Arbeitslosen im Mai weiter gesunken E-Rezept soll bis Ende Juni überall verfügbar sein Suchtgifthandel im großen Stil aufgedeckt ÖBB stellen zu Pfingsten zusätzlich 13.000 Plätze bereit Zahl der Arbeitslosen im Mai weiter gesunken Wirbel um "Falschinformation" zu Einbürgerungen SPÖ fordert Gewinnabschöpfung und Steuersenkungen Insolvenzantrag ist eingereicht, Chaos wird...

  • Lara Hocek
3:06

Wasserwelt, Salz und Radspielplatz
Die beliebtesten Videos dieser Woche

Ob beim Radfahren, Tanzen oder Brauen eines Zaubertranks - in der Steiermark geht es dieser Tage actionreich zu und MeinBezirk.at war natürlich wieder mit der Kamera dabei. Mit unserem Videorückblick verpasst du keines unserer meistgeklickten Videos! STEIERMARK. In dieser Woche begeisterten unsere Leserinnen und Leser die neuesten Freizeitaktivitäten der Steiermark - vom Wassererlebnisprojekt bis hin zum nagelneuen Bike-Park. Viel Spaß beim Nachschauen der Videos mit Ausflugstipp-Potenzial!...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Der neue Obersteirer, Ausgabe vom 24. Mai 1997
2

Zurückgeblättert
Das geschah vor 25 und vor 50 Jahren

Was war los bei uns in der Region, vor 25 Jahren und vor 50 Jahren? Wir haben einen Blick zurück gewagt und in früheren Ausgaben unserer Zeitung gestöbert. Vor 25 Jahren Der neue Obersteirer 24. Mai 1997 Den Geist aufgegeben haben am Pfingstsonntag, dem Fest des Heiligen Geistes, zahlreiche elektronische Geräte im Raum Bruck; auch die Uhr der Stadtpfarrkirche war davon nicht verschont. Schuld war ein Blitzschlag. Erwartungsgemäß formiert sich gegen eine Müllverbrennungsanlage in Niklasdorf...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Mehr als 4.000 motivierte Läufer:innen und Walker:innen brachten am Donnerstag das Schwarzl Freizeitzentrum zum beben.
3:31

Alpaka, Kajak und Seifenkiste
Die beliebtesten Videos der letzten Woche

Ob im Kajak, in der Seifenkiste oder im Laufschuh: Dieser Tage sind die Steirerinnen und Steirer sportlich unterwegs und MeinBezirk.at mit der Kamera dabei. Durch unseren neuen Videorückblick verpasst du keines der meistgeklickten Videos aus der Steiermark mehr! STEIERMARK. Land der Sportlerinnen und Sportler? Zumindest in dieser Woche scheint das in der Steiermark zuzutreffen. Wir haben dir die beliebtesten Videos der vergangenen Woche noch einmal aufgelistet! Viel Spaß beim Nachsehen und...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
114

Große Bildergalerie
Frühlingsfest im Stadtteilzentrum Weidfeld

Im Februar 2022 verhinderte die Corona Pandemie eine große Eröffnungsfeier des Stadtteil- und Gesundheitszentrums (STZ) Weidfeld im Februar verhindert. Mit einem Frühlingsfest hat Immobilienentwickler AVORIS das jetzt nachgeholt. TRAUN. Nach einer ökumenischen Segnung des Stadtteilzentrums standen, am 13. und 14.  jede Menge Attraktionen, Unterhaltung und Rock 'n' Roll auf dem Programm. Zu den Highlights gehörten der Auftritt von Andie Gabauer, Kinderschminken, einer Hüpfburg,...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Das Bibliothek-Team freute sich über zahlreiche Besucher anlässlich des 70-jährigen Jubiläums: Elisabeth Wachter, Eva Wachter, Elisabeth Nagib, Claudia Geiger und Martina Huber (v.li.) - Nicht im Bild: Bianca Wilfer.
7

Öffentliche Bibliothek Landeck-Perjen
Klösterliches Lesevergnügen seit 70 Jahren

Vor Jahrzehnten begann die Geschichte der damaligen "Volksbücherei" in Perjen mit einer Stellage für 270 Bücher - Heute ist die Öffentliche Bibliothek Landeck-Perjen nach wie vor ein beliebter Treffpunkt mit einer umfangreichen Auswahl an Büchern und Spielen, der kürzlich sein 70-jähriges Jubiläum feierte. LANDECK/PERJEN (sica). Die Öffentliche Bibliothek und Ludothek in Landeck-Perjen soll ein gemütlicher Ort der Begegnung und Wissensvermittlung sein -  so lautet das Leitbild von der seit 30...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Osttiroler Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch von Bundespräsident Van der Bellen als Landwirtschaftsminister angelobt.
8

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Angelobung von Norbert Totschnig nachgeholt · Vier Verurteilungen in Prozess rund um Explosion · Vermeintlicher Doppelmord in Wien. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Norbert Totschnig nach Covid-Erkrankung angelobt Zwei Männer tot: Nachbarn nahmen Verwesungsgeruch wahr Urteil: acht Freisprüche und vier Verurteilungen Verirrte Gams im Mirabellgarten eingefangen Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere" Steirische Ombudsstelle sieht...

  • Dominique Rohr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.