Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Es gibt viele Wege, Oberösterreich mit dem Fahrrad zu erkunden. Wir haben die beliebtesten Radwege für euch zusammengefasst.
25

Geheimtipps
Die schönsten Radwege in Oberösterreich

Das Fahrrad wird bei den Oberösterreichern immer häufiger zum treuen Begleiter im Urlaub. Oft reicht schon ein (verlängertes) Wochenende um sich auszupowern und den Kopf freizubekommen. Wir haben die beliebtesten Radwege in Oberösterreich für euch zusammengefasst. OÖ. Hunderte Radwege schlängeln sich durch Oberösterreich. Ob klassischer Radweg, E-Bike-Tour oder Rennradstrecke. Auch praktische Radrundrouten sind darunter. Braunau Name Radweg/Strecke: 3 Täler Radweg Start und Ziel: 84359 Simbach...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Radfahrt
PV Radfahrt

Eine kleine Runde machten einige St.Florianer Pensionisten. Sie fuhren mit dem E-Bike über das Kraftwerk Abwinden und Donau -aufwärts nach Steyregg. in Abwinden wurde kurz gerastet. In Asten wurde dann Mittagspause gemacht.

  • Enns
  • Markus Schönböck
6

Naturfreunde St. Valentin
Naturfreunde radeln Reichraminger Hintergebirgsrunde

Endlich wieder Vereinsaktivitäten! Nach einer langen Zeit ganz ohne Laufen, Radfahren und Wandern in der Gruppe - gehts nun endlich wieder los! Somit startet auch der Laufclub Naturfreunde St.Valentin spät aber doch in die Sportsaison - mit einem etwas ausgedünnten Programm gibt es in diesem Jahr das eine oder andere Highlight für die Vereinsmitglieder. Vergangenen Samstag ging es in kleiner aber feiner Runde mit dem Rad ins Reichraminger Hintergebirge – Start und Ziel St. Valentin! Das Wetter...

  • Enns
  • Katharina Laaber
In einer eigenen Arbeitsgruppe Radverkehr, die im Umwelt-und Mobilitätsausschuss verankert ist, wird in Kronstorf auf die Anliegen der radelnden Bevölkerung reagiert.
3

Schau aufs Klima!
Initiativen für die Zukunft der Region Enns

Sichere Geh- und Radwege, gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz und Carsharing-Angebote – idealerweise mit E-Autos – sollen das Leben in den Städten und Gemeinden nachhaltiger und lebenswerter machen. Ein Rundblick in der Region Enns zum Status Quo. REGION ENNS. Laut einer aktuellen Studie des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) sind vier Prozent der Gemeinden und Städte in Oberösterreich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln versorgt. Bei 46 Prozent jedoch ist das Angebot zu verbessern....

  • Enns
  • Christina Gärtner
Die Gemeinde Ennsdorf beteiligt sich an der Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ und setzt ein sichtbares Zeichen für den Klimaschutz.

Schau aufs Klima!
Ennsdorf macht bei Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ mit

Radfahren ist eine Klimaschutzmaßnahme mit Mehrwert: vor allem auf kurzen Strecken ist das Rad schneller, kostengünstiger und umweltfreundlicher als das Auto. ENNSDORF. Deshalb beteiligte sich die Gemeinde Ennsdorf an der Aktion „GEHmeindeRADsitzung“ des Klimabündnis Niederösterreich. So hieß es bei der siebten Sitzung des Gemeinderates am 10. Juni „Auf die Räder - fertig - los“. Auf Initiative des Umweltausschussobmanns Reinhold Auer traten die Gemeinderäte fleißig in die Pedale und kamen mit...

  • Enns
  • Christina Gärtner
Anzeige
7 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Unterwegs auf den Trails auf der Insel CRES
4

SPORT - 4 ISLANDS in Kroatien
Endlich gibt es wieder ein Mountainbike Rennen :)

In einer Zeit wo zu Hause leider nach wie vor aufgrund von Planungsunsicherheit Rennen abgesagt werden die erst im Mai/Juni stattfinden sollten, haben die Veranstalter in Kroatien bewiesen, dass es auch anders geht – DANKE für Euren Einsatz!! Mir persönlich machte das erste Rennen (wir fuhren auf den Inseln: KRK – RAB – CRES – MALI LOSINJ) des Jahres großen Spaß, meine Beine drehten sich super und ich habe auch einen tollen Druck am Pedal, darüber war ich etwas verwundert, denn das...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
In St. Valentin sollen möglichst alle Problemstellen, die das Radfahren in der Stadt unattraktiv machen, beseitigt werden.

Problemstellen gesucht
St. Valentin will Radfahren attraktiver machen

Seit einigen Wochen beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe der Stadtgemeinde Sankt Valentin verstärkt mit den Belangen des Radfahrens in der Stadt – mithilfe der Bürger sollen Gefahren- und Problemstellen beseitigt werden. ST. VALENTIN. Deshalb rief Stadtrat Franz Knöbl auf der Stadthomepage eine Umfrage ins Leben, was die Sankt Valentiner Bürger zum vermehrten Radfahren bewegen würde. Dazu sollen möglichst alle Hinderungsgründe, die das Radfahren in der Stadt unattraktiv machen, beseitigt werden....

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
1 1

ATSV St. Valentin
Corona: Vom Turnsaal aufs Fahrrad und wieder zurück

Nachdem das regelmäßige Turnen der „Seniorengruppe“ des ATSV St. Valentin durch die Corona-Krise früher als geplant beendet wurde, traf sich die Truppe dann ab Juni zum Radtreff. Die meist guten Wetterbedingungen führten dazu, dass in 18 Ausfahrten insgesamt 833 Kilometer zurückgelegt wurden. Zwischen sechs und neun Teilnehmer waren immer dabei und befuhren die Straßen der Region mit Runden um Haag, Steyr, St. Florian oder das Mühlviertel. Dank der modernen E-Bikes, die viele der rüstigen...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
6

Radtour Damberg
Radtour über Damberg nach Kleinraming

Eine Gruppe Radfahrer aus St.Florian, Hofkirchen und Dietacher trafen sich bei Steyr. Sie radelten der Enns entlang bis Garsten,  dann ging schön den Berg auf'i, am Damberg schöne Aussicht auf die Stadt Steyr. Auf der anderen Seite ins Tal, nach Kleinraming. Zurück bis Haidershofen, verdiente Mittagsrast. Der Enns entlang, in Mühlrading trennten sich die Wege wieder.

  • Enns
  • Markus Schönböck
Linzer Hauptplatz
5

Radfahrt
Pensionisten fahren auf Radwegen durch Linz

Pensionisten aus St.Florian testeten den Radweg durch Linz. An einem Donnerstag fahren sie nur auf Radwegen und Radfahrstreifen durch Linz. Es war viel Autoverkehr am Nachmittag, doch sie schafften die 23 Ampeln ganz gut. Etwa die Hälfte zeigten ROT an, also warten. Von der Bethlehemstrasse an fuhren sie humpelnd auf der Landstrasse über das Stöckelpflaster, zum Hauptplatz. Die Abfahrt von der Nibelungenbrücke zum Kunstmuseum ist eine Zumutung, sehr schmal für Radfahrer und Fußgänger. Belohnung...

  • Enns
  • Markus Schönböck
4

Radausfahrt
Pensionisten fahren mit dem Rad durch das Kremstal

Eine schöne Radtour machten St.Florian's Pensionisten. Zuerst nach Neuhofen, mit dem Zug dann nach Kirchdorf. Nach dem es keine Kesselheissen gegeben hat, fuhren sie zurück bis Rohr im Kremstal, hier wurde Rast gemacht. Dann ging es weiter bis zum Pichlinger See.

  • Enns
  • Markus Schönböck
Landesrat Markus Achleitner.

Urlaubsziel Oberösterreich
Buchungslage „besser als erwartet“

Aktivurlaub in der Natur ist heuer beliebt – und das vor allem bei einheimischen Gästen. OÖ. „Die allgemeine Buchungslage in den Freizeit- und Urlaubsbetrieben in dieser Sommer-Saison ist bis jetzt deutlich besser als erwartet“, sagt Tourismus-Landesrat Markus Achleitner. So gebe es derzeit in vielen Bereichen vermehrt kurzfristige Buchungen. Besonders gefragt sei die Seenregion: „Eine beliebte Alternative für Urlaub am Meer“, wie Achleitner meint.  Lieber aufs Rad als in die StadtDass heuer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Stopp in Kronstorf
2

Senioren unterwegs
Radfahrt am Nachmittag

11Radbegeisterte Senioren von St.Valentin waren bei unserer 1. gemeinsamen Ausfahrt dabei. Bei herrlichen Wetter fuhren wir von St.Valentin nach Ernsthofen über die Brücke nach Kronstorf weiter nach Talling und wieder über die Kraftwerksbrücke zurück. Abschließend kehrten wir ins Gasthaus "Zum Dorfrichter" in Langenhart ein wo wir beschlossen solche gemeisame Ausfahrten öfter zu machen. Wir würden uns freuen wenn mehr Senioren teilnehmen würden, die Termine gebe ich mit WhatsApp in der...

  • Enns
  • Seniorenbund St.Valentin
3

Radausfahrt
Radausfahrt Naarn

St.Florian's Pensionisten waren unterwegs nach Naarn. Sie fuhren nach Mauthausen, weiter am Donauradweg bis Au/D, hier kurze Rast, dann am Donauradweg weiter bis "Dirnwagram". Zurück fuhren sie  Donauaufwärts bis nach Abwinden, das Kraftwerk querend nach Asten.

  • Enns
  • Markus Schönböck
V.l.: Stadträtin Birgit Seiler, Reinhard Carda, Vize-Bürgermeister Ferdinand Bogenreiter und Stadtrat Johann Hintersteiner beim Denkmal am Anna-Strasser-Platz.

Gegen das Vergessen
Melker Hobbysportler kam nach St. Valentin

Geschichte erfahren – das macht Reinhard Carda seit gut zehn Jahren. Damals stieg er auf sein Fahrrad, um die Landschaft zwischen Budapest und Constanza am Schwarzen Meer zu erkunden. Heuer landete er in St. Valentin.  ST. VALENTIN. Nach mehreren Fahrten quer durch Europa, entschloss er sich heuer zu einer Österreich-Tour. Das 75. Jubiläum der Befreiung von der nationalsozialistischen Unrechtsherrschaft nahm er zum Anlass, Orte der 40 Aussenlager des KZ System Mauthausen aufzusuchen. Bei seiner...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
3

Sportlich durch die Krise
Intersport zufrieden mit Umsätzen

In allen bisherigen Phasen der Corona-Krise waren Sportartikel bei den Österreichern gefragt. OÖ. Die Sportartikel-Handelskette Intersport Austria ist eigenen Angaben zufolge relativ gut über die bisherige Zeit der Corona-Krise gekommen. Während des Shutdowns verdreifachten sich die Online-Bestellungen. Danach profitierten die Intersport-Händler vom Drang der Österreicher nach Aktivitäten an der frischen Luft und dem Bedarf an Ausrüstung dafür. Online-Vertrieb federt Verluste abWeit mehr als 50...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Fahrverbote im Wald werden von Mountainbikern häufig ignoriert.

ARBÖ empfiehlt
Fahrverbote in Wäldern einhalten und Haftpflicht-Versicherung abschließen

Der ARBÖ appelliert an Radfahrer und Mountainbiker die Vorschriften zu beachten und nur jene Forst- und Waldwege zu befahren, welche als Rad- oder Mountainbikerouten gekennzeichnet sind. OÖ. In Oberösterreich stehen Radfahrern rund 700 Kilometer Forststraßen als ausgewiesene Radwege zur Verfügung. Hinzu kommen rund 5.000 Kilometer vom umfangreichen Güterwegenetz in Oberösterreich, welche Radfahrer und Mountainbiker nutzen dürfen. Wenn man abseits von diesen Güterwegen, freigegeben Forststraßen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Mit der neuen Infotafel „Bitte nicht betreten oder befahren“, die im Bauernbund-Shop um 10 Euro erhältlich ist, will der OÖ. Bauernbund auf diese Gegebenheiten aufmerksam machen: Agrar-Landesrat und Bauernbund-Landesobmann Max Hiegelsberger und Bauernbund-Landesdirektor Wolfgang Wallner (v. l.).
3

Fehlendes Bewusstsein
Landwirte leiden unter Freizeitsportlern

Der Bauernbund OÖ ruft die Bevölkerung zu mehr Rücksicht und Verantwortung auf, wenn es um die freizeitmäßige Benutzung von Wiesen, Feldern und Wäldern geht. OÖ. In den vergangenen Jahren haben Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Wandern und Spazieren in der freien Natur einen Boom erlebt. Getrieben wurde das zu einem Gutteil von diversen Webportalen und Smartphone-Apps, wo User ihre Erlebnisse oder Routen teilen und andere auf den Geschmack kommen. Die App Betreiber übernehmen dabei keinerlei...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Am Weg nach oben zum DACHSTEIN

2 TAGE - 3 SPORTARTEN: Radfahren, Wandern, Ski-Tour
1 3

SPORT
DACHSTEIN RUSH in OBERÖSTERREICH

Hallo YEAH - es geht wieder los in meinen schönen Heimatbundesland Oberösterreich!! Am Mittwoch Nachmittag machte ich mich gemeinsam mit Vertretern aus dem Tourismus, der Wirtschaft und den Medien auf den Weg von der Eurotherme Bad Schallerbach in`s Salzkammergut.. Der Weg führte uns großteils am Traun-Radweg bis nach Gmunden, anschließend direkte neben dem Traunsee nach Ebensee und weiter in`s Etappenziel die Eurotherme Bad Ischl.. Dort wartete bereits ein köstliches Buffet auf uns Sportler.....

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
v. l.: Harald Maier, Projektleiter Salzkammergut BergeSeen eTrail, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, und Stefan Limbrunner, Geschäftsführer KTM Fahrrad GmbH.
1 2

Sehnsucht nach Natur
Wie OÖ vom Fahrradtrend profitiert

Der vorher schon starke Trend zum Fahrrad wurde durch die Corona-Krise noch einmal verstärkt. Profitieren können davon Tourismusbetriebe gleichermaßen, wie Fahrrad-Produzenten und -Verkäufer. OÖ. „Viele Menschen spüren nach den wochenlangen Corona-Beschränkungen eine starke Sehnsucht nach Bewegung und Sport in der Natur“, begründet Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner den aktuellen Fokus der Tourismuswirtschaft aufs Rad. Die verstärkte Nachfrage bestätigt auch Oberösterreich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Nachdem im März aufgrund der coronabedingten Maßnahmen weniger geradelt wurde, sind jetzt wieder mehr Radfahrer unterwegs (Symbolbild).

Günther Steinkellner
Im Mai sind wieder mehr Radfahrer unterwegs

In den letzten Wochen wurde in Oberösterreich wieder mehr geradelt. Darüber hinaus werden seit der Lockerung der coronabedingten Maßnahmen mehr Fahrräder verkauft. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner fordert nun einen Ausbau der Radstrecken und Maßnahmen, um das Unfallrisiko zu minimieren. OÖ. Im März wurde nicht nur weniger Auto gefahren, sondern auch das Rad seltener genutzt. Im April habe sich das Blatt gewendet, berichtet jetzt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ). In...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Radausflug
Radausfahrt

Erste Radausfahrt machten einige St.Florian Pensionisten. Gefahren wurde von Enns nach zum veränderten Enghagen - hier fast keine Häuser mehr. Kronau, nicht mehr Sichtbar, alle Häuser abgetragen. Ausee - Weikerlsee - Pichlingersee.

  • Enns
  • Markus Schönböck
2

Radfahren und Laufen
Kronstorfer Naturfreunde-Sportangebot startet wieder

KRONSTORF. Die Naturfreunde Kronstorf starten nun wieder jeden Montag mit dem Radfahren. Gefahren wird nur in gesetzlich geregelten Gruppen und Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Naturfreundehaus. Wer lieber läuft, kann jeden Donnerstag um 19 Uhr beim Naturfreundehaus Kronstorf vorbeischauen.

  • Enns
  • Michael Losbichler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. September 2021 um 17:30
  • Ortsbrunnen
  • Niederneukirchen

Radfahren

Radausfahrten mit Mountenbike und Rennrad

  • Enns
  • Eva Schaumberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.