Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Ein gutes Achterl Wein ist der perfekte Ausklang für deine Rad- oder Wandertour.
4

Herbst in NÖ
Erfrischend gesund: Herbst in NÖ aktiv genießen!

Ob mit dem Rad oder zu Fuß – Niederösterreich bietet unzählige Gelegenheiten für einen aktiven Herbstausflug oder – urlaub. Im Herbst besonders schön: der Weg durch farbenprächtige Landschaften während angenehme Temperaturen zum Verweilen und Genießen einladen! Ruhe- und Erholungssuchende zieht es in die Thermen des Landes. Auch hier wird ein umfassendes Aktivprogramm geboten. NÖ (red.) Wenn sich die Blätter langsam zu verfärben beginnen und der Weinherbst zu genussvollen Stunden beim Winzer...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Treuer Erich sucht Frau zum Verwöhnen

Unser Single der Woche KW 36
Erich will das "Leben zu Zweit genießen"

Unser Single der Woche 36 ist Erich. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Erich ist blond, hat blaue Augen, ist 176 cm groß und ... "leider Single" wie er schreibt. Außergewöhnlich ist, dass der 40-Jährige ein eigenes kleines Museum hat. Er tanzt gerne, hört gern Schlager – aber es fehlt eine Frau an seiner Seite. Der Systemadministrator mag "das Leben zu zweit genießen. Das ist doch schöner". "Liebe ist für mich das größte" Seine Hobbys: Radfahren, Schwimmen, Tanzen,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
4

Charity Everesting Fischapark
Mit dem Rad auf den Mount Everest - mitten in Wiener Neustadt

Am 22. August  startet Max Burkert um 4 Uhr früh seine erste Auffahrt auf die hintere Parkrampe des Fischaparks. Die erste von 805. Bis er die 8.848 Höhenmeter des Mount Everest erklommen hat. Everesting nennt sich die Challenge, bei der man einen beliebigen Anstieg so oft hinauf fährt, bis man eben die 8.848 Höhenmeter geschafft hat. Man könnte also siebenmal hintereinander die Großglockner Hochalpenstraße hoch fahren. Oder 28 mal auf den Hutwisch, wie Max im August 2020, um dringend benötigte...

  • Wiener Neustadt
  • Markus Burkert
Michael Duscher – Geschäftsführer Niederösterreich Werbung, Jochen Danninger – Tourismuslandesrat Niederösterreich, Hannes Weitschacher – Geschäftsführer Weinviertel Tourismus, Johanna Mikl-Leitner – Landeshauptfrau Niederösterreich, Karl Wilfing – Präsident des niederösterreichischen Landtags, Kurt Hackl – Abgeordneter zum NÖ Landtag
Aktion 2

Iron Curtain Trail begeistert Radreisende
NÖs Radweg ist "ausgezeichnet"

Der grenzüberschreitende Radweg entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs wurde heuer zur „besten Radroute des Jahres 2021“ gekürt. Von der Qualität des Angebots überzeugten sich kürzlich auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Jochen Danninger: Niederösterreich ist ein Radparadies und soll zur Top-Rad-Destination im Herzen Europas werden, da sind sich alle einig. NÖ. Auf insgesamt 10.400 km verläuft der EuroVelo 13 – auch „Iron Curtain Trail“ genannt ˗ entlang des ehemaligen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Single der Woche KW 28: Die 51-jährige Gabriele sucht einen Mann, der zu ihr steht.
Video 4

Unser Single der Woche KW 28
Gabriele sucht Mann, der zu ihr steht (mit Video)

Unser Single der Woche 28 ist Gabriele. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie hat schon mal einen Leoparden gestreichelt, ist neben einem Elefanten gestanden und würde gern weitere Reisen machen. "Aber nicht allein. Sondern zu zweit", sagt die 51-jährige Gabriele. Liebe ist für sie, dass der Partner unterstützt und auch den richtigen Platz einnimt. "Und hinter mir steht", erzählt Gabriele. Ihre Hobbys? Lesen, Reisen, Wandern, Walken, Radfahren "aber nur mit dem E-Bike",...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die neuen Online-Services der NÖ-Werbung helfen während Ausflügen zB beim Finden von Restaurants.
4

Digitalisierung
Niederösterreich Werbung stellt neue Online Services vor

Modern, unkompliziert, bequem und Corona-sicher: Niederösterreichs Tourismus gestaltet den digitalen Wandel aktiv und setzt neue Maßstäbe in Kundenservice, Kommunikation und Weiterbildung. Eine „digitale Urlaubsbegleitung”, der „Niederösterreich-Guide”, E-Learning und größte Sicherheit bei Urlaub und Ausflug sind Schlagworte der Stunde. NÖ/ST.PÖLTEN (red.) Mit der Corona-Pandemie wurden die Chancen, die sich aus der Digitalisierung ergeben, im Tourismus so richtig deutlich. Die großen Themen...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Single der Woche KW 25: Mit Dagmar kann man Pferde stehlen.
Video 2

Unser Single der Woche KW 25
Dagmar sucht "Mann mit Gefühl" (mit Video)

Unser Single der Woche 25 ist Dagmar. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Wer sie kennt, weiß, dass man mit ihr Pferde stehlen kann. Aber das will sie keinesfalls mehr allein tun. Daher sucht die 53-jährige Dagmar einen Mann. Denn, Liebe ist für sie, "dass man Interessen, Gedanken und Gefühle teilt", erzählt sie. Im Sternzeichen ist sie Jungfrau, Ausflüge, Schwimmen, Thermenbesuche und das Lesen sind ihre Hobbys. Und die humorvolle Dagamar liebt Tiere und die Natur. Wie...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Single der Woche KW 24: Christoph sucht sportliche Frau.
Video

Single der Woche KW 24
Tanzender Schützemann Christoph sucht Frau für's Leben (mit Video)

Unser Single der Woche 24 ist Christoph. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Er hält Pfeil und Bogen in Händen, kein Wunder als Schütze-Geborener muss man das auch. Spaß beiseite – Christoph sucht eine ehrliche und treue Frau, die auch seine Hobbys teilt. Und eines gleich vorweg: Er ist sportlich: Wandern, Radfahren, Billard, Bowling und auch Federball spielt er gern. Und danach geht er gern zum Heurigen. Liebe ist ... dass man sich sympathisch ist, es zählt Ehrlichkeit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
7 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Single der Woche KW 23: In der Natur fühlt sich Monika wohl, Tiere und Kinder mag sie sehr gern.
Video 8

Single der Woche KW 23
Tierliebende Zwillingsfrau Monika will "ganz viel Schönes erleben" (mit Video)

Unser Single der Woche 23 ist Monika. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie liebt Tiere, ist 47 Jahre, offen, herzlich, positiv, und, und und. Ja, die Rede ist von Monika, die viel Wert auf Harmonie und den Zusammenhalt in der Familie legt. Sie ist aber genauso kommunikativ, sportlich und an vielem interessiert. Vor allem ist sie hilfsbereit. Was sie sich von ihrem zukünftigen Partner wünscht? "Ich möchte ganz viel schönes erleben", sagt sie. Und natürlich wär es auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
In Lanzenkirchen wurden die wasserfesten Radfahrer von Bgm. Bernhard Karnthaler (Lanzenkirchen) und Obmann der Thermengemeinden Bgm. Michael Nistl empfangen.
2

Radfahren
Schwarzataler Radwandertag trotzte am Sonntag dem Regen

BEZIRK. Eine Gruppe Radfahrer trotzte dem Regen und fuhr die Schwarzatal Route von Reichenau nach Lanzenkirchen. „Eine sehr schöne Route auch im Regen“, waren sich die Teilnehmer einig. Beim Cafe-Restaurant Adrienn erhielten die Radfahrer von der Marktgemeinde Lanzenkirchen und den Thermengemeinden eine wohlverdiente Stärkung. Die 40 Kilometer lange Route führt von Reichenau über Payerbach, Gloggnitz, Ternitz, Neunkirchen, Schwarzau nach Lanzenkirchen. Informationen und Folder gibt es bei den...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Umwelt-Stadtrat Norbert Horvath (SPÖ).

SPÖ-Horvath: Radverkehr im Fokus

Maßnahmen im Mobilitätsentwicklungsplan (MEP) 2030 weisen den Weg zu klimagerechter Verkehrs- & Umweltplanung. WIENER NEUSTADT. „Rechtzeitig zur wärmeren Jahreszeit wollen wir wieder unsere Vorschläge in Punkto Mobilität in Erinnerung rufen“, erklärt Umwelt-Stadtrat Norbert Horvath (SPÖ) anlässlich des bevorstehenden europäischen Tag des Fahrrades am 3. Juni. Mit dem Start des E-Scooter Betriebs in Wiener Neustadt, zeigen sich auch kleine Startschwierigkeiten. Die Elektroroller sind...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Der ehemalige Maschinenbautechniker Werner steht gern auf der Bühne und sucht jetzt eine Herzensdame.
Video 6

Single der Woche KW 19
"Singender Tenor" sucht Herzensdame (mit Video)

Unser Single der Woche 19 ist Werner. Alles, was du über ihn wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Die Terrasse ist neu, die Küche riesig und originell und der Blick auf den Wienerwald und die Burg Neulengbach unschlagbar. Ja, das Haus im Grünen liebt der Werner, was ihm fehlt, ist eine Frau an seiner Seite. Er ist 77 Jahre, ein sportlicher Typ und seit drei Jahren Witwer. Jetzt ist er auf der Suche nach einer Herzensdame, wie er erzählt. Und erzählen kann er viel, kein Wunder, er hat auch viel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Kristiane Spiegl – Projektleiterin „Gemeinsam sicher und fair. Ausflüge in Niederösterreich“ / Niederösterreich Werbung, Michael Duscher ˗ Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung
6

Tourismus NÖ
Neustart des Tourismus: das sind NÖs Schwerpunkte

Der niederösterreichische Tourismus musste lange auf den Startschuss für die diesjährige Saison warten, aber nun stehen die Zeichen gut für einen "Neustart" des Tourismus. Die heimischen Betriebe sind startklar und haben in den vergangenen Monaten viel umstrukturiert, um die Saison heuer möglich zu machen: von Online-Buchungen bis hin zu sicheren Hygienekonzepten wurde an alles gedacht.  NÖ (red.) Mit dem Ende des harten Lockdowns beginnt in der niederösterreichischen Tourismuswirtschaft der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Anzeige
Der idyllische Weg entlang des Freßnitzbaches ist ideal für die ganze Familie und führt zu wichtigen Stationen im Leben Roseggers.
3

Unterwegs in der Bikeregion Mürztal
Neue Route im Freßnitzgraben

Auf den Spuren Peter Roseggers mit dem Bike auf das Krieglacher Alpl. Ausgehend vom Hauptplatz in Krieglach geht es zunächst am Friedhof vorbei in Richtung Freßnitzgraben; von dort aus verläuft die neu freigegebene Strecke immer entlang des Freßnitzbaches. Bis zur Waldschule am Alpl herrscht eine sehr moderate, aber gleichmäßige Steigung vor. In diesem Bereich wurde von der Marktgemeinde Krieglach in Eigenregie eine Forststraße mit einer Länge von rund einem Kilometer neu angelegt, darüber...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Anzeige
Auf dem Weg zur Königsalm im Hintergrund die Dürrieglalm und weiter dahinter die Tonion, höchster Gipfel in den Mürzsteger Alpen mit 1.699 Metern.
1 3

UNTERWEGS IN DER BIKEREGION MÜRZTAL
Bergradlrunde über die Mürzsteger Alpen

Über Almen: Von Mürzsteg übers Tote Weib nach Frein und weiter auf die Dürrieglalm. Unsere Berg-Radl-Runde im Naturpark Mürzer Oberland beginnt mit zehn Asphalt-Kilometern auf der Lahnsattelstraße von Mürzsteg nach Frein. Trotz Asphalt ein landschaftlich ergiebiges Teilstück. Höhepunkt auf der Strecke entlang des Oberlaufs der Mürz ist sicherlich der Wasserfall zum „Toten Weib“ rund 1,5 Kilometer vor Frein. In Frein biegen wir von der Bundesstraße Richtung Westen ins Tal des Freinerbachs ab....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
DI Gerald Stradner (ENU), Bgm. Michael Nistl, GR und Fahrradbeauftragter Markus Schwendenwein.

NÖ radelt und Katzelsdorf radelt – der neue Fahrradwettbewerb

KATZELSDORF. Jeder mit dem Fahrrad gefahrene Kilometer zählt, können doch tolle Preise gewonnen werden: Der neue Fahrradwettbewerb im RADLand Niederösterreich lädt zum Mitradeln ein. Bis zum 30. September gilt es, so viele Kilometer wie möglich auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum nächsten Geschäft auf dem Fahrrad zurückzulegen. Auch Katzelsdorf beteiligt sich am Wettbewerb. Rund 1,3 Millionen Fahrräder besitzen Niederösterreichs Haushalte, macht der VCÖ aufmerksam. „Niederösterreich ist...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Bezirksblätter-Redakteur Peter Zezula testete das Elby-E-Bike.

Elby 9 Speed-E-Bike - Fahrbericht
Die Bezirksblätter sind mit dem E-Bike unterwegs

WIENER NEUSTADT. Um in Sachen E-Mobilität mitreden zu können, muss man selbst herumstromern. Redakteur Peter Zezula legte sich gleich etwas sehr Gediegenes zu: Ein "Elby 9 Speed"-E-Bike, das viele Beobachter überraschte, die sich fragten, ob es sich um ein Mofa handle. Wichtig: Größe, Rahmen, Gewichtsverteilung und Antrieb tolerieren beinahe jeden Körperbau, ob Größe oder Gewicht. Leicht zu verstellen sind Lenker- und Sattelhöhe, nach ein paar Minuten ist das Elby individuell fahrbereit. Die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Franz Hatvan (r.) ist in der Stadt für die E-Mobilität verantwortlich. Stores wie der "Segway Wiener Neustadt" bieten eine große Auswahl.
3

Die kleinen elektrisch betriebenen Fortbewegungsmittel
Elektrische Reiter im Kommen

WIENER NEUSTADT, BEZIRK. Das E-Bike ist schon längst nicht mehr der letzte Schrei am E-Kleinmobil-Sektor. Hipp und trendy ist man erst, wenn man auch mit Segway, Scooter oder ninebot herumdüst. Letzteres ist übrigens eine kleinere Art des Segways - und alle haben eines gemeinsam: Erst die Übung macht den Meister. Hohe Qualität zu vernünftigen PreisenFranz Hatvan, Wiener Neustadts "Mister 100.000 Watt", also der E-Mobilitätsbeauftragte der Stadt, freut sich, dass auch die Klein-E-Mobilität immer...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Hey Papa, zieh dich ordentlich an! Alle Generationen fuhren mit.
25

Erster Stop und offizieller Start beim Schifferlwirt
Großes Thermenradweg-Radeln

Beim "Schifferlwirt" am Neustädter Kanal trafen sich die emsigen Strampler, um dann gemeinsam entlang des Thermenradweges bis nach Kottinbrunn, wo sie feierlich erwartet wurden, zu strampeln. Hier alle Bilder vor dem Start. Erleben Sie die Niederösterreichische Landesausstellung 2019: Unterwegs am Wiener Neustädter Kanal in der Thermenregion Wienerwald. Info: Hier klicken für mehr Infos zum Thermenradweg am Wiener Neustädter Kanal

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.