Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Luis Knabl (links) läuft seinen Konkurrenten davon. Nach Schwimmen, Radlen und Laufen reichte es für Platz 12.

Knabl bestätigt gute Form
Luis Knabl holt 12. Platz bei Weltcup in Karlsbad

TELFS. Auf Grund der Tatsache, daß heuer fast alle Weltcuprennen Covid bedingt, nicht stattfanden, war das tschechische Karlsbad eine Ausnahme. Umso mehr kamen alle Topleute zu diesem olympischen Event durchs malerische Karlsbad. Luis Knabl konnte erneut eine Top-Leistung abrufen.  "Bin toll zufrieden"Die 1,5 km Schwimmen mit Neopren im Rovala See überstand Knabl souverän.  Die 40 km durch die Innenstadt mit aufwändigen Kurven und Steigungen waren extrem anstrengend und zermürbend - 17 von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Therese Feuersinger - 2 x in den Top Ten bei der Weltmeisterschaft in Hamburg.

Triathlon Verband Tirol
Von Hamburg zurück auf den Niederndorferberg

NIEDERNDORFERBERG (sch). Glücklich über ihren 10. WM-Rang reiste die Tirolerin am Sonntagabend von Hamburg zurück auf ihren Niederndorferberg. "Es war ein Traumwochenende", so Therese Feuersinger bei ihrer Heimatankunft und das nicht nur wegen des Top-Ten-WM-Platzes im Sprint-Bewerb (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen). Am Sonntag belegte Österreichs Staffel mit Therese Feuersinger und Luis Knabl, Julia Hauser und Lukas Hollaus Rang neun. Nach ein paar Trainingstagen zu Hause fährt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Der zweite Traismauer Triathlon steht in den Startlöchern

TRAISMAUER. 2020 bietet eine etwas andere Triathlon-Saison. Zahlreiche Wettkämpfe wurden verschoben und abgesagt. Doch ein paar wenige setzen sich durch, um den Athleten das zu bieten, was sie so unbedingt wollen – Wettkämpfe! Einer davon ist der Traismauer Triathlon. Ins Leben gerufen wurde er 2019 an Stelle des Krems Triathlon. „Die Umgebung der Stadt Traismauer hat, alles was man für einen Triathlon braucht,“ meint Veranstalter Christoph Schwarz zufrieden, „Die Premiere war ein voller...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
4

Trumer Triathlon
Trotz Corona 648 Teilnehmer

648 Sportler nahmen beim neuartigen Trumer Triathlon mit dem eigens entworfenem Corona-Veranstaltungskonzept teil, ein großer Erfolg. OBERTRUM. Eine überwältigende Resonanz hat das adaptierte Veranstaltungskonzept für den Trumer Triathlon 2020 gefunden. Über einen Zeitraum von 31 Tagen war der Zielkorridor in Obertrum am See für den ganz persönlichen Triathlon aufgebaut. Insgesamt haben sich 648 Personen für den #trumertriathlonathome registriert und auch erfolgreich daran...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Eine starke Laufleistung von Lukas Hollaus.

Triathlon
2. Platz für Lukas Hollaus bei der österreichischen Meisterschaft

Die Staatsmeisterschaften im Triathlon fanden heuer in einem Sprintbewerb statt - Hollaus wurde Vizemeister. WALLSEE (NÖ). In Wallsee (NÖ) fanden am vergangenen Wochenende die Staatsmeisterschaften über die Sprintdistanz im Triathlon (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5km Laufen) statt. Auf Grund der Corona bedingten Absage sämtlicher internationaler Bewerbe war ein hochkarätiges Starterfeld angesagt. Angeführt von den beiden Norwegen Kristian Blummenfelt und Gustav Iden (Weltrangliste 7 und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Disziplin 1: Schwimmen
3

Triathlon
„Das Starterfeld war sensationell gut“

Der Reichersberger Alexander Krippner nahm am letzten Wochenende am Gmunden Triathlon teil. Mit seiner Leistung war er durchaus zufrieden. Begeistert war der 18-Jährige von der starken Konkurrenz, die aus WM- und Olympiateilnehmern bestand. Die Athleten mussten 750 Meter schwimmend, 25 Kilometer am Rad und rund fünf Kilometer laufend absolvieren. REICHERSBERG (mafr). Sein Triathlon-Debüt im letzten Jahr ging kräftig in die Hose. Damals stürzte Krippner mit dem Rad und im Krankenhaus...

  • Ried
  • Mario Friedl
4

In 30 Tagen um die Welt
Gym Braunau schaffte es sogar ein Stück weiter

BRAUNAU. "Und wir bewegen uns doch!" So lautete das Motto des Sportprojekts des Gymnasiums Braunau. 30 Tage lang wurden von allen Schülern sowie dem Lehrerteam Kilometer gesammelt, um gemeinsam die Äquatorlänge von 40.075 Kilometer zu bewältigen. Es wurde geradelt, gelaufen und gegangen, um einmal die Welt zu umrunden. Das vorgenommene Ziel wurde bei Weitem überboten und das Endergebnis lässt sich sehen: Gemeinsam wurden 50.433 km erreicht. Die Schüler dürfen sich dank der Sponsoren und...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Andreas Daum und Werner Dannhauser freuen sich.

Triathlon
Daum und Dannhauser eröffneten die Triathlonsaison

Andreas Daum und Werner Dannhauser holten sich in Deutschland Platz eins und zwei. THUMSEE. Am Sonntag den 12.07 schafften es die Veranstalter des ThumseeTriathlons ( BRD ) trotz schwierigster Bedingungen und Auflagen ( wegen Corona ) ein Rennen über die Bühne zu bringen. Ein begrenztes Starterfeld, geänderte Strecken auf 300 m Schwimm - 10 Km Rad und 2,5 km Lauf und ab gings. Zwei Zeller Triahtleten waren dabei und konnten sich toll in Szene setzen. Rang eins in der M50 für Andreas Daum und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
1. Reihe: Gemeinderätin Melitta Linzberger, Sandra Pires, Gemeinderätin Petra Leitzinger,
Vizebürgermeister Gerald Höchtel, Geschäftsführender Gemeinderat Ing. Josef Roch,
Jugendgemeinderat Lukas Krippl;
2. Reihe: Geschäftsführender Gemeinderat Ing. Andreas Thomaso, Gemeinderat Matthias Obermaißer,
Bürgermeisterin Josefa Geiger, Jonas Skielboe, Gemeinderätin Mag. Yasmin Dorfstetter, Gemeinderat DI Thomas Derntl, Geschäftsführende Gemeinderätin Franziska Haller mit Tochter;

Sportchallenge NÖ
Sieghartskirchen will sich Titel holen

Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern möchte die Marktgemeinde Sieghartskirchen sportlichste Gemeinde Niederösterreichs werden SIEGHARTSKIRCHEN / NÖ (pa). Von 1. Juli bis 30. September zählt wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur, wenn die sportlichsten Gemeinden Niederösterreichs im Rahmen der NÖ Challenge von SPORT.LAND.NiederÖsterreich gesucht werden. Gerade in herausfordernden Zeiten, wie der Coronavirus-Pandemie, ist es wichtig Sport zu treiben um seiner physischen und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gemeinderätin Michaela Eissler (ÖVP), Werner Eissler,  Umweltgemeinderat Nikolaus Wieser (SPÖ),
Bürgermeister Martin Almstädter (SPÖ), Jugendgemeinderat Fabian Menzel (SPÖ) und Gemeinderätin Anita Reinschedl sind mit dem Fahrrad aktiv.

Sport
Bezirk Bruck sammelt gemeinsam Bewegungsminuten

Das Land NÖ sucht bei der Challenge die fitteste Gemeinde und sammelt gemeinsam Bewegungsminuten.  NÖ/BEZIRK BRUCK. Egal ob Laufen, Radfahren, Schwimmen, Klettern, Spazieren, Fußball oder Tennis - Sport hält fit und ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Gerade in der Coronazeit erfreuten sich Outdoor Sportaktivitäten wieder großer Beliebtheit. Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich von Juli bis September mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bürgermeister Gottfried Muck und seine Gattin verbringen den Urlaub gerne auf dem Rad – so wie hier bei einer fünftägigen Tour auf dem Kamp-Thaya-March-Donauradweg.

NÖ Gemeindechallenge
Bezirk Korneuburg sportelt sich fit

Egal ob laufen, Fahrrad fahren oder mit den Inlineskates unterwegs sein – von Juli bis September zählt wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur, wenn das Sportland Niederösterreich zur NÖ Gemeindechallenge aufruft. BEZIRK KORNEUBURG. „Die Coronavirus-Pandemie hat das Sporttreiben, vor allem im Freien, maßgeblich beeinflusst. Gerade in solchen herausfordernden Zeiten ist es jedoch wichtig in Bewegung zu bleiben, um seiner physischen und psychischen Gesundheit etwas Gutes zu tun", ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Ybbstal
Startschuss für Ybbstals Sportskanonen

Der Startschuss für die Gemeinde-Challenge fällt. Jeder kann seinen Ort zum sportlichsten machen. YBBSTAL. Egal ob Sie gerne gehen, laufen oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs sind – von Juli bis September zählt wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur: Bei der NÖ Gemeindechallenge werden Bewegungsminuten für Ihre Gemeinde gesammelt. Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich die aktivsten Gemeinden Niederösterreichs. Waidhofen fällt in die Kategorie „über 10.000...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Gehend, mit dem Rad oder laufend: Es gilt 40.075 Kilometer zurück zu legen.

Schulsport einmal anders
Gym Braunau will die Welt umrunden

Für die schulsportfreie Zeit bis zum Ende des heurigen Schuljahres haben sich die Sportlehrer und Sportlehrerinnen des Gymnasiums Braunau ein besonderes Projekt überlegt: Wetten, dass es das Gymnasium Braunau schafft, in 30 Tagen die Welt zu umrunden? BRAUNAU. Die Wette steht: Die ganze Schule ist in Bewegung, um das Ziel – die Äquatorlänge von 40.075 Kilometer – zu Fuß, im Laufschritt oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Seit 1. Juni werden von allen Schülern und dem gesamten Lehrerteam 30...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
2

Radfahren und Laufen
Kronstorfer Naturfreunde-Sportangebot startet wieder

KRONSTORF. Die Naturfreunde Kronstorf starten nun wieder jeden Montag mit dem Radfahren. Gefahren wird nur in gesetzlich geregelten Gruppen und Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Naturfreundehaus. Wer lieber läuft, kann jeden Donnerstag um 19 Uhr beim Naturfreundehaus Kronstorf vorbeischauen.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Neuhaus/Schärding Neue Brücke ist einer von nun vier deutsch-österreichischen Grenzübergängen. Seit Mittwoch, 13. Mai 2020, ist auch Voglau/Passau offen.

Grenzübertritt
Deutsch-österreichische Grenze öffnet mit 15. Juni

BEZIRK SCHÄRDING (ska). Die Corona-bedingt geschlossenen Grenzen zwischen Deutschland und Österreich werden am 15. Juni 2020 vollständig geöffnet. Diese Mitteilung aus dem Kanzleramt veröffentlichte heute, 13. Mai, die österreichische Presseagentur APA. Bereits ab Freitag werde es an den Grenzen nur noch stichprobenartige Kontrollen geben. Grenzübergang Voglau/Passau seit Mittwoch, 13. Mai 2020 offen Außerdem öffneten am heutigen Mittwoch mehrere kleinere Grenzübergänge zwischen Österreich...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Michael Wagner - begleitet von Christian Kornfeind (r.) am Rad - ist am Wochenende einen Halbmarathon in der unglaublichen Zeit von 1 Stunde und 19 Minuten gelaufen.
14

Sport im Frühling
Sportliche Schnappschüsse aus dem Bezirk Oberwart

Die Bezirksblätter Oberwart freuen sich über sportliche Fotos aus dem Bezirk Oberwart. BEZIRK OBERWART. Nachdem schrittweise nun auch die Sportstätten für Trainings geöffnet werden, sind nunmehr neben Spazierengehen, Laufen oder Radfahren wieder weitere sportliche Aktivitäten im Freien möglich. Wir freuen uns deshalb über Fotos eurer sportlichen Aktivitäten in der freien Natur - je kreativer (alleine, zu zweit oder dritt, beim Aufwärmen, Gymnastik, am Rad oder mit Golf-/Tennisschläger ...)...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Immunsystem
Wie Sport das Gesundheitssystem und die Geldtasche schont

(Nicht nur ) aus der Sicht eines Läufers... Jedes Jahr laufen etliche Läufer und Läuferinnen durch diverse Dörfer und Städte des Landes, die meisten von ihnen haben sich intensiv darauf vorbereitet. Viele von ihnen möchten ihre Bestzeiten verbessern oder eine gute Platzierung in der jeweiligen Altersklasse erreichen. Andere hingegen wollen einfach nur etwas für ihre Gesundheit tun. Hier bieten Stadtläufe mit Distanzen von 100 Metern für die Kids, bis hin zum Zehn-Kilometer-Hauptlauf, allen...

  • Ried
  • Mario Friedl
Obmann Thomas Fink zeigt vor, dass er sich fit hält.
1 2

Laufen, Radfahren, Stabi
Obmann Fink: "Will Kader, keine Dickbäuche"

BEZIRK TULLN. Die Speisekammern und die Kühlschränke sind voll, trotzdem sollte man fit bleiben. Aber, in den eigenen vier Wänden? Wie soll man da den eigenen Schweinehund überwinden? Die Bezirksblätter haben mit Thomas Fink, Obmann des Sportvereins Sankt Andrä-Wördern gesprochen. Hat die Vorbereitung bereits begonnen, bevor alles anders wurde? THOMAS FINK: Ja, wir hatten schon eine sechswöchige Vorbereitung mit zumindest drei Trainingseinheiten und einem Testspiel pro Woche. Man könnte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Am 5. Juni findet der Salzburger Firmentriathlon bereits zum neunten Mal statt. Für 250 Staffeln steht an diesem Tag wieder der Teamgeist an oberster Stelle.
2

Veranstaltung Betriebssport
Startschuss für den 9. Salzburger Firmentriathlon

Bereits zum 9. Mal wird am 5. Juni die erfolgreichste Firmentriathlon-Veranstaltung Österreichs in Salzburg ausgetragen. Für 250 Staffeln wird der Teamgeist an oberster Stelle stehen, wenn beim Schwimmen 180 Meter, beim Radfahren 7,8 Kilometer und beim Laufen 3,4 Kilometer an der Tagesordnung stehen. SALZBURG. 2012 feierte der Salzburger Firmentriathlon seine Premiere. Seit damals waren immer mehr als 500 Teilnehmer aktiv bei Österreichs erfolgreichster Firmentriathlon-Veranstaltung mit...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

pewag ist offizieller Partner der Junior Challenge St. Pölten

ST. PÖLTEN Bühne frei für die Youngsters heißt es am 22. Mai 2020 in St. Pölten bei der pewag Junior Challenge. „Wir freuen uns, die Junior Challenge im Rahmen der Challenge St. Pölten unterstützen zu dürfen. Die Bewerbe in St. Pölten zählen seit Jahren zu den besten Veranstaltungen in Europa.“, freut sich Rene Vallant, Generalmanager pewag Racing Team. „Mit der Partnerschaft wollen wir alle Nachwuchs-Triathleten unterstützen und ihnen die Bühne bieten, die sie verdienen." Challenge für...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl

Graz zum Dachstein - Live Tracking
Austria eXtreme Triathlon mit GPS Live Tracking System: „In the middle instead of thereby“

The new generation of winners with the new generation of trackers Graz, 27.06.2020: - Start zum 6. Austria eXtreme Triathlon - mit GPS Live Tracker: Am 27.06.2020 startet in Graz der 6. Austria eXtreme Triathlon – und auf 233,8 Kilometern sind die Teams für Organisation, Support und Coaching ebenso wie die Zuschauer diesmal „mittendrin, statt nur dabei“ – dank eines Live Tracking Systems von www.trackcourse.com. Die spektakuläre Bergkulisse und die atemberaubenden Naturlandschaften auf...

  • Salzburg
  • Austria eXtreme Triathlon
Neben Spaß am Sport und der Bewegung, Teamgeist und Freude geht es auch um diesen tollen Wanderpokal.
1

60 Jahre Union Sportverein Krakauebene
60 Jahre UNION Sportverein Krakauebene

Wir feiern Jubiläum und wollen das mit EUCH gemeinsam machen! Liebe Vereine, Teams und Sportler! 60 Jahre UNION Sportverein Krakauebene!! Wir wollen dieses Jubiläumsjahr mit euch gemeinsam feiern. Aus diesem Grund haben wir uns für euch besondere Highlights ausgedacht. Wir suchen die Jubiläumsvereinsmeister.Der Jubiläumsbewerb setzt sich aus mehreren Veranstaltungen zusammen. Für jeden dieser Bewerbe werden Punkte vergeben. Wer am Ende die meisten Punkte pro Team (mind. 4, max. 5...

  • Stmk
  • Murau
  • UNION Sportverein Krakauebene
Am 6. Jänner findet wieder der Dreikönigslauf in Schildorn statt.
2

28. Dreikönigslauf in Schildorn

Am Montag, 6. Jänner 2020 ist es wieder soweit - dann findet in Schildorn zum bereits 28. Mal der traditionelle Dreikönigslauf statt. Eine gemeinsame Veranstaltung für Läufer, Nordic Walker und Radfahrer. Drei Berge - drei Täler und 30 Kilometer. So der Slogan der Veranstaltung, die als gemeinsame sportliche Aktivität und nicht als Wettkampf im herkömmlichen Sinn gesehen werden soll. Die Streckenlängen sind dabei wie immer frei wählbar - von zehn, 14, 18, 22 bis eben 30 Kilometer. Für die...

  • Ried
  • Sonja Hochhold
Lara Joy ist ein Naturtalent im Laufen.
6

Ausnahmetalent
Lara Joy liebt den Wettkampf

Lara Joy Schörghofer schwimmt, läuft und radelt den anderen in ihrer Altersklasse davon. Die zwölfjährige Sportskanone erzielte bei ihren Triathlons sensationelle Ergebnisse. KOPPL (kle). "Eigentlich bin ich eine Schwimmerin", verrät Lara Joy Schörghofer, die seit vier Jahren viermal die Woche je zweieinhalb Stunden bei der Schwimmunion Generali im Leistungszentrum Rif in allen "vier Lagen" trainiert. Ihr Favorit ist dabei das Delfinschwimmen, aber auch in Brust, Rücken und Kraulen ist sie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.