.

Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Ursache für Sturz noch unklar
Radfahrer schwer verletzt

Radfahrer stürzte – vorbeikommende Frau leistete Erste Hilfe BRAUNAU. Ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 6. August gegen 23.15 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg im Bereich der Bushaltestelle nächst Michealistraße 1 in Braunau. Aus unbekannter Ursache stürzte der Mann und wurde dabei schwer verletzt. Eine zufällig vorbeikommende 30-Jährige aus dem Bezirk verständigte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der 55-Jährige ins...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Fahrverbote werden von Radfahrern häufig nicht beachtet.

ARBÖ OÖ
Keine Fahrverbote ignorieren

Gerade für Mountainbiker sind Forstwege ein attraktiver „Spielplatz“. Leider werden Fahrverbote allzu oft ignoriert. Ebenso oft wird die Wichtigkeit einer Haftpflicht-Versicherung beim Rad’ln unterschätzt. OÖ. Der Erholungswert von Freizeitaktivitäten im Wald ist unumstritten. Im Forstgesetz ist auch grundsätzlich eine freie Begehbarkeit von Wäldern bzw. Forststraßen verankert. Was viele aber offensichtlich nicht wissen: Das Fahren im Wald – egal ob mit KFZ oder Fahrrad – ist nur unter...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Der 68-jährige Radfahrer zog sich bei dem Zusammenprall Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Polizeimeldung
Radfahrer prallte gegen Pkw

ST. PETER. Am späten Nachmittag des 22. Julis war ein 68-jähriger aus dem Bezirk Braunau mit seinem Rennrad auf der Hagenauerstraße Richtung Braunau unterwegs. In der Ortschaft St. Peter prallte der Mann aus bislang unbekannter Ursache gegen ein geparktes Auto, welches vor einem Einfamilienhaus abgestellt war. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Männer sind mit 40 Prozent eifrigere Helmträger als Frauen (38 Prozent).

ÖAMTC-Beobachtung
Rund 40 Prozent der Radfahrer tragen Helm

Der ÖAMTC hat bundesweit 14.500 Radfahrer beobachtet, ob sie einen Helm tragen.  OÖ. In Österreich gibt es keine gesetzliche Radhelmpflicht für Erwachsene. Der ÖAMTC wollte daher wissen, wie viele Personen in Österreich freiwillig mit Helm unterwegs sind und hat dafür 14.500 Personen bundesweit beobachtet. Das Ergebnis: Insgesamt haben 38 Prozent einen Helm getragen. Der Anteil der helmtragenden Männer war mit 40 Prozent etwas höher als bei den Frauen mit 36 Prozent. Auffällig sind vor allem...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Videos: Tag der offenen Tür

Der Mann wurde beim Aufprall unbestimmten Grades verletzt.

Autolenkerin übersah beim Ausparken Radfahrer

MATTIGHOFEN. Am 10. September fuhr ein 40-jähriger Fahrradfahrer aus dem Bezirk Braunau gegen 10 Uhr im Ortsgebiet von Mattighofen auf der Brauereistraße Richtung Moosstraße. Dabei wurde der Mann von einer 51-jährigen Frau, die ihr Fahrzeug ausparkte, übersehen. Er wurde beim Aufprall gegen die Heckscheibe des Farhzeugs geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Bei der Kollision wurde der Mann leicht verletzt.

Radfahrer bei Kollision in Munderfing verletzt

MATTIGHOFEN. Bei einem Unfall am 5. September gegen 14.30 Uhr wurde ein Radfahrer verletzt. Der 63-jährige Mann, der mit seinem Rad auf dem Gehweg neben der B147 in Mattighofen Richtung Munderfing unterwegs war, prallte gegen das Fahrzeug einer 69-jährigen Autofahrerin aus dem Bezirk Braunau. Diese war zu diesem Zeitpunkt auf dem sogenannten Wasseracker unterwegs und bog rechts auf die B147 ab. Hierbei prallte der Radfahrer gegen die rechte Seite des Autos und kam zu Sturz. An der Unfallstelle...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Rettungshubschrauber fliegt schwer verletzten Radfahrer ins Krankenhaus

Der Mann aus Geretsberger stürzte gestern, 30. September 2017, auf der Habersdorfer Straße. Er trug keinen Helm und wurde schwer verletzt. EGGELSBERG, GERETSBERG. Wie die Polizei mitteilt, war der 48-Jährige aus Geretsberg gegen 15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Habersdorfer Straße, L1030, Richtung Eggelsberg unterwegs. Auf Höhe der Ortschaft Ibm kam der Radfahrer rechts auf das Straßenbankett und stürzte. Der Mann war ohne Helm unterwegs und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach der...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger

Autolenker übersah Radfahrer

BRAUNAU. Ein 26-jähriger Radfahrer aus Braunau am Inn fuhr mit seinem Rad am 28. April gegen 19:30 Uhr in Braunau auf dem Laaber Holzweg in Richtung Kreisverkehr. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Braunau am Inn übersah aus unbekannten Gründen beim Einbiegen in den Kreisverkehr den Radfahrer. Der Pkw erfasste das Fahrrad und der 26-Jährige stürzte. Bedingt durch die Wetterlage und starken Regen herrschte eine schlechte Sicht. Der 26-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und suchte...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Aggressiver Radfahrer greift Polizisten an

Mit einem aggressiven Mann hatten am Montagnachmittag, 10. April, Polizisten in St. Peter zu tun. ST. PETER. Nachdem Montagnachmittag, 10. April, eine Frau um 16 Uhr den Notruf der Polizei wählte, da ihr Schwager ihr gegenüber extrem aggressiv wurde, fuhren die Beamten umgehend zum Einsatzort. Beim Eintreffen fanden die Polizisten den 53-Jährigen nicht mehr vor, da dieser laut Anzeigerin stark alkoholisiert mit seinem Fahrrad in Richtung Braunau weggefahren ist. Kurz darauf konnte der...

  • Braunau
  • Lisa Penz
3

Auto erfasst acht Radfahrer - Ein Toter

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern, 14. September, am späten Abend auf der Staatsstraße zwischen Altötting und Burgkirchen. Im Gemeindebereich Kastl krachte ein Pkw mit einer Radfahrergruppe zusammen. Aus der Gruppe wurden sechs Personen verletzt - ein Mann ist als tot zu beklagen. ALTÖTTING. Gestern spät abends fuhren acht Rennradfahrer auf der Staatsstraße 2107 in Richtung Burgkirchen. Bei den Radfahrern handelte es sich um eine Gruppe aus dem Raum Salzburg. Das Alter der...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Autofahrer wurde von Sonne geblendet

Vermutlich weil er durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde, übersah ein Autolenker in Altheim einen Radfahrer. ALTHEIM. Der 58-Jährige aus Roßbach lenkte gestern seinen Pkw auf der Braunauerstraße im Ortsgebiet von Altheim stadtauswärts und wollte in die Jungerstraße einbiegen. Dabei dürfte er, vermutlich durch die tiefstehende Sonne geblendet, einen mit dem Fahrrad entgegenkommenden 44-Jährigen aus Altheim übersehen haben. Durch den Zusammenprall wurde der Radfahrer verletzt und von der...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Rennradfahrer von faustgroßem Stein getroffen

OSTERMIETHING. Am Donnerstagnachmittag war ein 28-Jähriger mit seinem Rennrad auf der Weilhartstraße Richtung Tarsdorf unterwegs. Als ihm ein Lastwagen entgegenkam, löste sich bei diesem ein, zwischen den Zwillingsreifen eingeklemmter, faustgroßer Stein. Laut Polizei prallte dieser auf den Asphalt und von dort gegen den Radfahrer aus Ostermiething. Der 28-Jährige wurde am Arm getroffen und stürzte. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Rennradfahrer bei Sturz schwer verletzt

HEPFAU-UTTENDORF. Mit schweren Verletzungen musste in Helpfau-Uttendorf ein Rennradfahrer ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem er wegen eines nahenden Traktors gestürzt war. Ein 62-Jähriger aus Sankt Peter am Hart und ein 59-Jähriger aus Mauerkirchen waren am Freitag, 10. Juni, gegen 19 Uhr mit ihren Rennrädern auf einer Gemeindestraße von Schalchen Richtung Mauerkirchen unterwegs. In Helpfau-Uttendorf wollte ein 48-Jähriger mit seinem Traktor von einer Hauseinfahrt Richtung Uttendorf...

  • Braunau
  • Rainer Auer

Autofahrer übersieht Fußgänger

OSTERMIETHING. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein älterer Fußgänger aus Ostermiething nach einer Kollision mit einem Auto. Ein ebenfalls älterer Mann aus Trostberg (Deutschland) fuhr am 11. Dezember 2015 gegen 16:55 Uhr auf der Ettenauer Straße Richtung Ostermiething. Im Gemeindegebiet von Ostermiething übersah der Trostberger aus bisher unbekannten Gründen den Ostermiethinger Fußgänger, der am Straßenrad unterwegs war. Der Fußgänger wurde unbestimmten Grades verletzt und von der...

  • Braunau
  • Rainer Auer
Anna Birglechner und Dorothea Mair aus Aspach sind Landessieger beim ÖAMTC-Radfahrbewerb.

Geschickt am Rad: Anna und Dorothea

ASPACH, LINZ. Anna Birglechner und Dorothea Mair gehen in die neue Mittelschule Aspach und sind die sichersten und geschicktesten Jung-Radlerinnen Oberösterreichs. Die konnten den ÖAMTC-Bewerb "Wer ist Meister auf zwei Rädern" für sich entscheiden und haben den Landessieg in den Bezirk Braunau geholt.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Alkoholisierter Radfahrer landete im Maisfeld

BURGKIRCHEN. Ein 45-Jähriger aus Salzburg fuhr am Freitag, 12. Juni, um 19:15 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Biburger Gemeindestraße in Richtung Neukirchen an der Enknach. Im Ortschaftsbereich Penning, Gemeinde Burgkirchen kam er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in ein Maisfeld und kam dabei mit dem Fahrrad zu Sturz. Unbeteiligte Fahrzeuglenker haben daraufhin die Rettung verständigt. Der Salzburger wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle mit...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Zeugen gesucht: Radfahrer will mit Pkw kollidiert sein

MOOSBACH. Ein 54-jähriger Moosbacher fuhr am 12. Jänner gegen 17.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf der B142 im Gemeindegebiet von Moosbach in Richtung Mauerkirchen. In der Ortschaft Waasen sei den Angaben des Radfahrers zufolge, ein Auto aus einer Seitenstraße eingebogen und es soll zum Zusammenstoß gekommen sein, bei dem der Radler über die Motorhaube geschleudert wurde. Der Autolenker habe kurz angehalten, soll dann seine Fahrt aber fortgesetzt haben. Der 54-Jährige erlitt leichte Verletzungen....

  • Braunau
  • Andreas Huber

Radfahrer saß verletzt am Straßenrand

MATTIGHOFEN. Mit mehreren Schürfwunden und einer Platzwunde am Kopf fand eine Polizeistreife Sonntag Nachmittag einen 44-jährigen Radfahrer am Straßenrand sitzend vor. Die Verletzungen rührten von mehreren Stürzen mit seinem Fahrrad. Ein Alko-Test ergab eine starke Alkoholisierung. Nach der Erstversorgung durch die Rettung Mattighofen, wurde der Verletzte ins Krankenhaus Braunau transportiert.

  • Braunau
  • Andreas Huber

Mit Moped auf Gegenfahrbahn geraten

ANDORF. Leicht verletzt wurden zwei 15-jährige Schülerinnen aus Diersbach bzw. Sigharting bei einem Unfall am 14. Juni in Diersbach. Die Schülerinnen gerieten um 19:20 Uhr auf der B129 in einer starken Rechtskurve über die Fahrbahnmitte und streiften einen entgegenkommenden Pkw, der von einer 24-jährigen Lehrerin aus Vichtenstein gelenkt wurde. Die Schülerinnnen kamen zu Sturz und wurden vom Roten Kreuz ins KH Ried eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Klein-Lastwagen erfasste Radfahrer

FELDKIRCHEN/MATTIGHOFEN. Ein 68-jähriger Radfahrer aus St. Peter radelte am Montagnachmittag in Feldkirchen bei Mattighofen auf der Engelbach Landesstraße Richtung Michaelbeuern. Hinter ihm kam ein Klein-Lkw gefahren, der den Biker überholen wollte. Während des Überholvorgangs lenkte der 68-Jährige aber sein Rennrad zur Fahrbahnmitte hin und wollte links in einen Güterweg einbiegen. Der Lastwagenfahrer hupte und bremste – zu spät. Ein Zusammenstoß war nicht mehr zu verhindern. Der Radfahrer,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Biker angefahren – Autofahrer beging Fahrerflucht

Die Polizei bittet um Mithilfe. BRAUNAU. Bei einem Verkehrsunfall in einem Kreisverkehr in Braunau wurde ein Radfahrer unbestimmten Grades verletzt –die Polizei sucht den beteiligten Autolenker, der Fahrerflucht beging. Ein 68-jähriger Braunauer fuhr mit seinem Fahrrad am Dienstag gegen 19.10 Uhr auf der "Auf der Haiden" Richtung Haselbacher Straße. Er lenkte sein Rad in den dortigen Kreisverkehr als ein unbekannter Autolenker ebenfalls in den Kreisverkehr einfuhr. Der Fahrzeuglenker dürft den...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Fahrradfahrer fuhr bei Faschingsumzug Kind an

WILDENAU. Leichte Gesichtsverletzungen zog sich ein 58-Jähriger aus Pramet am Samstag bei einem Unfall mit dem Fahrrad zu. Der Mann fuhr im Ortsgebiet Wildenau auf der wegen eines Faschingsumzuges für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrten Imolkamer Landesstraße. Dabei stieß er gegen einen siebenjährigen Buben aus Aspach, der auf der Fahrbahn liegende Süßigkeiten aufheben wollte. Der Radfahrer wurde ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Der Siebenjährige blieb unverletzt.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
David Stögmüller von den Braunauer Grünen testet den ersten "flexiblen" Radweg in Braunau.
1

Neuerung: Radweg flexibel nutzen

Am Radweg am Erlachweg wurde die Benützungspflicht aufgehoben BRAUNAU. "Ausgewiesene Radwege müssen laut Straßenverkehrsordnung benutzt werden", erklärt Grüne-Fraktionsobmann Manfred Hackl die Rechtslage. Im März 2013 trat eine neue Regelung in Kraft, die es ermöglicht, die Benützungspflicht aufzuheben: "Die Neuregelung kann angewendet werden, wenn gemischte Geh- und Radwege keinen Sicherheitsgewinn bringen, weil sie nur umständlich befahren werden können – zum Beispiel, wenn die Radfahrer dazu...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Von Lochen nach Wien in einem Tag – mit dem Fahrrad

BEZIRK. Dass vielen Menschen das Wohl der Tiere am Herzen liegt zeigt Pfotenhilfe-Unterstützer Herbert Witschnig, der zu seinem Geburtstag über die Homepages des Vereins Pfotenhilfe um Spenden gebeten hat. Das Spendenziel von 1000 Euro wurde sogar übertroffen und deshsalb wird er nun wie versprochen in nur einem Tag von Loch nach Wien radeln. „Wir freuen uns sehr über diese kreative Idee von unserem Unterstützer Herbert Witschnig. Durch die versprochene Radfahrt konnte er seine Freunde...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.