Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Hätten Sie das gewusst?

Wussten Sie KW 2/2021
Weniger Verkehrstote als 2019

Im Jahr 2020 kamen in Österreich laut vorläufigen Zahlen des BMI insgesamt 338 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben – das sind um 19 Prozent weniger als 2019. ÖSTERREICH. Fast jeder zweite Verkehrstote (143; minus 29 Prozent zu 2019) saß in einem Pkw, rund jeder Vierte (73; ein Rückgang von acht Prozent zu 2019) war mit dem Motorrad unterwegs. Bei fast allen Verkehrsteilnehmergruppen kam es zu einem Rückgang bei den Verkehrstoten, außer bei den Radfahrern. Hier kam es im Vergleich zu 2019 zu...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Unfall in Haugsdorf
Radfahrer von Autofahrer gerammt

BEZIRK HOLLABRUNN. Ein Radfahrer fuhr zwischen Haugsdorf und Alberndorf als ihn ein Pkw überholte. Dabei kam es zur Berührung mit dem Außenspiegel und der Radfahrer stürzte. Nach dem Unfall meinte der Radfahrer zwar er habe keine Verletzungen wurde aber später mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Unfall in Göllersdorf
12-Jähriger missachtete Kreuzung

Ein 12-jähriger Radfahrer missachtete das Verkehrszeichen "Vorrang geben" und fuhr ohne anzuhalten in die Kreuzung in Göllersdorf Tullnerstraße ein. Im Kreuzungsbereich kam es trotz Vollbremsung eines Autofahrers zur Kollision. Das Kind wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und nach ambulanter Behandlung in häusliche Pflege entlassen. Weder am Auto noch am Fahrrad konnten Beschädigungen festgestellt werden.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Ein Reh brachte einen Radfahrer zu Sturz.

Reh sprang in Fahrrad
Reh sprang in Fahrrad

GROSSSTELZENDORF (ag). Ein Radfahrer war mit seinem Sitzfahrrad am Begleitweg der S3 von Großstelzendorf in Richtung Hollabrunn vorbei. Die Fahrbahn ist leicht abschüssig und der Radfahrer fuhr nach eigenen Angaben ca. 35 km/h. Plötzlich sprang ein Reh von links aus dem hohen Gras ins Fahrrad. De Lenker kam zu Sturz und erlitt zahlreiche Hautabschürfungen. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Das Reh lief davon.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Radfahrer übersehen
Autofahrer übersah Radfahrer

HOLLABRUNN (ag). Beim Kreisverkehr an der EVN-Kreuzung in Hollabrunn übersah ein Autofahrer einen von der Parkgasse kommenden Radfahrer. Es kam zur Kollision. Der Radfahrer wurde über die Motorhaube geschleudert und kam zu Sturz. Dabei zog er sich einen offenen Bruch des Sprunggelenkes sowie Abschürfungen an mehreren Körperstellen zu. Er wurde ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.