Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

In einem Gemeinschaftsprojekt wurden 80.000 Euro in die Steinschlagsicherung am Wallfahrtsweg zwischen Kauns und Kaltenbrunn investiert.
19

Steinschlagschutz
Wallfahrtsweg von Kauns nach Kaltenbrunn wieder offen

KAUNERTAL, KALTENBRUNN (otko). Pilgerweg ist wieder geöffnet: Steinschlagschutz für 80.000 Euro wurde am Wallfahrtsweg nach Kaltenbrunn installiert. 80.000 Euro für die Sicherheit Nach dreiwöchiger Bauzeit konnte rechtzeitig zum Hochfest Mariä Himmelfahrt der Wallfahrtsweg von Kauns nach Kaltenbrunn wieder eröffnet werden. 80.000 Euro wurden in Sicherungsmaßnahmen investiert. Am 13. August nahmen bei der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn (Gemeinde Kaunertal) die drei Bürgermeister Pepi Raich,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Polizeimeldung
Radfahrer prallte in Fließ gegen Felswand

FLIEß. Ein 71-Jähriger Radfahrer prallte auf der Piller Landesstraße nach einem Bremsmanöver gegen eine Felswand. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Fahrradsturz mit schwerer Verletzung in Fließ Am 26. Oktober 2019, gegen 17:00 Uhr, fuhr ein 71-jähriger Österreicher auf der Piller Landesstraße L17 in Richtung Wenns talwärts. Bei einer S-Kurve hat der Mann vermutlich zu spät und zu stark gebremst, wodurch das Vorderrad wegrutschte und er in weiterer Folge gegen die dortige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch für Radfahrer gilt die StVO und entsprechende Regelungen.

Bezirksblätter-Service
Radfahren ohne Irrtum

Die Straßen- und Verkehrsordnung (kurz StVO) ist für alle da, somit auch für Radfahrer. Im Alltag gibt es immer wieder Konfliktsituationen zwischen den einzelnen Verkehrsteilnehmern auf Straßen, Rad- und Gehwegen. Das Bezirksblätter-Service mit einer Übersicht zu den wichtigsten Themen. ZebrastreifenRadfahrer dürfen den Schutzweg „radelnd“ nicht benützen. Nur Schieben ist erlaubt; dann gilt man als Fußgänger. Auf dem Rad fahrend hat der Radler demnach keinen Vorrang, wie er ihn etwa auf...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Symbolbild

Pians: Auffahrunfall forderte zwei Verletzte

Eine PKW-Lenkerin musste aufgrund eines vor ihr fahrenden Radfahrers abbremsen. Ein nachkommender Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und krachte gegen den PKW. PIANS. Am 03. Juni 2018, um 16.55 Uhr, lenkte eine 26-jährige Österreicherin ihren PKW auf der Tirolerstraße (B171) durch das Ortsgebiet von Pians und führte am Beifahrersitz ihre 59-jährige Mutter mit. Im Bereich des Kilomters 157,720 musste sie ihr Fahrzeug aufgrund eines vor ihr fahrenden Radfahrers abbremsen. Der nachkommende...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sicher-Sichtbar-Box wurde getestet von Roland Leitner (BEZIRKSBLÄTTER, li.) und Mag. Franz Mair (TIROLER VERSICHERUNG)
7

Gewinnspiel: Sicher sichtbar im Straßenverkehr - 90 Sicher-Sichtbar-Boxen zu gewinnen!

Mit der neuen Sicher-Sichtbar-Box der TIROLER VERSICHERUNG Ob hektischer Frühverkehr oder Verkehrslawine nach Feierabend – für Fußgänger stellt die Situation auf Österreichs Straßen jeden Tag eine Herausforderung dar! Doppelt in Gefahr sind dabei Kinder: Sie können Entfernungen und Geschwindigkeiten nur schlecht einschätzen und haben im Vergleich zu Erwachsenen ein noch eingeschränktes Gesichtsfeld. Gerade deshalb ist es besonders wichtig, für mehr Sichtbarkeit zu sorgen! Gefährliche...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Tirols Radwegenetz soll in den kommenden zwei Jahren erweitert werden.

Radfahrer im Fokus

Verkehrssicherheitskampagne für Radfahrer, Ausbau des Radnetzes und ein neues Kartensystem für Radfahrer - das erwartet Tirols Radfahrer in den kommenden zwei Jahren. TIROL. Für die kommenden zwei Jahre ist eine Verkehrssicherheitskampagne für RadfahrerInnen geplant. Mehr Sicherheit für RadfahrerInnenDie Unfallstatistik zeigt, dass RadfahrerInnen häufig in Verkehrsunfälle verwickelt sind. Im ersten Halbjahr 2017 stieg die Zahl der Unfälle mit Radfahrbeteiligung von 364 auf 486 Unfälle....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Symbolbild

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in St. Anton a.A.

ST. ANTON. Am 26.04.2017, gegen 01:00 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Österreicher mit seinem „Fatbike“ auf der alten Arlbergstraße talwärts. Er prallte dabei ungebremst gegen einen Kleinbagger, welcher sich am linken Fahrbahnrand vor einem Baustellenbereich befand. Er durchstieß mit dem Kopf die Windschutz- und die Heckscheibe des Baggers und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde von der Rettung und dem Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus Zams gebracht. (Quelle: Polizei)

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
Symbolbild

Landeck: Radfahrer bei Kollision verletzt

LANDECK. Eine 36-jährige Oberländerin war am 5. September 2016 gegen 14:30 Uhr gerade dabei ihren Pkw in eine Parklücke in Landeck zu fahren als ein 48-jähriger holländischer Radfahrer mit seinem Rennrad von der B 171 in die Gemeindestraße einbog. Der Radfahrer prallte dabei gegen das rechte Hinterteil des Pkw und kam in der Folge zu Sturz. Trotz des getragenen Radhelmes erlitt der Radfahrer mehrfache Knochenbrüche im Gesichtsbereich und wurde nach notärztlicher Versorgung mit der Rettung in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Vermisster Radfahrer unversehrt zu Hause angekommen

IMST/LANDECK. Der seit dem 11. Mai 2016 abgängige 56-jährige deutsche Radfahrer, ist wohlbehalten zu Hause angekommen. Der Mann war mit einem Kollegen zu einer Radtour von Deutschland nach Italien aufgebrochen. Auf der Fernpasshöhe verloren sich die beiden aus den Augen. Als der 56-jährige bis zum 12. Mai in Nauders nicht auftauchte erstattete sein Kollege Anzeige. Nun meldete sich der der Abgängige bei der Polizei. Er sei gestern abends nach Hause gekommen. Er war der Meinung, dass sein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Zwei Radtouristen aus Großbritannien in Autobahntunnel in Imst

IMST. Zwei britische StA (33 und 22) fuhren am 19.07.2015, gegen 11:40 Uhr mit ihren Rennrädern von der B 171 in Imst irrtümlicherweise auf die Inntal-Autobahn A 12 auf und in der Folge in den fünf Kilometer langen Autobahntunnel ein. Auf Grund der erkannten Gefahr im Tunnel stiegen die beiden Sportler von ihren Sportgeräten ab und schoben die Fahrräder auf dem schmalen Gehsteig rechts der beiden Fahrspuren. Die Sportler konnten von einer Polizeistreife in einer Nische festgestellt werden. Sie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer
2

Gregor Raggl holt sich erstes Podium der Saison

Vergangene Woche war geprägt von Licht und Schatten für die FahrerInnen des Haibike Ötztal ProTeams. Kathrin Stirnemann muss mit gesundheitlichen Problemen aus dem Cape-Epic-Rennen aussteigen. Gregor Raggl fährt zum ersten Mal in der Elite-Klasse aufs Podium.Nach dem zweiten Platz der Bike-Teams Gunn-Rita Dahle und Kathrin Stirnemann am Mittwoch beim härtesten Mountainbike-Rennen der Welt, musste Kathrin Stirnemann am Donnerstag mit gesundheitlichen Problemen vom Rad steigen. Die Schweizerin...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

BUCH TIPP: Höhepunkte für ambitionierte Radler

Nach dem Erfolg vom Buch "Bergetappen" wartet der Nachfolger "Bergwertung" auf ambitionierte Radsportler. 50 Anstiege hat Autor Daniel Friebe aus Renn-Höhepunkten und den großen Schleifen wie Tour, Giro und Vuelta ausgewählt und für Hobbysportler aufbereitet. Zu den gut beschriebenen Touren-Tipps gibt's Erzählungen von Freud und Leid der Profis auf den Schicksals-Anstiegen. Delius Klasing, 224 S., 30,80 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Larcher

St. Anton: Biker und Radfahrer kollidierten

ST. ANTON. In St. Anton am Arlberg ereigente sich am 12. Juli gegen 11.45 Uhr auf der B171 ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer (63) und einem Rennradfahrer (49). Dabei touchierte der Motorradfahrer mit dem am Motorrad angebrachten Koffer den Radfahrer. Der Radfahrer überschlug sich und blieb neben der Straße im Bankett liegen. Er erlitt durch den Unfall Abschürfungen, sowie Prellungen und Schwellungen. Der Motorradfahrer kam nicht zu Sturz.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Schöne Pokale und Medaillen winken den Siegern des Ötztaler Bergmeisters 2012 in den verschiedenen Klassen.

Otztaler Bergmeister ist fur die Jugend Herausforderung

Der Ötztaler Bergmeister wird am 16. September nicht nur die Elite der Radfahrer samt vielen Hobbysportlern ansprechen, sondern richtet sich auch an die Jugend. In den Klassen U13, U14, U15, den Junioren und der Fun-Klasse (hier ist keine Lizenz nötig) wird der Nachwuchs auf kurzer oder langer Strecke seine Kondition unter Beweis stellen. Die Vorbereitungen sind voll im Gange, Anmeldung sind unter www.fcfortuna-laengenfeld.com möglich. Anmeldeschluss ist Freitag der 14.9, Nachmeldungen sind bis...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Tirol
TVB-GF Ingrid Wohlfarter, Daniela Pintarelli und TVB-Obmann Luis Pircher

Top-Radsportlerin Pintarelli wirbt für die Region Landeck

Landecker Radrennfahrerin hat ganz große Saisonziele LANDECK. Kein Geld, keine sportlichen Perspektiven, kein Erfolg – deshalb sind die Sponsorgelder für Sportler von besonderer Bedeutung. Diesbezüglich braucht sich Radrennsportlerin Daniela Pintarelli keine Sorgen machen. Die Landeckerin kann nämlich auf einer guten finanziellen Basis den Erfolg anstreben. Neben den langjährigen (Ricoh, Kuota und Volksbank Landeck) konnte heuer der TVB TirolWest als neuer Sponsor gewonnen werden. Obmann...

  • Tirol
  • Landeck
  • Herbert Tiefenbacher
Das neue Radteam „UNION Sporthütte.at“ bei der Präsentation am vergangenen Samstag im Funpark in Huben, umringt von Hauptsponsor Alois Fiegl (Sporthütte Fiegl, rechts) sowie Moderator Othmar Peer (3. v. l.), der durch den Abend führte.
3

Radteam UNION-Sporthütte.at

Der neu gegründete Radclub im Ötztal setzt zukünftig im Radsport Akzente Nachdem die Ötztaler mit Sölden und Umhausen radsportspezifisch schon seit Jahren im Tiroler Renngeschehen mitmischen, haben nun auch die Längenfelder ihr eigenes Team! Am vergangenen Samstag wurde dann im Funpark Huben die neue Equipe von Obmann Matthias Höfler vorgestellt. Im Beisein von LRV-Präsident Harald Baumann, Sportunion-Präsident Prof. Dr. Günther Mitterbauer und Bgm. Mag. Ralph Schonger präsentierte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.