Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Einkehrkeller in Ottenthal mit Bürgermeister Erwin Cermak und Radlern.

Gelebte Gastfreundschaft in Ottenthal

Rechtzeitig zum Saisonstart ist der Einkehrkeller in Ottenthal fertig geworden! OTTENTHAL. Freundlichkeit und Gastlichkeit wird in Ottenthal gelebt, deshalb hat der Dorferneuerungsverein mit viel Liebe und Engagement einen alten Weinkeller zu einer Rast- und Labstation für Wanderer sowie Radfahrer umgebaut. Sie können im Selbstbedienungskeller Alkoholfreies sowie ein typisches Glaserl Wein genießen. „Früher waren regelmäßige Kellerbesuche gelebte Tradition, diese möchten wir wieder aufleben...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Wegefreiheit für Radfahrer gefordert

„Uns geht es darum, die Forststraßen für RadfahrerInnen zu öffnen. Es geht nicht um Wanderwege oder gar darum, querfeldein zu fahren, sondern ausschließlich um die Wegefreiheit für alle FreizeitsportlerInnen auf geeigneten Forststraßen“, betont NR Hubert Kuzdas – selbst begeisterter Mountainbiker (wenn es die Zeit zulässt) – zur aktuellen Debatte um eine Freigabe der Forststraßen. „Es versteht sich für uns von selbst, dass RadfahrerInnen natürlich ganz besonders in der Natur die Fair Play...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
5 8

Tödlicher Unfall: Pkw gegen Rad

Bericht und Fotos: Einsatzdoku.at Am 23.07.2014, gegen 15.50 Uhr lenkte ein 64-jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen sein Rennrad im Gemeindegebiet von 2640 Köttlach, auf der Triester Bundesstraße (B17) in Richtung Neunkirchen. Zur gleichen Zeit lenkte eine 19-jährige einen PKW unmittelbar hinter dem Radfahrer. Vermutlich aus Unachtsamkeit erfasste sie den vorschriftsmäßig am rechten Fahrbahnrand fahrenden Radfahrer und stieß ihn zu Boden. Der Mann wurde über den Pkw geschleudert und blieb in...

  • Amstetten
  • Peter Zezula

Verkehrsunfall in Gerasdorf: Radfahrer stirbt

Am 17. Juli gegen 17.20 Uhr lenkte eine 41-jährige Frau ihren PKW im Gemeindegebiet von Gerasdorf bei Wien, auf der Landesstraße B 8, in Richtung Wien. Vor einem dort befindlichen Baustellenbereich auf der Landesstraße B 8 standen insgesamt vier PKW und dazwischen zwei Radfahrer aufgrund des Rotlichtes einer Ampelanlage. Aus bisher unbekannter Ursache übersah die 41-jährige die wartenden Fahrzeuge und stieß von hinten gegen die Fahrzeugkolonne. Durch den Zusammenstoß erlitt ein 70-jähriger...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
"Österreich liegt mir einfach", jubelte der Deutsche Gerald Ciolek im Ziel.
4

Ciolek siegt nach Sturzorgie

Vor den jubelnden Radfans kam es bei der 6. Etappe der Österreich-Rundfahrt zum packenden Zielsprint. POYSDORF. Es war nach 1985 das zweite Mal, dass der berühmte Radklassiker in Poysdorf Station machte. Geprägt war der 182 Kilometer lange Tagesabschnitt von Maria Taferl in die Weinstadt von einigen Stürzen: Der Gesamtführende Seeldraeyers stürzte zwei Mal, und auch die beiden Österreicher Stefan Denifl und Marco Haller waren betroffen. Nach knapp 100 Kilometern ereignete sich im Hauptfeld ein...

  • Mistelbach
  • Brigitte Ertl

Verkehrsberuhigung auf allen Straßen Wiens?

Ich stelle fest, dass die Wiener,-Stadtregierung immer mehr die Handschrift von Fr. Mag. Vassilakou trägt. Der "Grüngedanke" ist zu begrüßen, aber in der Verkehrspolitik sollten erfahrene Verkehrstechniker das Sagen haben. Verkehrsberuhigte Zonen, Fahrradstraßen, Parkraumbewirtschaftung sind genug des grünen Wiens! Der neueste Gedanke, dass einspurige Fahrzeuge (auch Fahrräder) sich im Kreuzungsbereich VOR die wartende Kolonne (bei Rotfase) stellen dürfen ist sehr bedenklich. Es ist schon...

  • Mistelbach
  • Herbert Smejkal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.