Radrennen

Beiträge zum Thema Radrennen

Manuel Dickbauer aus Micheldorf (2.v.li.) jubelt über den Sieg

RC-Dana Pyhrn Priel
Dickbauer radelt zum österreichischen Meistertitel

Beim schon traditionellen Grieskirchen Radmarathon konnte auch heuer der RC-Dana Pyhrn-Priel wieder tolle Erfolge einfahren. MICHELDORF. Beim 6 Stunden Rennen wurde der Kirchdorfer Lehki Walter vomr RC Dana Pyhrn Priel mit 27 Minuten Vorsprung Sieger in seiner Altersklasse . Er legte dabei 11 Runden (236,5 Kilometer) in einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 39km/h zurück. Rekord pulverisiertIm 24 Stunden 2er TEAM-ULTRA Renneb konnte Manuel Dickbauer aus Micheldorf mit seinem Partner Dominik...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das Podium in Hinterstoder: Der Franzose Alexis Guerin vom Team Vorarlberg hat die 11. Int. Oberösterreich Rundfahrt gewonnen. Gratuliert hat auch Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin vom Tourismusverband Pyhrn-Priel (li.)
Video 33

11. Int. Oberösterreich Rundfahrt
Spannender Showdown auf der Höss

Internationale Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt: Riccardo Zoidl mit nur einer Sekunde Rückstand auf Platz zwei - Spannende Entscheidung um das Gelbe Trikot bei Bergankunft in Hinterstoder. HINTERSTODER. Der Franzose Alexis Guerin vom Team Vorarlberg hat die 11. Int. Oberösterreich Rundfahrt gewonnen. Auf der letzten Etappe über 124,6 Kilometer, die mit der Bergankunft auf der Hutterer Höss in Hinterstoder beendet wurde, siegte er mit einer Sekunde Vorsprung auf Lokalmatador Riccardo Zoidl...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
6

Riccardo Zoidl mit nur 1 Sekunde Rückstand auf Platz 2 der Tages- und Gesamtwertung
Alexis Guerin gewinnt die 11. Int. Oberösterreich Rundfahrt

Der Franzose Alexis Guerin vom Team Vorarlberg hat die 11. Int. Oberösterreich Rundfahrt gewonnen. Auf der letzten Etappe über 124,6 Kilometer, die mit der Bergankunft auf der Hutterer Höss in Hinterstoder beendet wurde, siegte er mit 1 Sekunde Vorsprung auf Lokalmatador Riccardo Zoidl vom Team Felbermayr Simplon Wels. Mit diesem Vorsprung gewann er auch die Rundfahrt vor dem Oberösterreicher. Dritter wurde sowohl heute als auch in der Gesamtwertung der Tscheche Michal Schlegel vom Team...

  • Kirchdorf
  • Robert Wier
Am 13. Juni 2021 findet ein Hobby-Radrennen auf die Hutter-Höss statt.

Höss Climb Challenge
Ein Radrennen für Jedermann

Das Radrennen für Jedermann - im Rahmen der Oberösterreich Radrundfahrt mit Zieleinfahrt auf der Höss in Hinterstoder. HINTERSTODER. Nicht nur Profis, auch Amateure können am 13. Juni Weltcup-Luft schnuppern. Mit der "Höss Climb Challenge" (Start ab 12 Uhr) findet mit „dem Rennen vor dem Rennen“ auch ein Jedermann-Bewerb von Hinterstoder auf die Höss statt. Interessant wird die Fun-Kategorie, bei der erstmals auch E-Bikes zugelassen sind. In dieser Kategorie gewinnt der durchschnittlichste...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Walter Lehki ist Vereinsmeister 2020

RC DANA Pyhrn-Priel
Walter Lehki ist Vereinsmeister 2020

Der RC DANA Pyhrn-Priel aus Windischgarsten ermittelte, im Rahmen vom 7. Olymp Einzelzeitfahren seinen Vereinsmeister. WINDISCHGARSTEN (sta). Walter Lehki aus Kirchdorf, benötigte auf der 8,4 Kilometer und 270 Höhenmeter langen Strecke, von Spattendorf nach Wintersdorf, 16,32 Minuten und sicherte sich damit den Vereinsmeistertitel 2020. Rang zwei belegte der dreifacher Vereinsmeister, Manuel Dickbauer, vor Walter Sageder, der sich den dritten Rang auf dem Podium erkämpfte. Sieg in der Klasse...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Jubel war groß beiden Fahrern des RC Dana Pyhrn-Priel

RC DANA Pyhrn-Priel
Sieg beim 24 Stunden Radmarathon in Grieskirchen

WINDISCHGARSTEN (sta). Bei dem großen Radevent in Grieskirchen mit etwa 1800 Startern in verschiedenen Kategorien und vielen tausenden Zusehern, konnte sich der RC Dana Pyhrn Priel wieder einmal von seiner besten Seite zeigen. Walter Sageder, Manuel Dickbauer, Ernst Lichtenwöhrer, Florian Pfeiffenberger, Alois Jaksch, Toni Berger-Schauer, Julian Hunger, Walter Lehki, Christian Hötzmannseder und Gerhard Priglhofer gewannen die Big-Team-Wertung mit einer zurückgelegten Distanz von 924,5 Kilometer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Meister des RC Dana Pyhrn Priel mit Sponsoren

RC Dana Pyhrn Priel
Erfolgreichstes Jahr der Vereinsgeschichte

WINDISCHGARSTEN (sta). Das Jahr 2018 war das erfolgreichste in der Vereinsgeschichte des RC Dana Pyhrn Priel. Bei der alljährlichen Weihnachtsfeier im Gasthaus Rössl wurden die erfolgreichen Athleten geehrt. Walter Sageder wurde österreichischer Meister in der Ultra-Distanz Mannschaft und Manuel Dickbauer österreichischer Vizemeister in der Ultra-Distanz, sowie auch Vereinsmeister. Die Nachwuchsfahrerin Tina Berger-Schauer konnte sich über viele Titel freuen, wie österreichische Vizemeisterin...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Großer Jubel herrschte beim Empfang des Vizestaatsmeisters
22

Vizestaatsmeister in Kirchdorf empfangen

MICHELDORF (sta). Der Micheldorfer Radrennfahrer Manuel Dickbauer (36) belegte bei der "Race Around Austria Challenge" den sensationellen zweiten Platz und ist damit Vizestaatsmeister im Ultraradsport. Er erreichte nach 560 Kilometer und 6.500 Höhenmeter nach 17 Stunden und 34 Minuten das Ziel. In Kirchdorf wurde dem sympatischen Sportler von Freunden und Familie ein großer Empfang bereitet. Fotos: Staudinger /BezirksRundschau Mehr zum Rennen Race Around Austria Challenge RC DANA Pyhrn Priel

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Vizestaatsmeister im Ultraradsport: Manuel Dickbauer (3.v.li.) jubelt über den größten Erfolg seiner Karriere.
2

Ultraradsport: Micheldorfer ist Vizestaatsmeister

Extrem-Radsportler Manuel Dickbauer wird beim "Race Around Austria" Zweiter. MICHELDORF (sta). Die Quälerei im Training hat sich ausgezahlt. 15 bis 20 Stunden saß der Micheldorfer Manuel Dickbauer (36) in den letzten Monaten auf seinem Rad und spulte tausende Kilometer ab. Jetzt konnte er die Früchte bei der "Race Around Austria Challenge" ernten und fuhr seinen bisher größten sportlichen Erfolg ein. In St. Georgen im Attergau fiel vor zahlreichen Zuschauern der Startschuss zu den ersten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Erfolgreiche Siegermannschaft: Walter Sageder, Manuel Dickbauer, Hertlein Markus und Schickmair Dominik
1

Streckenrekord für RC Dana Pyhrn Priel

Radler gewinnen beim 24 Stunden Rennen in Grießkirchen WINDISCHGARSTEN (sta). Einen großen Erfolg feierten die Radsportler des RC Dana Pyhrn Priel beim 24 Stunden-Rennen in Grieskirchen. Das vierköpfige Team rund um Walter Sageder und Manuel Dickbauer überquerte die Ziellinie mit einem neuen Streckenrekord von 968 Kilometer und 8000 Höhenmeter.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Walter Sageder, Tian Berger-Schauer und Toni Berger-Schauer

Toller Saisonauftakt der Lizenzfahrer des RC Dana Pyhrn Priel

SPITAL/PYHRN (sta). Am 8. April 2018 stand das traditionelle Kirschblütenrennen in Wels am Programm. Besonders hervorzuheben sind dabei der Landesmeistertitel von Tina Berger-Schauer bei den Juniorinnen und ein zweiter Platz für Toni Berger-Schauer in der Landesmeisterschaft in der Masterklasse. Im starken Feld der Amateure (über 170 Starter) kam Walter Sageder im Hauptfeld ins Ziel und erreichte den guten 38. Platz.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ernst Lichtenwöhrer fährt aufs Stockerl

Rang drei für Ernst Lichtenwöhrer bei Austria-Top-Tour 2017

ST.PANKRAZ (sta). Bei der bekannten Austria-Top-Tour Marathon Serie, erreichte Ernst Lichtenwöhrer vom RC DANA Pyhrn-Priel, den ausgezeichneten dritten Rang in der nationalen Rennradwertung. In der Klasse M 50 konnte sich der St. Pankrazer, durch Topplatzierungen beim Neusiedlersee Radmarathon, sowie beim St. Pöltner Radmarathon und beim Mondsee Radmarathon, die nötigen Cuppunkte für den Stockerlplatz sichern. Am Nationalfeiertag wurden alle Preisträger, bei einem stimmungsvollen Galaabend, im...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Tina und Manuel Berger-Schauer

Erfolgreicher RC Dana Pyhrn Priel Nachwuchs

WINDISCHGARSTEN (sta). Elf Stockerlplätze (davon 8 x Platz 1) erreichte das Geschwisterpaar Tina und Manuel Berger-Schauer in der Radsaison 2017. Tina, welche in der Juniorinnen-Klasse startet, konnte sich oftmals auch bereits gegen die älteren Damen durchsetzen. Für Manuel war die Saison von Höhen und Tiefen geprägt. Einem starken Saisonbeginn, unter anderem mit einem Sieg beim ersten Boa-Cup Rennen (Nachwuchscup, wo aktuelle Radsportprofis wie Pöstlberger oder Großschartner begannen), folgte...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kurt Buchegger vom Team Haidlmair
3

Dritter Platz beim 24-Stunden-Radmarathon

In Hitzendorf bei Graz konnte sich Alfred Buchegger in seiner Klasse (Masters) überlegen den Sieg sichern. In der Gesamtwertung bedeutete das Platz drei. MICHELDORF (sta). Auf dem anspruchsvollen 3,85 Kilometer Rundkurs gelang es Alfred Buchegger aus Micheldorf vom Team Haidlmaier, seine Stärke am Berg voll auszuspielen. So konnte er einen Vorsprung von 10 Runden herausfahren. Perfekte Vorbereitung und auch ein Quäntchen Glück machten diesen Erfolg möglich. Am Ende waren es 183 Runden und 704...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Jarno Zemsauer fuhr auf das Podest

Podium in TOP SIX Gesamtwertung für Zemsauer

MICHELDORF (sta). Beim "Granitbeisser" in St. Georgen am Walde fand das Finale der österreichweiten TOP SIX-Rennserie statt. Jarno Zemsauer vom Bikesport RC Micheldorf zeigte die ganze Saison über eine starke Leistung und kämpfte auch auf seiner Lieblingsstrecke ganz vorne mit. Erst am letzten Kilometer ereilte ihn der Defektteufel, dennoch rettete er Platz vier in der M40-Klasse (Gesamtrang 16) ins Ziel. Nach Rennen in der Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich und Tirol schaffte...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Walter Lehki feierte ein gelungenes Comeback

Gelungenes Comeback beim Ötztaler Radmarathon

KIRCHDORF (sta). Genau zwölf Wochen nach seinem schweren Sturz in St. Pölten feierte  Walter Lehki (RC DANA Pyhrn-Priel) ein gelungenes Comeback. Beim 37. Ötztaler Radmarathon über 238 Kilometer und 5.500 Höhenmeter mit Start und Ziel in Sölden belegte der Kirchdorfer Kletterspezialist in 7:40:51 den 69. Gesamtrang unter 4.500 Startern. „Der Startplatz beim Ötztaler Marathon war eine große Motivation für meine Reha. Mit Physiotherapeutin Doris Windischbauer vom INJOY Physio in Kirchdorf habe...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Walter Lehki: Statt aufs Podest ins Krankenhaus
1

Lehki schwer gestürzt

Beim St. Pöltener Radmarathon, gleichzeitig Marathon-Staatsmeisterschaft für Amateure und Masters, kam der Kirchdorfer Walter Lehki (RC Dana Pyhrn-Priel) schwer zu Sturz. KIRCHDORF (sta). Walter Lehki lag das gesamte Rennen über im Spitzenfeld der Masters und konnte sich auf der letzten langen Steigung gemeinsam mit einem jüngeren Mitbewerber von den Masters-Fahrern seiner Klasse absetzten. In der Abfahrt passierte dann das Unglück. Sein Fluchtgefährte versuchte innen zu überholen, touchierte...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Walter Sageder gewinnt am Red Bull Ring, Manuel Dickbauer wird dritter.

Walter Sageder gewinnt am Red Bull Ring

Zwei Fahrer des RC Dana Pyhrn Priel am Podest in Spielberg PYHRN PRIEL (sta). Bereits zum dritten Mal wurde am Red Bull Ring die Ringattacke ausgetragen. Anstelle der Formel 1 musste der Ring mit dem Rennrad bezwungen werden. Im Hauptbewerb waren 10 Runden herunter zu spulen. Auf dem selektiven Kurs (4,3 Kilometer 65 Höhenmeter pro Runde und maximale Steigung 12 Prozent) konnte sich Walter Sageder in der vierten Runden absetzen und mit einer Solofahrt den Gesamtsieg holen. Am dritten Gesamtrang...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

RC DANA Pyhrn Priel gewinnt Consul-Cup Mannschaftswertung

WINDISCHGARSTEN (sta). Bereits zum vierten Mal konnte der RC DANA Pyhrn – Priel die Mannschaftswertung des Consul-Cups für sich entscheiden. Dieser umfasste 2016 wieder sieben Radmarathons in ganz Österrreich. Neben der Mannschaftswertung gab es auch wieder tolle Einzelplatzierungen. AK 40 1. Platz Alois Jaksch und Berger-Schauer Anton AK 45 1. Platz Lehki Walter 2. Platz Pötscher Harald 4. Platz Priglhofer Gerhard 6. Platz Hötzmannseder Christian 10. Platz Hötschl Hubert AK 50 5. Platz...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
5500 Höhenmeter gab es zu bewältigen

Starkes Marathondebüt

Eine ausgezeichnete Leistung erbrachte Michaela Mandlbauer beim Ötztaler Radmarathon. Mit Start in Sölden führte die Strecke über Kühtai – Innsbruck – Brenner – Sterzing – Jaufenpass – St. Leonhard – Timmelsjoch zurück nach Sölden. Für die 238 Kilometer und 5500 Höhenmeter benötigte die Micheldoferin bei ihrem Marathondebüt 11:53 Stunden. Trotz des international stark besetzten Starterfeldes fuhr sie als eine der jüngsten Teilnehmerinnen auf Rang 35 über die Ziellinie.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Walter Sageder siegt mit neuem Streckenrekord

Sieg mit neuem Streckenrekord

WINDISCHGARSTEN (sta). Die Race Around Austria Challenge (560 Kilometer, 6.500 Höhenmeter) ist das Einstiegsrennen in den Ultraradsport. Sie ist als 24-Stunden-Rennen ausgelegt und führt die Teilnehmer entlang der oberösterreichischen Landesgrenze. Walter Sageder vom RC Dana Pyhrn Priel war heuer eine Klasse für sich und gewann den Klassiker in überlegener Manier mit neuem Streckenrekord von 17 Stunden und 41 Minuten.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Stephan Rabitsch (Mitte) konnte die 7. Internationale OÖ. Radrundfahrt zeitgleich vor Nicholas Schultz (li.) und Markus Eibegger (re.) gewinnen
6

Stephan Rabitsch gewinnt die 7. Internationale OÖ. Radrundfahrt

Herzschlagfinale auf der letzten Etappe nach Windischgarsten - Lukas Pöstlberger auf letztem Teilstück siegreich. WINDISCHGARSTEN (sta). Spannender hätte die 7. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt nicht verlaufen können. 467,1 Kilometer war die Rundfahrt lang und am Ende entschieden die besseren Einzelplatzierungen auf den einzelnen Etappen die Rundfahrt. In einem Herzschlagfinale sicherte sich Stephan Rabitsch (Team Felbermayr Simplon Wels) heute auf dem Teilstück von Traun nach...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Paul Redtenbacher (re.) möchte in seiner Heimat aufzeigen. Er misst sich mit Spitzenfahrern aus zehn Nationen.

Lokalmatador mischt mit

Oberösterreich-Radrundfahrt mit Zielankunft in Windischgarsten WINDISCHGARSTEN (sta). Von 16. bis 19. Juni findet die 7. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt statt. 144 Profi-Radrennfahrer aus mehr als zehn Nationen kämpfen dabei um den Sieg. Gestartet wird in Linz, Windischgarsten ist am 19. Juni Ziel der Schlussetappe. Mit dabei sind auch sieben österreichische Teams. Lokalmatador Paul Redtenbacher vom Raiffeisen Radteam Tirol hat sich viel vorgenommen. Der Windischgarstner möchte seine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Walter Lehki siegte überlegen

Eindrucksvoller Solosieg für Walter Lehki

Sehr erfolgreich schlugen sich die Radler des RC DANA Pyhrn-Priel beim Schilcherland-Radmarathon mit Start und Ziel in Lannach/Stmk. KIRCHDORF (sta). Bergspezialist Walter Lehki setzte sich auf der 76 Kilometer langen B-Strecke am längsten Tagesanstieg von seinen Mitstreitern ab und lieferte dann eine seiner besten Leistungen ab. Mit einem wahren Husarenritt über die folgenden 50 Kilometer behauptete sich der Kirchdorfer vor dem Feld und feierte nach 76 Kilometer und einer Fahrzeit von 2:01:24...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.