Radrennen

Beiträge zum Thema Radrennen

Extremradfahrer Richard Ivancsics belegte bei der Ultra-Rad-Challenge in Kaindorf als bester Burgenländer den 4. Platz.
4

Extrem-Radrennen
Ollersdorfer Ivancsics fuhr 662,3 km in 24 Stunden

662,3 Kilometer binnen 24 Stunden legte Extremradfahrer Richard Ivancsics (OK Energiehaus) bei der Ultra-Rad-Challenge in Kaindorf (Steiermark) zurück. Damit belegte der Ollersdorfer als bester Burgenländer den 4. Platz unter 45 Teilnehmern. Der Sieg ging an den Salzburger Bernhard Lebesmühlbacher. Für die Extremabenteuer, die Ivancsics, in den nächsten Jahren plant, hat er bereits Sponsoren gefunden: OK Energiehaus, Keramik-Ofenbau Ivancsics, Bischof Nudeln, Erdbau Krammer, Alfred Winkler,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
In der U 11 holte sich Alexander Walcher vom FC Donald Radsport mit einer Top-Zeit von 16:13,442 Minuten den Sieg.
54

Großhartmannsdorf war Hochburg der Rennradelite

In Großhartmannsdorf wurden vor kurzem die Österreichischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren ausgetragen; mehr als 200 Teilnehmer waren dabei am Start. GROSSHARTMANNSDORF. Mehr als 200 Rennradfahrer aus ganz Österreich traten beim zweiten Alois Kainer Gedenkrennen (Österreichische Meisterschaften im Einzelzeiftfahren für Amateure, Masters und Junioren) kräftig in die Pedale. Ausgehend von Großhartmannsdorfer Kreisverkehr ging es für die U 17, Junioren, Master, Amateure, Elite 16,4...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Cycling-Tour richtet sich an Hobby-Biker und Amateur-Radfahrer – sowohl an Herren, als auch an Damen.
5

Radrennen
Upper Austria Tour in Rainbach und Schärding

Die zweite Auflage der Upper Austria Cycling Tour macht gleich zweimal im Bezirk Schärding Halt. RAINBACH (ebd). Nach der Covid-19-bedingten Verschiebung – ursprünglich geplanter Termin war Mai – wird nun die zweite Auflage der Upper Austria Tour powered by Neubike.at präsentiert. Die Upper Austria Tour ist ein Rennen für Hobby-, Breiten- und Amateur-Radfahrer. Im Rahmen der zweiten Upper Austria Cycling Tour werden vom 9. bis 11. Oktober drei Etappen ausgetragen. Darunter zwei...

  • Schärding
  • David Ebner

Österreich dreht am Rad
Ybbstaler Alpen werden zu "Fernsehstars"

Die mobile Online- und TV-Show „Österreich dreht am Rad“ zeigt mit insgesamt neun Live-Sendungen die schönsten Rad-Destinationen Österreichs. Eine davon findet sich hier im Ybbstal. YBBSTAL. Radtouren sind was schönes. Und wo könnte man besser in die Pedale treten, als in den Ybbstaler Alpen!  Aus diesem Grund kam das Kamerateam der Sendung "Österreich dreht am Rad" am Freitag, den 03. Juli auch in unsere schöne Hügellandschaft. Mit dabei sind Radprofis Sarah Rijkes und Andreas Graf, die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
4

Welser Radprofis nutzen rennfreie Zeit für neue Initiative
Fanausfahrt des Team Felbermayr Simplon Wels in Haibach ob der Donau

Aufgrund von Corona werden in ganz Europa bis Juli 2020 keine Radrennen durchgeführt, Für das Team Felbermayr Simplon Wels, das heuer mit einer ganz starken Mannschaft im Februar erste Saisonsiege einfahren konnte, heißt es daher immer noch abwarten und trainieren. Die wirtschaftliche Situation ist für Profi-Radteams derzeit äußerst schwierig, da sich die unterstützenden Unternehmen nicht wie gewohnt im Rahmen der Rennen präsentieren können. Daher startete das Team Felbermayr jetzt eine...

  • Wels & Wels Land
  • Robert Wier
Anzeige
Ein Profi, wenn es ums Fahrrad geht: Uwe de Zwart (r.) mit seinem Fahrrad-Mechatroniker-Lehrling

Video
Zweirad Janger: Der Experte für Fahrräder

Ob für Einzelkämpfer und Profisportler oder die ganze Familie, ob für gemütliche oder herausfordernde Touren, ob für Räder oder Elektrobikes: Zweirad Janger ist die Adresse für alle Rad- und Radsportbegeisterten in Graz-Umgebung und über die Grenzen hinaus. Tradition und Innovation Geschäftsführer Uwe de Zwart übernahm 2018 die Aufgaben von Günther Janger. Tradition und Innovation gehen hier Hand in Hand. Der familiäre Umgang untereinander und mit den Kunden machte Zweirad Janger...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Radrennen in Fuschl lockte viele Sportbegeisterte an.
8

Eddy Merckx
Tausende waren mit Radlegende in Fuschl unterwegs

In Fuschl nahmen neben der Radlegende Eddy Merckx viele Sportbegeisterte am Rennen teil. FUSCHL. Eddy Merckx – niemand hat beim Radfahren mehr gewonnen als er. Bereits zum 13. Mal fand nun in Salzburg die ihm zu Ehren benannte „Eddy Merckx Classic“ statt. Und rund 1.000 Radbegeisterte nutzten die Chance, mit der Legende gemeinsam ins Rennen zu gehen. Der ehemalige Weltmeister und vielfache Tour-de-France-Sieger selbst ging es gemütlicher an. Während sich die Wettkampfteilnehmer auf der knapp...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
6

Kinderradrennen auf der Donauinsel
Auf die Plätze, fertig, los!

Am 15. September finden im Cyclodrom auf der Donauinsel mehrere Radrennen statt. Nach den erfolgreichen fünf Austragungen seit Mai, wird an diesem Sonntag unter anderem auch wieder den Kindern von Laufrad bis U11 die Möglichkeit geboten, mit Spaß im Vordergrund Rennatmosphäre zu schnuppern. Bei entsprechendem Wetter können die Rennen auch im Rahmen eines Familienausflug mit Bademöglichkeit zum Donauufer gestaltet werden. Neugierige oder ambitionierte Eltern können sich nach den Kinderrennen...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Michael Kröll
Viktoria Walcher fährt zur Jugendolympiade nach Baku in Aserbaidschan. Hier beim letzten Vorbereitungsrennen im Trikot des Nationalteams in Slowenien.
(c) Privajim.se
5

4 junge Radfahrer qualifizieren sich für Großereignisse
Jugendolympiade und Europameisterschaften voraus für das Friesis Bikery Junior Racing Team

18 Mädchen und Burschen starten im laufenden Jahr mehr oder weniger regelmäßig für das Friesis Bikery Junior Racing Team aus Gleisdorf bei Rennrad- und MTB- Rennen im In- und Ausland. Und das sehr erfolgreich: 4 der erfolgreichsten dürfen sich demnächst auf ganz besondere Einsätze im österreichischen Nationalteam freuen: Viktoria Walcher (15, Mitterdorf/ Raab) startet am 23. und 25. Juli bei der "Jugendolympiade" beim EYOF – European Youth Olympic Festival in Baku/ Azerbaidschan im...

  • Stmk
  • Weiz
  • Robert Walcher
Alexander Dorner aus St. Florian.
4

Nachwuchssportler aus St. Florian
Alexander Dorner gibt Gas

Er ist heuer schon Sieger beim Florianer Frühlingslauf geworden, hat bei der Polizeilandesmeisterschaft auf den Kürnberg in Steyr als jüngster Teilnehmer mitgemacht, ist Tischtennisbegeisterter und vieles mehr – Alexander Dorner aus St. Florian. ST. FLORIAN. Seine neueste Errungenschaft ist der Sieg beim BOA-Cup, einem Nachwuchs-Radrennen, in Wels. Die BezirksRundschau Enns gratuliert zu dieser weiteren tollen Leistung.

  • Enns
  • Michael Losbichler
Istrien
37

Vintage Weltmeister
Guter Start in die Radrennsaison!

Die Rennsaison hat gut angefangen. So gut die Voraussetzungen im Vorjahr waren, so schlecht waren sie für mich heuer. Nach meinem Training im März auf Lanzarote konnte ich aufgrund des „Dauerregens“ im April und Mai nur sehr wenig trainieren. Mit Radfreunden war ich wie jedes Jahr auf Istrien bei gutem Radwetter. Im Vorjahr waren die Staatsmeisterschaften im Juni und Juli, also mit mehr Vorbereitungszeit. Heuer sind in meine Gruppe 70 bis 74 Jahre 3 jüngere Fahrer aufgestiegen, mit Ihnen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Gebhard FRITZ
Zahlreiche junge Weiberner gingen beim Radrennen an den Start.
4

Radrennen
Junge Weiberner geben Gummi

Bei einem Radrennen in Weibern zeigten Kinder ab 3 Jahren ihr Können auf zwei Rädern. WEIBERN. Ein spannendes Radrennen veranstaltete der Radfahrverein Weibern 1897 für Kinder. In der Gruppe der Kleinsten (bis 3 Jahre) standen noch vorwiegend Laufräder am Start. In den nächsten fünf Gruppen (jeweils + 2 Jahre) steigerten sich sowohl technische Ausrüstung, als auch Tempo der kleinen Athleten kontinuierlich, Begeisterung und Ehrgeiz aber waren durchgängig gleich. In jeder Gruppe waren...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Zum 20. Mal finden am 20. und 21. Juli in Braunau die internationalen Radsporttage statt.

Am 20. und 21. Juli
Jubiläum bei den Braunauer Radsporttagen

Zum 20. Mal organisiert der ARBÖ Radclub Braunau die internationalen Radsporttage. Zwei Tage lang nehmen am 20. und 21. Juli die Radsportler Braunaus Straßen in Beschlag.  BRAUNAU. Sie sind eine der größten Radsportveranstaltungen in Oberösterreich: die Braunauer Radsporttage. Am 20. und 21. Juli finden diese heuer bereits zum 20. Mal statt.  Geboten wird Radsport vom Feinsten mit Spitzengeschwindigkeiten von über 50 km/h und dem Innenstadtkriterium. Der ARBÖ Radclub Braunau führt heuer...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Jürgen Grubeck stellt sich einem 600 Kilometer langen Nonstop-Rennen.

Raabser stellt sich Nonstop-Ultra-Radrennen

Race Around Niederösterreich: Raabser Jürgen Grubeck vom Free Eagle Fun Racing Team nimmt teil RAABS. Beim Nonstop-Radrennen entlang der niederösterreichischen Landesgrenzen ist eine Distanz von 600km mit rund 6000 Höhenmetern zu bewältigen. Jürgen Grubeck will sich dieser Herausforderung am 3. Mai 2019 stellen. Unterstützt wird er dabei von einem 4-köpfigen Betreuerteam. Die Strecke führt auch durch Raabs, die ersten der insgesamt rund 100 Teilnehmer werden den Kontrollpunkt TS1 auf der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
1 2

Rad Oldtimer Treff im Weinviertel
In Velo Veritas findet am 16. Juni 2019 im Weinviertel statt.

Seit Erfindung des Fahrrades vor über hundert Jahren werden Wettbewerbe ausgetragen. Die Tour de France, der Giro d’Italia, Paris-Roubaix und Paris-Brest-Paris sind legendär. Dahinter steht unverändert eine Idee: Auf einer durch Muskelkraft betriebenen Maschine versuchen Menschen, eine Strecke in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen. Ausdauer, Präzision, Kraft, Geschicklichkeit, Aufmerksamkeit, Taktik, Respekt und noch viel mehr gehören dazu. Heute wird zunehmend auf diese oben angeführten...

  • Mistelbach
  • Andrea Waldl

Team Vorarlberg Santic
1. Teamtreffen in Lech am Arlberg

Super lässige Tage mit meiner neuen Mannschaft in Lech am Arlberg im Hotel Tannbergerhof. Das Team ließ sich viel einfallen, um uns neue Fahrer bestmöglich willkommen zu heißen. Neben spannenden Gesprächen mit den neuen Gesichtern und Sponsoren kam auch der Spaß im tief verschneiten Skiort nicht zu kurz. Ich fühle mich bereits richtig wohl und freue mich schon jetzt auf das nächste Wiedersehen.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Kuen
10

Team Vorarlberg Santic
1. Teamtreffen in Lech am Arlberg

Super lässige Tage mit meiner neuen Mannschaft in Lech am Arlberg im Hotel Tannbergerhof. Das Team ließ sich viel einfallen, um uns neue Fahrer bestmöglich willkommen zu heißen. Neben spannenden Gesprächen mit den neuen Gesichtern und Sponsoren kam auch der Spaß im tief verschneiten Skiort nicht zu kurz. Ich fühle mich bereits richtig wohl und freue mich schon jetzt auf das nächste Wiedersehen.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Kuen
Das "Einradeln" (heuer vier Tage in Südtirol) hat bereits Tradition bei den Pillerseetalbikern.

Pillerseetalbiker bilanzieren Radsaison

Sportjahr mit vielen Aktivitäten und Renneinsätzen wurde beendet PILLERSEETAL (niko). Der Club "ARBÖ Pillerseetalbiker Intersport Günther" bilanziert ein abwechslungsreiches Sportjahr 2018. Am Programm standen u. a. die Stammtische, die erste gemeinsame Ausfahrt, das Einradeln im Mai (heuer Sternfahrt in Südtirol), das Kinder- und Jugendtraining, ein Kinderausflug in den Leoganger Riders Playground und mehrere Rennteilnahmen. Bei den Renneinsätzen gab es nennenswerte Erfolge für Hannes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei der WM Qualifizierung im italienischen Trentino holte der Bad Waltersdorfer Johann Taucher in der Masterklasse 5 den Sieg.
2

Johann Taucher qualifizierte sich für Rennrad WM der Amateure

Der 65-jährige Johann Taucher aus Bad Waltersdorf tritt bei den "UCI Gran Fondo World Series", die Weltmeisterschaften für Masters und Amateure im Straßenfahren in Italien kräftig in die Pedale. BAD WALTERSDORF. Große Erfolge feierte der Bad Waltersdorfer Rennradfahrer Johann Taucher vom Fürstenfelder Verein ASVÖ Radleck Cycling. Nach seinem 2. Platz beim Straßenrennen über 100 Kilometer in Laibach (Slowenien), holte er sich beim 60km-Straßenrennen in Trentino (Italien) mit einem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Team Alpha mit Sitz in St. Roman sorgt bei zahlreichen Wettkampf-Teilnahmen für Aufsehen. Vor allem die Jugendarbeit macht sich bezahlt und schlägt sich in guten Ergebnissen nieder.
4

Team Alpha: Dank Jugendarbeit in ungeahnte Spheren

Die Nachwuchsarbeit beim Team Alpha macht sich immer mehr bezahlt – wie die erste Saisonhälfte zeigt. ST. ROMAN (ebd). Höchst erfolgreich erwies sich für David Schasching der Mondsee Radmarathon Ende Juni. Dabei galt es eine Strecke von 75 Kilometer und 400 Höhenmeter zu bewältigen. Trotz widriger Wetterverhältnisse konnte sich Schasching, dank eines kraftvollen Zielsprints, den sensationellen 8. Gesamtplatz sichern – und das bei knapp 400 weiteren Startern. Ebenso in Topform zeigt sich...

  • Schärding
  • David Ebner
RC Grafenbach
3

Siege und Podestplätze für die Grafenbacher Radrennfahrer bei den 19. Grafenbacher Radsporttagen

Mehr als 300 Sportler aus sieben Nationen gingen am 26. und 27.05. bei den 19. Grafenbacher Radsporttagen an den Start. Die Fahrer kamen aus Österreich, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Deutschland, Rumänien und sogar auch aus Australien. Siege beim Prolog (Bergzeitfahren von Grafenbach nach Göttschach) feierten der Jüngste der Grafenbacher, Nikolas Eder in der U15 und Sophie Adrigan bei den Juniorinnen. Der kurze Regenschauer beim anschließenden Kriterium in Oberdanegg konnte die Vereinsfahrer...

  • Neunkirchen
  • Birgit Poschauko
1. frisch-saftig steirisch Kriterium in Wollsdorf bei St. Ruprecht an der Raab
7

200 Radrennfahrer beim 2. frisch saftig Steirisch Kriterium in Wollsdorf

Steirische Meisterschaften und Österreich Cup am 10. Juni in Wollsdorf- mehr als 200 Teilnehmer aus ganz Österreich, Slowenien, Ungarn und Serbien erwartet. Auch alle heimischen Nachwuchsfahrerinnen und- fahrer am Start! Schnupperrennen soll Kinder zum Radsport bringen und sammelt Geld für einen guten Zweck! Der FC Donald Radsport veranstaltet am Sonntag, dem 10. Juni wieder ein Radrennen am Gelände der Fa. frisch saftig Steirisch GmbH in Wollsdorf bei St. Ruprecht an der Raab. Nachdem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Robert Walcher
Große Erfolge für das Stanger-Duo auf der Bahn.

Stanger-Radduo war nicht zu halten

Das Radsport Stanger Duo setzt bei den Österreichischen Bahnmeisterschaften abermals neue Maßstäbe KITZBÜHEL (navi). Tim Wafler und Paul Buschek holen bei den Österr. Bahnmeisterschaften in allen acht Bewerben jeweils einen Doppelsieg, zudem stellt Wafler dabei auch gleich drei neue österreichische Rekorde auf. Buschek gewinnt dabei die Bewerbe Keirin und Sprint, Wafler sicherte sich die Titel im 500-m-Zeitfahren in Rekordzeit von 34,07 Sek. (das entspricht einen Schnitt von 52,8 km/h, mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Anzeige
Die BezirksRundschau verlost Startplätze für die Bike4Fun Trophy in Vöcklabruck

Bike4Fun-Trophy: Wir verlosen Startplätze für den 3h Marathon

Die Bike4Fun-Trophy mit drei Radsport-Events für Jedermann geht heuer in die zweite Runde. Der 3h-Radmarathon ist ein Rundstrecken-Bewerb. Das Herz-stück des 6 km langen Rundkurses in Schwanenstadt bietet der Philippsberg-Anstieg. Neben einer Teilnahme als Einzelstarter gibt es auch eine 3er-Team Wertung in den Klassen Damen/Herren und mixed. Den TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen wird eine professionelle Organisation und beste Stimmung geboten. Durch die Fan-Meile und die spannenden...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.