Alles zum Thema Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Sport
Medaillenhamster Laura Stigger wurde vom Europäischen Olympischen Komitee als beste Nachwuchssportlerin ausgezeichnet.

Laura schreibt Sportgeschichte

HAIMING (pele). Auch nach Ende der Saison wird es um die Haiminger Radsportlerin Laura Stigger nicht ruhig. Am Freitag wurde sie im spanischen Marbella vom Europäischen Olympischen Komitee mit dem Pjotr-Nurowski-Preis und damit als beste Nachwuchsathletin ausgezeichnet. Das ist noch keiner Österreicherin vor ihr gelungen. Unter den Gratulanten fand sich auch ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel.

  • 10.11.18
Lokales
Nur 167 PatientInnen beim Sportgroßereignis Rad WM in Tirol: Von links Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg, Univ.-Prof. Wolfgang Schobersberger und Priv.-Doz. Blank, beide ISAG, Christian Schneider, Rotes Kreuz Tirol, Andreas Klingler, GF Rad WM GmbH.

Rad WM Bilanz
Medizinische Versorgung für 167 PatientInnen top!

TIROL. Nach dem Großevent, der Rad WM in Tirol, wird nun Bilanz gezogen. Besonders mit der medizinischen Versorgung ist man hoch zufrieden. Das Landesinstitut für Sportmedizin- ISAG, die Tirol Kliniken und die UMIT in Hall in Tirol haben ganze Arbeit geleistet.  167 PatientInnen wurden behandeltWährend der zwölf Radrennen traten ingesamt 1.275 AthletInnen an, dazu kamen 600.000 Zuschauer. Eine ganze Menge Menschen, die im Notfall medizinisch versorgt werden mussten. Zum Glück trat der...

  • 06.11.18
Lokales

Laura ist eine echte Überfliegerin

Der Tandemsprung von Laura Stigger bei ihrem Empfang in Haiming ist neben der kühnen sportlichen Leistung auch eine echte Metapher. Denn die junge Oberländerin hat im Spitzensport einen Senkrechtstart hingelegt, der seinesgleichen sucht. Dass die symphatische Topbikerin trotz aller Erfolge mit beiden Beinen am Boden bleibt, hat sie auch einem professionellen Umfeld zu verdanken. Die Überfliegerin Laura Stigger ist im Moment wohl kaum zu (s)toppen. Und als Werbe-Testimonial für den Radsport echt...

  • 29.10.18
Sport
Österreichische Silbermäuse: Hannah Sreicher (links) und Laura Stigger aus Haiming.
7 Bilder

Laura Stigger und Partnerin Hannah Streicher strahlten bei Olympia in Silber
Buenos Dias Argentina

BUENOS AIRES (pele). Mehr brauchst nicht mehr! Nicht nur, dass Laura Stigger heuer am Mountainbike ihren EM- und WM-Titel verteidigte und auch die Straßenweltmeisterschaft in Innsbruck in der Juniorenklasse gewann – jetzt sicherte sie sich gemeinsam mit ihrer Partnerin Hanna Streicher aus Niederösterreich auch noch die Silbermedaille im kombinierten Team-Bewerb bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires. Selbst namhaften Experten geht schön langsam der Text aus, wenn die Rede auf die...

  • 18.10.18
Lokales
2 Bilder

Raggl und Markt erfolgreich beim 3 Tägigen Etappen Rennen in Israel.
Pedalritter waren ganz vorne dabei

Gregor Raggl und Karl Markt sammeln wertvolle Olympia Punkte für Tokio 2020. Beim 3 Tägigen Etappen Rennen, dem Ford Epic Israel wo man im Zweier Team am Start steht müssen sich die zwei Tiroler nur knapp dem Deutschen Duo geschlagen geben.  Nach 3 Tagen, 300km und 6000 Höhenmetern waren es am Ende nur wenige Minuten Rückstand auf das Siegerteam. „Wir hatten 3 super Tage ohne Defekte und Probleme und freuen uns sehr über den Podiumsplatz. Die Saison war lange und umso erfreulicher ist es am...

  • 08.10.18
Sport
Peter Leitner

Der ÖRV ist nur noch peinlich

Es ist eigentlich kaum zu fassen! Da sonnt sich der Österreichische Radsportverband gerade noch im Glanz der tollen Weltmeisterschaft in Innsbruck und der Goldmedaille von Laura Stigger, nur um unmittelbar darauf den nächste Mörder-Bolzen zu schießen. Daniel Federspiel wollte zur Eliminator-WM nach China. Die nötige finanzielle Hilfe freilich versagte ihm der Verband. Dabei, da sind sich alle Experten einige, hätte der Imster einmal mehr gute Medaillenchancen gehabt. Die Zeit im Verband ist...

  • 05.10.18
Sport
Daniel Federspiels Erfolge stehen für sich. Vom Verband gibt's aber keine Finanzspritze für die WM-Teilnahme.

Imster Mountainbike-Ass verzichtet auf Teilnahme an Eliminator-WM in China
„Feder“ haut den Hut drauf

IMST (pele). Er hielt über Jahre die Fahnen Österreichs bei internationalen Mountainbike-Events hoch, war im Eliminator-Bereich Europameister und zweifacher Weltmeister. An der bevorstehenden Weltmeisterschaft, die wie im Vorjahr im chinesischen Chengdu stattfindet, wird Daniel Federspiel aber nicht reisen. Grund: Der Österreichische Radsportverband hat es abgelehnt, sich an den Reisekosten zu beteiligen. „So kann ich mir das nicht leisten, da ich auch noch einen Mechaniker hätte aus der...

  • 05.10.18
Sport
Im Aufstieg nach Lans biss Laura Stigger voll auf die Zähne und zersplitterte das Spitzenfeld.
6 Bilder

Laura Stigger schlug auch bei der Straßenrad-WM in Innsbruck zu
„Miss Unbekannt“ holte Gold

HAIMING, INNSBRUCK (pele). Die letztlich auf Rang drei klassierte Kanadiern Simone Boilard war auch am Siegerpodest noch verdutzt. Fragte die kleine Blondine, die neben ihr ganz oben stand: „Wer bist du eigentlich?“ Die Antwort hatte „Miss Unbekannt” da schon längst auf sportliche Art gegeben. Denn das Haiminger Mountainbike-Ass Laura Stigger hatte in ihrem erst zweiten internationalen Rennen am Rennrad kurzerhand auch die Juniorenklasse der Straßenrad-Weltmeisterschaft in Innsbruck gewonnen –...

  • 28.09.18
Sport
Laura Stigger holt Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen.
2 Bilder

Haimingerin Laura Stigger jubelt: WM-Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen

INNSBRUCK. Am Mountainbike kann der Haiminger Weltmeisterin Laura Stigger keine das Wasser reichen. Und im Straßenrennen heute hat sie mit ihrem Sieg bewiesen, was für ein Ausnahmetalent sie ist. Laura Stigger holt sich nach dem Mountainbike Weltmeistertitel Anfang September heute Donnerstag, 27.9., auch noch das Regenbogentrikot beim Straßenrennen der Juniorinnen bei der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Mit dieser Leistung übertifft die Haimingerin alle Erwartungen und kürt sich...

  • 27.09.18
Sport Bezahlte Anzeige
Ausgelassene Fan-Stimmung im Zielgelände der Rad WM ist gewiss.
5 Bilder

Alle Rennen und Events im Detail - mit VIDEO

Mit dem UCI Mannschaftszeitfahren der Damen und Herren von der AREA 47 im Ötztal über das Oberinntal bis nach Innsbruck nehmen die sportlichen Wettkämpfe am Sonntag ihren Anfang. Beim Public Viewing in der AREA 47 ist der Eintritt zur Waterarea kostenlos. Nicht kostenlos, aber dafür inklusive Ö3 Open Air WM Clubbing mit den Star DJs Felix Jaehn und Möwe ist der Zutritt zum Zielbereich der Rad WM vor der Hofburg in Innsbruck. Tickets gibt es ab € 14,90 unter...

  • 25.09.18
Sport Bezahlte Anzeige
Sandra Pires wird bei der Eröffnung der Rad WM singen.
2 Bilder

Bunte Eröffnung der Rad WM

Die UCI Straßenrad WM 2018 wird am 22. September, Österreichs autofreiem Tag 2018, mit einer Radparade durch Innsbruck und einer offiziellen Feier im Zielbereich vor der Hofburg eröffnet. Gute Laune ist garantiert, wenn sich die ganze Stadt in eine Festivalzone verwandelt und auf die anstehende WM einstimmt. Innsbruck-Tirol – umgeben von Bergwelten mit steilen Hängen – ist nicht der klassische Ort, um mit dem Rad unterwegs zu sein, geschweige denn für eine Rad WM. Und doch erweist sich der...

  • 18.09.18
Sport Bezahlte Anzeige
Stimmen sich auf die Premiere ein (v.l.): Georg Spazier (Geschäftsführer der Innsbruck-Triol Rad WM 2018 GmbH), Germán Olvera (Bariton, Gastsänger, singt und spielt den Escamillo in "Carmen"), Angelika Wolff (Operndirektorin des Tiroler Landestheaters) und Markus Lutz (Geschäftsführender Kaufmännischer Direktor des Tiroler Landestheaters).
4 Bilder

Oper „Carmen“ für alle – Public Viewing mal anders

Einen Tag vor dem offiziellen Beginn der UCI Straßenrad WM 2018 erwacht das Innsbrucker Landestheater, das direkt im Zielbereich der Rad WM liegt, aus der Sommerpause. Am 21. September hat die Oper „Carmen“ Premiere. Dabei kann die Aufführung nicht nur im Saal, sondern, aus Anlass der bevorstehenden Rad WM, auch direkt vor dem Theater mittels Live-Screen kostenlos mitverfolgt werden. Liebe, Leidenschaft, Eifersucht und Tod: Georges Bizet hat mit „Carmen“ so etwas wie den Soundtrack zur...

  • 17.09.18
Sport
Sieger beim Ötztaler Radmarathon v.l. Patrick Hagenaars, Mathias Nothegger, Samuele Porro
2 Bilder

Hagenaars am Podest beim Ötztaler Radmarathon

Brixen im Thale Ι Für Patrick Hagenaars ging am vergangenen Wochenende ein Traum in Erfüllung. Der Brixner fuhr beim legendären Ötztaler Radmarathon aufs Podest. Im Laufe der gesamten Saison hatte Patrick Hagenaars seine Top-Form unter Beweis gestellt und konnte bei einigen stark besetzten Bewerben in Italien, der Schweiz und Österreich aufzeigen. Mit dem dritten Platz beim Ötztaler Radmarathon krönt er seine Saison mit einem Spitzenplatz. 4112 Hobbyfahrer und Amateure waren am Sonntag,...

  • 04.09.18
Sport
Endspurt beim Tiroler Fahrradwettbewerb – Mitradeln und gewinnen!
2 Bilder

Endspurt beim Tiroler Fahrradwettbewerb

BEZIRK IMST. Bezirk Imst geht mit 350.000 Kilometern ins Finale. Die Tirolerinnen und Tiroler fühlen sich wohl am Drahtesel. Das zeigt der Zwischenstand des Tiroler Fahrradwettbewerbs: Ein Monat vor Wettbewerbsende sind bereits 8.000 RadlerInnen mit dabei. Imst geht mit 840 RadlerInnen und 9 Gemeinden ins Finale und liegt damit im Bezirke-Ranking auf Platz drei.

  • 03.09.18
Sport Bezahlte Anzeige
Der Neuseeländer George Bennett war mit seinem Team Lotto NL-Jumbo schon mehrmals auf Höhentrainingslager im Kühtai (2.020 m).
4 Bilder

Rad WM als Motor für mehr Bewusstsein im Verkehr

Jeder kennt sie – die oftmals haarsträubend gefährlichen Verkehrssituationen zwischen Radfahrern und Autolenkern. Der immer größer werdende Trend hin zum Rad verschärft dies: Innerhalb der letzten fünf Jahre ist die Anzahl von Verkehrsunfällen mit Fahrradbeteiligung um 41 Prozent gestiegen. Sowohl für Autofahrer, als auch für Radfahrer gilt es, Rücksicht aufeinander zu nehmen. Die bevorstehende UCI Straßenrad WM 2018 soll dieses Bewusstsein schärfen. Dem Lotto NL-Jumbo Fahrer George...

  • 03.09.18
Sport
So sehen Sieger aus! Patric Grüner jubelt nach Platz eins beim Race Around Austria.
4 Bilder

Ötztaler Jubiläumssieg

Patric Grüner aus Längenfeld gewann zehnte Auflage des Race Around Austria LÄNGENFELD (pele). Was für Tag im Rennfahrerleben des Ötztalers Patric Grüner! Nachdem er 2014, 2015 und 2016 jeweils Zweiter geworden war, durfte er sich am Samstag über seinen ersten Sieg beim Race Around Austria freuen. Und das just bei der Jubiläumsausgabe des Rennens, das heuer zum zehnten Mal ausgetragen wurde. Über 2.200 Kilometer und nicht weniger als 30.000 Höhenmeter ging es ausgehend von St. Georgen im...

  • 18.08.18
Lokales
25.04.2018, Angerberg, AUT, ÖRV Trainingslager, UCI Straßenrad WM 2018, im Bild v.l.: Patrick Konrad (AUT), Gregor Mühlberger (AUT), Stefan Denifl (AUT) // during a Testdrive for the UCI Road World Championships in ANGERBERG, Austria on 2018/04/25. EXPA Pictures © 2018, PhotoCredit: EXPA/ JFK
3 Bilder

Rad-Weltmeisterschaft wirft ihre Schatten voraus

Von 22. bis 30. September findet die UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol statt. 1.000 RadrennfahrerInnen stellen sich 12 Rennen in drei Disziplinen; dem UCI Mannschaftszeitfahren, dem Einzelzeitfahren und dem Straßenrennen. Dabei gibt es vier Startorte – das Ötztal mit der AREA 47, Hall/Wattens mit den Swarovski Kristallwelten, Rattenberg im Alpbachtaler Seenland und Kufstein. Das Ziel ist dabei immer vor der Hofburg in Innsbruck. Für den Gesamtzeitraum der Veranstaltung werden bis zu...

  • 17.08.18
Lokales
4 Bilder

Ötztaler Radmarathon erstmals mit Prolog

In zweieinhalb Wochen am 2. September 2018 verwandelt sich das Ötztal wieder zum Radmekka Europas, wenn sich über 4.000 Starter aus allen Erdteilen der Herausforderung des 38. Ötztaler Radmarathons stellen. Erstmals in der Geschichte des Kultrennens über 238 Kilometer und 5.500 Höhenmeter findet am Freitag zuvor ein Prolog statt. Diese Premiere wird von WM-Starter und Bora-hansgrohe-Profi Gregor Mühlberger eröffnet. Die Ötztaler Aushängeschilder auf zwei Rädern, allen voran Weltmeisterin Laura...

  • 16.08.18
Sport Bezahlte Anzeige
Freuen sich über eine gelungene Kooperation: die Geschäftsführer der Innsbruck-Tirol Rad WM 2018 GmbH Georg Spazier (links) und Andreas Klingler.
5 Bilder

ŠKODA AUTO ist offizieller Sponsor der Rad WM

ŠKODA AUTO baut sein umfangreiches Radsport-Engagement weiter aus. Bei der UCI Straßenrad WM 2018, die von 22. bis 30. September in Tirol ausgetragen wird, fährt die tschechische Traditionsmarke als offizieller Sponsor ins Rampenlicht. Für die insgesamt zwölf Rennen mit Ziel in der Landeshauptstadt Innsbruck stellt das Unternehmen 122 Begleitfahrzeuge zur Verfügung. Damit wird das WM-Budget um einen sechsstelligen Betrag entlastet. ŠKODA und der Radsport gehören zusammen, wie Tirol und die...

  • 13.08.18
Sport Bezahlte Anzeige
Das Team LottoNL-Jumbo hier auf Höhentrainingslager in Kühtai, wird auch beim UCI Mannschaftszeitfahren der Herren am Start stehen.
4 Bilder

UCI gibt WorldTeams für das WM Mannschaftszeitfahren der Herren bekannt

Zwölf Teams der ersten Division und bisher drei österreichische UCI Continental Teams werden beim Mannschaftszeitfahren der Herren bei der UCI Straßenrad WM 2018 an den Start gehen. Die Union Cycliste Internationale (UCI) gibt hiermit bekannt, dass 12 der 18 UCI WorldTeams am diesjährigen Mannschaftszeitfahren der Herren teilnehmen werden. Das Rennen beginnt am ersten Wettbewerbstag, Sonntag den 23. September, in Ötztal und führt ins 62 Kilometer entfernte Innsbruck. Folgende Teams...

  • 13.08.18
Sport Bezahlte Anzeige
Routenführung mitten durch die alpin urbane Sportstadt der Alpen: die Triumphpforte im Herzen der Stadt.

50 Tage bis zur WM: Virtueller Olympia Rundkurs veröffentlicht!

Tirol als virtuelle Welt mit dem Rad erkunden? Das ist ab jetzt möglich! Zwift, der innovativste Virtual Reality Trainingsanbieter der Welt, hat in Kooperation mit der UCI Straßenrad WM 2018 bereits jetzt, 50 Tage vor den WM, den Olympia Rundkurs als virtuell befahrbare Strecke veröffentlicht. Das sichert ein nachhaltiges Fortbestehen der Rad WM weit über den September hinaus.    Was wie Computerspieloptik à la Sims anmutet ist tatsächlich die innovativste Art zu trainieren und eine...

  • 03.08.18
Sport Bezahlte Anzeige
Mit viel Elan und Begeisterung nicht nur beim Wachauer Radmarathon am Start: Sandra Pires singt für die UCI Straßenrad WM 2018.
8 Bilder

Sandra Pires singt für die UCI Straßenrad WM 2018

Selbst begeisterte Radrennfahrerin und wohl eine der besten Stimmen Österreichs – mit Sandra Pires, dem musikalischen Energiebündel mit portugiesischen Wurzeln, ist die perfekte Künstlerin für die Interpretation des Rad WM Songs 2018 gefunden. In Osttimor in Südostasien geboren, in Portugal aufgewachsen, nach Australien übersiedelt und schlussendlich in Österreich als Sängerin Fuß gefasst – Sandra Pires Lebensgeschichte ist so weltumspannend wie auch die Aufgabe, die sie als Künstlerin in...

  • 03.08.18
Sport Bezahlte Anzeige
Bereits zum zweiten Mal ist das LottoNL-Jumbo Team zu Gast in Kühtai.
8 Bilder

LottoNL-Jumbo setzt zum zweiten Mal auf Höhentraining in Kühtai

Nur 24 Einwohner hat Kühtai auf 2.020m Seehöhe nahe Innsbruck. Bekannt ist der malerische Ort vor allem für seine Wintersportkompetenz als einer der höchstgelegenen Skiorte Österreichs. Mit dem erfolgreichsten niederländischen Rennrad-Profi-Team LottoNL-Jumbo, der niederländischen Nationalmannschaft rund um Olympiasiegerin Anna van der Breggen oder Österreichs Zeitfahrmeister Georg Preidler hält nun aber auch die Rennrad-Elite Einzug im Tiroler Bergdorf. Bereits im letzten Jahr setzte das...

  • 27.07.18
Sport Bezahlte Anzeige
Culcha Candela, die Kult-Band der deutschen Reggae- und Hip-Hop-Szene sorgt bei der Rad WM für Top-Stimmung.
8 Bilder

Musikfeuerwerk bei der Rad WM

Ö3 Konzerte mit Culcha Candela, Seiler und Speer, Ofenbach & Lost Frequencies und LaBrassBanda Die Wartezeit bis zur UCI Straßenrad WM 2018 wird immer kürzer – die Vorfreude steigt! Wenn von 22. bis 30. September ganz Tirol im Radfieber ist und die Kameralinsen der Welt auf die Ausnahmeathleten des Radsports gerichtet sind, erwartet Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für alle Generationen. Die Konzerte im Zielbereich in Innsbruck sind am jeweiligen Gültigkeitstag im Ticket für...

  • 27.07.18