Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Die Linzerin Tina Berger-Schauer sprintete beim Kirschblütenrennen in Wels zum Sieg in der U23-Kategorie.
4

Radsport
Berger-Schauer holt Sieg in ihrem "Lieblingsrennen"

Die Linzer Rennradlerin Tina Berger-Schauer (Union Radrennteam Pielachtal) zeigte am Wochende mit dem Sieg in der U23-Kategorie beim Kirschblütenrennen rund um Wels groß auf.  LINZ. Unter strengen Corona-Auflagen fiel am Wochenende rund um Wels der Startschuss zum Kirschblütenrennen. Die Damen absolvierten im Rahmen des Frühjahrsklassikers den zweiten Stopp der road cycling league Austria. Tina Berger-Schauer vom Union Radrennteam Pielachtal zeigte bei ihrem Lieblingsrennen groß auf und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
2

OÖ. Landesradsportverband startet mit den „Oberösterreich CLASSICS“ in eine neue Ära

Der OÖ. Landesradsportverband schlägt ein neues Kapitel in seiner Verbandsgeschichte auf: Unter der neuen Dachmarke „Oberösterreich CLASSICS“ werden ab sofort die bedeutendsten oberösterreichischen Straßenrennen unter einer eigenen neuen Dachmarke vereint. Das Saisoneröffnungsrennen in Leonding, das Innenstadtkriterium in Wels, die Int. Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt und die Internationale „Keine Sorgen“ Junioren Rundfahrt werden ab sofort gemeinsam auftreten. „Ziel ist es, den...

  • Linz
  • Robert Wier
Sie wissen worauf es bei einem E-Bike ankommt. Stets gut beraten von den Profis Michael Schmolmüller und Andreas Aschauer.

Radfahren
Warum E-Bikes gerade hoch im Kurs stehen

E-Bikes sind nach wie vor im Trend. Wir haben nachgefragt, was das Fahrrad mit Motor und Akku ausmacht. LINZ. E-Bikes haben in den letzten zehn Jahren den Fahrradmarkt für sich erobert und tun es immer noch. Als hochfunktionales Fortbewegungsmittel eignen sich die elektronischen Fahrräder hervorragend für Sport- und Freizeitaktivitäten. Vom Hobbyradler bis hin zum Leistungssportler werden E-Bikes für ihre vielfältige Nutzung geschätzt. „Für mich ist es die absolute Kombination aus Genussradeln...

  • Linz
  • Daniela Dorfmayr
3

Mühlviertler Hügelwelt Classic: Internationales Rad-Straßenrennen am 10. Oktober in Königswiesen

Der OÖ. Radsportverband setzt jetzt eine wichtige Initiative für den Radsport in Österreich. Nachdem aufgrund der Corona-Krise unter anderem auch die beiden großen Rundfahrten in Oberösterreich (Internationale OÖ. Radrund-fahrt im Juni und Internationale OÖ. Junioren-Radrundfahrt im Juli) abgesagt werden mussten, veranstaltet der Fachverband am 10. Oktober 2020 mit der „Mühlviertel Hügelwelt Classic“ in Königswiesen ein internationales Straßen-rennen. „Corona hat besonders im Sport viele Events...

  • Linz
  • Robert Wier
Der Radsport-Verein „Die Wanderer“ hatte sein Stammlokal in der Domgasse.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1900: Radfahrclub „Der Wanderer Linz“

Nach 1867 blühte in Linz das Vereinsleben. Auch für den noch jungen und exklusiven Radsport bildeten sich einige Vereine: Neben dem Platzhirschen, dem Linzer Bicycleclub, waren um 1900 vier kleinere Vereine etabliert. Einer davon waren „Die Wanderer“ mit dem Stammlokal in der Domgasse. Das Gruppenfoto der Vereinsmitglieder wurde im Jahr 1900 bei einer Fahrt nach Aschach an der Donau aufgenommen. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
v. l.: Harald Maier, Projektleiter Salzkammergut BergeSeen eTrail, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, und Stefan Limbrunner, Geschäftsführer KTM Fahrrad GmbH.
1 2

Sehnsucht nach Natur
Wie OÖ vom Fahrradtrend profitiert

Der vorher schon starke Trend zum Fahrrad wurde durch die Corona-Krise noch einmal verstärkt. Profitieren können davon Tourismusbetriebe gleichermaßen, wie Fahrrad-Produzenten und -Verkäufer. OÖ. „Viele Menschen spüren nach den wochenlangen Corona-Beschränkungen eine starke Sehnsucht nach Bewegung und Sport in der Natur“, begründet Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner den aktuellen Fokus der Tourismuswirtschaft aufs Rad. Die verstärkte Nachfrage bestätigt auch Oberösterreich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
In der ansonsten rennfreien Zeit sind virtuelle Rennen auf der Plattform "Zwift" für Tina Berger-Schauer eine willkommene Abwechslung.
3

Austrian eCycling League
Formtest im virtuellen Alpe du Huez

Rennradfahrerin Tina Berger-Schauer testet ihre Form bei virtuellen Rennen in den eigenen vier Wänden. LINZ. Rennfahrer kämpfen sich im Wiegetritt durch ein Spalier jubelnder Menschen steile Alpenpässe hoch – so kennen und lieben viele Fans den Radsport. Mit den Corona-Einschränkungen sind solche Bilder in weite Ferne gerückt. Wie in anderen Sportarten auch, finden Wettkämpfe derzeit vorwiegend virtuell statt. So verlagerte auch der Österreichische Radsportverband das Geschehen ins Internet. Im...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
4

Mit einem Schnitt von 36 km/h vom Linzer Hauptplatz auf den Römerberg
Lukas Schlemmer gewinnt Auftakt der 10. Int. OÖ. Radrundfahrt

Ein spektakuläres Rennen hat heute in der oberösterreichischen Landeshauptstadt stattgefunden. Beim Prolog zur Int. OÖ. Radrundfahrt mit Start am Linzer Hauptplatz musste der Römerberg im Rahmen eines Einzelzeitfahrens bezwungen werden. Insgesamt 680 Meter mit einer durchschnittlichen Steigung von 4,6 Prozent warteten auf die Fahrer, die maximale Steigung betrug 15 Prozent. Lukas Schlemmer vom Team Maloja Pushbikers war dabei heute bei sommerlichen 27 Grad Celsius nicht zu schlagen. Mit einer...

  • Linz
  • Robert Wier

BUCH TIPP: Johan Tell, Alexander Sitzmann – "En Cyclo Pedia"
Unterhaltung rund ums Rad von A bis Z

Johan Tell gibt in der "EN-CYCLO-PEDIA" Einblicke in die Welt des Fahrradfahrens von A bis Z. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Klapprad, ob entspannter Freizeitfahrer oder ob Radprofi: In diesem Lexikon sind Begriffe für mehr oder weniger leidenschaftliche Zweirad-Fans dabei, die erklärt und mit persönlichen Erlebnissen, Anekdoten, Fakten und Geschichten aufgelockert werden. Sehr unterhaltsam! Verlag Benevento, 255 Seiten, 24,- €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Am 13. Juni ab 18.30 Uhr im Rahmen der Int. OÖ. Radrundfahrt
Einzelzeitfahren von 144 Radprofis vom Linzer Hauptplatz auf den Römerberg

Die Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt feiert heuer die 10. Auflage und ist aus dem Radsportkalender nicht wegzudenken. Zur Jubiläumsrundfahrt haben sich die Veranstalter ein besonderes Highlight einfallen lassen: Am Donnerstag, 13. Juni startet die Rundfahrt mit einem 700 Meter langen Prolog vom Linzer Hauptplatz zur Martinskirche am Römerberg. „Dieses Einzelzeitfahren der 144 Radprofis wird ein Spektakel, schon hier kann eine Vorentscheidung um den Toursieg fallen“, so Renndirektorin...

  • Linz
  • Robert Wier

Start mit tollem 700 Meter langen Prolog in Linz
10. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt vom 13.-16. Juni 2019

Die Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt feiert heuer die 10. Auflage und ist aus dem Radsportkalender nicht mehr wegzudenken. Zur Jubiläumsrundfahrt vom 13. bis 16. Juni 2019 haben sich die Veranstalter ein besonderes Highlight einfallen lassen: Am Donnerstag, 13. Juni startet die Rundfahrt mit einem 700 Meter langen Prolog vom Linzer Hauptplatz zur Martinskirche am Römerberg. „Dieses Einzelzeitfahren der 144 Radprofis wird ein echtes Spektakel, schon hier kann eine Vorentscheidung um...

  • Linz
  • Robert Wier
3

Handbike-Paralympicssieger schafft 21,1 Kilometer mit Schnitt von 38 km/h
3. Platz von Walter Ablinger beim Linz Donau Marathon 2019

Walter Ablinger ist mit einer starken Leistung in die Handbike-Rennsaison 2019 gestartet: Der Innviertler Paralympicssieger belegte heute beim Linz Marathon im Halbmarathon den hervorragenden 3. Platz. Der Rainbacher absolvierte die 21,1 Kilometer als stärkster Athlet der Schadensklasse H3 in einer Zeit von 33 Minuten und 21 Sekunden (Schnitt 38,0 km/h). Der Topathlet musste sich dabei nur dem Steirer Thomas Frühwirth und Florian Brungrader (beide H4) geschlagen geben, die bei internationalen...

  • Linz
  • Robert Wier

Walter Ablinger auf der Jagd nach neuer Halbmarathon-Bestleistung

Walter Ablinger ist aktuell 3. der Handbike-Weltrangliste und hat sich für die Saison 2019 große Ziele gesetzt. Gleich zum Saisonauftakt beim Halbmarathon in Linz am Sonntag, 14. April will der Innviertler seine im Vorjahr aufgestellte Bestmarke von 31:26 Minuten verbessern. „Bisher habe ich in der Vorbereitung 10.780 Trainingskilometer absolviert. Die Vorbereitung läuft nach Plan, ich bin topmotiviert. Wenn auch das Wetter passt, sollte in Linz eine neue Bestzeit möglich sein“, betont Walter...

  • Linz
  • Robert Wier
Berger-Schauer beim Training am Großglockner.
2

Eine Linzerin bei der Rad-WM

Tina Berger-Schauer rechnet sich in Tirol Chancen auf die Top 25 im Juniorinnen-Rennen aus. Wenn in der nächsten Woche die Straßenrad-WM in und rund um Innsbruck über die Bühne geht, dann ist auch eine Linzerin mit am Start. Tina Berger-Schauer gilt als eine der Aufsteigerinnen der Saison. Bereits in ihrer ersten Saison mit UCI-Lizenz konnte sie sich im Nachwuchs-Peloton behaupten und heimste gleich mehrere Siege ein. In der Vorwoche wurde die junge Linzerin für das Juniorinnen-Straßenrennen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
Als zweiter Bewerb der Bike4Fun-Trophy 2018 wird ein Einzelzeitfahren in Attnang-Puchheim ausgetragen.

"Bike4Fun" für Freizeitsportler

Die Bike4Fun-Trophy mit drei Radsport-Events für Jedermann geht heuer in die zweite Runde. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Rund um die internationale OÖ Paracycling-Tour im Mai und den Trials World Cup im Juli in Vöcklabruck werden heuer wieder drei tolle Rennen für Freizeitsportler veranstaltet. Die Bike4Fun-Trophy ist eine Rennserie für Damen und Herren mit drei attraktiven Bewerben: Sie startet mit dem 3-Stunden-Radmarathon am Donnerstag, 10. Mai, in Schwanenstadt. Das Herzstück des sechs Kilometer...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
2 3

100 Jahre Trikot-Tradition

BUCH TIPP: Claude Droussent – "Das Gelbe Trikot - Alle Fahrer, alle Fakten" Alle Jahre wird in Frankreich um das "Gelbe Trikot" gekämpft, seit 1919 ist es das unübersehbare Merkmal des Führenden bei der Tour de France. Seither trugen 268 Radrennfahrer dieses Sporthemd, nicht immer bis ins Ziel in Paris, manche hatten es nur 1 Tag, keiner von der 1. bis zur letzten Etappe. Eddy Merckx hält den Rekord mit 96 Tagen im "Gelben". Dieses Buch porträtiert alle Gelb-Träger, dazu Zahlen, Fakten, tolle...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 3

Wir verlosen zwei Startplätze für den 31. Mondsee 5-Seen-Radmarathon

MONDSEE. Der Countdown für den Mondsee 5-Seen-Radmarathon am Sonntag, 25. Juni, läuft. Die Traditionsveranstaltung findet heuer bereits zum 31. Mal statt. Das Veranstaltungsteam rund um den neuen Cheforganisator Christoph Zallinger rechnet mit mehr als 2000 Teilnehmern und damit mit einem neuen Starterrekord. Alle Infos zum Radmarathon und zum erstmals austragenen Mountainbike-Rennen am Tag zuvor gibt’s unter www.mondsee-radmarathon.com. Die BezirksRundschau verlost zwei Startplätze für den 31....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Foto für www.cityfoto.at, Copyright Wolfgang Simlinger
75

Linztriathlon am Pleschingersee

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging gestern der Linztriathlon am Pleschingersee über die Bühne. Über 1200 Athleten absolvierten die drei unterschiedlichen Bewerbe über die Sprintdistanz, olympische Distanz und Halbiron-Distanz. Im Zuge des Bewrbs wurde auch die Staaatsmeisterschaft über die „Double Olympic Distance“ (Mitteldistanz/Halbiron-Bewerb) ausgetragen. Ergebnisse gibt es auf www.linztriathlon.at Eine umfangreiche Bildergalerie mit mehr als 1200 Fotos gibt es auf www.cityfoto.at Wo:...

  • Linz
  • Wolfgang Simlinger
Vor allem Erwachsenen tragen selten einen Fahrradhelm.

Straßenaktion "Helm auf ihr Helden!"

Obwohl jeder achte Fahrradunfall zu einer schweren Kopfverletzung führt, die im Krankenhaus behandelt werden muss, tragen nur rund 33 Prozent der Oberösterreicher einen Fahrradhelm. Um das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Radhelmen wieder zu steigern, startet das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) die Straßenaktion "Helm auf ihr Helden!". Von 9. bis 11. Mai sind dafür Aktionsmitglieder des KFV in Astronautenkostümen mit Aktionstafeln von 8:00 bis 15:00 Uhr auf den stark frequentierten...

  • Linz
  • Victoria Preining
Die "Radwende App" soll zum Umsteigen auf das Rad motivieren.

Handy-App soll Verbesserungen im Linzer Radverkehr bringen

Die neue App "Radwende Linz" wurde unter dem Motto "Gestalte deine Stadt aktiv beim Rad fahren" eingerichtet, um Radeln populärer zu machen. Erstmals getestet wurde die Anwendung bereits im Sommer 2016. Dabei wurden innerhalb von eineinhalb Monaten etwa 25.000 Kilometer und 5000 Radrouten getrackt. "Als Belohnung wollen wir uns weiter um spürbare Verbesserungen im Linzer Radverkehr einsetzen", so Infrastrukturreferent Stadtrat Markus Hein von der FPÖ. Auch das Budget habe man dafür entsprechend...

  • Linz
  • Victoria Preining
Beim Race Around Austria wich ihm das Team kaum von der Seite. Der Einsatz wurde mit dem zweiten Platz belohnt. Foto: Simon Hell
2

"Ich will raus aus der Komfortzone"

Extremradsportler Michael Weberndorfer hat ein großes Ziel: das Race Across America. LINZ (jog). In weniger als zehn Tagen 4.800 Kilometer mit dem Fahrrad quer durch die USA abspulen, permanenter Schlafentzug, Temperaturunterschiede von 50 Grad, Körper und Geist am absoluten Limit: Das "Race Across America" ist das härteste Radrennen der Welt. Was sich für Normalsterbliche wie ein unvorstellbarer Horrortrip anhört, ist der große sportliche Traum des Linzers Michael Weberndorfer. Mit der...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Das neu gegründete Linzer Radteam hat sich der Förderung junger Talente aus Oberösterreich verschrieben. Foto: Baumgartner
2

Linz hat ein neues Profi-Radteam

Ein junges Linzer Team geht künftig bei nationalen und internationalen Radrennen an den Start. LINZ (red). Ein neues U23-Elite-Radteam steht in Linz in den Startlöchern. Die neu gegründete Radmannschaft "Team Feldbinder Owayo KTM" hat sich große Ziele gesteckt: „Unsere Aufgabe ist die gezielte Förderung von jungen und aufstrebenden Rennradsportlern in einem professionellen Umfeld“, so die beiden Teammanager Andreas Baumgartner und Matthias Wieneroither. Das Team besteht ausschließlich aus...

  • Linz
  • Johannes Grüner

Gut vorbereitet auf's Rennrad

BUCH-TIPP: Rob Spedding – "Rennradfahren - Fahrtechnik, Ausrüstung, Training" Wer den Rennrad-Virus in sich hat, dem ist die Jahreszeit egal: Es gibt immer was zu tun, um Körper, Geist und Material fit zu halten. Einsteiger und Leistungssportler finden in diesem sehr übersichtlichen und hilfreichen Ratgeber viele Tipps (auch direkt von Profis) für Radkauf, Material, Training, Ernährung, Gesundheit und alles, was rund ums Rad wichtig ist und den Fahrer bei Rennen oder bei Sonntagstouren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ludwig Kretz
2

„Mein Doping war Traubenzucker"

Der Oberösterreicher Ludwig Kretz war in den 70er Jahren erfolgreicher Radrennfahrer und später Landestrainer. Ludwig Kretz im Porträt. Radfahrer, das wollte Ludwig Kretz schon immer werden. „Schon als junger Bub war ich fasziniert vom Radsport und hab' mir gedacht: Das will ich auch einmal machen", sagt der 73-Jährige. Noch heute verfolgt Kretz Radrennen im Fernsehen und macht selbst die eine oder andere Ausfahrt. Schnell fährt er heute nicht mehr – in den 70er Jahren fuhr Kretz aber nicht...

  • Linz
  • Michael Hintermüller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.