Alles zum Thema Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Sport
115 Bilder

36 Superrandonneure beim 600 km Brevet in Haid

69 Starter, neues Banner, 21 NeulingeOh du wunderschöner Mai, du megasuper Brevet Wetter, wäre der Titel, müsste ich einen Song komponieren. Texten wäre ja nicht so schwer, leider fehlt es an sängerischer Qualität um es qualitätsmäßig als Ohrwurm darbieten zu können. Doch zum Thema. Ja, wiederum war das Wetter am Samstag, den 19. Mai 2018 herrlich. Sonnenschein am Start. Nicht nur dass in der Sonne glänzende Brevet Banner war neu, sondern auch 21 der Teilnehmer, die sich als Neulinge erstmals...

  • 24.05.18
Sport
84 Bilder

400 km Brevet 19.05.2018 mit 69 Finisher - Sturz mit Rettungserfolg

69 Finisher  Insgesamt 69 haben beim diesjährigen 400er gefinisht. Im Vorjahr waren es bei zwei organisierten 400 km Brevet 47 Teilnehmer, die in Haid das Ziel erreichten und homologisiert wurden. Sind die Strecken zu leicht? Waren es vor vielen Jahren nur wenige Radfahrer/innen die solch weite Distanzen bewältigten, werden es in den letzten Jahren immer mehr Sportler, die sich  solche Weiten zutrauen bzw zumuten. Sehr viele haben auch das Können, die Strecken in sehr schnellen...

  • 14.05.18
Sport
49 Bilder

300 km Brevet in St. Georgen im Attergau (310 km - 3500 Hm) 05.05.2018

31 Finisher Zum dritten Male wurde dieser 300er Brevet mit Start beim Kirchenwirt in St. Georgen im Attergau organisiert. Insgesamt waren 32 Teilnehmer am Starter. Leider stürzte einer und konnte aufgrund seiner Verletzung nicht mehr weiterfahren. 31 Finisher - (29 Männer und 2 Frauen) herzliche Gratulation!!!!.  Dies war auch der letzte von Randonneurs Autriche veranstaltete 300 km Brevet. Im Jahr  2018 gab es drei organisierte Brevets über diese Distanz mit 124 Finishern. Die Strecke...

  • 06.05.18
Sport
122 Bilder

74 Starter am 21.4.2018 beim 300 km in Haid/Ansfelden

Bei traumhaften Wetter standen heute 74 Teilnehmer am Start des 300 km Brevets in Haid/Ansfelden.  Bis 27 Grad Celsius wurden vorausgesagt.  Nach dem internationalen Brevet Reglement, hat man für diesen Bewerb 20 Stunden Zeit, um homologisiert zu werden. Es wäre sogar genügend Zeit eine Schlafpause einzulegen. Doch dazu wird sich keiner hinreißen lassen. Oder doch? Einer nahm sich sogar die Zeit, samt seiner Klamotten, allerdings ohne Rad, in den Attersee zu springen um sich abzukühlen. Wer...

  • 21.04.18
Sport
33 Bilder

Brevetwochenende 300 und 200 km, Teil 2

200 km Brevet, Sonntag 15.04.2018 21 Teilnehmer standen um 08:00 Uhr am üblichen Startplatz beim Randonneursbanner vor der Musikschule in Haid. Nach der Begrüßung durch den Randonneurspräsidenten und kurzen Information, machten sich die Teilnehmer auf den Weg. Wie schon am Vortag waren auch wieder einige schnelle Leute unterwegs. 4 von den Teilnehmern hatten am Vorabend Erholungsbedarf, den sie absolvierten am Samstag den 300er Brevet. 2 Teilnehmer legten noch 100 km drauf, denn sie wollten...

  • 16.04.18
Sport
15 Bilder

Brevetwochenende mit 300km und 200 km

300 km Brevet am 14.04.2018 Ein Brevetwochenende stand vor der Tür und es war bestes Wetter in Aussicht gestellt. Um 07:00 Uhr standen 21 Teilnehmer am üblichen Startort, bei Randonneursbanner, in Haid bereit. Es war die vorgeschriebene Strecke mit 5 Kontrollstellen, nach den internationalen Brevet Regeln in der  vorgegebenen Zeit von 20 Stunden zu schaffen. Für die routinierten Teilnehmer ist diese Zeit eigentlich kein Problem, denn die Meisten schaffen es immer wieder noch vor Einbruch der...

  • 16.04.18
Sport
90 Bilder

Mehr als 100 Finisher beim Randonneurs Eröffnungsbrevet in Haid

Lass den Sonnenschein in dein Herz hinein Dies konnten die Starter beim ersten offiziellen 200 km Eröffnungsbrevet mit Start und Ziel in Haid singen. Den die Sonne war auf der schönen Strecke ein unentwegter Begleiter. Der Brevet war bereits 10 Tage vor dem Start am 7.4.2018 ausgebucht. Aus Sicherheitsgründen im Straßenverkehr und um auch da familiäre Flair dieser besonderen Radveranstaltung zu bewahren, werden pro Bewerb nicht mehr als 100 Teilnehmer zugelassen. Nicht nur aus den...

  • 08.04.18
SportBezahlte Anzeige
Als zweiter Bewerb der Bike4Fun-Trophy 2018 wird ein Einzelzeitfahren in Attnang-Puchheim ausgetragen.

"Bike4Fun" für Freizeitsportler

Die Bike4Fun-Trophy mit drei Radsport-Events für Jedermann geht heuer in die zweite Runde. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Rund um die internationale OÖ Paracycling-Tour im Mai und den Trials World Cup im Juli in Vöcklabruck werden heuer wieder drei tolle Rennen für Freizeitsportler veranstaltet. Die Bike4Fun-Trophy ist eine Rennserie für Damen und Herren mit drei attraktiven Bewerben: Sie startet mit dem 3-Stunden-Radmarathon am Donnerstag, 10. Mai, in Schwanenstadt. Das Herzstück des sechs Kilometer...

  • 06.04.18
Sport
7 Bilder

Österreichs Superrandonneurin bei der Pokalübergabe

Verena Friesenecker einzige Superrandonneurin aus Österreich! Verena erhielt heute den frisch angefertigten Pokal, mit den jeweiligen Medaillen, der von ihr gefinishten Brevets. Durch das erfolgreiche Absolvieren der klassischen Distanzen von 200km, 300km, 400km und 600km, erhielt sie den Superrandonneurstitel für das Jahr 2017 verliehen. Der Pokal wurde ihr höchst persönlich vom Präsidenten des österreichischen Audax Randonneurs Autriche Club überreicht. Bereits im Vorjahr konnte sie...

  • 22.09.17
Sport
53 Bilder

Randonneurs Autriche 200 km Abschlußbrevet Start und Ziel Haid/Ansfelden

Am Samstag, den 16.09.2017 stand der letzte von 12 durchgeführten Brevets am Programm. Die Distanzen der Veranstaltungen betrugen 200 - 300 - 400 - 600 km. Das Highlight der von Randonneurs Autriche veranstalteten Radausfahrten im Jahr 2017 war die Durchführung des 680 km Brevets vom Bodensee zum Neusiedlersee. Im nächsten Jahr wird es der 1.000 km Haid - Großglockner Brevet sein, bei dem schon jetzt sehr viele Randonneure ihr Teilnahmeinteresse bekundet haben. 29 Superrandonneure, die...

  • 17.09.17
Sport
3 Bilder

100 Jahre Trikot-Tradition

BUCH TIPP: Claude Droussent – "Das Gelbe Trikot - Alle Fahrer, alle Fakten" Alle Jahre wird in Frankreich um das "Gelbe Trikot" gekämpft, seit 1919 ist es das unübersehbare Merkmal des Führenden bei der Tour de France. Seither trugen 268 Radrennfahrer dieses Sporthemd, nicht immer bis ins Ziel in Paris, manche hatten es nur 1 Tag, keiner von der 1. bis zur letzten Etappe. Eddy Merckx hält den Rekord mit 96 Tagen im "Gelben". Dieses Buch porträtiert alle Gelb-Träger, dazu Zahlen, Fakten, tolle...

  • 13.07.17
  •  2
Sport

Wir verlosen zwei Startplätze für den 31. Mondsee 5-Seen-Radmarathon

MONDSEE. Der Countdown für den Mondsee 5-Seen-Radmarathon am Sonntag, 25. Juni, läuft. Die Traditionsveranstaltung findet heuer bereits zum 31. Mal statt. Das Veranstaltungsteam rund um den neuen Cheforganisator Christoph Zallinger rechnet mit mehr als 2000 Teilnehmern und damit mit einem neuen Starterrekord. Alle Infos zum Radmarathon und zum erstmals austragenen Mountainbike-Rennen am Tag zuvor gibt’s unter www.mondsee-radmarathon.com. Die BezirksRundschau verlost zwei Startplätze für den...

  • 31.05.17
  •  1
Sport
123 Bilder

22 Starter beim 600 km Brevet am 27.05.2017 von Randonneurs Autriche

22 Starter beim 600 km Brevet von Randonneurs Autriche, erfreuten sich schon um 0700 Uhr über den strahlenden Sonnenschein und der angekündigten sommerlichen Temperaturen bis zu 30 Grad Celisus. Im Vorfeld wurde bereits fixiert, wer den 600er ohne Schlaf absolviert, oder bei km 317, im Gasthof Messerer, eine Schlaufpause plante. Für die 600 km Brevetdistanz hat man ja 40 Stunden Zeit. Leider ließen sich die "Durchfahrer" von den vorhergesagten sommerlichen Temperaturen täuschen und schenkten...

  • 29.05.17
Sport
20 Bilder

400 km Brevet am 25.05.2017 - 8 Starter, 8 Finisher

Heute, pünktlich um 0600 Uhr starteten 8 Teilnehmer in Haid/Ansfelden, vor dem Banner von Randonneurs Autriche, zur diesjährigen 2. Auflage des 400 km Brevets. Bereits vor 12 Tagen trugen sich 39 Finisher in die ewige BrevetTeilnehmerrangliste ein. Nun fehlt nach dem 200/300/400 km Brevet nur mehr der 600 km Brevet zum Titel eines Superrandonneurs. Die Wetterbedingungen am Start waren optimal und es sind auch keine Niederschläge angekündigt. Der Sommer naht mit großen Schritten und das Ziel...

  • 25.05.17
Leute
2 Bilder

Radausflug

Einen schönen Radausflug machten die St.Florianer Pensionisten. Gestartet wurde beim Schloß Hohenbrunn, die 14 E-Biker mußten bei kräftigen Gegenwind ganz schön in die Pedale treten. Eine Trinkpause wurde in St.Marien eingelegt. Weiter ging es bergauf und bergab nach Nöstelbach und Haid. Der Kremstalbahn entlang, die Traun überquerend und am Radweg nach Kleinmünchen. Die Wege trennten uns beim Pichlingersee.

  • 23.05.17
Sport

Gut vorbereitet auf's Rennrad

BUCH-TIPP: Rob Spedding – "Rennradfahren - Fahrtechnik, Ausrüstung, Training" Wer den Rennrad-Virus in sich hat, dem ist die Jahreszeit egal: Es gibt immer was zu tun, um Körper, Geist und Material fit zu halten. Einsteiger und Leistungssportler finden in diesem sehr übersichtlichen und hilfreichen Ratgeber viele Tipps (auch direkt von Profis) für Radkauf, Material, Training, Ernährung, Gesundheit und alles, was rund ums Rad wichtig ist und den Fahrer bei Rennen oder bei Sonntagstouren...

  • 26.10.16
Sport
35 Bilder

200 km Saisonabschlussbrevet 2015 in Haid/Ansfelden

Würdige Randonneurs Saison Abschlussfeier im Rathaussaal Haid Zum letzten Mal in diesem wurden die Randonneure aus ganz Österreich zum Abschlussbrevet mit Start und Ziel in Haid zusammengetrommelt. Die schlechten Wettervorhersagen ließen das Starterfeld auf zwei Drittel der erwarteten Teilnehmer schrumpfen, sodass nur mehr ca 60 Radfahrer am Start standen. Gestartet wurde um 08:00 Uhr bzw 08:30 Uhr, nach jeweiliger kurzen Ansprache durch den Organisator Ferdinand Jung. War es am Start noch...

  • 30.06.16
Sport
Der Präsident mit den 600er Finishern: Oliver Ellmer-Heide Bitesnich-Verena und Harald Friesenecker
36 Bilder

Brevetsserie 2016 nun vollständig - Randonneurs Autriche hat zwei weibliche Superrandonneure

28. Mai und 4. Juni 2016 Brevetserie gefinisht An diesen Wochenenden wurde mit jeweils einem 600 km Brevet die jährliche, klassische Brevet Serie über die Distanzen von 200/300/400/600 km beendet. In der Nachbetrachtung ist es sehr erfreulich, dass es im Jahr 2016 endlich wieder einmal zwei Damen schafften diese Serie erfolgreich zu finishen und wurden mit dem Titel einer Superrandonneurin ausgezeichnet. Verena Friesenecker und Heide Bitesnich Superrandonneurinnen Randonneurs...

  • 13.06.16
Lokales
2 Bilder

Fahrradberatung für Pucking abgeschlossen

Am 16. November 2015 wurde in Pucking der vierte und letzte Termin der Fahrradberatung, die vom Land OÖ angeboten wird, erfolgreich abgehalten. Bei diesem Termin wurden nunmehr die Maßnahmenvorschläge des Workshops und ein Umsetzungsplan mit Zuständigkeit und Prioritätenreihung festgelegt. In den nächsten drei Jahren werden viele Verbesserungen im Radwegenetz von Pucking realisiert. Über größere Vorhaben ist im Bauausschuss zu beraten und abzustimmen. Durch die Fahrradberatung soll...

  • 18.11.15
Lokales
Foto: Almesberger - los ging´s bei der Volksschule
2 Bilder

Begeisterte Radfahrer in Pucking

Etwa 40 engagierte PuckingerInnen, darunter auch viele Kinder, nahmen am vergangenen Sonntag bei der 1. Puckinger Radsternfahrt teil. Entlang des Traun-Radweges (R4) wurden die Kraftwerke in Marchtrenk und Pucking besucht. Nach mehrere Foto-Stopps trafen sich alle Teilnehmer im Wintergarten des Gasthauses Mayr. Dort wurde der älteste und jüngste Radler, sowie die größte Radlergruppe prämiert. Auch BGM Dr. Aflenzer gratulierte. Bevor es in den gemütlichen Teil überging, wurde auf die Bedeutung...

  • 21.09.15
Leute
2 Bilder

Radausflug

Pensionisten aus St. Florian wieder sportlich unterwegs. 10 Radsportler fahren nach Pichling- Ebelsberg, Am Traunradweg bis Traun- Haid, St. Leonhard bei Pucking, sehr steil hinauf nach Sipbach, zum "Reichlgut". Gute Jause! Zurück, beim Haidcenter vorbei, Ansfelden, Ebelsberg, Pichling. 540.000 m wurden so gesammelt.

  • 30.07.15
Sport

BUCH TIPP: Edle Produkte für Rennrad-Liebhaber

Dieser Bildband gewährt sehr tiefe und detailreiche Einblicke in Technik und alte Handarbeitskunst in den Hallen und Räumen renommierter Hersteller und Individualisten mit Tradition. Das Buch beschreibt die Produktionsschritte vom Rohstoff zu Rohren, Rahmen und Komponenten für edle, leichte und stabile Design-Räder in kleinen Serien und Einzelstücke. Verlag Delius Klasing - Moby Dick, 224 Seiten, 41,10 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 08.11.14
  •  1
Sport
Titelverteidiger Christian Gammer vom RC Grieskirchen.

So siegt man in Grieskirchen

Mit 860 gefahrenen Kilometern hat Christian Gammer beim Grieskirchner 24-Stunden-Radmarathon powered by Raiffeisen 2013 Rekorde pulverisiert. "Erfahrung, Taktik und Wetter haben es möglich gemacht", so der Lokalmatador. Für eine erfolgreiche Titelverteidigung im Rennen "dahoam" am 5. und 6. Juli sei zunächst Defensive gefragt. "Zu hohes Anfangstempo wird bestraft", verrät Gammer. Beim Rennen verbrennt der Grieskirchner rund 18.000 Kilokalorien und nimmt mehr als 20 Liter Flüssigkeit zu sich....

  • 05.06.14
  • 1
  • 2