Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Franz Planer, Alexander Gaupmann, Frau Bürgermeister Brigitte Thallauer, Gastwirt-Senior Herbert Planer und Werner Planer

St. Margarethen an der Sierning
Eine Reise nach Tirol mit dem Fahrrad

St. Margarethner starteten ihre Fahrradreise nach Tirol. ST. MARGARETHEN. St. Margarethen's Bürgermeisterin Frau Brigitte Thallauer verabschiedete die drei Planers Franz, Herbert und Werner sowie Alexander Gaupmann bei der Abfahrt beim Landgasthaus Planer in Rammersdorf. Die Fahrt ging der Donau entlang bis Wels, über Attersee, Mondsee, Salzburg, Bad Reichenhall, Unken bis nach Kitzbühl, wo die Gruppe schon freudig erwartet wurde.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der "RC Schnauze" organisiert mehrere gemeinsame Ausfahrten im Jahr.
 1   3

Sportverein der Woche, Pielachtal
"RC Schnauze" radelt wieder

Etwas später als üblich tritt der Pielachtaler Verein mit Vollgas in die Pedale. PIELACHTAL. "Unsere Rennradgruppe begann die Saison mit einem kleinen Trainingslager Mitte Juni in Hopfgarten (Tirol) und radelte in drei Tagen 450 km und 5.000 Höhenmeter", freut sich RC-Schnauze Obmann Martin Hammerschmid. Erste Radtour Mitte Juni gab es die erste gemeinsame Mountainbike-Ausfahrt auf den Kaiserkogl. "Trotz nicht so rosigem Wetter fanden sich dann 14 Radfahrer, drei Wanderer und fünf Kinder...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  2

Neue Mittelschule Grünau-Rabenstein
NMS Grünau-Rabenstein radelt mit

Klimafreundlich zurückgelegte Schulwege und richtig beantwortete Fragen zum Radfahren bringen Punkte bei „Klimafit zum RADLhit". GRÜNAU/RABENSTEIN. Seit der RADLand Niederösterreich-Wettbewerb 2008 von Klimabündnis NÖ ins Leben gerufen wurde, haben bereits mehr als 1.000 Klassen teilgenommen. Insgesamt wurden heuer 1.869 Kinder aus 111 Klassen mobilisiert. Mitmachen konnten alle Klassen der 5. bis 8. Schulstufe, so auch die 3b.Klasse unserer NMS Grünau-Rabenstein. Schulweg selbstständig...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Tobias Humpelstötter, Christian Hierner, Anastasia Mois, Marie Stiefsohn, Carla Moser, Selina Schweda, Lena Schweiger, URC-Präsident Pfarrer Franz Xaver Hell
Bildtext:Tobias Humpelstötter, Christian Hierner, Anastasia Mois, Marie Stiefsohn, Carla Moser, Selina Schweda und Lena Schweiger (v.l.n.r.) freuten sich über die NÖ-Radfahrhelme, welche ihnen Präsident Pfarrer Franz Xaver Hell im Namen des Union Radclubs St. Margarethen überreichte.

URC St. Margarethen
Union Radclub St. Margarethen unterstützt Radfahrprüfung der Volksschule

Sicherheit ist dem Union Radclub St. Margarethen (URC) ein besonderes Anliegen und er unterstützt daher auch sehr gerne die Volksschule St. Margarethen bei der Durchführung der Radfahrprüfung. ST. MARGARETHEN. URC-Präsident Pfarrer Franz Xaver Hell, der die VS-Kinder auch selbst unterrichtet, übergab jedem Kind, das zur Radfahrprüfung antritt – sofern es damit einverstanden war - einen NÖ-Radfahrhelm. Gemeinsam mit Stefan Enzenhofer, Christoph Humpelstötter und Karl Picker und...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

BUCH TIPP: Luke Edwardes-Evans – "Hinter den Kulissen der Tour de France - Die Tipps & Tricks der Teammechaniker"
Tour-Mechaniker verraten ihre Tricks

Das "Offizielle Werkstatt-Buch zur Tour de France" bietet aufschlussreiches und interessantes Hintergrundwissen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen des größten Radrennens der Welt. Einige der besten Teammechaniker verraten Tipps & Tricks und geben auch Anreize für's eigene Rad zu Hause, z.B. was jeder Mechaniker im Werkzeugkasten haben muss. Ein Highlight für Radbegeisterte! Delius Klasing Verlag, 208 Seiten, 25,60 € ISBN 978-3-667-11687-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Pfarrer Franz Xaver Hell, unterstützt von seinen Ministranten segnete die zahlreichen Fahrräder, Mopeds und Autos, die von den Besuchern der Christophorus-Messe, zum größten Teil Mitglieder des Union Radclub St. Margarethen am Kirchenplatz aufgestellt worden waren.

Union Radclub St. Margarethen
30 Radfahrer bei Abendmesse

Union Radclub St. Margarethen stattet dem Hl. Christophorus seinen Dank ab. ST. MARGARETHEN. Der Präsident des Union Radclub St. Margarethen Pfarrer Franz Xaver Hell zelebriert in der Pfarrkirche St. Margarehten eine Hl. Messe zu Ehren des Hl Christophorus für unfallfreie Fahrten speziell für die Mitglieder des Union Radclubs St. Margarethen. Mehr als 30 Radfahrer waren die dieser Freitags-Abendmesse auch mit ihrem Rad und in Vereinskleidung erschienen.
 "Es ist nicht selbstverständlich,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

BUCH TIPP: Johan Tell, Alexander Sitzmann – "En Cyclo Pedia"
Unterhaltung rund ums Rad von A bis Z

Johan Tell gibt in der "EN-CYCLO-PEDIA" Einblicke in die Welt des Fahrradfahrens von A bis Z. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Klapprad, ob entspannter Freizeitfahrer oder ob Radprofi: In diesem Lexikon sind Begriffe für mehr oder weniger leidenschaftliche Zweirad-Fans dabei, die erklärt und mit persönlichen Erlebnissen, Anekdoten, Fakten und Geschichten aufgelockert werden. Sehr unterhaltsam! Verlag Benevento, 255 Seiten, 24,- €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

12. St. Pöltner Radmarathon, am 02. Juni 2019
Perfekte Bedingungen beim 12. St. Pöltner Radmarathon

Teilnehmer aus 14 Nationen fanden sich am 02. 06. 2019 in St. Pölten ein, um die Bewerbe des St. Pöltner Radmarathons in Angriff zu nehmen. ST.PÖLTEN/PIELACHTAL. Drei Streckenkategorien (Extrem, Ladies Race und Classic) standen auf dem Programm. Mehr als 100 Kinder wagten beim Kinderbewerb den Rundkurs im St. Pöltner Regierungsviertel zu absolvieren. Der Teambewerb motivierte auch heuer wieder viele Firmen und Teams zu einer Teilnahme. Der Bewerb „Extrem“, der Härteste im...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Nicht überall ist ein Radweg (sofort) finanzierbar.

Mobil im Pielachtal
Darum gibt's (noch) keinen Radweg in Frankenfels

FRANKENFELS (th). "Derzeit ist ein Fahrradweg zwischen Loich und unserer Gemeinde nicht zu finanzieren", erklärt der Frankenfelser Bürgermeister Franz Größbacher. Experten haben die Kosten des zwölf Kilometer langen Radweges im günstigsten Fall mit sechs Millionen Euro berechnet. Bei Berücksichtigung aller möglichen Förderungen von EU, Bund und Land bleiben der Gemeinde in jedem Fall ein Drittel zur Finanzierung. Das sind im günstigsten Fall zwei Millionen Euro nur für den Gemeindeanteil: "Dies...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Gallhuber Franz, Strasser Michael, Strasser Michael, Büchl Reinhard, Riegler Jürgen, Scholze-Simmel Melanie, Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Gansch Christian, Vize-Bgm. Grünbichler Wolfgang

NÖ Radelt RADLand Niederösterreich
Pielachtal ist Frühlingsmeister in der Kategorie „Regionen“

Die Frühlingsmeister beim RADLand Niederösterreich-Wettbewerb „Niederösterreich radelt“ stehen fest. In der Kategorie „Regionen“ setzte sich die Kleinregion Pielachtal durch. PIELACHTAL (pa). Der neue Fahrradwettbewerb „Niederösterreich radelt“ macht nun das Radfahren noch attraktiver. „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger davon überzeugen, bei alltäglichen Wegen dem Fahrrad den Vorzug zu geben – das spart nicht nur Spritkosten, sondern schont vor allem die Umwelt und nicht zuletzt kann...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Achtung: Es kommt zu Streckensperren im Pielachtal/St.Pölten

Verkehrsinfo
12. St.Pöltner Radmarathon Austria Top Tour

Am 02.06.2019 findet der 12. St.Pöltner Radmarathon statt. PIELACHTAL/ST.PÖLTEN (pa). Aufgrund des Streckenverlaufes kommt es in St.Pölten und im Pielachtal entlang der B39, Schwarzenbach, Annaberg und Puchenstuben zu einem verstärkten Verkehrsaufkommen durch Radfahrer. Streckeninfo und Startzeiten Streckenkategorien und Startzeiten in St.Pölten Strecke Extrem: 158 km und 2239 Höhenmeter Ladies Race: 80 km und 1001 Höhenmeter Strecke Classic: 80 km und 1001...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Lauter glückliche Gesichter bei der Siegerehrung der Tagesschnellsten (v.l.n.r): Union Präsident Thomas Kirchner, Niko Wihlidal, Susanne Aumair, Andreas Silberbauer, Simone Fürnkranz, Georg Enzenberger und Prok. Bettina Hörmann vom langjährigen Sponsor Raiffeisenbank Region St. Pölten.

TRIathlon Ober-Grafendorf 2019
35. Triathlon ging am Ebersdorfersee über die Bühne

Union, Marktgemeinde, abas ERP und Raiffeisenbank Ober-Grafendorf präsentierten den traditionsreichsten Triathlon am Ebersdorfer-See zum bereits 35 mal. OBER-GRAFENDROF/EBERSDORF. Das Eventhighlight im abwechslungsreichen Sportjahr der Union Ober-Grafendorf stellt sicherlich der Triathlon am Ebersdorfer-See, eine der ältesten und traditionsreichsten Veranstaltungen dieser Art in Österreich dar. Als erster Kurzdistanz-Bewerb nach der Winterpause ist er optimal zur Standortbestimmung der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Jürgen Groismaier, Marion Helm und René Wagner
  6

TRIathlon Ober-Grafendorf 2019
Triathlet kann jeder sein

Die Union Ober-Grafendorf veranstaltete am 11. Mai den 35. abas ERP TRIathlon am Ebersdofer See. EBERSDORF (MS). Die Pielachtaler zeigten sich dieses Wochenende mal wieder von ihrer sportlichen Seite. Schwimmen, radfahren und laufen standen am Programm. Die Bezirksblätter waren im See-Stüber´l und wollten von den Gästen wissen: "Wie sieht dein persönlicher Triathlon aus?" Lydia Klein meinte: "Suppe-Hauptspeise-Nachspeise." Fabian Groismaier sagte: "Radfahren-reiten und gelegentlich nerven."...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Der RC Schnauze freut sich auf die kommende Saison. Die erste Ausfahrt 2019 ging auf den Kaiserkogel.

Sport im Pielachtal
RC Schnauze startet in die Mountainbike Saison

Der RC Schnauze startete bereits in die Mountainbike Saison. PIELACHTAL (th). 12 Schnauzen radelten auf den Kaiserkogel. "Wir sind derzeit 52 Mitglieder. Haben heuer noch einiges vor", erzählt Martin Hammerschmid vom RC Schnauze. Das wird das Jahr 2019 Der Radclub hat heuer fünf Ausfahrten geplant. "Den Saisonstart hatten wir am 13. April mit einer kleinen Runde auf den Kaiserkogel", so Hammerschmid. Weiter gehts am 17. Mai mit einer Mountainbike Ausfahrt mit Ausklang am Feuerwehr Fest...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  5

Grand Prix Fliegerhorst
In Markersdorf fand das Rennen des Jahres statt

Zum mittlerweile 6.Mal wurde der Grand Prix Fliegerhorst presented by Raiffeisen in Markersdorf ausgetragen. MARKERSDORF (pa). Heuer wurde erstmalig im Zuge dieses Rennwochenendes die SPORT.LAND.NÖ womens tour mit 3 Etappen durchgeführt. Mit polnischen und ungarischen Mannschaften als auch dem österreichischen und slowakischen Nationalteam ist die Premiere dieser Rundfahrt absolut geglückt. Bereits bei der ersten Etappe zeigten die polnischen Fahrerinnen, allen voran die spätere...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Heribert Schmidl, Hubert Gugler, Franz Holzinger, Franz Fischlmayr, Elfriede Bachl, Karin Wagner, Heidi Sieder, Anneliese Holzinger-Kern, Maximilian Karner, Josef Königsberger, Franz Bachl, Franz Hierner, Franz Herzog, Elfriede Hierner, Elfi Ehrenreich, Martin und Anna Holland, Erika Weiländer, Monika Holzgruber, Maria Sieder, Alfred Holzgruber, Veronika Karner, Franz Sieder, Elfriede Herzog, Walter Kraus, Herbert Planer, Maria Kraus

Mit der ersten offiziellen Radausfahrt starteten die Radler des Union Sportclub St. Margarethen in die neue Radsaison 2019.

Union Radclub St. Margarethen
Start in die neue Radsaison 2019

ST.MARGARETHEN. Am Freitag, 29. März startete der Union-Radclub St. Margarethen mit seiner ersten offiziellen Radausfahrt in die neue Radsaison 2019. Bei angenehm warmen und sonnigem Frühlingswetter trafen sich an die 30 Radfahrer vor dem Gemeindeamt in St. Margarethen und radelten in 2 Gruppen ihre erste gemeinsame Tour. Nach ca. zwei Stunden kehrten die Radler wieder zurück nach St. Margarethen, Wo im Gasthaus zur Gemeindestube, bei Hannes Sonnleitner der Saisonstart gefeiert wurde.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
  2

Union Radrennteam Pielachtal
Teampräsentation in Rabenstein

PIELACHTAL. Freitagabend fand die Teampräsentation der "Union Radrennteam Pielachtal" im Autohaus Buder in Rabenstein statt. Neben zahlreichen Radsportfreunden und Sponsoren durften wir auch Bürgermeister Kurt Wittmann und Bürgermeister Ernst Kulovits begrüßen. Saison 2019 ist eröffnet Das Union Radrennteam Pielachtal wird neben dem Hobbyteam mit einem acht Damen großen Eliteteam in die Radsaison 2019 starten. Die Ziele sind hoch, die in wenigen Jahren soll das Team eine internationale...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Anzeige
Die Weltradsportwoche 2018 im Hartbergerland/Oststeiermark geht vom 10. bis 17. August über die Bühne.

Bike your life – Weltradsport geht wieder ins Rennen

Vom 10. bis 17. August ist es wieder so weit. Die Weltradsportwoche 2018 geht zum 6. Mal in Folge im Hartbergerland ins Rennen. Unter dem Motto Bike your life – sind nicht nur Profiradfahrer gefragt. In der Hobbyklasse ist so gut wie alles möglich. Die Weltradsportwoche 2018190 Rennstarts an 8 Tagen an verschiedensten Plätzen im Hartbergerland bieten jede Menge Möglichkeiten für spannende Rennen. Gestartet wird in Hartberg, Kaindorf, Grafendorf, Greinbach, St. Johann in der Haide und...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
 1   35

Radln für den Guten Zweck

Vier Mitglieder des Pielachtaler Vereins "RC Schnauze" radeln für einen guten Zweck nach Rom. OBER-GRAFENDORF (th). Den Verein "RC Schnauze" gibt es offiziell seit diesem Jahr und kann bereits rund 40 Mitglieder zählen. Im Jahr gibt es ein bis zwei Ausfahrten, wo alle Mitglieder teilnehmen. Ansonsten rufen sich die Mitglieder regelmäßig zusammen und organisieren kleinere Ausfahrten. Radeln für guten Zweck Die Bezirksblätter stellten sich eine Frage: Wie kamen die vier Mitglieder Martin...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
 2   3

100 Jahre Trikot-Tradition

BUCH TIPP: Claude Droussent – "Das Gelbe Trikot - Alle Fahrer, alle Fakten" Alle Jahre wird in Frankreich um das "Gelbe Trikot" gekämpft, seit 1919 ist es das unübersehbare Merkmal des Führenden bei der Tour de France. Seither trugen 268 Radrennfahrer dieses Sporthemd, nicht immer bis ins Ziel in Paris, manche hatten es nur 1 Tag, keiner von der 1. bis zur letzten Etappe. Eddy Merckx hält den Rekord mit 96 Tagen im "Gelben". Dieses Buch porträtiert alle Gelb-Träger, dazu Zahlen, Fakten, tolle...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Gut vorbereitet auf's Rennrad

BUCH-TIPP: Rob Spedding – "Rennradfahren - Fahrtechnik, Ausrüstung, Training" Wer den Rennrad-Virus in sich hat, dem ist die Jahreszeit egal: Es gibt immer was zu tun, um Körper, Geist und Material fit zu halten. Einsteiger und Leistungssportler finden in diesem sehr übersichtlichen und hilfreichen Ratgeber viele Tipps (auch direkt von Profis) für Radkauf, Material, Training, Ernährung, Gesundheit und alles, was rund ums Rad wichtig ist und den Fahrer bei Rennen oder bei Sonntagstouren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1  2

BUCH TIPP: Edle Produkte für Rennrad-Liebhaber

Dieser Bildband gewährt sehr tiefe und detailreiche Einblicke in Technik und alte Handarbeitskunst in den Hallen und Räumen renommierter Hersteller und Individualisten mit Tradition. Das Buch beschreibt die Produktionsschritte vom Rohstoff zu Rohren, Rahmen und Komponenten für edle, leichte und stabile Design-Räder in kleinen Serien und Einzelstücke. Verlag Delius Klasing - Moby Dick, 224 Seiten, 41,10 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Radsport-Tradition zum Saisonstart

Die Radrennen in Belgien, Nordfrankreich und Niederlande sind für die Weltelite das erste Saison-Highlight. Dieses Buch gibt Einblick in legendäre Klassiker wie Flandernrundfahrt, Paris–Roubaix, Wallonischer Pfeil, Lüttich–Bastogne–Lüttich und Amstel Gold Race, berichtet über Geschichte, Routen und Fahrer und dient auch als praktischer Radführer. Delius Klasing, 160 Seiten, 25.60 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  11

Niederösterreicher treten ordentlich in die Pedale

Ex-Radweltmeister Franz Stocher präsentierte neues und vergrößertes Radunion-Team ST. PÖLTEN. Die Burschen der "Niederösterreichischen RadUnion" bekommen weiblichen Zuwachs. Sportlandesrätin Petra Bohuslav und Ex-Radweltmeister Franz Stocher verkündeten die Fusion mit dem derzeit besten Damenradteam "NÖ Vitalogic" unter der Führung von Heribert Springnagel. "Um bestens aufgestellt zu sein müssen wir im ganzen Umfeld die Kräfte bündeln, damit sich die Sportler voll auf ihr Training und...

  • Amstetten
  • Werner Schrittwieser
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.