radweg

Beiträge zum Thema radweg

Entschärfungsvorschlag von BH abgelehnt:
Gefährlicher Radweg bleibt, wie er ist

BAD VÖSLAU. Ein "offenes Ohr" erwartete sich die begeisterte Radfahrerin Ricki aus Bad Vöslau für ihren Vorschlag, ein Stück Radweg sicherer zu machen. Anlass für ihre Gedanken war auch persönliche Betroffenheit. Sie hatte einen (zum Glück glimpflich verlaufenden) Unfall am Radweg entlang der B212 (Wr. Neustädterstraße) zwischen der Einmündung Kottingbrunnerweg und der Einmündung Prendingerstraße. Fünf StraßeneinmündungenIn diesem ca. 200 Meter langen Abschnitt befinden sich fünf kleine...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
12

Radwegbaustelle bei Schwechatbach
Opa sorgt sich um seine Enkerl

ALLAND. Ein Opa aus Schwechatbach sorgt sich um seine Enkerl. Seit an der B210 ein großer Radweg (Lückenschluss von Sattelbach bis Schwechatbach) gebaut wird, ist das Bushütterl gegenüber der Brücke nach Schwechatbach verschwunden und die zwei Kinder müssen erstens riskant über die beliebte Raserstrecke (auf der derzeit zwar 30 km/h gilt, woran sich aber trotz Hinweis "Schulweg" wenige halten) und zweitens auf der Baustellenseite quasi im "Niemandsland" stehen und hoffen, dass der Buschauffeur...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Tourismus- und Sportlandesrat Jochen Danninger und der Landwirtschaftskammerpräsident Johannes Schmuckenschlager

NÖsMountainbike-Netz
Miteinander zwischen Waldbesitzern und Tourismus

Landesrat Danninger und LK-Präsident Schmuckenschlager verständigten sich auf weitere gemeinsame Vorgehensweise; Eigentumsrechte werden nicht angegriffen NÖ. Die Sportartikel-Händler jubeln aktuell über Rekord-Verkäufe bei E-Mountainbikes. Mittlerweile ist jeder zehnte Niederösterreicher auf einem Mountainbike unterwegs. Wie man mit dem steigenden Nutzungsdruck auf die Naturräume durch den E-Mountainbike-Boom umgehen soll, darüber gab es in den vergangenen Tagen eine intensive Diskussion. In...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Näher dran! Niederösterreichs News Show mit Karin Zeiler
Video 6

Nachrichten-Show
Näher dran - Niederösterreichs News Show am 23.08.2021

Bei Näher dran, der Niederösterreich News Show, erfährst du ein Mal pro Woche, was sich in Niederösterreich alles so tut - kurz & knackig in 3 (bis 8 Minuten ;-) ) NÖ. Diese Woche führt unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler durch die Show. Themen diese Woche: Die schönste Frau von Europa kommt aus dem Bezirk Korneuburg, die Niederösterreicher haben 28 Waschmaschinen auf dem Sparbuch und wir haben noch DEN Veranstaltungstipp für diese Woche für Euch … Hier gibt's die ganze Show...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
8

Radtour am Wiener Neustädter Kanal
Mit dem E-Bike zum Teichheurigen

Von Bad Vöslau kann man wunderbar mit dem Rad oder auch e-Bike entlang des Wiener Neustädzer Kanals radeln. Heute haben wir uns entschieden "Kanalabwärts" Richtung Wien zu fahren. Man fährt größtenteils direkt am Wiener Neustädter Kanal entlang durch die wunderschöne Landschaft. Neben den vielen Heurigen in den angrenzenden Weinorten bietet sich aber auch eine Einkehr z.B. beim Radlerheurigen oder einem der anderen kleinen Gastgebern entlang der Strecke. Unser Ziel ist der Teichheurige in...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
2

Radweg zwischen Baden und Alland

HELENENTAL. Zwischen Sattelbach und Schwechatbach entlang der B210 wurde in den letzten Wochen ordentlich abgeholzt. Mit Besorgnis verfolgten interessierte Bürger, dass in die abgeholzten Stellen entlang der Straße außerdem eine neue Trasse geschlagen wurde. Laut Auskunft der Straßenbauabteilung Wr. Neustadt entsteht dort ein Radweg, ein Lückenschluss zwischen Baden und Alland.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Mehr Sicherheit für die Radlfahrer - 1,8 Millionen Euro werden investiert.
1

Klimafreundliches NÖ
1,79 Millionen Euro für zwölf Radverkehrsanlagen

1,79 Millionen Euro für zwölf Radverkehrsanlagen; LH Mikl-Leitner/LR Schleritzko: Bessere Gesundheit und mehr Klimafreundlichkeit NÖ. Das Bundesland Niederösterreich hat sich zum Ziel gesetzt, zum Vorzeigeland bei der aktiven Mobilität, speziell beim Radfahren, zu werden. Dazu soll der Anteil der zu Fuß und auf dem Fahrrad zurückgelegten Wege in den nächsten Jahren verdoppelt werden. „Mehr Radverkehr bedeutet eine bessere Gesundheit und mehr Klimafreundlichkeit. Das heißt, wir können mit...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
11

Sprayer Künstler ...
GRAFFITI WAND in TRAISKIRCHEN - Teil 2 KUNST auf der MAUER- RASTPLATZ WIENER NEUSTÄDTER KANAL - 3.4.2021

GRAFFITI WAND in TRAISKIRCHEN - KUNST auf der MAUER- RASTPLATZ WIENER NEUSTÄDTER KANAL - 3.4.2021 Archiv: Robert Rieger Fotos: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger Graffiti, italienisch Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum...

  • Baden
  • Robert Rieger
Derzeitige Brücke, mit Gehsteig und Radfahrstreifen, die nun saniert wird und um einen Radweg erweitert wird.

Radweglückenschluss von Baden zur Haidhofsiedlung

Der Radweg von Baden zur Haidhofsiedlung wurde bis zur Brücke über die A2 Südautobahn von beiden Seiten schon fertiggestellt. Nun soll im Rahmen der Brückensanierung auch das letzte Teilstück des Radweges geschlossen werden. BADEN. In Niederösterreich steht das Jahr 2021 ganz im Zeichen der „aktiven Mobilität“. Radfahren und Zufußgehen werden immer attraktiver und sollen auch weiterhin gefördert werden. Bereits im November wurden die neuen Radförderungen des Landes Niederösterreich vorgestellt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3 4 4

Verkehrsssicherheit ....
NEUE AMPELANLAGE FÜR OEYNHAUSEN AUF DER B210 IN BETRIEB 2020 / 2021

NEUE AMPELANLAGE FÜR OEYNHAUSEN AUF DER B210 IN BETRIEB 2020 / 2021 Im Zuge des neuen Radweges und Gehwegs von Oberwaltersdorf nach Oeyhausen und weiter nach Traiskirchen wurde auch eine Neue Ampelanlage auf der B210 / und Sachers Straße errichtet. Verkehrssicherheit war und ist oberstes Ziel auf unseren Straßen Niederösterreichs. Die Landesstraße B210 ist im gegenständlichen Bereich mit einem hohen Verkehrsaufkommen in der Früh und Abends belastet. Die neue Druckknopfanlage wird mit einem...

  • Baden
  • Robert Rieger
3 3 17

Park & Ride
BAUBEGINN der PARK & RIDE - ANLAGE in TRAISKIRCHEN ASPANG BAHNHOF Dezember 2020

BAUBEGINN der PARK & RIDE - ANLAGE in TRAISKIRCHEN ASPANG BAHNHOF Dezember 2020 TRAISKIRCHEN ASPANG BAHNHOF BEKOMMT PARK & RIDE - ANLAGE 2021 Der Bahnhof Traiskirchen steht nächstes Jahr zur Planung an, hieß es vor kurzem. Aber schon jetzt wird eifrig gearbeitet. Es sind  25 PKW Stehplätze sowie 20 Zweiradstehplätze auf der neu errichteten Park & Ride Anlage vorgesehen. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
2 3 13

Rad und Gehweg Neu
RAD - und GEHWEG „OBERWALTERSDORF - TRAISKIRCHEN“ VOR DER FERTIGESTELLUNG 14.11.2020

RAD - und GEHWEG „OBERWALTERSDORF - TRAISKIRCHEN“ VOR DER FERTIGGESTELLUNG  14.11.2020 Nachdem der 1 Abschnitt seit August fertig ist wird der Rad - und Gehweg entlang der B 210 zwischen Oberwaltersdorf und Traiskirchen (Ortsteil Oeynhausen) weiter gebaut. Abschnitt 2 und 3 zwischen (Oeynhausen bis Kreisverkehr) wurde in Angriff genommen. Bereits die Asphaltschicht von der Firma ABO aufgetragen. Dieser soll bis Ende November fertiggestellt werden. Die Kosten mit rund 460.000 Euro werden von...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 16

Rad und Gehweg Neu
RAD - und GEHWEG „OBERWALTERSDORF - TRAISKIRCHEN“ 1 und 2 ABSCHNITT FERTIGGESTELLT NUN FOLGT ABSCHNITT 3

RAD - und GEHWEG „OBERWALTERSDORF - TRAISKIRCHEN“ 1 und 2 ABSCHNITT FERTIGGESTELLT NUN FOLGT ABSCHNITT 3 von Kreisverkehr in den Ortsteil Oeynhausen rein - 10.11.2020 Nachdem der 1 Abschnitt seit August fertig ist wird der Rad - und Gehweg entlang der B 210 zwischen Oberwaltersdorf und Traiskirchen (Ortsteil Oeynhausen) weiter gebaut. Abschnitt 2 und 3 zwischen (Oeynhausen bis Kreisverkehr) wird in Angriff genommen. Dieser soll bis Ende November fertiggestellt werden. Die Kosten mit rund...

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 40

CORONAZEIT - Radausflüge haben zugenommen....
THERMENRADWEG - entlang am Wiener Neustädter Kanal

Thermenradweg - entlang am Wiener Neustädter Kanal Top-Radroute von Wien Zentrum/Karlsplatz bis Südlich von Wiener Neustadt bei Kleinwolkersdorf - fließend weiter auf dem EuroVelo 9 in das Wechselgebiet in den Wiener Alpen Tourendaten Schwierigkeit: leicht Strecke: 52,86 km Aufstieg: 128 Hm Abstieg: 37 Hm Dauer: 3:35 h Niedrigster Punkt: 180 m Höchster Punkt: 286 m Details für: Thermenradweg - entlang am Wiener Neustädter Kanal Kurzbeschreibung Die Nord-Süd-Achse durchs weite Land - Der...

  • Baden
  • Robert Rieger
3

Radfahrer-Demo am 27. September
Für schnellen und sicheren Radweg an der B17

B17. Sonntag, 27. September haben sich am Rathausplatz in Guntramsdorf rund 70 Personen mit dem Fahrrad zur gemeinsamen Demo für einen schnellen und sicheren Radweg an der B 17 getroffen. Die Aktion wurde in der Arbeitsgruppe Verkehr der Gemeinde Guntramsdorf unter Leitung von geschäftsführendem Gemeinderat Oberst Peter Waldinger einstimmig beschlossen. Zweck der Demo war, nicht nur ein Zeichen zu setzen, sondern auch gemeinsam festzustellen, ob Wege tatsächlich mit dem Fahrrad bewältigt werden...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2 14

BAUBEGINN DES RADWEGES NEU VON OBERWALTERSDORF NACH OEYNHAUSEN / TRAISKIRCHEN August 2020

BAUBEGINN DES RADWEGES NEU VON OBERWALTERSDORF NACH OEYNHAUSEN / TRAISKIRCHEN August 2020 Schon lange ein Wunsch der Bevölkerung Oberwaltersdorf und Oeynhausen ein sicherer Rad und Gehweg von einem Ort zum anderen. Bürgermeisterin aus Oberwaltersdorf Natascha Matousek meinte - Der Radverkehr ist in den vergangenen Jahren viel stärker geworden. Durch den Lückenschluss können nun die bereits vorhandenen Radwege in Oberwaltersdorf und Traiskirchen miteinander verbunden werden. Der Weg wird entlang...

  • Baden
  • Robert Rieger
Die Übersichtskarte in Laxenburg, wo der Weg der Ziegelbarone und der Euro Velo 9 zusammenkommen.
1 50

Radfahren südlich von Wien
Am Weg der Ziegelbarone

Biedermannsdorf, Vösendorf, Hennersdorf, Maria Lanzendorf, Himberg, Achau? Von diesen Orten kenne ich eigentlich nur die Tennisplätze, dachte ich mir eines schönen sonnigen Samstags. Und dann fiel es mir ein: Voriges Jahr wurde doch der Radweg der Ziegelbarone eröffnet, der durch alle diese Orte führt. Mal eine Gelegenheit, die nächste Heimat zu erkunden. INDUSTRIEVIERTEL. Ich schwang mich auf mein in diesem Corona-Sommer neu erworbenes Carbon-Ross und fuhr am heuer schon x-mal beradelten...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Corona-"Erfindung": Traubensäfte mit dem Namen Radlmeister beim Radlheurigen Kernbichler am Euro Velo 9 in Baden. Im Bild Angelika Kernbichler mit Klein-Leonhart
15

Vom Tratschcafé zum Patutsch: Radeln am Wr. Neustädter Kanal

BEZIRK BADEN. Der Euro Velo 9 – Radweg entlang des Wr. Neustädterkanals - verbindet Orte, aber auch Einkehrmöglichkeiten. Wir radelten von Kottingbrunn nach Gumpoldskirchen, sprich: vom Tratschcafé im Wasserschloss zum Heurigen Patutsch in Gumpoldskirchen. Gestärkt mit Omas Kuchen, der im Tratschcafé im Hof des Kottingbrunner Wasserschlosses serviert wird, machen wir uns auf den Weg, nicht ohne uns vorher auf den Leuchtscreens über kommende Veranstaltungen in der Kulturszene schlau gemacht zu...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Sicher um die Kurve kommen: Der Radmehrzweckstreifen in der Grabengasse wird bei der scharfen Kurve sicherheitshalber aufgerampt.

Gefahrenstelle entschärft
Mehr Sicherheit für Badens Radfahrer

BADEN. Immer wieder kam es im Bereich vor dem Eckgrundstück Grabengasse 20 (Firma Schumits) zwischen Radfahrern, die auf dem gegen die Einbahn geführten Mehrzweckstreifen unterwegs sind und Fahrzeugen, deren Lenker die Linkskurve zu eng anfahren, zu gefährliche Situationen. Durch die kleinräumige Anhebung des Mehrzweckstreifens im Kurvenbereich um zirka 5 -10 cm und eine Abgrenzung zur Fahrbahn durch ein mit 7-Zoll-Granitwürfeln ausgeführtes Schrägbord wird das zu enge Anschneiden dieser Kurve...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Der längere Fußweg über die neue Brücke bei der Umfahrungsstraße birgt gewaltige Gefahren. Dies ist eine Warnung und ein Ersuchen an die Verkehrsverantwortlichen, die Situation abzusichern! Bitte spielt nicht mit Eurem Leben.

Warnung
Gefahrenstelle bei der neuen Fuß- und Radwegbrücke

Ein wahrhaft beunruhigendes Foto schickte uns unser Leser Ferdinand Hirschhofer von der neuen Rad- und Fußwegbrücke über die Badener Umfahrungsstraße. Die neue Brücke erfordert einen Umweg von rund 300 Metern. Unbedachte - in diesem Fall ein Kind - nutzen die Abkürzung direkt über die Badener Umfahrungsstraße B210, wo 70 km/h gefahren werden darf. Nicht auszudenken, ein Autolenker übersieht hier einen Menschen... Bevor ein Unglück passiert, sind hier dringend Maßnahmen erforderlich. BADEN. Für...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Bürgermeister von Gaaden (l.) und Heiligenkreuz (r.) entwickeln einen bezirksübergreifenden Radweg zwischen den Bezirken Baden und Mödling.

Zwei Bürgermeister sind sich einig
Rückbau der B11: Fahrrad statt Auto zwischen Gaaden und Heiligenkreuz

HEILIGENKREUZ/GAADEN. Die Straßenverwaltung NÖ plant die B11 zwischen Heiligenkreuz und Gaaden zu sanieren und dabei die Straße von drei Fahrspuren auf zwei Fahrspuren zurückzubauen. Den 3. Fahrstreifen würde die Straßenverwaltung den Gemeinden Heiligenkreuz und Gaaden für einen Radweg zur Verfügung stellen. Baubeginn schon Ende AugustDa bereits Ende August mit der Straßensanierung und dem Straßenrückbau begonnen werden soll, haben sich die Gemeinden Gaaden - Bürgermeister Schramm und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Interview
Drei Fragen an Verkehrsplaner Univ. Prof. Georg Hauger

Univ. Prof. Dr. Georg Hauger ist Verkehrsplaner der TU Wien und lebt in Heiligenkreuz. Von den Gemeinden Heiligenkreuz und Gaaden wurde er beauftragt, den kommenden Radweg zwischen den beiden Wienerwald-Gemeinden zu konzipieren. Dieser Radweg entsteht im Zusammenhang mit einem Rückbau der B11 zwischen Heiligenkreuz und Gaaden. Wir fragten Univ. Prof. Hauger über seine "Radweg-Philosophie" Was sind die Vorteile moderner Radwegeplanung? "Moderne Radwegeplanung setzt nicht nur auf die Aspekte der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.