Alles zum Thema radweg

Beiträge zum Thema radweg

Lokales
Robert Weber, Gerhard Wannenmacher, Hans Stefan Hintner und Nikolaus Brenner (von links) freuen sich auf den Startschuss der Verbreiterungs-Arbeiten im Sommer 2019.

Gefahrenstelle wird 2019 entschärft

BEZIRK MÖDLING. Noch ist die Bahn-Unterführung im Bereich Guntramsdorfer Straße/Viaduktstraße zwischen Mödling und Guntramsdorf eine behördlich ausgewiesene Unfallhäufungsstelle: Aufgrund der geringen Höhe und Breite kommt es regelmäßig zu gefährlichen Situationen, vor allem für Radfahrer und Fußgänger. 2019 soll sich dies endlich ändern: Nach langen Planungen der ÖBB, des Landes sowie der beiden Gemeinden Mödling und Guntramsdorf geht es im nächsten Jahr mit den Verbreiterungs-Arbeiten los....

  • 19.12.18
Lokales
Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Vizebürgermeister Gerhard Wannenmacher, Bauleiter Michael Zelenka, Stadtrat Friedrich Panny und Bauamts-Direktor Werner Deringer (von links).

Mödlingbachbrücke wird verbreitert

BEZIRK MÖDLING. Aktuell wird die Brücke über den Mödlingbach in der Thomas Tamussino-Straße verbreitert. Damit wird es in Zukunft einen 3,5 Meter breiten kombinierten Fuß- und Radweg auf das Bahnhofs-Gelände geben. Die breitere Fahrbahn für die Räder ist ein Teil der neuen Radanbindung der HTL Mödling an den Bahnhof Mödling. Im Zuge dieser Verbreiterung wurde auch gleich die Pepi Wagner-Unterführung unter der Bahn in Angriff genommen und neu gestaltet. Mehr Sicherheit Stadteinwärts wird...

  • 29.08.18
Lokales
Bürgermeister Johann Zeiner (8.v.r.) mit den Gemeinderäten Andreas Dechant (2.v.l.), Anneliese Mlynek (5.v.l.), Harald Schuh (6.v.r.), Christine Auer (3.v.r.), dem Leiter der Infrastruktur-Abteilung Franz Grill (l.), Mitarbeitern der bauausführenden Firmen sowie Anrainern.

Barmhartstalstraße eröffnet

BEZIRK MÖDLING. Lange Zeit - insgesamt rund 18 Monate lang – war die die Barmhartstalstraße eine Baustelle. Dafür gab es zwei Gründe: Einerseits erneuerte die EVN ihre Trinkwasserleitung, um der zukünftig prognostizierten Verbrauchssteigerung an Trinkwasser und somit der Versorgungssicherheit für die Gemeinden Maria Enzersdorf, Gießhübl und Perchtoldsdorf Rechnung zu tragen. Andererseits nutze die Marktgemeinde Maria Enzersdorf die Chance, ihre veralteten Wasser- und Kanalleitungen sowie...

  • 06.10.17
Lokales
Viel zu tun: Perchtoldsdorfs Bgm. Martin Schuster und Mödlings Vizebgm. Gerhard Wannenmacher vor einem der aktuellen Hindernisse.

Radhighway nach Wien geplant

BEZIRK MÖDLING. In der Stadt Mödling werden bereits rund 14 % aller Wege mit dem Rad zurückgelegt, ein Spitzenwert. Zudem wohnen im Bezirk zahlreiche Bahnpendler, die bereits jetzt an manchen Haltestellen der Südbahn die Pkw-Abstellplätze an den Rand ihrer Kapazitäten bringen. Als Alternative – nicht nur für das Pendeln nach Wien, sondern auch als Anknüpfungspunkt zu den Haltestellen der Südbahn und zur U6 in Siebenhirten – soll nun eine gut ausgebaute Rad-Schnellverbindung durch den Bezirk...

  • 17.05.17
Lokales
zur nächsten Etappe nach Traiskirchen. Vizebürgermeisterin Kristina Binder (5. vl) durchtrennt das rote Band. Mit auf dem Bild (vlnr): Weinbauvereinsobmann GR Christian Kamper, Bauernbund Ortsobmann GR Alexander Keller, Klaus Lorenz, GR Ing. Michael Rechtberger, DI Andreas Weiß, Bürgermeisterin Helene Schwarz, Vizebürgermeister Mag. Gerhard Wannenmacher und Stefan Grabitsch, MAS.

Genussradeln in den Weinbergen

Am 5.Mai 2012 war es endlich soweit. Nach nicht einmal einem Jahr Vorbereitungszeit wurde der Weingarten-Radweg durch das Weinbaugebiet Thermenregion Wienerwald offiziell eröffnet. In einer Kooperation der Gemeinden Mödling, Guntramsdorf, Traiskirchen, Gumpoldskirchen, Pfaffstätten, Baden, Sooss und Bad Vöslau gemeinsam mit dem Regionalen Entwicklungsverband Industrieviertel und dem Wienerwald Tourismus wurde der neue Radweg für touristische Gäste und Alltagsradler in Rekordzeit entwickelt....

  • 06.05.12