Radwege

Beiträge zum Thema Radwege

Das Radwegenetz erhält eine einheitliche Beschilderung.
1

Gemeinderatssitzung
Beschilderung fürs Radwegenetz beschlossen

HALL. Der Haller Gemeinderat Hall beschloss in seiner jüngsten Sitzung eine einheitliche Beschilderung für das Radwegenetz. Kritisiert wurden vor allem die hohen Kosten. HALL. Um den Ausbau des Radwegenetzes voranzutreiben, beschloss man im letzten Haller Gemeinderat nun die Planung einer Beschilderung für das Radwegenetz. Maßnahmen dazu habe man bereits auf Gemeindeebene teilweise umgesetzt. So wurde der neue Radweg in der Trientlstraße/Burgfrieden bereits angegangen, gab Bgm. Eva Posch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Lokalaugenschein Radverkehrskonzept
3

Schleichwege für die Radfahrer

Gemeinden des Planungsverbandes Hall und Umgebung arbeiten an Radwege-Konzept HALL. In den Gemeinden des Planungsverbandes Hall und Umgebung werden 9 Prozent der täglichen Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt. In Innsbruck sind es 22 Prozent. Das Potenzial für mehr Radwege ist daher groß, vor allem seit der elektrische Antrieb auch in höher gelegenen Siedlungsgebieten das Fahrrad für die Bewohner als Verkehrsmittel attrakiv gemacht hat. Durch die Entwicklung neuer Betriebs- und Gewerbegebiete in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
3

Neuer Radweg zwischen Arzl und Rum

RUM (sf). Das Land Tirol plant auf der L8-Dörferstraße einen Radweg zwischen Rum (ab der MPreis-Filiale) und Arzl zu errichten. "Das Radwegenetz in Rum soll in den nächsten Jahren massiv ausgebaut werden. Da käme uns die Initiative des Landes sehr entgegen", stellt Vizebgm. Christoph Kopp (SPÖ) klar. Auch über Radwege vom Dorfzentrum nach Thaur und nach Neurum denkt man nach. Allerdings sieht GR Bernhard Kircheber (Grüne) das Projekt in Gefahr. "Das Land möchte auch eine Mitfinanzierung zweier...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.