Raiffeisen

Beiträge zum Thema Raiffeisen

Kurz vor dem offiziellen Spatenstich der neuen Raiffeisenbank-Filiale in Siegendorf
22

Siegendorf
Spatenstich für neue Raika-Filiale

Manches muss am Weg in die neue Bankfiliale wohl nur über die Straße getragen werden. SIEGENDORF. Denn die Raiffeisenbank-Filiale in Siegendorf bekommt zwar einen neuen Standort, weit weg zieht sie jedoch wahrlich nicht. Die neue Bankstelle entsteht in den Mauern des ehemaligen Supermarkts der Gemeinde, die aktuelle befindet sich nur wenige Meter daneben direkt vis a vis. Hoher Kundenandrang Notwendig wurde der Umzug trotzdem, erklärt Raiffeisenbank Generaldirektor Rudolf Königshofer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Silvia Mayerhofer, Robert Szommer, Teamleiter Benjamin Deutsch, David Reinhart, Regionalleiterin Christina Locsmandy vor der neuen Filiale.

Eisenstadt
Raiffeisen eröffnete Stadt-Filiale

Modern und zeitgemäß präsentiert sich die neue Raiffeisen-Filiale in der Eisenstädter Franz-Liszt-Gasse. EISENSTADT. Der neue Standort in zentraler Lage und unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone in der Landeshauptstadt bietet auf 200 Quadratmeter alles, was Kunden von einer Bank-Filiale erwarten. Ergänzend zu den digitalen Bankdienstleistungen oder modernster SB-Geräteausstattung bietet die neue Bankstelle optimale Voraussetzung für eine persönliche Beratung bei finanziellen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Jury: Andreas Haiden, Silvia Freudensprung-Schöll und Johannes Reisner.

50. Int. Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Jugendliche Künstler wurden prämiert

Beim 50. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb lud die Raiffeisen Bankengruppe Kinder und Jugendliche dazu ein, sich mit dem sehr persönlichen und vielschichtigen Thema „Glück ist…“ zu beschäftigen und ihre Ideen dazu künstlerisch umzusetzen. BURGENLAND/ BEZIRK NEUSIEDL. Mit Zeichnungen, Collagen oder Comics konnten die Teilnehmer zeigen, was Glück für sie bedeutet. Mit knapp 2.800 teilnehmenden burgenländischen Kindern und Jugendlichen verfügt der Raiffeisen Jugendwettbewerb, auch in...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Partner: Rudolf Könighofer, Nicolas Altstaedt, Géza Rhomberg

8 Konzerte im Schloss Esterházy
Partnerschaft: Raiffeisen und Haydn Philharmonie

EISENSTADT. Weil die Raiffeisenbank Kunst und Kultur als Bereicherung für Geist und Seele Sieht, fördert sie die Haydn Philharmonie ebenso wie junge Talente, um damit die Region zu stärken und das kulturelle Erbe Österreichs zu wahren. Tradition fortführen "Raiffeisen ist bekannt als Förderer von kulturellen Events im Burgenland. Insbesondere die Haydn-Pflege war ein Schwerpunkt der Kulturförderung bei Raiffeisen. Mit der erstmaligen Unterstützung der Haydn Philharmonie wird diese...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
18 Schüler wurden gemeinsam mit ihren Eltern zu ihrem Karrierestart mit einem Welcome Day in der Lagerhaus-Familie in Trausdorfwillkommen geheißen.

18 Lehrlinge starten durch
Lagerhaus Welcome-Day in Trausdorf

TRAUSDORF. 18 Schüler haben ihre Karriere im Raiffeisen Lagerhaus gestartet. Mit knapp 600 Mitarbeitern ist das Lagerhaus einer der größten regionalen Arbeitgeber. Paten begleiten Lehrlinge Zum Welcome Day wurden die Neuen in der Familie willkommen geheißen.  Begleitet wurden sie von ihren Lehrlings-Paten – erfahrenen Mitarbeitern, die meist selbst eine Lehre absolviert haben – die sich in den Betrieben um die „Neueinsteiger“ kümmern. Gegenwärtig werden in der Raiffeisen Lagerhaus GmbH...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

90 Jahre Raiffeisenbank in Hornstein

HORNSTEIN. Vor kurzem feierte die Raiffeisenbank in Hornstein 90-jähriges Gründungsjubiläum. Mit mehr als 1.800 Kunden ist die 1928 gegründete Filiale die erste Adresse bei Bank- und Versicherungsgeschäften im Ort. „Bankstellenleiter Thomas Jagenbrein und sein engagiertes Team verwalten aktuell 55 Millionen Euro an Veranlagung und zwölf Millionen an Krediten“, sieht Vorstandsdirektor Friedrich Nikolaus die Strategie der Bank sowie das Vertrauen der Kunden bestätigt. Viele Gratulanten Zum...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Feierten das Jubiläum: 1. Reihe sitzend: Anna Menitz, Michaela Frühwirth, Karin Wachter, Michaela Jungbauer
2. Reihe stehend: Regionalausschussobmann Franz Nechansky, Bgm. Mag. Martin Radatz, Regionalausschussobmann Stv. Josef Menitz, Mag. Thomas Jagenbrein, Regionalleiter Alfred Moser, VDir. Friedrich Nikolaus

80 Jahre Raiffeisenbank in Leithaprodersdorf

LEITHAPRODERSDORF. Die Bankstelle der Raiffeisenbank in Leithaprodersdorf wurde 1938 gegründet und feierte vor kurzem mit Vertretern aus Politik, Bankvorstand, Mitarbeitern, Funktionären und der Leithaprodersdorfer Bevölkerung 80-jähriges Jubiläum. Filiale mit 1.300 Kunden "Mit mehr als 1.300 Kunden sind wir die erste Adresse bei Bank- und Versicherungsgeschäften in Leithaprodersdorf. Bankstellenleiter Thomas Jagenbrein und sein engagiertes Team verwalten aktuell 55 Millionen Euro an...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Hans Hahnenkamp, Rudolf Suttner und Michael Leberl bei der Scheckübergabe

Raiffeisen spendet 4.000 Euro für Marterl in St. Georgen

ST. GEORGEN. 30 Kapellen, Bildstöcke und Marterl befinden sich im Ortsgebiet von St. Georgen. Raiffeisen spendet 4.000 Euro, um diese in Schuss zu halten.  „Nur mit Sponsoren möglich“ Ein Personenkomitee um Hans Hahnenkamp und Michael Leberl hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Marterl zu renovieren. „Wir können diese dringend notwendigen Sanierungsarbeiten zur Erhaltung nur dank der finanziellen Unterstützung von privaten Sponsoren, wie Raiffeisen, leisten“, dankt Hans Hahnenkamp, und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Diese Bankfiliale in Stotzing wird am 6. Juli 2018 geschlossen.

Raiffeisen schließt Bankfiliale in Stotzing

STOTZING (ft). Die Raiffeisen-Bankfiliale in der Gemeinde Stotzing wird mit dem 6. Juli 2018 geschlossen. Dies teilte die Raiffeisenlandesbank Burgenland vor kurzem in einer Presseaussendung mit.  "Effizienter Beraten""Um den Anforderungen des modernen Bankgeschäfts auch künftig gerecht zu werden, hat die Geschäftsleitung beschlossen, die Bankstelle in Stotzing mit 6. Juli zu schließen und die betroffenen Kunden in die Bankstelle in Leithaprodersdorf weiterzuleiten", heißt es in der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Hannes Unger, Krebshilfe-GF Andrea Konrath, Dir. Karl Presich, Manuela Dinhof und Gottfried Hanifl bei der Übergabe in Oggau: Raiffeisen spendete 2.000 Euro an die österreichische Krebshilfe

Raiffeisen spendet 2.000 Euro an Krebshilfe

OGGAU. Die Raiffeisenbank Neusiedlersee-Hügelland verzichtete zum Weltspartag auf die üblichen Kleingeschenke an Erwachsene. Stattdessen konnte von der Bank ein Betrag in der Höhe von 2.000 Euro an die Brustkrebsaktion „Pink Ribbon“ der österreichischen Krebshilfe gespendet werden. Anlässlich der Vernissage „leben ist bunt“ der ehemaligen Brustkrebspatientin Manuela Dinhof wurde die Spende im Gemeindeamt Oggau überreicht.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Scheckübergabe: Prok. Mag. Rudolf Suttner, Präs. Mag. (FH) Franz-Dieter Tötzl und Präs. ÖkR DI Erwin Tinhof

Raiffeisen spendet 500 Euro an den Lions Club Eisenstadt

EISENSTADT. Die Raiffeisenlandesbank unterstützt die zahlreichen Aktivitäten des Lions Club Eisenstadt für sozial Bedürftige mit einer Spende in der Höhe von 500 Euro. Rudolf Suttner von der Bank ist davon überzeugt, „dass unsere Spende beim Lions Club Eisenstadt in guten Händen ist“. Lions Club-Präsident Franz Tötzl übernahm vor kurzem den symbolischen Spendenscheck.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
VDir. Petra Pani, GD Rudolf Könighofer, Eva Maltrovsky, Peter Steiner und Erwin Tinhof bei der Vernissage

Raiffeisenbank als Kunstraum

EISENSTADT. Der Vorstand der Raiffeisenlandesbank Burgenland lud zur Eröffnung einer Vernissage des Künstlers Peter Steiner ins Raiffeisen Finanz Center. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und genossen die Kunstwerke in angenehmer Atmosphäre. Der Wahlburgenländer Steiner überarbeitet seine Fotografien mit einer von ihm entwickelten fotodigitalen Maltechnik und lässt daraus fesselnde Bilder auf Leinwand, Acryl oder Alu entstehen, die den Eindruck des Gemalten erwecken. Ausstellung bis 7....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Rudolf Suttner, VDir. Friedrich Nikolaus und Bgm. Thomas Steiner vor dem neuen Bankomaten in St. Georgen

Ein Bankomat für St. Georgen

EISENSTADT. Seit 1. September befindet sich in St. Georgen ein Raiffeisen-Bankomat. Ortschef Thomas Steiner war einer der Ersten, die Geld vom Bankomaten in der Hauptstraße 27 behob: „Das macht St. Georgen wieder um ein Stück lebenswerter. Vielen Dank an Raiffeisen für diese Investition, die St. Georgener Bevölkerung kann nun rund um die Uhr bequem ihr Geld im Ort abheben.“ Finanzieller Nahversorger "Raiffeisen ist der finanzielle Nahversorger im Burgenland. Es freut uns, dass wir unsere...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Bankomat für St. Georgen

Wo: St. Georgen, Sankt Georgener Hauptstraße, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Eisenstädter Sieger bei großem Malwettbewerb

EISENSTADT. „Freundschaft ist bunt!“ war das Motto des Raiffeisen-Jugendwettbewerbs 2017. Über 4.000 Schüler im Land nahmen teil. Eine der Siegerinnen ist Leonie Strohmayer aus der VS Eisenstadt. Sie gewann in der Altersklasse der 3. und 4. Volksschule. Die Auszeichnungen wurden am 21. Juni von Raiffeisen Generaldirektor Rudolf Könighofer im Eisenstädter E_Cube im Rahmen eines Kinder- und Jugendfestes übergeben.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Karl Knor, Landesreferent des LSR für VS-Fußball, BFV-Präs. Gerhard Milletich, Raiffeisen-Dir. Rudolf Königshofer und LSR-Präs. Heinz Josef Zitz bei der Sumsi Cup-Präsentation
2 3

Raiffeisen unterstützt Fußball-Cup für Volksschulen

EISENSTADT. Seit rund 40 Jahren wird in den burgenländischen Volksschulen ein Fußballturnier ausgetragen. Dieses läuft heuer erstmals unter dem Namen Raiffeisen-Sumsi-Cup. „Wir sind finanzieller Nahversorger. Deswegen passt auch der Breitensport in jeder Gemeinde zu uns“, so Raiffeiseen-Generaldirektor Rudolf Könighofer im Rahmen einer Pressekonferenz, der auch weitere Raiffeisen-Fußball-Kooperationen ansprach. „Wir sind auch Partner des Nationalteams. Das waren wir auch in schwierigen Zeiten....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Generaldirektor Rudolf Könighofer (l.) und Präsident Erwin Tinhof (r.) übergaben Propstpfarrer Wilhlem Ringhofer die 10.000 € als Unterstützung für die Sanierung des Kalvarienberges

Raiffeisen unterstützt Sanierung des Kalvarienberges mit 10.000 €

EISENSTADT. Raiffeisen Burgenland-Präsident Erwin Tinhof und Generaldirektor Rudolf Könighofer übergaben vor kurzem 10.000 € an Wilhelm Ringhofer, dem Propstpfarrer der Pfarre Oberberg-Eisenstadt. Damit unterstützt Raiffeisen die Sanierung des Kalvarienberges der Haydnkirche. "Geht nur mit Unterstützung" "Die Erhaltung von historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Kalvarienberg übersteigt bei weitem die finanziellen Möglichkeiten unserer Pfarre. Wir können diese dringend notwendigen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
GD Rudolf Könighofer (m.) überreichte Georg Lang (3.v.l.) und einigen Darstellern den Scheck

Raiffeisen unterstützt die Passionsspiele St. Margarethen

EISENSTADT. Die Passionsspiele St. Margarethen dürfen sich über eine finanzielle Unterstützung von Raiffeisen freuen. Insgesamt 6.000,- Euro überreichte Raiffeisen Burgenland Generaldirektor Rudolf Könighofer vor kurzem dem Spielleiter Georg Lang und einigen der in Summe 600 Darstellern. "Die Passionsspiele St. Margarethen feiern heuer ihr 90-jähriges Jubiläum wozu wir sehr herzlich gratulieren möchten. Raiffeisen ist ein langjähriger Sponsor der Passionsspiele St. Margarethen,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Energie Burgenland Vorstandsvorsitzender Michael Gerbavsits mit Basketball-Heachcoach Matthias Zollner und Raiffeisenlandesbank Burgenland Generaldirektor Dr. Rudolf Könighofer

Seminar in Eisenstadt: Sportliches Know-How für Manager

EISENSTADT. Die Energie Burgenland und Raiffeisenlandesbank Burgenland ludeen gmeinsam zu einem „Management-Seminar“ der besonderen Art. Vortrag von Basketball-Headcoach In einem spannenden Vortrag ließ Headcoach Matthias Zollner die burgenländischen Manager am Erfolgsrezept für den sportlichen Aufstieg der erfolgreichsten Basketball-Mannschaft Österreichs – den Güssing Knights – teilhaben. Eindrucksvoll und mit vielen heiteren Anekdoten erklärte der Chef-Trainer seine Pyramide des...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Unterstützung für Jürgen Holzinger

MARZ. Die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank St.Margarethen-Trausdorf-Oslip, Karl Presich und Stefan Szmolyan, übergeben Jürgen Holzinger aus Marz einen Unterstützungsbetrag. Der Familienvater Jürgen Holzinger verlor 2014 nach überstandener schwerer Krankheit in Folge einer Operation beide Beine.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
3

Die HaydnAkademie 2015 – Auftakt zum großen Mozart-Zyklus

Die Haydn Festspiele beginnen 2015 einen neuen großen Konzertzyklus. Alle Symphonien Wolfgang Amadeus Mozarts werden über einen Zeitraum von fünf Jahren im Haydnsaal erklingen und so der symphonische Werdegang Mozarts neuerlich beschritten. Dazu werden ausgewählte Werke Joseph Haydns gestellt. Symphonien Haydns, die Mozart ein Vorbild gewesen sein könnten – manchmal solche, die vielleicht "zufällige" Ähnlichkeiten oder auch Kontraste zueinander aufweisen. "So viel Mozart im Haydnsaal wie...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
V.l.n.r.: Wolfgang Trenner, Dir. Stoiber, Oliver Roitinger, Präs. Mag. Heinz Zitz, Barbara Korvas, Bgm. Mag. Gerold Stagl, Mag. Andrea Kolbe-Karall, Präs. Mag. Gerhard Jeidler
1 18

Vorsorge gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern in Rust

Hoher Besuch bei der Präventionsveranstaltung des Lions Club Eisenstadt Jedes vierte Mädchen, jeder achte Bub ist von sexuellem Missbrauch betroffen. 90 % der Täter finden sich im familiären Umfeld, nur 10 % sind Fremdtäter. Durchschnittlich muss ein betroffenes Kind neun Mal um Hilfe bitten, bevor es Hilfe bekommt. Da gilt es rechtzeitig vorzusorgen, den Kindern bereits im Volksschulalter Strategien zu vermitteln, die ihnen Sicherheit geben. Der Lions Club Eisenstadt hat sich daher...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
Von links nach rechts: Vizepräsident LC Eisenstadt DI Gerhard Spatzierer, Psychotherapeutin Mag. Andrea Kolbe-Karall, Karl Wenninger, Helene Sust, Bgm. Ernst Schmid, Volksschuldirektorin Karin Binder, Wolfgang Trenner
2 10

Stopp dem sexuellen Missbrauch an Kindern!

Sexueller Missbrauch an Kindern jeden Alters ist weiter verbreitet als man glaubt oder glauben will. • Jedes siebente Kind ist sexuellem Missbrauch ausgesetzt. • 90 Prozent der Täter finden sich im familiären Umkreis, nur 10 Prozent sind Fremdtäter. • Durchschnittlich muss ein betroffenes Kind neun Mal um Hilfe bitten, bevor es Hilfe bekommt. Eine Präventionsmaßnahme gegen sexuellen Missbrauch ist, den Kindern bereits im Volksschulalter Strategien zu vermitteln, die ihnen mehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gerhard Spatzierer
9

Weltspartag in Eisenstadt

Zum traditionellen Weltspartag luden die Eisenstädter Banken am Freitag, dem 31. Oktober 2014. Auch Bürgermeister Mag. Thomas Steiner besuchte mit einigen Stadt- und Gemeinderäten sowie Magistratsdirektorin Mag. Gerda Török und Finanzdirektor Mag. Michael Lebeth die Geldinstitute der burgenländischen Landeshauptstadt. Wo: Landeshauptstadt, Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.