Raiffeisenbank Klosterneuburg

Beiträge zum Thema Raiffeisenbank Klosterneuburg

Lokales
Ingeborg Berger und Ursula Mürwald luden anlässlich der Verleihung des Titels Oberschulrätin zu einer Feier in den Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg ein.
6 Bilder

Verleihung des Berufstitels Oberschulrätin

KLOSTERNEUBURG (pa). Din NMS Ingeborg Berger (Direktorin der VS Hermannstraße und der NMS Hermannstraße) und VDin Ursula Mürwald (Direktorin der VS Kritzendorf und der VS Weidling) luden anlässlich der Verleihung des Titels Oberschulrätin zu einer Feier in den Festsaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg ein. Zahlreiche Ehrengäste Die Lehrer und Lehrerinnen aller vier Schulen, die von den beiden geleitet werden, folgten der Einladung ebenso wie die Teams der Nachmittagsbetreuung, die...

  • 23.01.18
Wirtschaft
„Schulnoten sind nicht das Wichtigste“, erklärt Nagy.
3 Bilder

Workshop-Reihe: Bewerben mit Begeisterung

KLOSTERNEUBURG (pa). Schülern, die in die Berufswelt einsteigen, wird von 25. Jänner bis 1. Februar 2018 wieder die Gelegenheit geboten, ihr Präsentationstechnik bei Bewerbungsgesprächen zu trainieren. Bereits zum zehnten Mal veranstaltet die Raiffeisenbank Klosterneuburg diesen Selbsterfahrungs-Workshop, der heuer zum vierten Mal von Thomas J. Nagy geleitet wird. „Schulnoten sind nicht das Wichtigste“, meint Nagy, „viel wesentlicher sind das Auftreten, die Selbstsicherheit, die gute...

  • 12.01.18
Lokales
Die „Vorbilder“ beim Gedankenaustausch in der Raiffeisenbank Klosterneuburg.

Schüler: Keine Beifahrer, sondern Chauffeure Ihres Berufslebens

In der Raiffeisenbank Klosterneuburg tauschten Menschen mit Vorbildfunktion ihre Gedanken aus. KLOSTERNEUBURG (red). Seit über zehn Jahren bietet die Raiffeisenbank Klosterneuburg Schulen berufsbildende Seminare an, seit drei Jahren werden diese von Thomas J. Nagy geleitet. Ende Jänner nehmen SchülerInnen der Neuen Mittelschulen Langstögergasse und der Hermannstraße sowie des Klosterneuburger Gymnasiums daran teil. Ein Grund, um alle „Vorbilder“, die bei diesem Workshop präsentiert werden, zu...

  • 19.01.17
Lokales
v.l.n.r.: Raiffeisenbank Klosterneuburg-Geschäftsleiter Thomas Kriz, Rechtsanwältin Nina Ollinger, Private Banking-Leiter Michael Schiefer
3 Bilder

Raiffeisenbank Klosterneuburg veranstaltet Fachvortrag zum Thema „Erbrechtsreform 2017“mit Rechtsanwältin Nina Ollinger

Das Thema Erbrechtsreform 2017 und die damit verbundenen Änderungen ist derzeit in der Bevölkerung viel diskutiert. Aus diesem Grund organisierte die Raiffeisenbank Klosterneuburg am 12.5.2016 einen Fachvortrag, bei welchem Rechtsanwältin Nina Ollinger zum spannenden Thema Erb-, Pflichtteils- und Testierrecht und welche Änderungen die Erbrechtsreform mit sich bringt referierte. Der Veranstaltungssaal der Raiffeisenbank Klosterneuburg war gut gefüllt – ein untrügliches Zeichen dafür, dass die...

  • 19.05.16
Lokales

Vortrag der Raiffeisenbank Klosterneuburg zur Erbrechtsreform 2017 mit Rechtsanwältin Nina Ollinger

Die Erbrechtsreform tritt am 1.1.2017 in Kraft und führt zu teilweise tiefgreifenden Änderungen der bisherigen Vorschriften. Anrechnung von Pflegeleistungen, gesetzliches Erbrecht von Lebensgefährten, einge-schränkter Kreis der Pflichtteils-berechtigten, verschärfte Regelungen beim Testieren und die bereits in Kraft getretene EU-Erbrechtsverordnung – viele neue Bestimmungen kommen auf uns zu. Sollte das eigene Testament deshalb überarbeitet werden? Was genau ändert sich wirklich? Wann werden...

  • 08.05.16
Leute
Die Minions sind los: Alle Mitarbeiter der Raiffeisenbank Klosterneuburg haben sich als die "Bananenliebhaber" verkleidet.

Raiffeisenbank: Die Minions sind los

KLOSTERNEUBURG. Auch die Raiffeisenbank Klosterneuburg hat sich auch in diesem Jahr was Tolles als Faschingsverkleidung einfallen lassen: Die Minions. Gelb, dass es gelber nicht geht, ging's mit dem Verkleiden einfach: "Die Idee kam von mir, die Hauben habe ich selbst gebastelt.", erzählt die Angestellte Bettina Hollander. Doch sie war nicht die einzige, auch Hans Eder hat brav mitgeholfen. "Die Brillen der Minions haben wir ausgedruckt, dann jede einzelne ausgeschnitten und aufgeklebt.", so...

  • 10.02.16
Lokales
Coach Thomas J. Nagy vermittelte sein Top-Manager-Wissen den Schülern.

Unsere Schüler sind bewerbungssicher

KLOSTERNEUBURG (red.) Heuer meldeten sich insgesamt fünf Klosterneuburger Schulklassen mit 113 Schülern für das Seminar „Erfolgreicher bewerben durch bessere Eigenpräsentation“ an, welches wieder durch die Raiffeisenbank Klosterneuburg ermöglicht wurde. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Fragenkataloge sind Teil des Unterrichtes am Gymnasium und an den Neuen Mittelschulen in der Hermannstraße und Langstögergasse, doch bei der Präsentation in Unternehmen kommt es auf die Persönlichkeit mit all...

  • 03.02.16
Lokales
"Die Jugend gehört gefördert, damit wir auch zukünftig die Wirtschaft mit Top-Kräften sichern können.", sind sich Raiffeisenbank-Direktor Thomas Kriz und Thomas J. Nagy einig.

'Fähigkeiten entdecken und schätzen'

KLOSTERNEUBURG (red.) Auch 2016 gibt es die Möglichkeit, einen Unterrichtstag lang zum Thema Eigendarstellung im Bewerbungsgespräch gecoacht zu werden. So werden je zwei Klassen des Gymnasiums und der Neuen Mittelschule Langstögergasse sowie eine Klasse der Hermannschule mit den SchülerInnen der vierten Klassen in die Raiffeisenbank Klosterneuburg kommen, wo der Workshop mit dem Systemischen Coach Thomas J. Nagy stattfinden wird. „Mir ist wichtig, dass die zukünftigen Bewerber lernen, ihre...

  • 14.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.