Raiffeisenbank Oberpinzgau

Beiträge zum Thema Raiffeisenbank Oberpinzgau

Sport
Am Gipfel: Julian Eberhard, Hans-Peter Kreidl und Ole Zimmer. Auch die Bezirksblätter Salzburg sind Partner dieser Veranstaltung.

Venediger Rush 2019
Flexibilität von Organisatoren und Teilnehmern hat sich ausgezahlt!

Gemeinsam per Bike, zu Fuß und mit Tourenskiern von Grödig aus auf den "höchsten Salzburger"... PINZGAU (cn). Der "Venediger Rush", der heuer in der 6. Auflage über die Bühne ging, musste früher als geplant stattfinden. Geschuldet war dies dem angesagten und auch eingetroffenen Wintereinbruch am vergangenen Wochenende. Gemeinsamer Kraftakt Veranstalter Hans-Peter Kreidl und seine Kooperationspartner sowie die Teilnehmer bewiesen in einem gemeinsamen Kraftakt große Flexibilität: Immerhin...

  • 07.05.19
Wirtschaft
Das Raiffeisengebäude in Mittersill.

Auszeichnung
Der heurige "Raiffeisen Award" ging in den Oberpinzgau

Nach der Fusionierung zur Raiffeisenbank Oberpinzgau konnte man sich nun schon wieder über eine Auszeichnung freuen. OBERPINZGAU. Die Raiffeisenbank Oberpinzgau  - im Bild die Zentrale in Mittersill - holte kürzlich den heuer zum 13. Mal salzburgweit vergebenen "Raiffeisen Award" und zwar für ihr Engagement bei der Steigerung der Kundenorientierung, der Beratungsqualität und der Effizienz. Im Vorjahr holte die Bank den Salzburger Regionalitätspreis der Bezirksblätter für ihr...

  • 17.03.19
  •  3
Wirtschaft
Von links: Bürgermeister Andreas Schweinberger, die Raiffeisenbank Oberpinzgau Geschäftsleiter Roland Kröll und Sandra Wenger sowie Veranstalter HP Kreidl.
2 Bilder

Raiba & Rush
Kooperation zwischen Venediger Rush und Raiffeisenbank Oberpinzgau

OBERPINZGAU (cn). Die Raiffeisenbank Oberpinzgau sowie der Neukirchner Bürgermeister Andreas Schweinberger unterstützen den "Venediger Rush". Bei dieser Veranstaltung geht es darum, von der Stadt Salzburg aus den Gipfel des Großvenedigers zu erobern - zunächst per Rad, dann zu Fuß und zum Schluss auf Skiern. Der Termin für heuer: 2. und 3. Mai. Kooperationsvereinbarung unterschrieben In dieser Woche wurde die Kooperations-Vereinbarung zwischen den Geschäftsleitern der Raiffeisenbank -...

  • 01.02.19
Lokales
Stolz auf das Meilenstein-Projekt in Sachen E-Mobilität; von rechts: Initiator und Projektleiter Peter Hofer (Raiffeisenbank Oberpinzgau), Prokuristin Sandra Wenger (Raiffeisenbank Oberpinzgau), Erich Cerny (Bürgermeister Krimml / Regionalverband Oberpinzgau), Andreas Schweinberger (Obmann/Eigentümervertreter Raiffeisenbank Oberpinzgau), Wolfgang Viertler (Bürgermeister Mittersill / Regionalverband Oberpinzgau) und Helmut Bacher (Prokurist Raiffeisenbank Oberpinzgau).
17 Bilder

Regionalitätspreisträger 2018
Raiffeisenbank Oberpinzgau setzt einen Meilenstein in Sachen E-Mobilität

OBERPINZGAU (cn). Dass der Regionalverband Oberpinzgau mit den Frontleuten Bgm. Wolfgang Viertler (Mittersill), Bgm. Erich Czerny (Krimml) und Bgm. Johann Warter (Piesendorf) hinsichtlich innovativer Projekte stets offen und auch selber einfallsreich ist, hat er schon des öfteren bewiesen. Für das diesjährige Preisträger-Projekt "EMO" - E-Mobility Oberpinzgau" ist die Initiative allerdings von der fusionierten Raiffeisenbank Oberpinzgau (RBO) bzw. von deren Mitarbeiter Peter Hofer ausgegangen....

  • 04.10.18
Lokales
Strahlende Sieger: Hans-Peter Oberhuber (Projektleiter Team4U, Zell am See-Kaprun Tourismus), Peter Hofer (Projektleiter EMO, Raiffeisenbank Oberpinzgau) sowie Martin Herzog (Haus- und Pflegedienstleiter Prielgut Leogang).

Regionalitätspreis 2018
Das sind die drei Preisträger aus dem Pinzgau!

Gestern abend ging im Kavalierhaus in Klessheim bei Salzburg die bereits 9. Verleihung des Regionalitätspreises der Bezirksblätter Salzburg über die Bühne. In elf Kategorien konnte gejubelt werden, unter anderem auch bei drei Teams aus dem Pinzgau: Ausgezeichnet wurden "unsere" Projekte "EMO e-mobility oberpinzgau" (Raiffeisenverband Oberpinzgau/Regionalverband Oberpinzgau), "team4U" (Zell am See-Kaprun-Tourismus) sowie die Seniorenresidenz "Prielgut Leogang" (Team/Gemeinde)  Mehr Infos zu...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Das sanierte Raiffeisengebäude.
4 Bilder

Mittersill: Die Raiffeisen-Mitarbeiter konnten wieder einziehen

MITTERSILL / OBERPINZGAU. Seit Montag können die Kunden der Raiffeisenbank in Mittersill wieder in das gewohnte Bankgebäude gehen, um dort ihre Geschäft zu erledigen - die Sanierung des Gebäudes ist so gut wie abgeschlossen. Im Außenbereich beschränkte sich die Sanierung auf "kosmetische" Maßnahmen, im Innenbereich jedoch hat sich enorm viel getan. Eine Mitarbeiterin ganz inoffiziell: "Es ist echt super geworden, jetzt ist halt alles noch ungewohnt. Aber das wird nicht lange dauern, dann fühlen...

  • 21.09.17
Wirtschaft
Die designierten Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Oberpinzgau: Josef Kröll (derzeit Geschäftsleiter in Bramberg), Albert Bernhard (derzeit Geschäftsleiter in Neukirchen) und Roland Kröll (derzeit Geschäftsleiter Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden).

Raiffeisenbank Oberpinzgau - Eine "Zukunfts-Fusion"

Die sechs Raiffeisenbanken von Krimml bis Uttendorf wollen ihre Kräfte bündeln, um gemeinsam stark zu bleiben. OBERPINZGAU (cn). Die Flut an immer umfangreicher und komplexer gewordenen gesetzlichen Vorschriften machen besonders den kleineren Banken das Leben enorm schwer. Weitere Herausforderungen sind steigende Kosten für EDV und Technik, geändertes Kundenverhalten und ein Kosten- und Ertragsdruck aufgrund anhaltend niedriger Zinsen. Daher machten sich die Verantwortlichen der...

  • 31.01.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.