RAINBOWS

Beiträge zum Thema RAINBOWS

Der Krumpendorfer Verein "Soldaten mit Herz" unterstützt Kinder und Jugendliche die in Not geraten sind.
2

Soldaten mit Herz
Soldaten unterstützen notleidende Kinder

Mit einer Spendenaktion die bis 21. Mai anberaumt ist will der Verein Soldaten mit Herz Therapiestunden bei Rainbows für notleidende Kinder und Jugendliche ermöglichen.  KRUMPENDORF/KLAGENFURT. Das letzte Jahr war für viele Familien mit enormen Druck verbunden. Viele Paare trennten sich oder ließen sich scheiden. Das Wohl der Kinder rückt dabei meist in den Hintergrund. "Manchmal denken Kinder, sie seien schuld daran, dass sich ihre Eltern scheiden lassen. Eine Trennung ist eine Entscheidung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Kinder mit Gruppenleiterin und Tränchen.

SOS Kinderdorf
Bei Rainbows Kärnten finden Kinder Unterstützung in schwierigen Lebenslagen

Bei Trennungen oder Scheidungen der Eltern entsteht bei Kindern Unsicherheit und Angst. Bei Rainbows Kärnten finden sie professionelle Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen. KÄRNTEN. Bei plötzlichen Verlusten wie bei einer Trennung oder Scheidung der Eltern fühlen sich Kinder oft alleine gelassen und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Auch Corona und die damit einhergehen Auswirkungen erschweren das Gemüt der Kinder mit Trennungshintergrund. Unterstützung bekommen Kinder und...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Eltern von Scheidungskindern sollten besonders jetzt auf die Ängste und Sorgen ihrer Kinder eingehen.
2

SOS Kinderdorf
Welttag der Eltern-Kind-Entfremdung

Heute, am 25. 04. 2020, ist Welttag der Eltern-Kind-Entfremdung. Dieser Tag soll Eltern von Scheidungskindern darauf aufmerksam machen, besonders gefühlvoll mit den Emotionen ihrer Kinder umzugehen. Gerade in der aktuell schwierigen Zeit können diverse Ängste und Verunsicherungen bei Scheidungskindern auftreten. Daher ist es wichtig, sie jetzt vor seelischer und psychischer Überforderung zu schützen. KÄRNTEN. Am Welttag der Eltern-Kind-Entfremdung wird darauf aufmerksam gemacht,...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Wie kann die Zukunft mit getrennten Eltern funktionieren? "Rainbows" liefert die Antworten.

Scheidung und Trennung
Gruppenstart: Hier erfahren Scheidungskinder Unterstützung

In den "Rainbows-Gruppen" werden Scheidungskinder gestärkt und ermutigt, ihren Gefühlen Ausdruck zu geben. Beratung gibt es auch für die Eltern. Nun starten wieder Gruppen in fast allen Bezirken in Kärnten. KÄRNTEN. Die Zeit um Weihnachten und danach ist jene, in der die meisten Paare getrennte Wege gehen. Im neuen Jahr wartet vielleicht ein neues Glück … Oft gab es in den Feiertagen große Enttäuschungen, weil das "Fest der Familie" keines wurde. Meist geht dem schon eine längere...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Wenn Kinder einen geliebten Menschen verlieren, können sich Familien bei der Bewältigung der Trauer Experten anvertrauen
2

Allerheiligen
Stille Hilferufe von Kindern in der Trauer erhören

Kinder können das Ausmaß des Todes nicht immer begreifen. „Rainbows“ bietet Trauerbegleitung an. KÄRNTEN. Trauer macht sich nicht nur zu Allerheiligen breit. Vor allem Kinder sind nach dem Tod eines geliebten Menschen oft sprach- und hilflos, denn sie können das Ausmaß des Todes nicht begreifen. „Erwachsene wissen kaum, wie sie sich dem Kind oder dem Jugendlichen gegenüber verhalten sollen“, schildert „Rainbows“-Landesleiterin Ulla Nettek. Reaktion der Kinder Erwachsene haben zwei Alternativen:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Neue "Rainbows"-Gruppen für Kinder und Jugendliche zwischen vier und zwölf Jahren starten ab Mitte/Ende September in Kärnten

Start für neue "Rainbows"-Gruppen für Scheidungskinder

In Klagenfurt, Villach, Völkermarkt, Feldkirchen, St. Veit und Wolfsberg erhalten Kinder und Jugendliche nun wieder die Möglichkeit, ihre Gefühle auszudrücken. KÄRNTEN. Jedes Kind reagiert auf eine Trennung der Eltern - jedes reagiert anders auf dieses einschneidende Erlebnis. Es wird vielleicht stiller und angepasster sein oder auch lauter und aggressiver. Unsicherheit, Angst und eine ungewisse Zukunft spielen eine große Rolle.  Eine aktuelle Studie zeigt, dass die gesundheitlichen Folgen von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.