Vom 15. bis 16. November 2019 geht die Rallye Waldviertel über die Bühne. Alle Beiträge zum Thema "Rallye Waldviertel" finden Sie in diesem Channel.

Holen Sie sich HIER im E-Paper direkt Informationen über Streckenplan, Starterliste und vieles mehr.




rallyew4

Beiträge zum Thema rallyew4

Sport
Staatsmeister 2019: Hermann Neubauer!
4 Bilder

Rallye W4
Zweite Krone für Rallye-König Hermann Neubauer + VIDEO

Der Salzburger kürte sich bei der Rallye W4 im Raum Horn zum zweiten Mal nach 2016 zum österreichischen Rallye-Staatsmeister. Hinter Sieger Simon Wagner genügte ihm dazu ein zweiter Platz. Nebenher gab es im Waldviertel auch noch die Titelentscheidungen 2019 in fünf weiteren Kategorien. Was man voriges Jahr im Waldviertel gesät hat, ist heuer voll aufgegangen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 unter der Führung von Christian Schuberth-Mrlik konnten bereits im zweiten Jahr eine...

  • 16.11.19
Sport
3 Bilder

Rallye W4
Nach dem Schock ist vor dem Sieg

Während Meisterkandidat Julian Wagner bei der Rallye W4 ausgeschieden ist, könnte sie sein Bruder Simon Wagner nunmehr gewinnen. Titelfavorit Hermann Neubauer fährt nur noch nach Gehör. Nach bisher acht absolvierten Sonderprüfungen befinden sich die Teilnehmer der Rallye W4 in der Mittagspause. Ruhe vor dem Sturm heißt es praktisch vor den restlichen fünf Wertungsabschnitten, die am Nachmittag noch auf dem Programm stehen. Wobei der Sturm, so ehrlich muss man sein, doch ziemlich...

  • 16.11.19
Sport
2 Bilder

Rallye W4
Aus und vorbei – Julian Wagner ist aus dem Meisterrennen

Bei der Rallye W4 im Raum Horn ist der Führende nach dem ersten Tag heute mit einem Getriebedefekt ausgeschieden. Nun hat Hermann Neubauer die besten Chancen auf seinen zweiten Staatsmeistertitel Eine dramatische Wendung hat der Titelkampf beim Finale zur österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft in den heutigen Morgenstunden genommen. Mit Julian Wagner ist der Spitzenreiter vor der zweiten Prüfung des Tages nämlich ausgefallen. „Ich habe schon nach vier oder fünf Kilometern der ersten...

  • 16.11.19
Sport
3 Bilder

Rallye W4
Die Favoriten geben von Beginn an Vollgas

Die Rallye W4 im Raum Horn hat pünktlich begonnen / Im entscheidenden Finallauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft ist nach momentan zwei Sonderprüfungen wie erwartet noch alles auf Schiene / Die Wagner-Brüder führen knapp vor Topfavorit Hermann Neubauer Feuer frei heißt es seit 13.50 Uhr im Raum Horn im Waldviertel! Die Jagd nach dem Rallye-Staatsmeistertitel 2019 ist mit dem Start der Rallye W4 offiziell eröffnet. Mittlerweile sind zwei der insgesamt 13 Sonderprüfungen absolviert,...

  • 15.11.19
Sport
4 Bilder

Rallye W4
Der Steirer Enrico Windisch ist bereits neuer 2WD-Staatsmeister + VIDEO

Eine Entscheidung ist bereits gefallen! Die Rallye W4 im Raum Horn befindet sich nach vier absolvierten Prüfungen in der Nachtruhe. Julian Wagner führt vor dem morgigen Entscheidungstag in der Gesamtwertung vor seinem Bruder Simon und Hermann Neubauer. Mit vier Wertungsprüfungen ist die Rallye W4 heute in die dramatische Finalphase der österreichischen Staatsmeisterschaft gestartet. Die Frage nach dem neuen Champion ist freilich noch immer offen. Denn weder konnte sich einer der beiden...

  • 15.11.19
Sport

Rallye W4
Seit heute wird besichtigt und geschrieben

Die Wertungsabschnitte der Rallye W4 dürfen von den Teams seit den Morgenstunden abgefahren werden / Morgen erfolgt der Start / Das Wetter wird ruhiger, wärmer und – zumindest am Freitag – auch trockener. 
Gestartet ist das Finale der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft 2019 noch nicht, das passiert erst morgen um 13.50 Uhr in der MJP Arena in Fuglau. Die Hektik vor der Rallye W4 ist aber schon klar bemerkbar. Auf gut österreichisch: es „wurrlt“ schon im Waldviertel rund um Horn....

  • 14.11.19
Sport

Rallye W4
Race Rent Austria bei der Rallye W4: Drei Schotter-Premieren

Drei von vier Race Rent Austria-Teams geben bei der Rallye W4 ihre Premiere auf dem losen Untergrund. Gleich drei der vier Teams, die mit Race Rent Austria bei der Rallye W4 an den Start gehen, feiern beim Grande Finale der Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft (ORM) ihre Premiere auf dem losen Untergrund. Tenor: Die Vorfreude auf diese Rallye ist riesengroß! Aber: Schade, dass es derzeit nur eine Schotter-Rallye in Österreich gibt... Knapp/Böckl: ROAC-Sieg zum Einstimmen Top...

  • 13.11.19
Sport
Julian Wagner im BRR Skoda Fabia R5.
4 Bilder

Rallye W4
Hochspannung mal sechs im Waldviertel

Bei der am Freitag beginnenden Rallye W4 werden sechs Meister des Jahres 2019 gesucht / Prominente Fans von Franz Wittmann bis Jörg Pattermann wollen der dramatischen Titeljagd direkt vor Ort beiwohnen Das kommende Wochenende steht speziell im Waldviertel, insbesondere aber auch im Rest des motorsport-affinen Teils Österreichs ganz im Zeichen der Rallye W4. Tausende Zuschauer werden erwartet, wenn beim Staatsmeisterschafts-Finale im Raum Horn die besten heimischen Rallye-Piloten ihre Meister...

  • 13.11.19
Sport
2 Bilder

Rallye W4
Ford Escort RS 2000: Nach der Rallye – vor der Rallye

Hans-Georg Lindner ist in diesem Jahr an zwei Rallye-Fronten tätig: Während in der ARCH bereits Alles im Trockenen ist, steht in der HRM, der Österreichischen Historic Rallye Meisterschaft, die Titelentscheidung noch aus. Hans-Georg liegt hier knapp vor seinen Verfolgern in Führung: Das Ziel ist klar definiert… Wenn von den schnellsten Vertretern der historischen Rallye-Szene in Österreich die Rede ist, dann kommt man an dem Namen Hans-Georg Lindner nicht vorbei. Als Mann der ersten Stunde,...

  • 12.11.19
Sport
Im „Bezirksblätter-Heli“ bewahren Sie den Überblick! Nutzen Sie die Chance, die Rennstrecke aus der Luft zu betrachten.
3 Bilder

Rallye W4
Die Rallye W4 aus der Vogelperspektive

Einsteigen, abheben und genießen: Die Helikopterflüge der Bezirksblätter sorgen für ein ganz besonderes Feeling bei der Rallye W4. „Heli Salzkammergut“ verschafft den Fans einen einzigartigen und atemberaubenden Eindruck vom Actionspektakel. Die Bezirksblätter und Heli Salzkammergut haben genau das richtige Angebot für all jene, die ihrem persönlichen Rallye-Erlebnis noch das Extra-Sahnehäubchen obendrauf setzen möchten. Als Bezirksblätter-Leser können Sie die Action der Rallye Waldviertel...

  • 11.11.19
Sport
Alle Sicherheitsinformationen der Rallye W4 finden Sie im Rallyeprogramm auf Seite 12 und 13.
8 Bilder

Rallye W4
Sicherheit hat oberste Priorität

Motorsport kann gefährlich sein, wenn Regeln nicht eingehalten werden. Vor aller Begeisterung, Emotion und Freude kommt die Sicherheit. Auch bei der Rallye W4 2019.Aus diesem Grund gibt es gewisse Regeln, die dem Zuschauer und dem Event selbst dienlich sind und deshalb auch eingehalten werden sollten. So sind die vom Veranstalter vorgesehenen Sicherheitsbereiche zu beachten, sowie Außenkurven oder nicht abgesperrte Bereiche, die gefährlich erscheinen, zu meiden. Auf alle Fälle ist den...

  • 11.11.19
Sport

Rallye W4
Ein Nennergebnis zum Herzeigen

Mit dem Starterfeld bei der Rallye W4 nächste Woche ist Organisations-Boss Christian Schuberth-Mrlik hochzufrieden / Der junge Oberösterreicher Michael Lengauer greift noch nach einem Strohhalm im Österreichische Rallye Cup Die Fieberkurve steigt, die Entscheidung naht! Wer sich vom heutigen Samstag an eine Woche in die Zukunft beamt, der befindet sich mitten in der Rallye W4, also im Finallauf zur österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft 2019 im Waldviertel. Hierfür haben die Teams, die...

  • 11.11.19
Sport

Rallye W4
Im Waldviertel kann jeder ein Sieger sein

Die Rallye W4, die am kommenden Wochenende endlich startet, bietet für jeden freiwilligen Spender ein attraktives Skoda-Gewinnspiel / Der brandneue Skoda Kamiq winkt entweder für einen Monat oder einem Glückspilz gar für immer Endlich ist sie da. Die Woche der Entscheidung, auf die nicht nur die besten Rallye-Piloten des Landes das ganze Jahr lang hingearbeitet haben, sondern auch die Organisations-Crew der Rallye W4 rund um Christian Schuberth-Mrlik. Der 44-jährige Unternehmer aus St....

  • 11.11.19
Sport
2 Bilder

Rallye W4
SUZUKI SWIFT ZMX Prototyp feiert in Rallye-ÖM seine Premiere

Christoph Zellhofer steuert Boliden erstmals bei der Rallye W4 im Renneinsatz ZM-Racing mit Neubauer, Rigler u. Zellhofer will auch Teambewerb gewinnen Das erfahrene Team von ZM-Racing unter der Leitung von Max und Christoph Zellhofer hat im Verlauf der heurigen Saison gemeinsam mit SUZUKI Austria ein Projekt gestartet, um wieder ein Allrad Auto dieser Marke einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Der ZMX SWIFT Prototyp war schon bei der Rallye Weiz und bei der NÖ-Rallye als...

  • 11.11.19
Sport

Rallye W4
Wir sind wieder Finale!

Die finalen Rallyetage brechen wieder an. Willkommen bei der 39. Auflage der Rallye im Waldviertel! Die Rallye W4 zählt heuer nach einer gelungenen Generalprobe im Vorjahr erstmals zur Rallye-Staatsmeisterschaft. Das ist das großartige Resultat eines Spiels der gemeinsamen Kräfte. Die Initiative RallyeW4 und ich sind jeder Gemeinde, den vielen Freiwilligen, Sponsoren und den zuständigen Behörden immens dankbar für die Unterstützung. Auch das Rallye-W4-Motto „Aus der Region für die Region“...

  • 08.11.19
Sport

Rallye W4
Historische Rallye-Staatsmeisterschaft & Cup

Historische Rallye-Staatsmeisterschaft Dramatik pur verspricht die Ausgangslage in der Historischen Rallye-Staatsmeisterschaft. Mit zwei Siegen in den letzten beiden Rallyes (Weiz und NÖ) hat sich der Salzburger Hans-Georg Lindner im Ford Escort RS2000 in Führung gesetzt. Nur einen Punkt hinter ihm lauert jedoch der Vorarlberger Richard Ronay im Ford Escort RS1800 auf seine Chance. Er hat heuer noch nicht gewonnen. Und lediglich einen weiteren Punkt hinter den beiden Österreichern macht der...

  • 08.11.19
Sport

Rallye W4
Rallye W4 - ORM-2WD und Junior

ORM-2WD Ein Duell um den Staatsmeistertitel gibt es auch in der ORM-2WD. Hier kämpfen der Steirer Enrico Windisch im Citroen C2 R2 Max und der Niederösterreicher Alois Handler im Peugeot 207 R3T um die begehrte Trophäe. Für beide wäre es der erste Meistertitel in ihrer Karriere. Windisch hat momentan 16 Punkte Vorsprung, hat aber wie Julian Wagner bei den Allradlern noch ein Streichresultat von im Moment mindestens 9 Zählern vor sich. Die 2WD-Sieganwärter bei der Rallye W4 sind aber...

  • 08.11.19
Sport

Rallye W4
Der Rechenstift bleibt in der Lade

Vor dem Showdown bei Rallye W4 geben sich die Titelkandidaten Julian Wagner und Hermann Neubauer sehr gelassen / Das Comeback von Rekordmeister Raimund Baumschlager und der Start von ERC-Pilot Simon Wagner sind zusätzlichen Spannungsfaktoren Elf R5-Boliden sind es also, die bei der Rallye-W4-Premiere als Staatsmeisterschaftslauf in der stärksten Klasse 2 an den Start gehen werden. Dass das Hauptaugenmerk der Fans in erster Linie auf den Startnummern 1 und 2 liegen wird, liegt in der Natur der...

  • 08.11.19
Sport

Rallye W4
Sechs Gemeinden bleiben weiter wichtige Partner der Rallyeorganisation, Ihnen gebührt besonderer Dank

Sechs Gemeinden haben sich im letzten Jahr dazu bekannt die Rallye W4, die 2018 zum ersten Mal ausgetragen wurde, zu unterstützen. Erfreulicherweise werden diese Gemeinden auch heuer wieder mit an Bord sein. Sie sind für den Veranstalter des Events unverzichtbare, ganz wichtige Partner. Dies trifft in besonderem Maß auf diverse Sicherheitszonen zu. So werden mit Hilfe der ansässigen Feuerwehren auch die verschiedenen Zuschauerzonen abgesichert, Parkplätze überwacht und Verkehrsströme...

  • 08.11.19
Sport

Rallye W4
Das Comeback in die Österreichische Rallye Staatsmeisterschaft

Als im Jahre 2017 bekannt wurde, dass es ein Jahr später aus Kostengründen keine Waldviertel Rallye mehr geben wird, entschloss sich eine Gruppe von Personen, mit dem Namen „Initiative Rallye W4“, unter der Stabsführung des bekannten Waldviertler Spitzenpiloten Christian Schuberth-Mrlik, eine Veranstaltung bei der Austrian Motorsport Federation anzumelden, die zwar noch nicht zur Staatsmeisterschaft zählte, die aber als normale Rallye beweisen wollte, dass ihr dieser Status ein Jahr später,...

  • 08.11.19
Sport
3 Bilder

Rallye W4
Insgesamt haben 57 Mannschaften aus fünf Nationen ihre Nennung für die 2. Rallye W4 vom 15. bis 16. November 2019 abgegeben

Österreich ist mit 45 Mannschaften am Stärksten vertreten. Jeweils fünf Teams kommen aus Tschechien und Ungarn, je einmal sind die Nationen Deutschland und Polen vertreten. Bei den heimischen Vertretern ragt das Gastgeberland Niederösterreich mit 24 Mannschaften an der Spitze hervor. Dann folgt Oberösterreich mit 9 und die Steiermark mit 8 Teams. 2 Mal ist Salzburg dabei und je einmal findet man einen Vertreter aus Wien und aus Vorarlberg. Als im Jahre 2017 bekannt wurde, dass es ein...

  • 08.11.19
Sport
2 Bilder

Rallye W4
Baumschlager feiert Comeback bei Rallye W4

Nach über einen Jahr Pause wird Rekordstaatsmeister Raimund Baumschlager bei der Rallye W4, am 15. und 16.11., wieder bei einem ORM Lauf an den Start gehen. Der Rekordstaatsmeister aus Rosenau feiert sein Comeback exakt 412 Tage nach seinem bislang letzten Start bei der Niederösterreich Rallye 2018 und zehn Tage vor seinem 60. Geburtstag. Gemeinsam mit Co Pilot Pirmin Winklhofer wird Baumschlager einen Skoda Fabia R5 evo an den Start bringen. Nach der Abwesenheit von über einem Jahr, in der...

  • 04.11.19
Sport

Rallye W4
Rallye W4 – die heiße Phase ist eingeläutet

Nur noch zwei Wochen bis zum Start des Finales zur österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft. HORN / HOLLABRUNN / KREMS. Bei nahezu allen Freunden des heimischen Motorsports ist der für Glücksgefühle zuständige Serotoninhaushalt längst in ungeahnte Höhen geschnellt, sind der 15. und 16. November bereits als zusätzliche Feiertage im heurigen Event-Kalender markiert. Kurzum: Die Rallye W4 2019, die an diesen beiden Tagen im Raum Horn, Hollabrunn und Krems ausgetragen wird, wirft ihre...

  • 31.10.19
Sport
2 Bilder

RallyeW4
Direktes Titelduell beim ORM-Finale garantiert

Mit einem neuen Rundkurs und zwei neuen Bewerben macht die Rallye W4 am 15. und 16. November im Raum Horn – Hollabrunn – Krems auf sich aufmerksam. Organisator Christian Schuberth-Mrlik und die Fans dürfen sich auf ein Schlagabtausch von Hermann Neubauer und Julian Wagner freuen. Für die Chefetage der Rallye W4 ist die Motorsport-Welt momentan heiler denn je. Denn nach dem Sieg des Salzburgers Hermann Neubauer bei der abgelaufenen NÖ-Rallye im Raum Pöggstall steht fest: Am 15./16. November...

  • 01.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.