Raser

Beiträge zum Thema Raser

Die Beamten erwischten den Biker mit überhöhter Geschwindigkeit.

Raser im Bezirk Neusiedl/See
Mit 180 km/h zwischen Nickelsdorf und Zurndorf

Ein junger Mann aus Ungarn war mit seinem Motorrad auf der Budapester Straße viel zu schnell unterwegs. NICKELSDORF/ ZURNDORF. Im Zuge der Verkehrsüberwachung wurden am 21. Juli 2020 auf der Budapester Straße (B 10) zwischen Nickelsdorf und Zurndorf Lasermessungen durchgeführt. Dabei wurde ein ungarisches Motorrad, gelenkt von einem 25-jährigen Mann, aus Fahrtrichtung Nickelsdorf ankommend in Fahrtrichtung Zurndorf gemessen. Die durchgeführte Messung ergab eine Geschwindigkeit von 180 km/h...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Polizei stoppte den Rumänen, der viel zu schnell auf der A6 unterwegs war.

Polizeieinsatz
62 km/h zu schnell auf der A6 unterwegs

POTZNEUSIEDL. Auf der A6, der der Nordostautobahn bemerkte eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion Potzneusiedl einen in Deutschland zugelassenen PKW, dessen Lenker mit weit überhöhter Geschwindigkeit Richtung Slowakei unterwegs war. Anzeige Die Überschreitung der dortigen zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h betrug 62 km/h, wobei die Messtoleranz bereits abgezogen wurde.Der Lenker des Fahrzeuges, ein in Deutschland wohnhafter 33-jähriger Rumäne, zeigte sich bei der Anhaltung...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Auf einem Güterweg zwischen Kittsee und Pama war der junge Mann mit 145 km/h unterwegs.

Raser in Kittsee
Mit 145 km/h und Probeschein auf Güterweg

KITTSEE (ft). Am 19. Februar wurde ein 19-jähriger Bursche aus dem Bezirk Neusiedl am See mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf einem Güterweg zwischen Kittsee und Pama erwischt, wo laut Verordnung eine maximale Geschwindigkeit von 70 km/h erlaubt ist. Der junge Mann wurde von der Polizei mit einer Geschwindigkeit von 145 km/h gemessen, wie diese in einer Aussendung mitteilte. Er habe zudem nur einen Probeführerschein mitgeführt. "Er gab zu, schnell gefahren zu sein, aber warum, konnte er...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Der Mann fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit.

Polizei hielt Raser in Kittsee an

KITTSEE. Im Zuge einer Zivilstreife auf der Nordostautobahn A 6 fiel Beamten der Polizeiinspektion Kittsee ein Fahrzeug auf, das mit massiv überhöhter Geschwindigkeit Richtung Slowakei unterwegs war. Daraufhin wurde von den Beamten die Verfolgung des Fahrzeuges aufgenommen. Auf Höhe der Ausfahrt Kittsee erfolgte schließlich die Anhaltung zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle. Raser von Polizei gesucht Bei der Überprüfung des 48-jährigen slowakischen Mannes stellten die Beamten fest, dass...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Beamten stoppten den Mann.

Bleifuß eines PKW Fahrers im Bezirk Neusiedl

Ein PKW-Lenker wurde auf der L204 im Bezirk Neusiedl am See mit 177 km/h in einer 70 km/h-Zone gemessen. POTZNEUSIEDL. Am Nachmittag des 2. Juli 2018 haben Beamte der Polizeiinspektion Gattendorf auf der Potzneusiedler Straße im Gemeindegebiet von Potzneusiedl Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Gegen 17:45 Uhr wurde die Fahrgeschwindigkeit eines dunklen BMW mit ungarischem Kennzeichen mit 177 km/h gemessen. Angemerkt wird, dass in diesem Straßenabschnitt die Geschwindigkeit mit 70...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Polizei konnte den Flüchtigen bei Bruck stoppen.

A6/A4: Türke raste mit Sportcoupé davon

KITTSEE/BRUCK. Am Sonntag führte die Polizei im Bereich den Autobahnen A 4 und A6 eine Schwerpunktaktion im Hinblick auf illegale Migration und Schlepperei durch. Dabei wurde gegen 05.15 Uhr versucht, auf der Autobahn A6, im Gemeindegebiet von Kittsee, einen PKW anzuhalten. Das Fahrzeug verringerte die Fahrgeschwindigkeit und kam nahezu zum Stillstand. Als sich die Polizisten dem PKW näherten gab der Lenker plötzlich Vollgas, und fuhr mit durchdrehenden Rädern in Richtung Wien...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der Slowake fuhr mehr als doppelt so schnell als erlaubt.

157 km/h zwischen Weiden am See und Podersdorf am See

BEZIRK. Zwischen Weiden und Podersdorf fuhr ein slowakischer Lenker am 8. April, mehr als doppelt so schnell als erlaubt. Eine Radarmessung ergab, dass der Mann einen mit 70 km/h beschränkten Straßenzug mit 157 km/h durchfuhr. Auch in diesem Fall wurde eine Anzeige erstattet.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Polizei stoppte den Wiener auf der A4.

"Bleifuß" auf der A4 bei Nickelsdorf: 143 statt 60 Stundenkilometer

Am Samstag fuhr ein 53-jähriger Wiener mit seinem PKW auf der A4 der Ostautobahn in Richtung Ungarn. NICKELSDORF. Im Gemeindegebiet von Nickelsdorf, im Bereich der kundgemachten 60 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung, anlässlich der Annäherung zum Grenzübergang, wurde von Beamten der Autobahnpolizei Potzneusiedl mit einer geeichten Laser-Pistole der schnell näherkommende PKW-Lenker mit seinem SUV mit einer Fahrgeschwindigkeit von 143 km/h gemessen. Zu spät zum Zahnarzttermin Es herrschte...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Polizei hielt den Raser auf

Raser auf der Autobahn gestoppt

Ein 25-Jähriger Fahrzeuglenker aus Wien wurde von Beamten der Verkehrsabteilung Burgenland auf der A 6 in Fahrtrichtung Slowakei mit der Laserpistole geblitzt. Die Geschwindigkeit wurde mit 235 km/h statt der erlaubten 130 km/h gemessen. Der Fahrzeuglenker gab zu seiner Rechtfertigung an, dass er den Pkw austesten wollte. Er wurde angezeigt.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Mit Vollgas auf der Bundesstraße. Für einen Ungarn hieß es: Stop, Papiere bitte!

Mit 178 km/h Richtung Nickelsdorf

Ein 50-jähriger ungarischer Staatsbürger fuhr in der Vorwoche mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 10 von Zurndorf kommend in Fahrtrichtung Nickelsdorf. Dabei überschritt er die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um 78 km/h. Der Lenker konnte noch vor der Ausreise nach Ungarn angehalten werden. Der Führerschein wurde abgenommen. Die erforderlichen Anzeigen werden erstattet.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Raser auf der Ostautobahn

Am Wochenende konnte auf der A 4 – Ostautobahn – im Gemeindegebiet von Nickelsdorf im Zuge einer Geschwindigkeitsmessung durch Beamte der Autobahnpolizei Potzneusiedl ein 51-jähriger Rumäne gestoppt werden, der mit seinem Audi mit einer Fahrgeschwindigkeit von 132 km/h unterwegs war. In diesem Teilbereich der A 4 ist eine höchst zulässige Fahrgeschwindigkeit von 60 km/h kundgemacht.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
190 Stundenkilometer hatte der Motorradfahrer drauf, als er von Polizisten mit dem Lasermessgerät kontrolliert wurde.
1

Auf der B10: Bleifuß mit 190 km/h

So richtig zu schnell dran war am Ostersonntag ein Motorradfahrer zwischen Neudorf und Gattendorf. GATTENDORF. Die Polizei erwischte den Raser mit 190 Stundenkilometern auf der B10 zwischen Neudorf und Gattendorf. Dort sind maximal 100 km/h erlaubt. Der Motorradfahrer war am Ostersonntag also um 90 km/h zu schnell unterwegs. Die Geschwindigkeit wurde von den Beamten per Lasermessung ermittelt. Der Raser wurde bei der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt. Zudem wurde eine Überprüfung der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Polizei erwischte einen Raser mit 210 Stundenkilometern auf der Autobahn.

Mit 210 Sachen über die Autobahn

POTZNEUSIEDL. Am Samstag wurde eine Zivilstreife der Autobahnpolizei Potzneusiedl, auf der A4 von einem Pkw der Marke Ferrari mit erheblichem Geschwindigkeitsunterschied überholt. Bei der sofort aufgenommenen Nachfahrt konnten mehrmalige Geschwindigkeiten von mehr als 210 km/h (erlaubt 130 km/h) festgestellt werden. Des Weiteren wurde vom Lenker des Ferraris ein anderer Fahrzeuglenker rechts überholt. Bei der Abfahrt Gols verließ der Raser die Autobahn und fuhr in Richtung Weiden/See weiter....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Mit 106 Sachen durch den Ort

MÖNCHHOF. Beamte der Polizeiinspektion Frauenkirchen haben in der Vorwoche im Ortsgebiet Mönchhof mit einem Lasermessgerät Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei wurde ein 32-jähriger Lenker eines LKW, der von der Ortsmitte kommend in Richtung Frauenkirchen fuhr, mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h im Ortsgebiet gemessen. Der Lenker wurde angezeigt und hat mit einem Führerscheinentziehungsverfahren zu rechnen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Verfolgungsjagd mit Polizei

NEUSIEDL AM SEE. Zu viel getrunken und dann Gas gegeben - das hat ein Alkolenker in der Nacht auf Sonntag in Neusiedl am See. Er lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Der 24-jährige Fahrer stieg bei einer Verkehrskontrolle aufs Gas und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Der Mann konnte nach einem Unfall gestoppt werden. Mit Wagen überschlagen Der 24-Jährige stieß mit seinem Pkw zunächst gegen die Mauer eines Gasthauses. Kurz darauf verlor er auf seiner rasanten Flucht...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl

Planquadrat der Polizei

Die Polizei hat bei einem Planquadrat am Freitag vier Raser im Ortsgebiet aus dem Verkehr gezogen. Die Autofahrer waren mit Geschwindigkeiten von 95 bis 100 km/h unterwegs. Ein weiterer Lenker wurde auf einer Landesstraße mit 195 km/h gestoppt. Bei der landesweiten Aktion, an der rund 100 Beamte beteiligt waren, wurden 2.140 Fahrzeuge angehalten. Bei 368 Lenkern kamen Alkovortestgeräte oder der Alkomat zum Einsatz. Dabei wurden zwei Alkolenker erwischt, eine weiterer Autofahrer war durch Drogen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Polizei führte eine "Aktion scharf" gegen Alkohol am Steuer durch.

Raser im Joiser Ortsgebiet

In der Nacht vom 6. Dezember 2014 auf den 7. Dezember 2014, fand ein landesweites Planquadrat der Landesverkehrsabteilung mit dem Focus auf „Alkohol und Drogen“ statt, woran 26 Beamte der Landesverkehrsabteilung teilnahmen. Bei dieser Aktion wurden ca. 600 Lenker kontrolliert, wobei insgesamt 7 Lenker (2 weiblich) ein Fahrzeug in einem alkoholbeeinträchtigen Zustand lenkten. 2 Lenker hatten mehr als 0,8 Promille ( § 5/1 STVO), ihnen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Fünf Lenker...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Polizei "blitzte" einen Raser mit 194 Stundenkilometern.

Mit 194 km/h über die A4

BRUCKNEUDORF. Mittwoch Nachmittag wurde auf der Autobahn A4 im Gemeindegebiet von Bruckneudorf, ein PKW mit deutschem Unterscheidungskennzeichen mit einer Geschwindigkeit von 194 km/h gemessen. Er überschritt die höchstzulässige Geschwindigkeit in diesem Bereich um 64 km/h. Eine Anzeige ergeht an die BH-Neusiedl am See.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Raser auf der A4 gestoppt

NICKELSDORF. Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Potzneusiedl gelang es einen Raser mit polnischen Kennzeichen auf der Autobahn A4 im Gemeindegebiet von Nickelsdorf – Richtungsfahrbahn Ungarn – mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 129 km/h anzuhalten. Die Geschwindigkeitsbegrenzung an der gegenständlichen Örtlichkeit von 60 km/h wurde somit um 69 km/h überschritten. Die erforderlichen Anzeigen wurden erstattet.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Laserpistole zeigte 210 km/h.

Raser auf der A6 unterwegs

Am Sonntag haben Autobahnpolizisten aus Potzneusiedl einen 40-jährigen Raser aus Tschechien angehalten: Der Mann war in seinem Auto mit 210 km/h auf der A6, der Nordost-Autobahn, in Richtung Slowakei unterwegs. Nachdem die Laserpistole 210 km/h angezeigt hatte, nahmen die Polizisten die Verfolgung auf. Sie konnten den Schnellfahrer schließlich bei Neudorf anhalten. Der 40-Jährige habe sich einsichtig gezeigt, so die Polizei. Es wurde eine Sicherheitsleistung in der Höhe von 900 Euro...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Raser mit 108 km/h durch den Ort

JOIS. Burgenländische Polizisten haben am Wochenende im Rahmen einer Schwerpunktaktion einen Raser erwischt: Ein Motorradfahrer fuhr mit 108 statt der erlaubten 50 km/h durch das Ortsgebiet von Jois. Der Lenker konnte nicht angehalten werden. Er wird angezeigt. Besonderes Augenmerk habe man bei der Schwerpunktaktion auf Alkohol- und Drogenkontrollen gelegt, heißt es von der Polizei. Obwohl 172 Alkovortests durchgeführt wurden, habe es keine einzige Überschreitung des erlaubten Alkoholkonsums...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Raser wurden hop genommen

JOIS. Im Zuge einer Radarkontrolle der Landesverkehrsabteilung wurde Sonntagvormittag ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Deutschlandsberg im Ortsgebiet von Jois mit 107 km/h gemessen. Der Lenker wurde angezeigt. Ein Verfahren zum Führerscheinentzug wurde eingeleitet.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

201 km/h auf der Autobahn

Im Zuge von Geschwindigkeitskontrollen mittels Lasermessgerätes wurde auf der A4 im Gemeindegebiet von Bruckneudorf – Richtungsfahrbahn Wien – ein Pkw Lenker (österreichisches Unterscheidungskennzeichen) mit einer Geschwindigkeit von 201 km/h (erlaubt 130km/h) gemessen. Das Fahrzeug konnte nicht angehalten werden, die erforderlichen Anzeigen sowie ein Führerscheinentzugsverfahren werden an die zuständige Bezirkshauptmannschaft erstattet bzw. eingeleitet.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.