Raserpaket

Beiträge zum Thema Raserpaket

Alexandra Goll, Redaktionsleiterin Bezirksblätter Hollabrunn, alexandra.goll@bezirksblaetter.at

Kommentar Alexandra Goll KW 41/2021
HOLLABRUNN: Mal kurz aufs Gas und schon flattert er

HOLLABRUNN. Verhält man sich wie im EAV-Lied "Märchenprinz", in dem es heißt "Mit meinem Nobel-Hobel glüh ich auf der Autostrada, einmal kurz aufs Gas und schon bin ich dada", kann das ganz schön teuer werden. Doch gegen kurz mal schnelleres Fahren beim Überholen richtet sich das neue Raserpaket nicht, sondern gegen extreme Raserei und Straßenrennen. Diese hätten wir gar nicht im Bezirk Hollabrunn laut Polizei. "Fast & Furious" spielt sich meist in Wien ab, auf der Tangente oder auf langen,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Revierinspektor Andreas Pfaffeneder misst die Geschwindigkeit mittels Laserpistole im Rahmen seines Streifendienstes.
Aktion 3

Höher Strafen für schnelles Fahren
Rasern geht es an den Kragen

Seit September ist das neue "Raserpaket" in Kraft. Die Verschärfungen bei Strafen beziehen sich vor allem auf massive Überschreitung der Tempolimits. HOLLABRUNN. Einmal so richtig aufs Gas steigen kann künftig noch teurer werden. Das neue Raserpaket bezieht sich auf Geschwindigkeitsüberschreitungen ab 30 km/h und geht gezielt gegen Straßenrennen vor. So zahlt man jetzt statt bisher 70 bis zu 150 Euro bei plus 30 km/h, bei 40 km/h mehr von 150 auf 300 und die Höchststrafen wurden von 2.180 auf...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.