Rat auf Draht

Beiträge zum Thema Rat auf Draht

Diese Telefonnummern können Leben retten!

Feuerwehr 122 Polizei 133 Rettung 144 Ärztenotdienst 141 Geöffnete Arztordinationen finden Sie auf www.ordinationen.st LKH Wagna 03452/701 Krankentransporte Rotes Kreuz 14844 Grünes Kreuz 03457/2223 Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst 0316/818111 Euro-Notruf 112 Vergiftungszentrale 01/406 4343 Telefonseelsorge 142 Rat auf Draht 147 Pfarrcaritas Leibnitz – Sozialsprechstunden Fr. von 9 bis 12 Uhr bzw. nach Vereinbarung 0664/2345270 Landeswarnzentrale 130 Rauchertelefon 0810/810...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Gerüstet für den Notfall: Rat auf Draht

Feuerwehr 122 Polizei 133 Rettung 144 Ärztenotdienst 141 LKH Wagna 03452/701 Krankentransporte Rotes Kreuz 14844 Grünes Kreuz 03457/2223 Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst 0316/818111 Euro-Notruf 112 Vergiftungszentrale01/406 4343 Telefonseelsorge 142 Rat auf Draht 147 Pfarrcaritas Leibnitz – Sozialsprechstunden Fr. von 9 bis 12 Uhr Uhr bzw. nach Vereinbarung 0664/2345270 Landeswarnzentrale 130 Rauchertelefon 0810/810 013, www.rauchertelefon.at, STGKK...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Rat auf Draht: Wichtige Nummern der WOCHE Leibnitz auf einen Blick

Schnelle Hilfe kann Leben retten! Feuerwehr 122 Polizei 133 Rettung 144 Ärztenotdienst 141 LKH Wagna 03452/701 Krankentransporte Rotes Kreuz 14844 Grünes Kreuz 03457/2223 Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst 0316/818111 Euro-Notruf 112 Vergiftungszentrale 01/406 4343 Telefonseelsorge 142 Rat auf Draht 147 Pfarrcaritas Leibnitz – Sozialsprechstunden Di und Do von 10–12 Uhr bzw. nach Vereinbarung 0676/87426846 Landeswarnzentrale 130 Rauchfrei Telefon 0800/810 013 (kostenlos),...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

FMK unterstützt Jugendliche bei der Vermeidung von Problemen mit persönlichen Daten und Bildern

Kostenlose Infoblätter für Jugendliche und Lehrer jetzt beim FMK anfordern - Soforthilfe unter Rat auf Draht 147 Rüdiger Köster, Präsident des FMK, und "Rat auf Draht"-Teamleiterin Birgit Satke warnen aus gegebenem Anlass Kinder und Jugendliche wieder davor, von sich selbst kompromittierende Handy-Bilder oder Videos anzufertigen. Satke dazu: „Die Aufnahmen werden oft unbedacht über das Internet an die Freundin oder den Freund gesendet, die durch eine einzige Unachtsamkeit für alle sichtbar...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.