rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Lokales
Für die jüngsten Besucher gibt es einen eigenen Bereich mit ausgewählten Einsteigerspielen

Spaß in den Semesterferien
Spielewelt Deluxe im Wiener Rathaus

Von 5. bis 8. Februar 2020 verwandeln die „spieltage“ das Rathaus in eine riesige Spielewelt. INNERE STADT. Insgesamt vier Tage voller Spiel und Spaß warten in den Semesterferien auf Jung und Alt beziehungsweise die gesamte Familie, denn die wienXtra-spielebox zieht – gemeinsam mit rund 500 verschiedenen Spielen – ins Wiener Rathaus ein. Der Festsaal wird zur riesigen Brettspielzone mit den neuesten und lustigsten Brett-, Karten-, Strategie- und Geschicklichkeitsspielen. Von bewährten...

  • 30.01.20
Lokales
3 Bilder

Wiener Neudorf
Rathaus

Das Alte Rathaus war ursprünglich die St. Wolfgang Kirche, ab 1780 Schule und Wohnhaus und seit 1989 ist hier ein Kulturzentrum

  • 28.01.20
Lokales
Ballorganisator Oliver Lehmann, Bürgermeister Michael Ludwig, Wissenschaftsstadträtin Veronica Kaup-Hasler und Hannah Fertig und Florian Vana von der Tanzschule Kraml (v.l.) freuen sich sichtlich auf den Ball.

Michael Ludwig
Die Wissenschaft ist am Ball

In allen Wiener Bezirken wird geforscht, gelehrt und studiert. Das hat Auswirkungen auf die ganze Stadt. WIEN. Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) im Gespräch mit der Wiener Bezirkszeitung über die Bedeutung der Wissenschaft für Wien – und darüber, warum der Wissenschaftsball so schnell zur Tradition geworden ist. Wie wichtig ist die Wissenschaft in Wien? MICHAEL LUDWIG: 45.000 Menschen arbeiten in Wien im sogenannten Forschungs- und Entwicklungssektor (kurz F&E-Sektor). Die Anzahl...

  • 20.01.20
  •  1
Lokales
Honig aus allen 23 Wiener Bezirken wird man am Wissenschaftsball verkosten können.
2 Bilder

Forschung und Wissenschaft in Wien
Ein bi(e)näres Vergnügen am Wissenschaftsball

Am Wissenschaftsball tanzen Forscher aus vielen Ländern miteinander. Diesmal im Zeichen der Bienen. WIEN. "Der 6. Wissenschaftsball im Rathaus wird am 25. Jänner unter dem Motto 'Ein bi(e)näres Vergnügen' stehen. Dabei kann man auch Honig aus allen 23 Bezirken verkosten", verspricht Ballorganisator Oliver Lehmann. "Dazu wird der Blumenschmuck an eine Bienenweide erinnern, und nicht zu vergessen natürlich der Bienentanz in der Balldisco - mit Live-Stream direkt aus einem Bienenstock." Das...

  • 16.12.19
  •  1
Lokales
Frauenstadträtin Kathrin Gaal (Mitte) gratuliert den Preisträgerinnen Traude Kogoj (links, Preisträgerin in der „Kategorie Frauenförderung in technischen Unternehmen“) und Anna Steiger (rechts, Preisträgerin in der Kategorie „Frauenförderung in der Wissenschaft“) mit Frauenstadträtin Kathrin Gaal (Mitte). Die Preisträgerinnen erhalten die Statue „die balance“ der Künstlerin Ulrike Truger.
2 Bilder

Der 18. Wiener Frauenpreis ist verliehen
Frauenstadträtin Kathrin Gaal gratuliert Anna Steiger, Traude Kogoj und Martina Mara

„Frauen sichtbar machen“: Das ist das Motto des Wiener Frauenpreises – seit dem Jahr 2002, in dem der Wiener Frauenpreis zum ersten Mal verliehen wurde. WIEN. Am 3. Dezember 2019 wurde die Auszeichnung für besonderes Engagement in den Kategorien „Digitalisierung“, „Frauenförderung in technischen Unternehmen“ und „Frauenförderung in der Wissenschaft“ zum 18. Mal im Rathaus verliehen. „Mit dem Wiener Frauenpreis machen wir Frauen und ihre Leistungen sichtbar. Wir holen drei starke Frauen...

  • 03.12.19
  •  1
Lokales
Die Krönchen der Debütantinnen wurden von Designer Hnut La Hong und der Modeschule Herbststraße entworfen.
41 Bilder

Rotkreuz Ball
Wienerisch-bayrisches Feingefühl im Rathaus

Der traditionelle Wiener Rotkreuzball im Rathaus stand heuer unter dem Motto "Wien trifft Bayern". WIEN. Zu merken war dies unter anderem anhand der zünftigen Weißwurstparty oder dem einen oder anderen Jodler, der durch die Gänge schallte. Aber natürlich durfte der Wiener Walzer genauso wenig fehlen. Auch von den Besuchern wurde das Motto streng eingehalten. Zu den Gästen zählte der bayrische Justizminister Georg Eisenreich, der sich mit dem Wiener Sozialstadtrat Peter Hacker austauschte....

  • 25.11.19
Lokales
Zieht die Donnerstagsdemo um den Ring, werden die Öffis umgeleitet.

Kundgebung am 21. November
Die Donnerstagsdemo zieht über den Ring

Am 21. November findet wieder in der Innenstadt wieder eine Donnerstagsdemo statt - die Wiener Linien haben bereits reagiert, um Verkehrsbehinderungen zu verhindern. INNERE STADT. "Fix zam - we are one" lautet das Motto der regelmäßigen Donnerstagsdemonstrationen. Zu Zeiten der blau-schwarzen Regierung richteten sich die Straßenkundgebungen gegen die Bundespolitik. Nun soll einerseits gegen eine - im Moment offiziell gar nicht geplante - erneute Regierungskoalition von ÖVP und FPÖ...

  • 20.11.19
  •  1
Freizeit
Traditionell eröffnet wird der Wiener Rotkreuzball von der Tanzschule Elmayer.

Wien trifft Bayern: Mit der bz zum Rotkreuz-Ball

"In 80 Bällen um die Welt": Unter diesem Motto widmet sich der Wiener Rotkreuzball jedes Jahr einem anderen Land – heuer führt die Reise nicht allzu weit weg: Es geht ins zünftige Bayern. Am 22. November können die Ballgäste im Rathaus (1., Lichtenfelsgasse 2) das traditionelle Bayern und seine enge Verbundenheit mit Wien – sei es kulinarisch oder musikalisch – entdecken. Ab 22.30 Uhr können sich die Ballgäste selbst in Jodeln, Schuhplatteln und Co. versuchen oder es sich an der Weißwurstbar...

  • 03.11.19
Lokales
Die Gewinner</f> des Kleingartenpreises 2019 mit Kathrin Gaál (2. Reihe Mitte) und den Honoratioren der Kleingärtner.
58 Bilder

Kleingartenpreis 2019
Kleingärtner sind kreativ! (mit Video)

Gleich zu Beginn ist es an der Zeit, ein weit verbreitetes Missverständnis aufzuklären: Mit dem Kleingartenpreis wird nicht der schönste Kleingarten Wiens, sondern die Fantasie und Kreativität der Kleingärtner prämiert. INNERE STADT. Im Rathaus wurden die besten Ideen und Arbeiten ausgezeichnet, die unter dem Motto "Meine liebste Arbeit im Kleingarten" von den Kleingärtnern Wiens eingereicht worden waren. Der Präsident des Zentralverbands der Kleingärtner, Wilhelm Wohatschek, war...

  • 23.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.