rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Lokales
Das denkmalgeschützte Rathaus in Pottenstein ist über 200 Jahre alt.
3 Bilder

Rathaussanierung
Gemeindeamt Pottenstein wird saniert und umgebaut

Über 200 Jahre ist das späthistorische Rathaus in Pottenstein alt. Ein zweckmäßiger Umbau steht dringend an. POTTENSTEIN (mw). Das Rathaus aus dem 19. Jahrhundert wird mit seiner verschachtelten und verwinkelten Raumstruktur einer modernen Gemeindeverwaltung kaum gerecht. Ein Umbau wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen. Denkmalschutz "Einzig die Fassade wurde erst vor kurzem saniert, ansonst liegen weitreichende Renovierungen bereits Jahrzehnte zurück", sagt Bürgermeister Daniel...

  • 13.01.20
Politik

Die Mühsal der direkten Demokratie

Gerade jetzt, in Wahlkampfzeiten, heften sich PolitikerInnen gerne den Ausbau der direkten Demokratie vollmundig auf die Fahnen. Volksabstimmung, Volksbegehren, Volksbefragung, Petitionen, Initiativanträge - es klingt alles recht gut und richtig. Die Tücken der Direkten Demokratie liegen im Detail, wie man am 28. September 2017 im Enzesfelder Ortsparlament erleben durfte: Da ging es um die Fragestellungen für eine Volksbefragung zum Thema "Rathaus in Gemeindebesitz". Jeder Journalist und...

  • 29.09.17
  •  2
Lokales

Neue Kommandanten im Rathaus

EBREICHSDORF. Am vergangenen Dienstag fanden sich alle neu gewählten Feuerwehr-Kommandanten des Unterabschnitts Ebreichsdorf zur ersten gemeinsamen offiziellen Besprechung im Rathaus ein. Gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Kocevar und Vizebürgermeister Johann Zeilinger wurden die Pläne, Aktivitäten und Initiativen des Jahres 2016 vorgestellt und diskutiert. „Ich freue mich über die hervorragende Zusammenarbeit mit allen Feuerwehren der Stadtgemeinde Ebreichsdorf und danke den Kommandanten für...

  • 01.05.16
Politik
Franz Meixner und Karin Scheele vor dem alten Rathaus in Enzesfeld/Lindabrunn, das sie durchaus für sanierbar halten. Jedenfalls soll sich die Gemeinde nicht in ein Amt "einmieten" (wie es nun geplant sei), sondern als Eigentümer "Herr im eigenen Haus ble
2 Bilder

Polit-Eklat wegen geplantem Ortszentrum

Ein geplantes neues Ortszentrum mit neuem Rathaus, in dem die Gemeinde nur noch eingemietet sein könnte - das erregte am 15. März die Gemüter der Opposition in Enzesfeld-Lindabrunn. Die Mandatare von SPÖ, ÖVP und FPÖ verweigerten den Grundsatzbeschluss zum Ortszentrums-Bau durch die Baugenossenschaft Atlas und fordern mehr Informationen. ENZESFELD. "Ich will von der Genossenschaft Atlas ein schönes Ortszentrum bauen lassen, mit Platz, Tiefgarage, Wirtshaus, Gemeindeamt und Wohnungen."...

  • 16.03.16
  •  2
Lokales
2 Bilder

Bürgermeister macht Schule

EBREICHSDORF. Im Sachunterricht der Volksschule lernen die Kinder über die Verwaltung in ihrer Heimatgemeinde und besuchen auch das Rathaus. Bürgermeister Wolfgang Kocevar empfängt regelmäßig fleißige Schüler in seinem Büro und stellt sich den neugierigen Fragen. Vorige Woche stattete die 3C schließlich dem örtlichen Rathaus einen Besuch ab. Die Kinder nutzten die Gelegenheit, sich direkt beim Bürgermeister über seine Arbeit und die des Amtes zu informieren und erhielten ein wenig Einblick in...

  • 12.03.14
  •  2
Leute
5 Bilder

Weltreligionstag in Ebreichsdorf

EBREICHSDORF. Anlässlich des Weltreligionstages 2013, welcher vergangenen Samstag stattfand, lud die Stadtgemeinde Ebreichsdorf gemeinsam mit Vertretern der Bahá ´í Gemeinde des Ortes zur Interkulturellen Andacht ein. Vortragende aus verschiedenen Religionsgemeinschaften wie dem Judentum, Hinduismus, Jainismus, Buddhismus, Islam, Baha´í und dem Christentum präsentierten zu dem Thema „Gedanken des Friedens“ im Sitzungssaal des Rathauses ihre Beiträge. Neben Gebetsauszügen uns Lesungen wurde auch...

  • 21.01.13
  •  5
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.