Raub Klagenfurt

Beiträge zum Thema Raub Klagenfurt

Die Polizei ermittelt im Fall von schwerem Raub in Klagenfurt.

Schwerer Raub
Klagenfurt: Mit Messer Bargeld gefordert

Flüchtiger Bekannter zückte plötzlich Messer, 17-jähriges Opfer händigte Bargeld aus. KLAGENFURT. Gestern Abend war ein 17-Jähriger in Klagenfurt bei einem Bankomaten und hob Geld ab. Danach traf er einen flüchtigen Bekannten, der ihn ein Stück begleitete und ihn irgendwann fragte, ob er Geld dabei habe. Der 17-Jährige verneinte und plötzlich kam ein weiterer junger Mann hinzu. Der flüchtige Bekannte holte auf einmal ein Messer hervor, er wollte Bargeld. Der 17-Jährige händigte es ihm aus. Dann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ein 24-Jähriger wurde im Europapark mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Dies war frei erfunden.

Raubüberfall
Raubüberfall im Europapark frei erfunden

Zwei unbekannte Täter raubten sein Handy und ein wenig Bargeld. Doch: Diese Angaben waren frei erfunden. KLAGENFURT. Heute Abend meldete sich das vermeintliche Opfer des gestrigen Überfalls im Europapark (siehe unten: "Die ursprüngliche Meldung"). Er hätte den Raubüberfall frei erfunden. Der Grund: finanzielle Not. Vor rund drei Wochen habe er sich ein neues Mobiltelefon gekauft und eine Diebstahl-Versicherung abgeschlossen. Er habe dieses mittlerweile privat verkauft und wollte durch diese...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Polizei sucht einen Räuber, der es auf ein Wettlokal in Klagenfurt abgesehen hatte
4

Raub
Raubüberfall in Klagenfurter Wettlokal

Mit einer Langwaffe bedrohte ein Mann mit ausländischem Akzent die Angestellte. KLAGENFURT. Heute Nacht um 3.30 Uhr betrat ein unbekannter Mann ein Klagenfurter Wettlokal und bedrohte die Angestellte mit einer Langwaffe. Er stahl das Bargeld aus dem Tresor und flüchtete. Die Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. PersonenbeschreibungDer Mann mit ausländischem Akzent war zwischen 160 und 170 cm groß. Er trug einen grauen Pullover und eine graue Hose sowie schwarze Schuhe mit weißer Sohle. Beim...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Polizei gibt Täterbeschreibung von Frau sowie Mann in einem Ford Galaxy heraus: Sie haben 30-Jährigen bestohlen und bedroht

Raub
30-Jähriger heute Nacht dreist um sein Geld gebracht

Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung nach Raubdiebstahl in der Nacht: Ein 30-Jähriger wurde bestohlen und bedroht. KLAGENFURT. Heute Nacht gegen 3:40 Uhr hat eine bislang unbekannte Frau einen 30-jährigen, in Klagenfurt lebenden Pakistani, um zehn Euro für ein Taxi gebeten. Der Mann wollte ihr helfen und hat sein Geld aus der Hosentasche gezogen, ein Geldbündel mit etwa 320 Euro. Die Frau hat dem Mann das gesamte Geld entrissen und ist davon gelaufen. Der Mann ist der Frau zunächst gefolgt,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die Polizei konnte die Taxi-Raubfälle in Klagenfurt klären

Taxi-Raubfälle
37-jähriger Klagenfurt wegen Taxi-Raubfällen festgenommen

Die zwei Taxi-Raubfälle in der Nacht auf Samstag konnten geklärt werden. Ein 37-jähriger Klagenfurter sitzt nun in der Justizanstalt Klagenfurt. KLAGENFURT. Zwei Taxifahrer wurden in der Nacht auf Samstag beraubt - in derselben Straße. Die Polizei startete sofort mit umfangreichen Ermittlungen. Ein Beamter des Stadtpolizeikommandos Klagenfurt lieferte sehr konkrete Hinweise. So konnten die Raubfälle einem 37-jährigen Klagenfurter nachgewiesen werden.  Auch Handy wurde gefundenDer Beamte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Zwei Taxifahrer wurden in Klagenfurt in der Nacht beraubt

Raub
Gleich zweimal Raub in Klagenfurter Taxis

Zwei Taxifahrer wurden in derselben Straße beraubt. Alarmfahndungen nach unbekannten Tätern oder Täter ohne Erfolg. KLAGENFURT. Zweimal wurden Taxifahrer in Klagenfurt in der Nacht Opfer bei einem Raub. Die zwei Vorfälle geschahen auch in derselben Straße. Alarmfahndung ohne ErfolgDer erste Raub passierte gegen 22.40 Uhr in der Heizhausgasse 6. Der Fahrgast schlug bei der Ankunft mehrmals auf den Taxifahrer ein und stahl dann aus der Mittelkonsole die Brieftasche. 300 Euro sollen drinnen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Eine Prostituierte wurde ausgeraubt. Der Täter flüchtete und eine Alarmfahndung blieb ergebnislos

Klagenfurt: Prostituierte gefesselt und beraubt

Alarmfahndung bisher ergebnislos. Täter erbeutete Bargeld und Schmuck. KLAGENFURT. Der Polizeihubschrauber kreiste gestern über Waidmannsdorf. Der Grund: In einem Laufhaus wurde am frühen Abend eine 29-jährige Prostituierte aus Rumänien von einem unbekannten Täter gefesselt, misshandelt und beraubt. Bargeld und Schmuck in noch unbekanntem Wert wurden gestohlen. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt gebracht und konnte noch nicht einvernommen werden. Es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.