Raub

Beiträge zum Thema Raub

Der Angeklagte vor Prozessbeginn: "Ich wollte niemanden umbringen." Die Geschworenen entschieden anders.
2

Landesgericht Wiener Neustadt
Badener Messerstecher für 16 Jahre ins Gefängnis

BADEN, WIENER NEUSTADT. Urteil im Falle des Badeners, der in zwei Fällen mit Messerattacken Menschen schwer verletzte, weil er ihnen Geld stehlen wollte. Die Bezirksblätter berichteten über den Prozess, der am Dienstagvormittag begann. Die Frage für die Geschworenen bestand darin, ob es im Falle eines angegriffenen und lebensgefährlich verletzten Taxifahrers ein Mordversuch gewesen ist oder "nur" ein Raub mit schwerer Körperverletzung. Die Laienrichter entschieden: Es war ein Mordversuch! Das...

  • Baden
  • Peter Zezula
Der Rucksack des geständigen Täters

Polizei klärte schwere Delikte aus dem Vorjahr

Zwei schwere Delikte aus dem Herbst des Vorjahres - ein Mordversuch und ein schwerer Raub in Baden - wurden nun von der Polizei geklärt. BADEN. Am 12. Dezember 2019, attackierte ein vorerst unbekannter Fahrgast einen Taxilenker in Baden und fügte seinem Opfer lebensbedrohliche und schwerste Stich- und Schnittverletzungen im Hals-bzw. Kopfbereich zu. Dem Taxifahrer gelang es durch lautstarke Hilferufe auf sich aufmerksam zu machen, worauf der Täter, ohne an die Raubbeute (Fuhrlohneinnahmen)...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Im Badener Bahnhof gibt es eine fast lückenlose Videoüberwachung. Das Material hilft der Polizei bei der Aufklärung eines schweren Raubes, der sich am 3. Dezember 2019 ereignete.

Polizei ermittelt auf Hochtouren
Raub im Zug: Big Brother und Kommissar DNA im Einsatz

Die Ermittlungen der Polizei nach einem schweren Raub am 3. Dezember laufen auf Hochtouren. BADEN/PFAFFSTÄTTEN. Wie damals aufgrund von Erzählungen der Betroffenen berichtet, hatten an diesem Abend zwei bisher Unbekannte einen jungen Mann vor dem Bahnhof Pfaffstätten um Zigaretten und sein Handy "angesprochen". Dabei hielten sie ihm auch ein Messer vor. Der junge Mann flüchtete in eine einfahrende Schnellbahn, die beiden mutmaßlichen Täter hinterher. Im Zug kam es zu einer Prügelei. Eine...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Trafik in Baden ausgeraubt

BADEN. Ein bislang unbekannter Täter verübte am 16. März 2019, gegen 11 Uhr, einen Raub im Stadtgebiet von Baden. Nachdem der Täter die Trafik betreten hatte bedrohte er eine Angestellte mit einem Küchenmesser, konnte in weiterer Folge einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag erbeuten und anschließend in unbekannte Richtung flüchten. Der Täter war laut Angaben ca. 20-25 Jahre alt, 170-180cm groß, hatte eine schmächtige Statur und war mit einem grauen Kapuzensweater, sowie einem kurzen schwarzen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Phantombild der Räuberin

Einsatz in Baden
Polizei fahndet nach Trafik-Räuberin in Baden

Eine bislang unbekannte Täterin betrat am 15. November 2018, gegen 15:50 Uhr, eine Trafik im Stadtgebiet von Baden bei Wien, forderte von der Angestellten Bargeld und bedrohte sie mit dem Tod durch Erschießen. Dabei dürfte die Täterin durch die Jacke eine Schusswaffe gestikuliert haben. Sie flüchtete mit Bargeld in der Höhe einer niedrigen vierstelligen Eurosumme aus der Trafik und lief auf der Schützengasse in Richtung Franz Gehrer Gasse davon. Die sofortige Fahndung verlief negativ. Bei der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
3

Haschgärtner wurde „Meier gemacht“

BEZIRK BADEN (probst). Um seine Drogenschulden bezahlen zu können, beschloss 20-jähriger, vorbestrafter Bosnier den Cannabisvorrat eines Selbsterzeugers im Bezirk Baden zu rauben. Drei "Freunde" halfen mit. Ins Rollen brachte ein 18-jähriger St. Pöltner den Plan, nachdem er erfahren hatte, dass bei dem Opfer im Raum Baden Cannabis gebunkert war. Nach einigen Joints und etlichen Schnäpsen, die die Burschen am 21. Februar 2018 in der Wohnung des Bosniers konsumiert hatten, überredeten sie den...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Schwerer Raub in Vösendorf: Polizei fahndet nach Täter

VÖSENDORF/REGION (Aussendung der Landespolizeidirektion). Ein bislang unbekannter Täter betrat am 10. Jänner 2018, gegen 11.20 Uhr, ein Lebensmittelgeschäft in Vösendorf. Er nahm eine Ware aus dem Regal und begab sich damit zur Kassa. Als sich im Zuge des Zahlungsvorganges die Kassenlade öffnete, griff der Täter plötzlich mit einer Hand in die Kassenlade und mit der anderen Hand richtete er ein Messer gegen den Oberkörper der Kassiererin. Die Kassiererin konnte unverletzt aus dem...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Raub in Baden – Hinweise erbeten

BADEN (Aussendung der Landespolizeidirektion). Zwei bisher unbekannte Männer suchten am 18. September 2017 ein Restaurant im Stadtgebiet von Baden auf und konsumierten im Gastgarten Speisen und Getränke. Gegen 11.15 Uhr wollte einer der Männer bezahlen, wobei sich der zweite Unbekannte bereits aus dem Gastgarten entfernt hatte. Während des Bezahlvorganges riss der Täter der 30-jährigen Lokalbesitzerin die Geldbörse, nach kurzer Gegenwehr, aus der Hand und lief auf der Vöslauerstraße...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1 2

Banküberfall in Oberwaltersdorf

UPDATE: Der Komplize des inhaftierten Verdächtigen war um 23 Uhr laut Angaben der ermittelnden Beamten noch flüchtig. OBERWALTERSDORF (les/lorenz). Großeinsatz am Freitagnachmittag: Knapp vor 15 Uhr wurde die Volksbank in Oberwaltersdorf Ziel von zwei Räubern. Die Täter konnten vorerst mit ihrer Beute entkommen. Aufgrund von mehreren Zeugenaussagen kannte die Polizei das Kennzeichen und die Farbe des Fluchtautos. So konnte bei einer sofort eingeleiteten Fahndung das Fahrzeug angehalten und...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
2

Geldbörse in Ebreichsdorf gestohlen

EBREICHSDORF (les). Ein bislang unbekannter Täter stahl am 23. März 2016 einem weiblichen Opfer in einem Supermarkt in Ebreichsdorf zuerst die Geldbörse samt 220 Euro Bargeld und behob anschließend mit der - in der Geldbörse befindlichen - Bankomatkarte der Geschädigten an einem Bankomat der Sparkasse Ebreichsdorf insgesamt 1.000 Euro. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht gemäß Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt um Veröffentlichung der beigeschlossenen Lichtbilder....

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
2

Banküberfall in Altenmarkt an der Triesting

Ein bisher unbekannter, maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Täter betrat am 18. Dezember 2015, gegen 17.10 Uhr, ein Bankinstitut im Gemeindegebiet von Altenmarkt an der Triesting, Bezirk Baden, und bedrohte mit vorgehaltener Pistole eine 34-jährige Angestellte und eine 34-jährige Kundin. Der Verdächtige forderte Bargeld und ließ auch den Tresor öffnen. Das Bargeld stopfte der Täter in einen schwarzen Rucksack und sperrte danach die beiden Opfer in den Tresorraum. Als er flüchten...

  • Baden
  • Rainer Hirss

Raub in Kottingbrunn/Bezirk Baden - Täter erst 14 Jahre alt !

KOTTINGBRUNN. Am 5. August 2015, um 13.30 Uhr wurde ein 14-jähriger Schüler auf einem Skaterplatz in Kottingbrunn, Bezirk Baden, von einem 14-jährigen rumänischen Staatsbürger mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld und Lebensmitteln genötigt. Das Opfer war bereits in den letzten Tagen immer wieder Ziel von Drohungen und Geldforderungen durch den Beschuldigten. Der Beschuldigte warf das Messer nach der Tat am Tatort weg und flüchtete mit der Beute auf einem Fahrrad. Im Zuge der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die zwei Räuber werden vom LPDNÖ gesucht, Hinweise werden erbeten (Symbolfoto).

Senior in Hirtenberg gefesselt & ausgeraubt

HIRTENBERG. Dramatische Stunden für einen 85-Jährigen in Hirtenberg: Der Mann wurde am Freitag gegen 21.30 Uhr abends vor seiner Haustüre von zwei maskierten Männern überwältigt und in sein Wohnhaus gezerrt. Trotz Gegenwehr des Opfers fesselten ihn dort die unbekannten Männer und verklebten ihm den Mund. Danach forderten die mutmaßlichen Räuber Bargeld von dem Gefesselten. Nachdem ihnen der Senior verständlich machte, dass er kein Geld habe, wurde er an einen Sessel gebunden. Danach...

  • Baden
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
1 4

Überfall vor Durchführung vereitelt

LEOBERSDORF. Wie der KURIER berichtet, gelang der Polizei der Zugriff noch bevor der mutmaßliche Täter die Bank betreten konnte. Der 34-jährige Mann wurde dabei beobachtet, wie er vor der Filiale mit einer Maske hantiert hatte. Bankangestellte riefen daraufhin die Polizei, wie auch Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion Niederösterreich bestätigte. Außer der Maske wurde dem Mann bei seiner Festnahme eine Faustfeuerwaffe und ein Reizgasspray abgenommen. Als Motiv gab der Mann hohe...

  • Baden
  • Markus Leshem
2

Räuberischer Diebstahl in Wiener Neustadt und Handtaschendiebstahl in Baden

Text und Fotos LPD NÖ. Räuberischer Diebstahl in Wiener Neustadt und Handtaschendiebstahl in Baden – Ersuchen um Fotoveröffentlichung – Hinweise erbeten Zwei unbekannte männliche Täter stahlen am 14. August 2014, gegen 12.00 Uhr, in einem Geschäft in Wr. Neustadt ein Sackerl samt Inhalt und Mobiltelefon. Dabei wurden sie auf frischer Tat von einem 27-jährigen Mann betreten. Die beiden unbekannten Täter schlugen den Mann nieder und flüchteten. Der Geschädigte wurde dadurch leicht verletzt. Am...

  • Baden
  • Peter Zezula
"Geld her, schneller, schneller - da hinein!" sagte der Räuber auf der Kottingbrunner Volksbank am 18. Jänner. Die Angestellte erlitt einen schweren Schock.

Räuber kam mit dem Billa-Sackerl

Volksbank in Kottingbrunn überfallen. Angestellte erlitt Schock. Räuber flüchtete mit Bargeld. Ein unmaskierter unbekannter Täter, bewaffnet mit einer schwarzen Pistole, betrat am 18. Jänner gegen 14:00 Uhr die Volksbank in Kottingbrunn und bedrohte die alleine im Kassenbereich anwesende Angestellte mit vorgehaltener Waffe. Er forderte mit ausländischem Akzent und den Worten: „Geld her! Schneller, schneller!“ die Herausgabe von Bargeld. Danach hielt er ein mitgebrachtes gelbes Plastiksäckchen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.