Raub

Beiträge zum Thema Raub

Im Gries konnten zwei Tatverdächtige nach einem Raub ausgeforscht werden.

Mit Messer bedroht
Zwei Räuber in Gries festgenommen

Am Sonntag hatten zwei Männer im Bezirk Gries einen 39-Jährigen mit dem Messer bedroht und seine Schuhe gestohlen. Jetzt wurden die Täter ausgeforscht.  GRAZ. Gegen 5 Uhr früh hatten zwei Täter am Sonntag einen Iraker am Griesplatz in ein Gespräch verwickelt, ehe plötzlich einer der beiden ein Messer zückte. Sie forderten die Bankomatkarte ihres Opfers, das jedoch keine mithatte. Stattdessen musste der Mann seine Schuhe ausziehen, mit denen die Täter flüchteten. Täter erkanntAm Montag erkannte...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Die Polizei konnte den Raub rechtzeitig vereiteln.

Zwei Verdächtige festgenommen
Versuchter Raub im Bezirk Gries

GRAZ. Zwei junge Männer werden verdächtigt, in der Nacht auf Donnerstag, den 4. November, einen Raub versucht zu haben. Die zwei mutmaßlichen Täter im Alter von 19 und 20 Jahren dürften mit zwei bis jetzt unbekannten Komplizen versucht haben, einen 37-Jährigen im Bezirk Gries zu überfallen. Dabei sollen sie ihn mit dem Umbringen und ins Gesicht geschlagen haben. Raub vereiteltWeil die Polizei schnell eingetroffen ist, konnte der Diebstahl einer Brieftasche verhindert werden. Der 19-jährige...

  • Stmk
  • Graz
  • Fabian Prettner
Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Grazer Tankstelle klickten nun für die zwei Täter die Handschellen.

Raub in St. Peter
Nach dem Tankstellenüberfall wurden zwei Täter gefasst

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in den frühen Abendstunden des 23. Oktobers wurden nun zwei Täter festgenommen. GRAZ, ST.PETER. Wie berichtet verübten zwei zunächst unbekannte Täter kurz nach 19 Uhr am vergangenen Samstag einen Überfall auf eine Tankstelle in St. Peter. Nach Ermittlungen des Landeskriminalamtes Steiermark (LKA) in Zusammenarbeit mit der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) wurden nun zwei Männer festgenommen. Zwei FestnahmenDie...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Nach einem Raubüberfall in Graz St. Peter laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.

Raubüberfall in St. Peter
Tätersuche nach bewaffnetem Raub auf Tankstelle

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Graz St. Peter ist es Samstagabend gekommen.  Kurz nach 19 Uhr betrat der Täter, bewaffnet und mit einer Sturmhaube maskiert, die Tankstelle in der St. Peter-Hauptstraße. Er bedrohte die 50-jährige Angestellte und wollte Bargeld. In der Zwischenzeit bewachte der Komplize den Eingangsbereich. Nachdem dem Täter das Geld in unbekannter Höhe ausgehändigt worden war, flüchteten die beiden. Die Tankstellen-Angestellte blieb unverletzt, steht...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Hinweise zum Raub werden von der Polizeiinspektion Liebenau entgegengenommen.
1

Täter gesucht
Raub beim Grazer Murpark

Gestern Abend wurde ein 12-Jähriger in der Ostbahnstraße auf offener Straße beraubt und ins Gesicht geschlagen. Die Polizei sucht nach fünf Tätern zwischen zwölf und 16 Jahren. GRAZ. In Liebenau stellten sich am Montag gegen 19 Uhr fünf Jugendliche einem 12-jährigen entgegen, der sich im Eingangsbereich des Einkaufszentrums Murpark in der Ostbahnstraße aufhielt. Einer der Täter forderte Bargeld von dem Buben und schlug ihn zweimal ins Gesicht. Daraufhin übergab das Oper einen geringen...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Im Stadtpark wurde ein Grazer von Unbekannten angegriffen.

Vorfall im Stadtpark
Unbekannte berauben und verletzen Grazer

Im Grazer Stadtpark ereignete sich am Samstagabend ein Überfall: Gegen 22.45 Uhr rund zehn Männer auf ihr späteres Opfer, welches mit Bekannten im sehr vollen Park unterwegs war. Ohne Vorwarnung stießen die Unbekannten, laut Opfer waren sie ausländischer Abstammung, den Grazer zu Boden und traten auch auf ihn ein. In weiterer Folge nahmen sie ihm seine Umhängetasche, in der sich Bargeld befand, weg und liefen davon.  Umhängetasche wurde gefunden Die Polizei erfuhr von dem Vorfall über eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der Räuber erbeutete Geld aus einer Wetzelsdorfer Supermarktkasse.

Raubüberfall in Wetzelsdorfer Supermarkt
Fahndung nach dem Täter läuft

Die Polizei sucht nach einem Mann, der heute Abend in Graz mit den Worten: "Gib mir dein Geld oder ich stech dich ab" Geld aus einer Supermarktkasse erbeutet hat. Gegen 18.15 betrat ein 20 bis 30 Jahre alter Mann einen Lebensmittelhandel in Wetzelsdorf. Im Kassenbereich wurde der spätere Täter von einem Supermarktmitarbeiter angesprochen. Der circa zwei Meter große Mann bedrohte daraufhin den Verkäufer. Mit den Worten "Gib mir dein Geld oder ich stech dich ab!", forderte er Geld aus der...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Gut getroffen: Auf diesem Fahndungsfoto ist der mutmassliche Räuber nach der Tat im Bezirk Gries zu sehen.
3

Fahndungsfotos veröffentlicht
77-jährige Frau in Graz am helllichten Tag überfallen

Zu einem bewaffneten Raubüberfall kam es kürzlich im Grazer Bezirk Gries: Ein bewaffneter Täter, dessen Identität bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht feststeht, lauerte der 77-jährigen Frau gegen 17 Uhr in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums in der Lazarettgasse auf. Die perfide Taktik: Er zwängte sich rasch und überraschend für die Frau in deren Auto. Mit vorgehaltener Schusswaffe erzwang er die Herausgabe des gesamten Bargelds. Die Frau aus Graz-Umgebung war klug genug, sich nicht zu wehren,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Zeugenaufruf: Gleicher Obdachloser in zwei Nächten aufeinander beraubt

An zwei aufeinander folgenden Tagen wurde ein Obdachloser Opfer eines versuchten Raubs. Anrainer kamen ihm zu Hilfe. Die Polizei ersucht um Hinweise möglicher Zeugen. Es gibt Zufälle, die gibt es nicht. So könnte man die Situationen bezeichnen, die ein 49-jähriger Obdachloser erleben musste. Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde er von zwei Männern beraubt, am Donnerstag Abend ein weiteres Mal – laut seinen Angaben waren es aber andere Unbekannte. Gegen 21 Uhr hielt sich der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Zeugen gesucht: Ein Obdachloser zeigte in der vergangenen Nacht einen Raub an.

Obdachloser beraubt: Polizei bittet Zeugen, sich zu melden

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sollen zwei unbekannte Männer einen Obdachlosen im Bezirk Lend beraubt haben. Mögliche Zeugen werden ersucht, sich beim Kriminalreferat Graz zu melden. Die Polizei geht der Anzeige eines 49-Jährigen nach, der heute Nacht gegen 2 Uhr mitgeteilt hatte, soeben vor einem Imbisslokal in der Annenstraße von zwei – bislang unbekannten – Männern beraubt worden zu sein. Dem Obdachlosen seien dabei mehrere hundert Euro entwendet worden. "Die Männer attackierten...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Grazer Polizei konnte einenBetrüger überführen.

Grazer Polizei kommt Betrüger auf die Spur

Einvernahmen und Tatortbegehung zeigten: 22-Jähriger täuschte Raub vor. Vor knapp zwei Wochen gab die Grazer Polizei einen Diebstahl an einem 22-Jährigen bekannt. Dieser gab an, beraubt worden zu sein. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Raubüberfall vorgetäuscht war. Der Mann wird angezeigt. Fingierter Raub Der Kärntner erstattete in einer Polizeiinspektion in Graz die Anzeige über einen angeblichen Raub. Er sei von einem Unbekannten attackiert und beraubt worden, dabei wären ihm Bargeld,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Räuberischer Diebstahl in Grazer Innenstadt

Beim Versuch, einen Diebstahl zu begehen, nahm die Polizei einen 18-Jährigen vorläufig fest. Dabei wurde einer der Kaufhausdetektive verletzt. Unschöne Szenen spielten sich am Dienstagabend ab. Ein 18-Jähriger war gerade dabei, in einem Kaufhaus Bekleidung zu stehlen, was vom Detektiv über die Videoüberwachung beobachtet werden konnte. Unterstützung bekam der 18-Jährige von einem 17-Jährigen, der als "Aufpasser" agierte. Eine Flucht gelang, die andere nicht Obwohl es den Grazern gelang, mit der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Der Tatort: Der Nobeljuwelier Schullin in der Herrengasse wurde am Dienstag-Vormittag überfallen.

Nobel-Juwelier Schullin überfallen

Obwohl der Grazer Traditionsjuwelier Schullin in der Herrengasse durch eine Schleuse gesichert ist, wurde er am Dienstag-Vormittag überfallen. Ein Mann mit Blumenstrauß bat um Einlass – die nichtsahnende Verkäuferin öffnete ihm, als er eine hinter den Blumen versteckte Waffe zückte. Dann stürmten auch schon seine beiden Komplizen ins Geschäft. Das Verbrechertrio erbeutete so mehrer hochpreisige Uhren. Fahndung läuft Die Täter konnten vorerst in Richtung Färberplatz flüchten – die Fahndung läuft...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.