Raub

Beiträge zum Thema Raub

Die bislang unbekannten Täter schlugen den Zwölfjährigen zu Boden und verletzten ihn unbestimmten Grades.

"Gibst du Handy"
Unbekannte Täter attackierten Schüler in Linz

Nach einem gewalttätigen Überfall auf einen Zwölfjährigen in der Langgasse am Dienstagfrüh, 12. Oktober, in der Langgasse, ersucht die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. LINZ. "Gibst du Handy" – mit diesen Worten forderten zwei bislang unbekannte Täter einen Zwölfjährigen auf, ihnen sein Handy zu übergeben. Der Jugendliche kam der Aufforderung nicht nach und wurde daraufhin von einem der Täter zu Boden gerempelt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Danach traten beide Täter mit den...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Drei bisher unbekannte Täter attackierten einen 18-jährigen Linzer und forderten ihn auf, seine Geldbörse auszuhändigen.

Tätlicher Übergriff in Linz
18-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt

Drei bisher unbekannte Täter attackierten am 10. Oktober 2021 gegen 5:25 Uhr in der Harruckerstraße in Linz einen 18-jährigen Linzer mit einem vorgehaltenen Messer und forderten ihn auf, seine Geldbörse auszuhändigen. LINZ. Wie die Polizei berichtet, schlug ihm dabei der Haupttäter offenbar mit dem Griff des Messers ins Gesicht und es kam zu einem Gerangel mit allen Beteiligten. Dabei wurde das Opfer zu Boden gestoßen, Geldbörse und Ausweise wurden ihm aus der Hose gestohlen. 18-Jähriger leicht...

  • Linz
  • Martina Weymayer
Die Polizei sucht nach einer Attacke auf einen 23-Jährigen in Kleinmünchen nach zwei jugendlichen Tätern.

Polizeimeldung
Jugendliche attackierten 23-Jährigen in Kleinmünchen

Die Linzer Polizei wurde am Donnerstag, 23. September, in die Hochwangerstraße gerufen, da dort ein Mann geschlagen worden sei. LINZ/KLEINMÜNCHEN. Zwei unbekannte Jugendliche attackierten und beraubten am Donnerstagabend einen 23-jährigen Linzer in Kleinmünchen. Der Mann wurde von der Polizei in der Hochwangerstrße am Boden liegend aufgefunden. Er soll laut Polizeiangaben "ersichtlich betrunken" gewesen sein und klagte über Schmerzen im Gesichtsbereich. Polizei bittet um HinweiseGegenüber der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Mann wurde von drei Tätern ausgeraubt.

Drei Täter
23-Jähriger auf Straße ausgeraubt

70 Euro erbeuteten drei Täter gestern in der Nacht von einem Mann in der Schillerstraße. Eine Fahndung blieb erfolglos. LINZ. Gestern in der Nacht wurde die Linzer Polizei kurz vor 1 Uhr in die Schillerstraße gerufen, da dort jemand mit einem Messer attackiert wurde. Beim Eintreffen war dort ein 23-jähriger Syrer sichtlich unter Schock und im Gesicht verletzt. Eine weitere Person übersetzte für ihn. Der Mann gab an, von drei Männern ausgeraubt worden zu sein. Einer der drei habe ihn von hinten...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Mann hatte das Handy vor zwei Tagen für seine Tochter gekauft.

38-Jähriger Linzer beraubt
Unbekannte stahlen neues Handy in Straßenbahn

LINZ. Heute, 7. August 2021, gegen 15:40 Uhr, kam ein 38-jähriger Linzer zur Polizeiinspektion Hauptbahnhof, um Anzeige zu erstatten: Vor zwei Tagen stahl ihm ein Unbekannter in der Straßenbahn von Traun Richtung Hauptbahnhof ein neues Handy, das noch originalverpackt war. Der Mann saß ganz hinten in der Straßenbahn und machte für einen kurzen Moment die Augen zu. Plötzlich spürte er, wie jemand das Handy mit Gewalt aus seiner Hosentasche zog. Er griff sofort danach, allerdings konnte der...

  • Linz
  • Elisabeth Klein
Die beiden mutmaßlichen Täter konnten festgenommen werden.

Festnahme
Pensionistinnen in Bank beobachtet und dann ausgeraubt

Die Polizei konnte einen "Bankanschlussdiebstahl" sowie einen "Bankanschlussraub" auf betagte Personen in Linz-Urfahr klären und zwei Personen festnehmen. LINZ. Die Vorgehensweise war immer dieselbe: Ein 21-jähriger ungarischer Staatsangehöriger und seine 22-jährige Cousine werden verdächtigt, ältere Personen bei ihren Bankgeschäften beobachtet und im Anschluss beraubt zu haben. Von zwei konkreten Fällen berichtet die Polizei: Am Vormittag des 28. Juni behob eine 81-Jährige Bargeld in einer...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Räuber konnte flüchten.

Ein Verletzter
Kunde versuchte Lieferanten auszurauben – Zeugen gesucht

Ein Lieferant wurde gestern beinahe von seinem Kunden ausgeraubt. Der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht, die Polizei bittet um Hinweise. LINZ. Einen Verletzten forderte ein versuchter Raub gestern in Linz. Gegen 22.45 wurde die Polizei in die Wiener Straße gerufen, da es dort zwischen einem Passanten und einem Lieferanten zu einem Streit gekommen sein soll. Vor Ort gab ein 42-jähriger Lieferant aus Linz an, dass er gerade ausliefern wollte, als der Kunde versucht habe, ihn auszurauben....

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Täter flüchtete Richtung Hessenpark. Er wurde dort unmittelbar danach von einer Polizeistreife gestellt.

Überfall in Linz
Mann beraubt und zusammengeschlagen

Zeugen beobachteten am 27. Juni 2021, gegen 3 Uhr, wie ein 34-Jähriger einem 39-Jährigen davonlief. LINZ. Laut Polizeibericht wurde der 34-Jährige von seinem Verfolger mehrmals ins Gesicht geschlagen. Er stürzte, woraufhin der Angreifer offenbar auf ihn eintrat. Die Zeugen konnten außerdem beobachten, dass der 39-Jährige Gegenstände aus der Kleidung und aus dem Rucksack des 34-Jährigen entwendete. Der Täter flüchtete schließlich Richtung Hessenpark. Er wurde dort unmittelbar danach von einer...

  • Linz
  • Martina Weymayer
Die vier Frauen wurden festgenommen und ins Linzer Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

UPDATE
Vier junge Frauen überfielen Mann am Linzer Hauptbahnhof

UPDATE, 24.04., 18.50 Uhr: Am 24. April 2021 um 15:15 Uhr kam eine weitere Person zur Polizeiinspektion Hauptbahnhof, die Opfer des Quartetts wurde. Die 26-jährige Bulgarin aus Linz teilte den Beamten mit, dass sie gegen 5:30 Uhr bei der Goethekreuzung von vier Frauen ausgeraubt worden sei. Diese umzingelten sie auf dem dortigen Schutzweg, rempelten sie mehrmals heftig an und beschimpften sie. Dabei raubten sie ihr einen Eiskaffee und ihre Zahnspange, die sie in einer Dose verwahrte. Ihre...

  • Linz
  • Julia Mittermayr

Täter in Haft
Raub in einer Tiefgarage

Das Opfer wurde mit einem Messer bedroht. Beute: Die Geldtasche, in der sich diverse Karten und Kleingeld befanden.  LINZ. Polizisten wurden am 19. März 2021 um 16:10 Uhr im Zuge des Streifendienstes in Linz in der Coulinstraße auf eine männliche Person aufmerksam, welche ohne Oberbekleidung unterwegs war und sehr aufgeregt gestikulierte. Die Beamten sprachen den Mann an, woraufhin dieser mitteilte, dass er soeben von zwei ihm unbekannten Männern in einer nahegelegenen Tiefgarage überfallen...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Raubüberfall in der Kärtnerstraße in der Nacht aus Montag.

Polizeimeldung
Blinder Linzer bei vermeintlicher Polizeikontrolle beraubt

Ein 24-Jähriger gab sich im Linzer Volksgartenviertel gegenüber einem blinden Mann als Polizist aus und raubte ihm dann seine Geldbörse. LINZ. Ein unbekannter Täter beraubte in der Nacht von Sonntag auf Montag einen 32-jährigen blinden Mann. Der Unbekannte sprach den Mann gegen 0:15 Uhr in der Kärntnerstraße an und gab sich als Polizist aus. Er forderte den 32-Jährigen auf, einen Ausweis herzuzeigen. Als der Mann dem Wunsch des vermeintlichen Gesetzeshüters nachkam, entriss ihm der Täter die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der mutmaßliche Täter ist um die 50 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß.
2

Fahndung
Linzer Polizei sucht nach diesem Mann

Nach einem Raubüberfall in Linz veröffentlichte die Polizei ein Phantombild des mutmaßlichen Täters. LINZ. Nach dem Raubüberfall auf eine Frau in der Poschacherstraße am 28. Jänner 2021 bitte die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Die Polizei veröffentliche ein Phantombild des mutmaßlichen Täters. Der etwa 50 Jahre alte Mann soll zwischen 170 und 175 Zentimeter groß sein. Er hat ausgedünntes Haar, rundliches Gesicht. Zum Zeitpunkt der Tat trug er eine dunkle Arbeitsjacke sowie eine...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Festnahme
Mann versuchte Handy zu rauben

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wollte am 23. Jänner 2021 bei der Kreuzung der Wiener Straße mit der Simonystraße in Linz einer 30-jährigen Linzerin das Mobiltelefon aus der Hand reißen. LINZ. Dies gelang ihm nicht, er verletzte dabei die Frau leicht an der Hand. Aufgrund der genauen Personsbeschreibung konnte der Mann kurz nach der Tat angehalten und festgenommen werden. Er wurde ins Polizeianhaltezentrum Linz verbracht und wird über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
1

Dreister Überfall in Leonding
Vater mit Baby ausgeraubt

Gemeinsam mit seiner sieben Monate alten Tocher, die sich im Kinderwagen befand, war ein 34-Jähriger aus Linz – am 24. November 2020 gegen 12:45 Uhr – in Leonding zu Fuß in der Salzburgerstraße unterwegs. LEONDING (red). Kurz vor der Geh- und Radwegunterführung in der Nähe der Kreuzung Kauttenstraße / Bäckermühlweg näherten sich ihm zwei unbekannte männliche Personen von hinten. Sie packten den Linzer an der rechten Schulter, hielten ihm ein Messer vor und forderten Geld. Sofort eingeleitete...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Hinweise erbeten
Taxifahrer ausgeraubt

Zwei unbekannte Täter flüchteten mit der Geldtasche des Taxlers. LINZ. Ein 33-jähriger türkischer Taxilenker aus Linz wurde am 31. Oktober 2020 gegen 20:30 Uhr von seiner Einsatzzentrale in die Eibensteinstraße, Nähe Andreas-Hofer-Park in Linz gerufen, um zwei Fahrgäste dort abzuholen. Die beiden Männer trugen beide eine Maske. Ein Täter trug eine "Jigsaw" Maske, der andere eine militärgrüne Gasmaske. Einer der Männer stieg vorne, der andere hinten ein. Plötzlich bedrohte der hintere Mann den...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Die Täter flüchteten nach der Tat samt Handy in Richtung Innenstadt, meldet die Polizei.

Vorfall in Linz
Handy geraubt – Täter flüchtig

Vorfall in einem Linzer Lokal: Zwei Täter attackierten einen jungen Linzer und stahlen ihm sein Handy. LINZ. Ein 21-jähriger Linzer und ein bislang noch unbekannter Täter verletzten am 9. Oktober 2020 gegen 23:45 Uhr in der Linzer Altstadt in einem Lokal einen 23-jährigen Linzer durch einen Faustschlag ins Gesicht. Danach waren die Täter im Besitz dessen Mobiltelefons und forderten das Opfer auf, sie nach draußen zu begleiten, um sein Handy wieder zu erlangen. Der 23-Jährige kam dem nach, wurde...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Ein Bursche wurde am Bahnhof Linz von mehreren Jugendlichen bedroht. Die Ermittlungen nach den drei Tätern sind am Laufen, meldet die Polizei.

Vorfall in Linz
14-Jähriger von mehreren Jugendlichen bedroht

Ein 14-Jähriger wurde am Bahnhof von zwei Jugendlichen bedroht. Zudem wurde er einige Tage vorher ebenfalls am Bahnhof bedroht und seine Schuhe geraubt. LINZ. Am 9. Oktober 2020 am späten Nachmittag kam ein 14-jähriger rumänischer Staatsbürger im Beisein seiner Mutter zur Polizei um mehrere Anzeigen zu erstatten. Gegen 16 Uhr drohte ihm ein russischer Jugendlicher am Bahnsteig 21 mit Schlägen, sollte er die Örtlichkeit nicht sofort verlassen.Kurz danach ist er von einem anderen 15-jährigen...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Das Opfer des Raubüberfalls konnte einen der drei Verdächtigen identifizieren.

Polizeimeldung
Täter nach Raub in Linz rasch festgenommen

Nach dem Überfall auf einen 35-Jährigen in der Schillerstraße, konnte die Polizei drei Tatverdächtige stellen. Einer wurde vom Opfer eindeutig identifiziert. LINZ. Drei Tatverdächtige konnte die Linzer Polizei kurz nach einem Raubüberfall in der Schillerstraße festnehmen. Der Überfall ereignete sich am 24. September gegen 0.45 Uhr. Die drei Verdächtigen attackierten einen 35-jährigen deutschen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land und raubten ihm insgesamt 500 Euro und seine Kappe gestohlen....

  • Linz
  • Christian Diabl
Einem Rohrbacher wurden 20 Euro geraubt.

Polizeimeldung
Wegen 20 Euro in Tiefgarage ausgeraubt – Zeugen gesucht

Das "Kärnterauge" am Hauptbahnhof wurde gestern und heute zum Schauplatz eines Raubes und einer Körperverletzung. Die Polizei bittet um Hinweise. LINZ. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde in Linz ausgeraubt. Ein unbekannter Täter sprach den Mann am 15. September gegen 4.15 Uhr beim sogenannten "Kärntnerauge" am Hauptbahnhof an und forderte seine Bankomatkarte. Der Rohrbacher verneinte das zwar, folgte dem Unbekannten jedoch auf Aufforderung in die Tiefgarage. Dort schlug der Täter den...

  • Linz
  • Christian Diabl

Kriminalitätsbekämpfung
Kriminalitätsbekämpfung neu gedacht - Beitrag 2

Bei der "Kriminalitätsbekämpfung" - besser bei dem "öffentlichen Sicherheitsmanagement" - spielt die "Kriminalprävention" - besser "Erhaltung und Förderung der öffentlichen Sicherheit" - eine bedeutende Rolle. Als langjähriger Berater von Sicherheitsforen und Experte in Präventionsfragen, speziell im Bereich der Kriminalprävention, möchte ich darauf hinweisen, dass Kriminalprävention (leider wird dieser Begriff nach wie vor verwendet), eine wichtige Säule in der Kriminalitätsbekämpfung und...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Linzer Stadtpolizeikommando unter der Tel. 059133 453333 zu melden.

Polizei bittet um Hinweise
Mann von Unbekannten am Linzer Hauptbahnhof beraubt

Einem Mann wurde am Hauptbahnhof in Linz das Handy und Bargeld geraubt. Die Polizei bittet um Hinweise zum Tätertrio. LINZ. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten wurde am 17. Jänner 2020 gegen 20:10 Uhr von drei bislang Unbekannten beim Hauptbahnhof in Linz beraubt. Dabei wurde er zuerst von einer Frau angesprochen und um Geld angebettelt. Nachdem er dies verneinte, kam eine zweite Frau hinzu. Die beiden umarmten ihn und gleichzeitig kam ein Mann dazu und griff ihn von hinten an. Die drei...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Die Jugendlichen wurden in die Justizanstalt Linz eingeliefert, weitere Erhebungen sind erforderlich.

Festnahmen angeordnet
20-köpfige Jugendbande ausgehoben

Polizisten aus Enns gelang es, eine etwa 20-köpfige Linzer Jugendbande auszuforschen und sieben Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren auf Grund einer gerichtlich bewilligten Festnahmeanordnung festzunehmen. ENNS, LINZ. Wie die Polizei in ihrer Meldung vom 11. Jänner 2020 berichtet, stehen mehrere Jugendliche im Verdacht, seit zumindest Sommer 2018 bis zum Zeitpunkt der Festnahme für zahlreiche Raubüberfälle, Körperverletzungen, Schutzgelderpressungen sowie Suchtmitteldelikte im Großraum...

  • Enns
  • Martina Weymayer
Die Polizei nahm die beiden 14-Jährigen fest. Bei ihren ersten Einvernahme zeigten sich die Jugendlichen teilweise geständig.

Vorfall am Linzer Hauptbahnhof
Zwei Jugendliche wegen Raubes in Haft

Zwei 14-Jährige wurden von der Polizei festgenommen: Sie haben einen 17-jährigen Perger am Linzer Hauptbahnhof ausgeraubt. Die beiden Jugendlichen zeigen sich teilweise geständig. LINZ. Am 13. November 2019 gegen 16.40 Uhr erstatteten ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Perg und ein 24-Jähriger aus Linz auf der Polizeiinspektion Hauptbahnhof Anzeige. Der Perger sei bereits am 11. November 2019 zwischen 16 Uhr und 17 Uhr vor einem Restaurant am Linzer Hauptbahnhof ausgeraubt worden. Dabei hätte ihn...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Die Polizei nahm nach einem Raubüfall in der Neutorgasse einen 19-jährigen Tatverdächtigen fest.

Polizeimeldung
Nach Raub und Faustschlag – Täter gefasst

Kurz nach einem brutalen Überfall in der Neutorgasse, nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter fest. LINZ. Ein zunächst unbekannter Täter überfiel am frühen Dienstagmorgen eine Passantin in der Linzer Neutorgasse. Der Mann scheiterte dabei beim Versuch der Frau die Handtasche herunterreißen, schlug der Frau darauf mit der Faust ins Gesicht und entriss ihr eine Aktentasche. Schließlich konnte der Mann fliehen. Festnahme in Tatortnähe Im Zuge der Fahndung nahm die Polizei knapp zwei Stunden später...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.