Recyclinghof Oberalm

Beiträge zum Thema Recyclinghof Oberalm

Die Bauarbeiten sind in vollem Gange.

Gemeinde Puch
Neubau des Recyclinghofes

PUCH. Der Neubau des Recyclinghofes wurde im letzten Jahr wegen der zu erwartenden Landesförderung verschoben. „Nun ist die Förderung von 86.500 Euro eingetroffen und es wurde mit dem Bau am bestehenden Standort begonnen“, so Bürgermeister Helmut Klose (ÖVP). Die Gemeinde hat auch ein angrenzendes Grundstück erworben und seit August laufen die Bauarbeiten, die bis zum Mai 2021 abgeschlossen sein werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro. In der Zwischenzeit müssen die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
SalzBurg Wohnbau Geschäftsführer Christian Struber, Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, Vizebürgermeister Hans-Jörg Haslauer, Bürgermeister Gerald Dürnberger, Helmut Mödlhammer (Aufsichtsrat Salzburger Siedlungswerk Genossenschaft)
6

Lokales
Neuer Bau- und Recyclinghof in Oberalm wurde eröffnet

Der moderne Recyclinghof ist jetzt fertig und wurde am 2. März 2019 im Beisein des Bürgermeisters und des SalzBurg Wohnbau Geschäftsführers in Oberalm eröffnet.  OBERALM. Die Bauzeit des modernen Recycling-Projekts betrug acht Monate. Am Wochenende hatte die Bevölkerung bei einem „Tag der offenen Tür“ schließlich die Möglichkeit, sich einen Eindruck von dem Resultat zu machen. Die bei er Eröffnung anwesenden Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Christian Stöckl und Dr. Heinrich Schellhorn...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
So wird der neue Recyclinghof aussehen.

Eklat im Oberalmer Gemeindeparlament

Bei einer Abstimmung über den Neubau des Recyclinghofes verließ die FPÖ den Sitzungssaal. OBERALM. Wie berichtet, wird in der Marktgemeinde der Recyclinghof neu errichtet. Bei der letzten Sitzung der Gemeindevertretung wurde auch über die Vergabe der Holzbauarbeiten beraten, nachdem diese laut Bundesvergabegesetz entsprechend ausgeschrieben wurden. FPÖ-Fraktionsvorsitzender Anton Zuckerstätter, er ist Bau- und Holzbaumeister, hatte sich ebenfalls an dieser Ausschreibung durch die Salzburg...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.