Regen

Beiträge zum Thema Regen

Die Wiener Stadtregierung lud nach der Klausur zur Präsentation ins Rathaus.
1

Coole Straßen und Sprühnebel
Wien präsentiert Maßnahmen zum Klimaschutz

Ein Klimarat und ein eigenes Budget für Klimafragen: Die Wiener Stadtregierung präsentiert die neuen Maßnahmen zum Klimaschutz. Mit einem neuen Staubecken in Liesing will sich die Stadt außerdem auf einen "Jahrhundertregen" vorbereiten. WIEN. Nach der Regierungsklausur hat Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) und Vizebürgermeisterin Birgit Hebein in den roten Salon gebeten, wo die nächsten Maßnahmen zum Thema Klimaschutz präsentiert wurden. „Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt und das soll...

  • Wien
  • Maximilian Spitzauer
Mit diesen Tipps kann man das beste aus dem Schlechtwetter machen.
1 2

Schlechtwetter in Wien
Alternativprogramm bei Regen

Das Herbstwetter kommt früher als erwünscht. Wir haben die besten Tipps, was man bei Schlechtwetter unternehmen kann. WIEN. Kühle Temperaturen, Regen und Wind: Das bringt das Wetter am Wochenende. Obwohl vielleicht die eine oder Veranstaltungen am Wochenende ins Wasser fällt, hoffentlich nicht das Buskers Festival, gibt es reichlich Alternativen bei Regen. Wir zeigen hier, was man alles bei Schlechtwetter erledigen kann. Ein MuseumsbesuchWer sich kulturell weiterbilden will, sollte am Besten...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Aufgrund des Klimawandels trocknet der Pappelteich aus.
1 3

Klimawandel
Pappelteich in Liesing trocknet aus

Trockenheit und Klimawandel: Der Pappelteich versumpft und scheint nicht mehr zu retten zu sein. LIESING. Der Liesinger Pappelteich ist eines der Lieblingsplatzerl von Toni Faber. Und auch andere "Geschöpfe Gottes", wie sie der Dompfarrer wahrscheinlich nennen würde, fühlen sich hier wohl: Seerosen, Amphibien und Fische sieht man hier – besser gesagt: hat man bis vor Kurzem hier noch gesehen. Jetzt ist Schluss damit. Denn der Pappelteich versumpft. Der vergangene Sommer war der trockenste seit...

  • Wien
  • Liesing
  • Elisabeth Schwenter
Das Grillverbot in Wien ist aufgehoben!

Wien hebt Grillverbot auf

Alle öffentlichen Grillplätze sind wieder geöffnet. Aufgrund von Trockenheit musste das Grillverbot Anfang August von der Stadt Wien verhängt werden. WIEN. Der viele Regen in den letzten Tagen hatte auch sein Positives: Das im August aufgrund der Trockenheit verhängte Grillverbot auf öffentlichen Grillplätzen in Wien und in waldnahen Gebieten ist aufgehoben. Ab sofort ist das Grillen auf den öffentlichen Grillplätzen in Wien wieder erlaubt. Die Grillsaison 2018 dauert noch bis 7. Oktober....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sophie Alena
4 7 7

Nach dem Regen...

Nach langer Trockenzeit hat es nun auch in Wien einmal richtig geregnet. Bei einem Spaziergang durch eine Gartenanlage versuchte ich die Stimmung einzufangen.

  • Wien
  • Penzing
  • werner lahner
Gunhild Vanis, Betreiberin "Gummistiefelhaus"
7

Gummistiefelhaus: So bunt kann Regen sein

Schluss mit Schwarz und Grün: Gerhild Vanis bietet Gummistiefel und Regenkleidung in jeder erdenklichen Farbe an. JOSEFSTADT. Sie sind nicht zu vergleichen mit den Exemplaren aus unserer Kindheit, die uns, während es in Strömen goss, mehr oder minder aufgezwungen wurden. Die Rede ist von schlichten Gummistiefeln, meist in den Farben Schwarz und Jagdgrün. Und hätte Gerhild Vanis 2015 nicht das „Gummistiefelhaus“ in der Strozzigasse 1 eröffnet, so sähe es noch immer recht farblos aus, wenn...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Wolfgang Unger
1 2

5 Minuten: Der Tag als der Regen kam

WIEN. Wenn die Sonne brennt, ist für mich die Stadt kaum zu ertragen. Die Hitze in Wien ist für mich ein wenig wie das Fegefeuer – ein Vorgeschmack auf etwas, das ich ganz sicher nicht will. So freue ich mich immer, wenn die sommerlichen Temperaturen auf einem erträglichen Maß bleiben, bei dem ich durch die Straßen schlendern kann. Dabei vergesse ich immer wieder, die Wettervorhersage zu hören. So kommt es vor, dass ich bei Regen nicht nur ohne Schirm außer Haus gehe, sondern auch nur ein...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
2 3

5 Minuten: Alles wird wieder gut

WIEN. Es gibt Tage, da wünscht man sich, man wäre einfach liegen geblieben. Meistens fangen diese mit einem Wecker an, der einfach vergisst einen zu wecken. Das ist mir kürzlich passiert. Damit laufe ich den ganzen Tag einer vermeintlich verlorenen Stunde hinterher – natürlich ohne diese Zeit auch wirklich zu finden. Das passierte mir auch vor kurzem. Schnell zog ich mein sommerliches Outfit an – und hoffte, den herbstlichen Temperaturen so Paroli bieten zu können. Dass dies vergeblich war,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Land unter bei der S-Bahn-Station Atzgersdorf: Die Unterführung ist überschwemmt, die Feuerwehr ist vor Ort.
1 6 4

Land unter in Wien-Liesing nach Unwetter

Bis zu sechs Zentimeter große Hagelkörner sind in Liesing bei dem Unwetter am späten Nachmittag gefallen. Auch für Überschwemmungen hat der starke Regen gesorgt, bei der S-Bahn-Station Atzgersdorf ist die Feuerwehr vor Ort. LIESING. Überschwemmung und große Hagelkörner: Dafür hat das Gewitter am späten Nachmittag in Wien-Liesing gesorgt. Bei der S-Bahn-Station Atzgersdorf läuft noch ein Feuerwehreinsatz. Hier ist eine Unterführung überschwemmt. Beeinträchtigungen gibt es auch für Öffi-Nutzer:...

  • Wien
  • Liesing
  • Anja Gaugl
1 2

5 Minuten: Regen in Wien

WIEN. Der Wiener ist ein besonderer Menschenschlag. Vieles davon verstehe ich nun, schließlich bin ich selbst einer – sogar einer der wenigen gebürtigen. Und kann auch mit Stolz auf eine tschechische Großmutter verweisen (die in Wien gelebt hat), einen österreichischen Großvater (der in Znojmo lebte) und zwei Großeltern aus dem Waldviertel. Also ein echter Wiener. Als solcher habe ich das Granteln genauso verinnerlicht, wie immer das Schlechte zu sehen – sagt meine Frau jedenfalls. Für mich ist...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Karl Pufler

Magisches Spielefest in der Pfadfindergruppe 38 Penzing

Unser Spielefest findet auch bei Schlechtwetter statt! Die Belegschaft von Hogwarts wird dafür sorgen, dass genügend Zelte und Räume vorhanden sein werden in denen das Programm stattfinden kann! Hogwarts öffnet Tür und Tor, stellt Euch das nur einmal vor! Die 38er laden Groß und Klein, zum Schnuppern in die magische Pfadfiwelt ein! Harry und seine Freunde zeigen euch wie man auf offenem Feuer Zaubertränke braut, geheime Zaubersprüche mit unsichtbarer Tinte schreibt, sich mit ein bisschen Farbe...

  • Wien
  • Penzing
  • Susanne Affenzeller
Herbert Formayer vor den aktuellen Wetterkarten auf der Boku.

"Wo hat sich der Sommer versteckt, Herr Formayer?"

Der Meteorologe Herbert Formayer im Interview über einen verregneten Sommer, Siebenschläfer und Schwalben, die tief fliegen. Barfuß und in lässiger Kleidung kommt Herbert Formayer, Professor an der Universität für Bodenkultur Wien, zum Interview mit der bz-Wiener Bezirkszeitung. Der Wetterfrosch spricht mit uns über den feuchten Sommer, räumt in Sachen Klimamythen auf und erklärt, warum wir den Regenschirm in Zukunft wohl öfter brauchen werden. Warum gibt es dieses Jahr keinen richtigen Sommer?...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Theres Baumgartner

9.30 & 10.45 Uhr, Bernhard Fibich: Sonnenschein und Regen, Sargfabrik:

Fibich singt neue Lieder aus der CD „Sonnenschein und Regen“ und Hits aus „Endlich Ferien“. Kinder ab drei Jahren werden miteinbezogen und dürfen auf die Bühne kommen. 14., Goldschlagstraße 169, Karten: 6 €, Infos: www.sargfabrik.at Wann: 06.06.2014 09:30:00 Wo: Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 1140 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Penzing
  • BZ Wien Termine
3

Hundsgemeines Gassigehen

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit Von wegen Hundewetter: Ich hasse Regen! Aber dem Frauli gebellt der anscheinend, weil sie schleift mich trotzdem dauernd raus. Und will dann, dass ich mich in den Gatsch stelle und ein Haufi mach. Ich mach ihr zuliebe maximal ein kleines Lackerl und schau sie dabei ganz zwider an, damit sie mich schnell wieder ins Trockene bringt. Sie sagt dann immer: „Schnolobert, du wirst irgendwann platzen!“ Aber das ist mir so was von...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Lola Bellt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.