Regierungserklärung

Beiträge zum Thema Regierungserklärung

Politik

Kommentar
Neues Zeitalter in der burgenländischen Landespolitik

Astrid Eisenkopf wird neue Landeshauptmann-Stellvertreterin, Robert Hergovich feiert ein Comeback als SPÖ-Klubobmann, Roland Fürst wird alleiniger SPÖ-Landesgeschäftsführer. Alexander Petschnig folgt Johann Tschürtz als FPÖ-Landeschef. Der Oberwarter Bürgermeister Georg Rosner übernimmt für die ÖVP die Funktion des Zweiten Landtagspräsidenten. Sein Bürgermeisterkollege aus Pinkafeld, Kurt Maczek (SPÖ), wird Dritter Landtagspräsident. Damit sind alle wesentlichen Personalentscheidungen nach der...

  • 12.02.20
Sport
Freude in Kössen an Programmpunkten.

Flugschule Kössen
Paragleiter als "Regierungssache"

Paragleiter als touristisches Potential im neuen Regierungsprogramm. KÖSSEN, WIEN (niko). Die Agenden der Luftfahrt und des Flugsportes sind im Verkehrs- und Infrastrukturministerium angesiedelt, das nun von Bundesministerin Leonore Gewessler (Grüne) geleitet wird. Ins Regierungsprogramm hat auch der Hänge-und Paragleiter-Flugsport Eingang gefunden. Sepp Himberger von Fly-Kössen dazu: „Die grüne Handschrift hier ist nicht zu übersehen. Im Kapitel 'Klima-faire Zukunft in Luftfahrt' im...

  • 15.01.20
Politik
Wieder-Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger hält sich wegen einer Bürgermeister-Kandidatur bedeckt.

ÖVP Villach
Bürgermeister-Kandidat noch nicht festgelegt

2021 stehen Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen an. Ob Wieder-Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger erneut Bürgermeister-Kandidat der ÖVP Villach wird, lässt er offen: „Wir haben mehrere geeignete Kandidaten.“ VILLACH. Am vergangenen Dienstag gelobte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die neue Bundesregierung, eine Koalition aus ÖVP und Grünen, an. Wenn am morgigen Freitag, 10. Jänner, die Regierungserklärung von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler...

  • 09.01.20
Politik
Die Regierungserklärung von Landeshauptmann Hans Niessl gegenüber dem Landtag beschreibt Programm und die Ziele der SPÖ-FPÖ-Landesregierung für die kommenden fünf Jahre.

Niessl gibt im Landtag Regierungserklärung ab

Arbeitsübereinkommen zwischen SPÖ und FPÖ ist "gutes und nachhaltiges Fundament" In seiner Regierungserklärung vor dem Landtag hat der wiedergewählte Landeshauptmann Hans Niessl das Arbeitsübereinkommen zwischen seiner SPÖ und dem neuen Koalitiionspartner FPÖ als "gutes und nachhaltiges Fundament" bezeichnet. Um die Verwaltung effizienter und schneller zu machen, sind Änderungen in der Ressortaufteilung der Regierungsmitglieder vorgenommen worden. Kindergärten, Berufsschulen und...

  • 15.07.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.