region mittelkärnten

Beiträge zum Thema region mittelkärnten

Landesrat Martin Gruber möchte die regionale Wirtschaft mit Hilfe des Regionalentwicklungskonzeptes nachhaltig stärken und weiterentwickeln.

Region Mittelkärnten
Regionalstrategie für Mittelkärnten

Im Rahmen des Masterplans für den Ländlichen Raum wurden zukünftige Entwicklungsziele für Mittelkärnten definiert. Über neun Monate lang haben Regionsvertreter, regionale Stakeholder, Interessenvertretungen und Politik intensiv an einer Strategie für den ländlichen Raum gearbeitet, deren Schlussbericht „Nachhaltige Regionen – Nachhaltiges Kärnten“ Landesrat Martin Gruber vor Kurzem vorgelegt. Kernstück bilden sechs Regionalstrategien, die vom Großglockner bis ins Lavanttal Zielsetzungen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Start des Parcours entlang der Görtschitz ist im Skulpturenpark. Der Weg und der Skulpturenpark sind durchgehend zu besichtigen.
8

Klein St. Paul
Wanderung an der Görtschitz bringt Orte der Kunst näher

Entlang der Görtschitz zeigt Werner Hofmeister ortsbezogene Kunst aus der Sammlung des Museums. KLEIN ST. PAUL. Das Museum für Quellenkultur in Klein St. Paul startet mit einer Kunstaktion in die Saison: Acht Arbeiten aus der Sammlung des Museums für Quellenkultur wurden reproduziert und an ausgewählten Orten entlang der Görtschitz an den Laternen montiert. "Damit setze ich die Interventionen nach Wartehäuschen und Flagge zeigen im öffentlichen Raum fort", erklärt Künstler Werner Hofmeister....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Mountainbiken auf der Saualpe-Tour.
6

Region Mittelkärnten
Ein Paradies für E-Biker

Für die steigende Zahl der E-Biker hat die Tourismusregion Mittelkärnten spezielle E-Bike Routen konzipiert – mittlerweile gibt es 13. MITTELKÄRNTEN. Jede Strecke ist beschildert und einem Thema zugeordnet. Wir stellen sechs Touren quer durch die Region vor. Energie-Tour Mit E-Bikes lässt sich die Region Mittelkärnten kräfteschonend erkunden – sogar Berge sind mit diesem umweltschonenden Fahrzeug ohne große Anstrengung befahrbar. Die „Energie Tour-Variante Längsee“ ist 18,6 Kilometer lang. Der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Kutscherin Veronika Leiter lenkt mit geübter Hand den Wagen.
2 5

Region Mittelkärnten
Broschüre „Sommer in Mittelkärnten“ bietet abwechslungsreiches Programm

Die Region Mittelkärnten bietet im Sommer spannende geführte Touren und Erlebnisprogramme. Alle Programme sind in einer Broschüre zusammengefasst. MITTELKÄRNTEN. Reindling-Backkurse, Pferdekutschenfahrten sowie drei Brauereiführungen  die neue Broschüre „Sommer in Mittelkärnten" bietet entspannte Ausflüge zu besonderen Orten. Begleitet werden Interessierte von erfahrenen Guides, die viele Geheimtipps kennen. Nähere Infos zur Broschüre auf der Homepage www.kaernten-mitte.at! Der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
6

Der Kupplerbrunnen in St. Oswald ob Eberstein
Von da Sauolm

Von da Sauolm Von gonz oben kum i her, dort wo de sonften Berghäng glitzan, als warn Sternlan von Himmel gfolln. Dort nimm i ma di Kroft von de Stan, de Eklogit de hobs in sich. Do kumm i her, bin klor und rein, rechtsgedraht und olle de mi trinken, bleiben gsund, volla Potenz und klor im Kopf. I des Wossa und die Kugelfichtn de so engumschlugen und vabunden is, zagen dir, wi guat de Liab tuat. Trink mi, nimm mi mit ham und bleib volla Kroft.

  • Kärnten
  • Burgi Wurmitzer-Dullnig
„Alles Kräuter“ lautet das Motto, denn die Kostbarkeiten des gesamten Tales wurden im Leader-Projekt „Gurktaler Kräuterparadies“ gesammelt und verknüpft.
12

Region Mittelkärnten
Knapp fünf Millionen Euro wurden in Leader-Projekte investiert

Mit Ende des Jahres lief die Leader-Programmperiode 2014 bis 2020 aus. Knapp fünf Millionen Euro wurden in fast 70 Projekte in der Region Mittelkärnten investiert. MITTELKÄRNTEN. Die Region Mittelkärnten umfasst 32 Gemeinden in den Bezirken St. Veit, Feldkirchen und im Bezirk Klagenfurt Land. In der Leader-Programmperiode 2014 bis 2020 wurden über 4,9 Millionen Euro in Projekte in der Region Mittelkärnten investiert.
 „Die gesamten zur Verfügung stehenden Fördermittel wurden in Projekte...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Probesitzen am ersten Objekt bei der Burg Glanegg.
3

Region Mittelkärnten
Neuer Rastplatz zum „Sonnenfangen“ auf der Burg Glanegg

Im Rahmen eines Leader-Projekts entstehen im Glantal sonnige, künstlerische Rastplätze aus Nockholz. BURG GLANEGG. Im Glantal entstehen zurzeit mit dem Leader-Projekt „Fang die Sonne ein“ der Region Mittelkärnten sechs nachhaltige „Sonnenrastplätze“ mit hoher baukünstlerischer Qualität. Direkt bei der Burg Glanegg ist nun der erste Rastplatz für Wanderfreunde und Spaziergeher fertiggestellt. Wenn unten der dichte Nebel steht, wandert es sich an den Südhängen über dem Glantal besonders sonnig....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Gäste wie Einheimische freuen sich über gepflegte Wege.
1 4

Radinfrastruktur
Gepflegte Radwege in der Region Mittelkärnten

Gemeinsames Projekt sorgt für gepflegte Radwege in Mittelkärnten und schafft zudem Arbeitsplätze. MITTELKÄRNTEN. Erhalt und Pflege von Kärntens Radinfrastruktur sind zentrale Maßnahmen des neuen Masterplans „Radmobilität 2025“. Vier Leader-Regionen kooperieren mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) Kärnten, wodurch über dreißig Arbeitsplätze entstehen. Halbe Million Euro Das Projekte stellten die Regierungsmitglieder Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig (Arbeitsmarktreferentin), Landesrat...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Philipp Landl grillt auf Glanegg und in Friesach.
1 2

Region Mittelkärnten
Sommer-Grilltour in Mittelkärnten

Grillmeister Philipp Landl hat seinen Griller an exklusiven Plätzen in Mittelkärnten aufgestellt und gibt Tipps und Tricks. REGION MITTELKÄRNTEN. Alle Grillfans aufgepasst, den freitags, nach „Kärnten heute“ in ORF2 erfährt man die neusten Trends für den heurigen Grillsommer. Philipp Landl zeigt, wie Grillgerichte gelingen, vom deftigen Fleisch, über Gemüse bis hin zu süßen Variationen, die Liste der Möglichkeiten dieser Sommerküche ist endlos, aber auch ohne großen Aufwand nachkochbar....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
„Sagenhafter Urbansee“: Mittelkärnten
Rundwanderweg für die ganze Familie im Naturparadies.
3

Ausflugs-Tipps
Wandernd die Region erkunden

Mit der Wörthersee PLUS Card Mittelkärnten entdecken. Wanderangebote und Ausflugs-Tipps in der Region. REGION MITTELKÄRNTEN.  Bei geführten Wanderungen kann man nun Mittelkärntens sanfte Berglandschaft entdecken und sich für den historischen Charme der Orte bei einer Stadtführung begeistern. Auch heuer erhalten alle Gäste der Region von ihren Vermietern die kostenlose Wörthersee PLUS Card und bekommen dadurch viele vergünstigte Angebote aber auch Gratis-Programme wie geführte Wanderungen am...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Mit Gerhard Mock als Obmann der LAG hat Brandstätter einen erfahrenen Ansprechpartner an seiner Seite. Das Foto wurde vor der CoV-Krise aufgenommen.

Region Mittelkärnten
Das sind die Vorhaben des neuen Geschäftsführers

Am 1. April hat Gunter Brandstätter die Geschäftsführung der Region Mittelkärnten übernommen. Das Informationssystem soll für Touristen und Einheimische verbessert werden. MITTELKÄRNTEN. Mitten in der Coronavirus-Krise hat der neue Mittelkärnten-Chef Gunter Brandstätter seinen Job angetreten. Derzeit ist der 44-Jährige im Austausch mit der Kärnten-Werbung und den regionalen Partnern um das gemeinsame Tun abzustimmen und alles auf die Zeit nach Corona vorzubereiten. Brandstätter will die Region...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Auch aus Italien sind viele Anbieter edler Weine nach St. Veit gekommen
38

St. Veit
Edle Weine und noch viel mehr im Rathaushof

Erste Alpe-Adria-Weinmesse im St. Veiter Rathaus wurde hervorragend angenommen. St. Veit (pp). Noch nie zuvor gab es in Mittelkärnten eine Weinmesse und das Experiment ist wahrlich gelungen: Über 40 Winzer, Produzenten und Unternehmer aus Kärnten, Friaul, Slowenien und Istrien kamen in die Herzogstadt und präsentierten eine umfangreiche Auswahl an ausgezeichneten Weinen, Olivenöl, Käse, Prosciutto und noch vieles mehr. Die Messe erstreckt sich über drei Tage von Freitag den 17. bis Sonntag den...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig

Kulinarik
St. Veit wird erstmals Zentrum für Winzer im Alpe Adria Raum

Herzogstadt wird Treffpunkt für über 30 Winzer im Alpe-Adria-Raum. ST. VEIT. Über 30 Winzer und Weinkenner aus Mittelkärnten und dem gesamten Alpe-Adria-Raum werden von 17. bis 19. Jänner bei der ersten Alpe-Adria-Weinmesse in der Herzogstadt zu Gast sein. Veranstaltet wird das Event im Innenhof des St. Veiter Rathauses von der Tourismusregion Mittelkärnten und der Stadtgemeinde St. Veit. Neben verschiedenen Weinen aus der Region wird gemeinsam mit regionalen Produzenten sowie Unternehmern aus...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der genussvolle Abend wurde von der Sängerrunde St. Georgen/Längsee umrahmt
28

St. Georgen am Längsee
Kärntner Abend im ehrwürdigen Stift

Das Restaurant vom Stift St. Georgen am Längsee lud zu einem besonderen Essen im Zeichen der Regionalität. ST. GEORGEN (pp). Nach dem Motto "Wir wissen wo's herkommt" kredenzten Küchenmeister Franz Resch und sein Team ein exzellentes Menü mit ausgewählten Produkten aus der Region.  Die Gäste wurden mit Demeter-Biogemüse vom Wurzerhof, Wild aus der Stiftsjagd, Bio-Fleisch von Lanzmaier, Schaf- Ziegen- und Rindspezialitäten vom Nuart-Bio-Hof und Tschadamer-Hof sowie Fleisch- und Wurstwaren vom...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Elf neue Auszeichnungen für die Betriebe: Die Freude über das Qualitätssiegel war bei den engagierten Mittelkärntnern groß
1 2

Tourismus
Qualitätssiegel an elf Mittelkärntner Betriebe verliehen

Qualitätssiegel für elf Betriebe der Tourismusregion Mittelkärnten verliehen. Duller: "Unternehmer sind Aushängeschild der Region!" MITTELKÄRNTEN. Elf Betriebe aus der Region Mittelkärnten wurden beim Tourismustag 2019 in Hirt mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten Betriebe, deren besonderes Anliegen eine hohe Service- und Dienstleistungsqualität ist - von der Vorinformation über eine möglichst angenehme Anreise und einem herzlichen Empfang bis zu einem...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Rad-Touren durch die Region Mittelkärnen

Tipps für Rad-Touren in Mittelkärnten: Für Genießer und Sportler!  MITTELKÄRNTEN. In der Region Mittelkärnten laden zahlreiche Fahrrad-Routen zum Sporteln ein. Eine der leichteren Touren ist die Energie-Tour zum Hörzendorfer See. Mit dem Rad geht es zu den Energieschauplätzen zwischen der Sonnenstadt St. Veit und dem Hörzendorfer See. Ausgehend vom St. Veiter Fuchspalast radelt man zu den Energieschauplätzen des größten Photovoltaikkraftwerkes in Österreich. Der Hörzendorfer See entlang der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
In das Kulturhaus Althofen sollen künftig aufgrund besserer Sicherheitsbedingungen deutlich mehr Besucher passen
1 2

LEADER
Förderung für fünf Projekte in Mittelkärnten fixiert

Die LEADER-Region Mittelkärnten hat die Förderung von gleich fünf neuen Projekte in den Gemeinden Althofen, Straßburg und Maria Saal beschlossen.  MITTELKÄRNTEN. „Durch die zahlreichen Aktionsfelder im LEADER Programm können wir auch eine Vielfalt an Projekten zeigen. Es freut uns sehr, dass wir bereits 75 Prozent unseres Förderbudgets ausschöpfen konnten", informier Geschäftsführer der Regionalentwicklung Kärnten Mitte, Andreas Duller.  Mehr Besucher im Kulturhaus Althofen "Durch eine...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der Fahrradverleih kommt bei Gästen und Einheimischen gut an

Mittelkärnten
Positive Bilanz bei Radverleih-Stationen

Die Verleihstationen in St. Veit, Friesach und auf der Saualpe ziehen eine positive Zwischenbilanz. Der erstmalig kärntenweit organisierte Radverleih wurde gut angenommen - eine Ausweitung des Radverleih-Netzes ist in Planung. MITTELKÄRNTEN. „Unser Radverleih wird sehr gut angenommen. Heuer hatten wir auch erstmalig einen kärntenweit organisierten Verleih, bei dem die Radler ganz unkompliziert ihr Rad etwa in St. Veit ausleihen und in Friesach zurückgeben konnten“, so Eva Pirolt von der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Stadtführer Ernst Bauer vor dem Fuchs-Palast in St. Veit
1 1

Augen auf für die Besonderheiten

Jeden Freitag: kurzweilige Stadtführungen in St. Veit, Althofen und Friesach. ST. VEIT, ALTHOFEN, FRIESACH (chl). Noch bis Ende Oktober gibt es für Inhaber der "Wörthersee Plus Card" ein Angebot, das sich speziell auch an Einheimische richtet: Stadtführungen in St. Veit, Friesach und Althofen. Die Augen für einige der besonderen Sehenswürdigkeiten und die Ohren für so manches, vielleicht unbekannte historische Detail öffnet dabei der "Austrian Guide" Ernst Bauer. Der Klagenfurter ist...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christian Lehner
Dreharbeiten im Gasthof Liegl: Andreas Sacherer, Peter Seifert und Elisabeth Warmuth-Liegl
4 1 13

Längsee
Wiederholung am 5. Oktober auf ORF 2! Im Paradies für Geist und Gaumen: der Längsee

Am Sonntag strahlt ORF 2 eine stimmige Doku von Peter Seifert über den Längsee aus. LÄNGSEE (chl). "Noch ziemlich entspannt, unverbaut, man ist nahe an der Natur und es gibt tolle kulinarische Angebote und engagierte Kulturmacher. Kurz: Lebensqualität pur. Man braucht gar nicht anderswohin in den Urlaub fahren", beschreibt Peter Seifert "seinen Längsee" und die Umgebung. Seifert ist Filmemacher und deckt durch seine beruflichen Qualifikationen so ziemlich alles ab, was ein (Dokumentar-)Film...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Karl Kogler von „Kogler´s Pfeffermühle Hotel & Restaurant", Andreas Duller, Manfred Hauer und Johann Fugger
1

Region Mittelkärnten macht Lust auf den Winter

Die Region Mittelkärnten präsentierte das Winterpogramm "Winterlust in Mittelkärnten". BEZIRKE ST. VEIT/FELDKIRCHEN. „Wir spannen im Winter einen großen Bogen über viele verschiedene Angebote. Neben den Wintersportmöglichkeiten sollen unsere Gäste auch Wohlfühlangebote, einen besinnlichen Adventzauber, kulturelle Angebote und eine Top-Kulinarik in den Mittelkärntner Betrieben genießen", sagt Andreas Duller, Geschäftsführer der Tourismusregion Mittelkärnten, bei der Präsentation des...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Andreas Duller (Region Mittelkärnten), Markus Möller (Verein Mittelalterliches Friesach), Eva Pirolt (Tourismusregion Mittelkärnten), Helmut Wachernig (Friesacher Burghofspiele), Josef Pepper (Kulturforum Friesach), Markus Schoas (Friesacher Burghofspiele), Herbert Marktl (Kultur MarktLücke), Erwin Beiweis (Amateurtheater Keck & Co.), Rolanda Honsig-Erlenburg (Kulturring Schloss Straßburg), Jakob Koschutnig (Burgverein Glanegg) und Elisabeth Sickl (Schloss Albeck)

Neun Kulturvereine gründen die "Arge Kulturinitiativen Mittelkärnten"

Neun Kulturinitiativen aus der Region Mittelkärnten haben sich zur Arge Kulturinitiativen Mittelkärnten zusammengeschlossen, um ein noch größeres Publikum zu erreichen. BEZIRK ST. VEIT. Insgesamt neun Kulturinitiativen aus der Region Mittelkärnten haben sich zur Arge Kulturinitiativen Mittelkärnten zusammengeschlossen. Ziel ist noch mehr Menschen zu erreichen und ein größer Publikum anzusprechen. Als Auftakt fand vor Kurzem die Gründungsversammlung statt. Aktivitäten im Sinne der Kultur „Die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Guttaring, Sitz der bekannten Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Waitschach, ist kärnten:mitte beigetreten
3

Die Region kärnten:mitte hat ein neues Mitglied

Als letzte Gemeinde im Bezirk hat sich Guttaring dem Verband kärnten:mitte angeschlossen. GUTTARING. Salopp gesagt, das letzte Pferd ist im Stall. Denn mit Guttaring ist nun auch die letzte Gemeinde im Bezirk St. Veit Mitglied von kärnten:mitte. Die Mitglieder des Gemeinderates haben sich einstimmig für den Beitritt der Marktgemeinde Guttaring zur lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung kärnten:mitte ausgesprochen. "Wir sahen bisher keinen Sinn darin, beizutreten, weil wir in der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.