Region Pyhrn Priel

Beiträge zum Thema Region Pyhrn Priel

Bettina Gösweiner (15 Jahre), Bürgermeisterin Gabriele Dittersdorfer, Johann Rußner (35 Jahre
nicht am Bild: Susanne Humer (10 Jahre)

Roßleithen
Dank an langjährige Mitarbeiter

„Zufriedene Mitarbeiter sind ein ganz wichtiger Bestandteil jedes Unternehmens", sagt die Bürgermeisterin von Roßleithen, Gabriele Dittersdorfer. ROSSLEITHEN. "Ein Zeichen dafür ist unter anderem die Zeit, die man bei seinem Arbeitgeber verbringt. Ich freue mich sehr, dass wir heuer in der Gemeinde Roßleithen wieder ein paar Dienstjubiläen feiern konnten", so die Ortschefin. "Ich möchte mich bei allen meinen 23 Mitarbeitern ganz herzlich bedanken, für die Treue und vor allem für die wirklich...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, Gerhard Wendl (JUFA Hotels), Marianne Zöchbauer (Obfrau OÖ Privatvermieterverband), Robert Seeber, Andreas Winkelhofer (v.li.).

Bezirk Kirchdorf
Landesauszeichnung für Verdienste um den Tourismus

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner ehrt Persönlichkeiten, die sich mit ihrem Engagement um den Tourismus in Oberösterreich besonders verdient gemacht haben. BEZIRK KIRCHDORF. "Die Geehrten haben über Jahrzehnte besondere Leistungen erbracht sowie wichtige Impulse gesetzt“, stellte Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner anlässlich der Verleihung der Landesauszeichnung für Verdienste um den Tourismus in unserem Bundesland an 25 Persönlichkeiten aus...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Roßleithens Bürgermeisterin Gabriele Dittersdorfer (SPÖ) mit ihrem Vize-Bürgermeister Kurt Pawluk (SPÖ).

Roßleithen
Eine Ära geht zu Ende

Bürgermeisterin Gabriele Dittersdorfer aus Roßleithen hört nach 14 Jahren auf und geht in den Ruhestand. ROSSLEITHEN. Dittersdorfer tritt bei der kommenden Gemeinderatswahl nicht mehr als Bürgermeister-Kandidatin an. Die BezirksRundschau traf sie zum Interview. BezirksRundschau: Frau Dittersdorfer, warum treten Sie nicht mehr an? Dittersdorfer: "Mit 60 kann ich in Pension gehen und hoffe, dass ich noch viele gesunde Jahre mit meinem Gatten verbringen darf. Eine Neu-Wahl bereits nach zwei Jahren...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Eine eindrucksvolle Kulisse im Zielgelände der Hannes Trinkl-Strecke
16

Brucknerorchester
Symbiose von Natur und Kunst

"Wahrhaftig himmlisch": Open Air Konzertes mit dem Bruckner Orchester Linz unter Markus Poschner in Hinterstoder HINTERSTODER. Im Zieleinlauf der „Hannes Trinkl“-Strecke in Hinterstoder gastierte das Orchester unter Chefdirigent Markus Poschner. Die Geräusche der Natur, das Plätschern des Bächleins unterstrichen die Symbiose Natur und Kunst und wurden auch lustvoll mit eingebunden, wie bei der Ouvertüre „im Frühling“ von Karl Goldmark das Vogelgezwitscher. Es war eine bunte Mischung aus Stücken...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der neue Disc Golf Platz lädt Alt und Jung ein.

Golfen einmal anders
Discgolf auf der Höss

Ab 26. Juni 2021 lädt der neue Discgolf-Parkour in Hinterstoder auf dem Hössplateau zum Spiel. Diese Trendsportart verbindet Spaß, Sport und Nähe zur Natur und ist ideal für Familien. HINTERSTODER. Mit einer Art Frisbeescheibe – genannt Golf-Disc– muss mit möglichst wenigen Würfen in Discgolf-Körbe getroffen werden. Der Parkour auf der Höss umfasst neun Körbe, für Anfänger gibt es eine kurze Einführung beim Übungskorb. Spaß für Alt und JungDie Grundregeln sind einfach und dem Ballgolf sehr...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Horst und Marion Dilly, Štefan Tarkovič, Trainer des Nationalteams der Slowakei, Christoph und Martina Dilly.
2

Fußball
EM-Starter Slowakei zu Gast in Windischgarsten

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner: Fußball-Nationalteam der Slowakei holt sich in Oberösterreich den letzten Schliff – internationale Top-Trainingscamps als wichtiger Impuls für den Tourismus in OÖ. WINDISCHGARSTEN. Nur noch wenige Tage, dann wird am 11. Juni die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen. Das Fußball-Nationalteam der Slowakei hat seine Zelte im Hotel Dilly - das Nationalpark Resort in Windischgarsten - aufgeschlagen, um sich den letzten Schliff für das...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Paradiesische Schneeverhältnisse auf der Wurzeralm

26. März bis 5. April
Wurzeralm mit durchgehendem Betrieb

Durchgehender Betrieb vom 26.3. bis 5.4.2021: Noch kurz vor dem Saisonende ist der Winter im ganzen Land eingezogen. Auf der Wurzeralm herrschen traumhafte Bedingungen. SPITAL/PYHRN. Der Neuschnee der letzten Tage verzaubert Oberösterreichs Top-Ski-Familien-Destination in eine traumhafte Winterlandschaft und schafft eine herrliche Kulisse für ein unvergessliches Skivergnügen bei angekündigtem Kaiserwetter. „Allen Genuss-Skifahrern sei ans Herz gelegt, jetzt unsere traumhaften Pisten zu testen,“...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Obmann Klaus Aitzetmüller, Christine und Walter Raffl,  BMST Peter Schoisswohl (v.li.)

Bezirk Kirchdorf
Beherbergungsbetriebe gut gerüstet

Die Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Wirtschaftsstandort „Bezirk Kirchdorf“ wurde von Corona massiv durchgebeutelt. Betriebe nutzten die vergangenen Monate, um Gäste demnächst wieder einen guten Service bieten zu können. BEZIRK KIRCHDORF. Die WKO Kirchdorf verschaffte sich in den letzten Tagen bei einigen Tourismusbetrieben in Hinterstoder ein Bild über die aktuelle Lage. „Diese Branche hat es schwer getroffen. Die Unternehmen waren zum Nichtstun verurteilt und brennen jetzt darauf, wieder...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Gabriele Dittersdorfer von der SPÖ ist seit fast 14 Jahren Bürgermeisterin in der Gemeinde Roßleithen in der Region Pyhrn Priel.

Gemeinde Roßleithen
630.000 Euro für eine sichere Wasserversorgung

Roßleithen investiert in die Zukunft. Alleine für die Wasserversorgung werden 630.000 Euro ausgegeben. ROSSLEITHEN. Fast am Ende ihrer 14-jährigen Amtszeit darf sich Bürgermeisterin Gabriele Dittersdorfer, die bei der kommenden Bürgermeisterwahl nicht mehr antreten wird, über einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss über die Freigabe der Finanzmittel für wichtige Projekte freuen. Eine Million wird investiertDas meiste Geld von einer Million Euro, die für Projekte im heurigen Jahr budgetiert...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Landesrat Stefan Kaineder in Vorderstoder auf einer der geplanten Skipisten.

Skifahren in Vorderstoder?
Mehr grün als weiß wird vorhergesagt

Eine neue Studie über die Entwicklung der natürlichen Schneedecke in der Pyhrn-Priel-Region wurde präsentiert. VORDERSTODER (sta). Im August dieses Jahres wurden von der Gemeinde Vorderstoder Pläne zur Errichtung eines neuen Skigebiets in Vorderstoder samt Verbindung mit dem bestehenden Skiort Hinterstoder vorgelegt. Eine breite Bürgerbewegung ist dagegen. Zankapfel an dem Projekt ist nicht nur der massive Eingriff in die Natur, sondern auch, ob das Projekt aufgrund des immer schneller...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
[f]Sport und Erholung am Berg:[/f] Bergyoga in Hinterstoder vor eindrucksvollem Panorama.
2

Hinterstoder
Immer mehr Gäste nutzen auch im Sommer die Bergbahnen

Aus der einst klassischen Wintersportdestination Hinterstoder ist in den vergangenen 15 Jahren eine erfolgreiche Ganzjahresdestination geworden. HINTERSTODER (sta). Das belegen eindeutig die Zahlen des diesjährigen Bergsommers der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, die neben Hinterstoder auch die Wurzeralmbahnen sowie im Sommer den Erlebnisberg Wurbauerkogel betreiben. Trotz der schwierigen Umstände und unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen wurden in der bisherigen Sommersaison die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Rainer Aichinger (re.) mit  Marie-Louise Schnurpfeil (Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel) und Leo Döcker von der Villa Sonnwend.

Windischgarsten
E-Bike: Die Mobilität jetzt neu erfahren

Neben Reichraming und Steyr eröffnete "E-Mobility" die dritte E-Bike-Verleihstation in Windischgarsten. WINDISCHGARSTEN (sta). Direkt neben dem Wellnesshotel Dilly stehen die neuesten E-Bikes zum Ausprobieren bereit. Vom E-Mountainbike für Kinder bis hin zu Trekkingrädern und den neuesten Crossover-Bikes stehen Räder von 13 verschiedenen Herstellern zur Verfügung. Inhaber Rainer Aichinger: "Ich bin seit elf Jahren in dem Geschäft, das E-Biken boomt nach wie vor. Etwa 40 Prozent aller verkauften...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Daniel Traxler bereitet sich derzeit in der Region Pyhrn Priel auf die kommenden Aufgaben vor.

Daniel Traxler
Zwei Top-Ten Plätze als Ausbeute

Ein Auf und Ab war die Weltcup-Saison für den Spitaler Skicrosser Daniel Traxler. Derzeit tankt er Kraft in der Region Pyhrn-Priel. SPITAL/PYHRN (sta). Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn gehört zu den besten Skicrossern in Österreich. Die Saison wurde aufgrund des Corona-Virus auch frühzeitig beendet. "Wir sind zwar noch zum letzten Rennen in der Schweiz Mitte März angereist, dieses wurde allerdings nach dem ersten Trainingstag abgesagt, da die Maßnahmen der Schweizer Regierung keine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
 Gerold Royda (Obmann Fachgruppe Hotellerie, WKOÖ), Bundesratspräsident Robert Seeber (Vorsitzender des Strategieboards Oberösterreich Tourismus), Spartenobmann-Stellvertreter Manfred Grubauer, Walter Winetzhammer (Land OÖ), Friedrich Kaindlstorfer, (Curhaus Marienschwestern, Aufsichtsratsvorsitzender TVB Donau Oberösterreich), OK-Chef Herwig Grabner (Weltcup Hinterstoder), Marie-Louise Schnurpfeil (TVB Pyhrn-Priel), Landesrat Markus Achleitner, Patrick Hochhauser (OÖ Thermenholding, Obmann Fachgruppe Gesundheitsbetriebe WKOÖ), Andreas Winkelhofer (Oberösterreich Tourismus), Ulrike Schwarz und Weltcup-Presenterinnen

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Hinterstoder beweist Skisport-Kompetenz

30.000 Besucher zog es von 29. Februar bis 2. März 2020 nach Hinterstoder um bei den AUDI FIS Weltcuprennen aus nächster Nähe mit zu fiebern und mit zu feiern. HINTERSTODER (sta). „Ich gratuliere allen Rennläufern, allen voran den (ober)österreichischen Skistars zu ihren Siegen. Und ich gratuliere dem ÖSV und der FIS zur professionellen Veranstaltung. Die drei Weltcuprennen in Hinterstoder waren eine großartige Chance, die Urlaubsregion Pyhrn-Priel und Oberösterreich international in mehrfacher...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
39

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Alexis Pinturault gewinnt Kombination im Stodertal

Mit einem Sieg von Alexis Pinturault in der Alpinen Kombination ging heute, am 1. März 2020, das Rennen im Rahmen des AUDI FIS Skiweltcups in Hinterstoder zu Ende. HINTERSTODER. Der Franzose Alexis Pinturault holt sich damit bereits zum sechsten Mal die kleine Kristalkugel in der Disziplinenwertung. Auf Platz zwei landetet der Führende nach dem Super-G, der Schweizer Mauro Caviezel, mit einem Rückstand von knapp einer Sekunde. Auf Platz drei fuhr Aleksander Aamodt Kilde (+1,25). Es war auch ein...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Landeshauptmann Thomas Stelzer (re.) mit ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel (li.) und Moderatorin Nina Kraft
59

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Empfang des Landeshauptmannes

Alpiner Ski-Weltcup: Im Zielgelände der Hannes-Trinkl-Strecke lud Landeshauptmann Thomas Stelzer am 29. Februar 2020 zu einem Empfang ein. HINTERSTODER (red). Viel Prominenz aus Sport und Wirtschaft sowie Politik ist der Einladung gefolgt. Im Mittelpunkt stand der ein paar Stunden zuvor eingefahrene Sieg von Vincent Kriechmayr beim Super-G. OK-Chef Herwig Grabner gab den anwesenden Festgästen noch einmal einen Einblick, wie schwierig die Vorbereitung der Skirennen in den vergangenen Tagen war –...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Organisationschef Herwig Grabner, Skiclub-Obmann Gerold Hackl und FIS-Renndirektor Hannes Trinkl (v.li.)

Skiweltcup Hinterstoder 2020
Bis zu 500 freiwillige Helfer sind im Einsatz

Es ist angerichtet: Weltcup-Organisationsteam arbeitet seit Mai 2018 daran, um ein großes Skifest zu gewährleisten. HINTERSTODER (sta). "Etwa 100 Athleten aus bis zu 20 Nationen mit zahlreichen Betreuern reisen an. Diese sind alle in der Region Pyhrn-Priel untergebracht. Eine Großveranstaltung mit einem Budget von mehr als einer Million Euro ist eine Herausforderung, aber es läuft alles nach Plan", so OK-Chef Herwig Grabner, der bereits seit Mai 2018 mit einem 30-köpfigen Team am Arbeiten ist....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kurt Steinkogler (Vizepräsident des ÖSV), Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und OK-Chef Herwig Grabner (v.li.)

Hinterstoder erhält abgesagtes Rennen aus Frankreich
Weltcup-Wochenende wird verlängert

Durch die Übernahme des in Frankreich abgesagten Riesentorlaufs, werden 2020 in Hinterstoder drei Weltcuprennen stattfinden. HINTERSTODER (sta). „Hinterstoder und damit auch Oberösterreich haben jetzt gleich drei Tage lang die Chance, sich als perfekter Austragungsort für Top-Skirennen und zugleich als attraktives Tourismusziel zu präsentieren“, zeigen sich Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner höchst erfreut über die Bekanntgabe der FIS, dass nun...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Rainer Rohregger, GF Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG und Sprecher der Snow&Fun-Skigebiete, Marie-Louise Schnurpfeil, GF Tourismusverband Pyhrn-Priel, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Andreas Winkelhofer, GF Oberösterreich Tourismus (v.li.)

Alpiner Skiweltcup Hinterstoder
Tourismusturbo für die Region Pyhrn-Priel

Der OÖ Tourismus ist startklar für den Winter. Mit dem FIS Skiweltcup in Hinterstoder am 29. Februar und 1. März 2020 rückt Oberösterreich ins internationale Rampenlicht und präsentiert sich die Urlaubsregion Pyhrn-Priel als professioneller Austragungsort sportlicher Großevents. PYHRN PRIEL (sta). Für Skisport-Fans kann der Winter 2019/20 in Oberösterreich vor allem mit einem Saisonhighlight aufwarten – dem AUDI FIS Skiweltcup in Hinterstoder am 29. Februar und 1. März 2020. „Nach vier Jahren...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Jubel war groß beiden Fahrern des RC Dana Pyhrn-Priel

RC DANA Pyhrn-Priel
Sieg beim 24 Stunden Radmarathon in Grieskirchen

WINDISCHGARSTEN (sta). Bei dem großen Radevent in Grieskirchen mit etwa 1800 Startern in verschiedenen Kategorien und vielen tausenden Zusehern, konnte sich der RC Dana Pyhrn Priel wieder einmal von seiner besten Seite zeigen. Walter Sageder, Manuel Dickbauer, Ernst Lichtenwöhrer, Florian Pfeiffenberger, Alois Jaksch, Toni Berger-Schauer, Julian Hunger, Walter Lehki, Christian Hötzmannseder und Gerhard Priglhofer gewannen die Big-Team-Wertung mit einer zurückgelegten Distanz von 924,5 Kilometer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Auf der Steyrflussbrücke wurde das Band durchschnitten
95

Radweg Steyrtal/R31 Nationalpark Kalkalpenweg
Lückenschluss ist geschafft

MOLLN (sta). Die Radweglücke R8 Steyrtal-Radweg – R31 Nationalpark Kalkalpenweg ist geschlossen. Das wurde mit einem großen Fest am Stausee Klaus gefeiert. „Der Wunsch in der Region Pyhrn / Priel nach einem Lückenschluss der beiden Radwege R8 Steyrtalradweg und R31 Nationalpark Kalkalpenweg besteht seit etwa 20 Jahren. Mit der offiziellen Eröffnung des rund 14,5 Kilometer langen Radwegs entsteht eine tolle Aufwertung der Radwegeinfrastruktur in der Region“, so Landesrat für Infrastruktur...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Rennen der Superlative stehen am Wurbauerkogel am Programm.

Staatsmeisterschaft
Schnellste Downhiller kommen nach Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN (sta). Die schnellsten Downhill Racer aus Österreich finden sich am 25. und 26. Mai 2019 in Windischgarsten ein, um sich am Wurbauerkogel ein Rennen der Superlative zu liefern. Es geht um die Biker-Ehre und den begehrten Staatsmeistertitel. Wer wird das rot-weiß-rote Siegertrikot und die Medaille in Gold mit nach Hause nehmen und sich Austrian Champion 2019 nennen dürfen? Auch für Besucher wird im Expo-Gelände direkt im Ortszentrum von Windischgarsten einiges geboten....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
A Gaudi wars auch 2018 beim Almfest auf der "Wurzer"
134

Almfest: Ein Erlebnis für die ganze Familie

Eine Almpartie mit buntem Rahmenprogramm wurde den Besuchern auf der Wurzeralm geboten. SPITAL/PYHRN (sta). Das traditionelle Almfest auf der Wur-#+zeralm in Spital/Pyhrn samt "Nacht der Bergfeuer" begeisterte am 30. Juni auch heuer wieder die Besucher. Musikalische und kulinarische Schmankerl, lustige Erlebnisstationen, sowie regionales Brauchtum, spielten die Hauptrollen. Bestens organisiert von den HIWU-Bergbahnen, gemeinsam mit dem Tourismusrat der Gemeinde Spital, war auch dieses Mal...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Norbert Vögerl ist der neue Tourismusobmann der Region Pyhrn Priel.

Windischgarstens Ortschef ist neuer Tourismus-Obmann

WINDISCHGARSTEN (sta). WINDISCHGARSTEN (sta). Norbert Vögerl, Bürgermeister der Gemeinde Windischgarsten ist neuer Obmann des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel. Er wurde bei einer vorverlegten Jahreshauptversammlung des Verbandes zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Obmann, Herbert Gösweiner, hatte sich nicht mehr einer Wiederwahl gestellt.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.